[astra_driver] Peugeot 307cc Umbau Nebler zu Tagfahrlichtern

Diskutiere [astra_driver] Peugeot 307cc Umbau Nebler zu Tagfahrlichtern im Sonstige Modelle Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Hier mal mein letztes aktuelles Projekt. Ist mehr ne Anleitung (weil ich zu faul bin alles wieder auseinander zu nehmen)... Aber kann ja auch...

  1. #1 astra_driver, 18.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2010
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Hier mal mein letztes aktuelles Projekt. Ist mehr ne Anleitung (weil ich zu faul bin alles wieder auseinander zu nehmen)... Aber kann ja auch nicht Schaden. Vielleicht hat ja jemand einen 307cc :D

    Teil 1: Demontage der Stoßstange

    Motorraum:
    Auf den folgenden Bildern kann man erkennen, was alles im Motorraumbereich gelöst werden muss:

    4x Spreiznieten
    2x Torx-Schrauben (Größe 12)

    [​IMG]

    Radkästen:
    Hier ist zu erkennen, was man im Radhaus alles entfernen muss:

    Je 1x Schrauben (10er Nuss)

    [​IMG]

    Unterboden:
    Hier muss etwas mehr entfernt werden:

    3x Schlitzschraube (Bild 1 & 2)
    4x Spreizniete (Bild 3 & 4)

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Demontage:
    Nachdem alles entfernt wurde, kann die Stoßstange vorsichtig an den Kotflügeln herausgehoben werden. Kann unter Umständen etwas klemmen. Aber mit etwas Feingefühl klappt das schon. Vorsicht mit den Kabeln der Nebelscheinwerfer. Diese sind etwas kurz gehalten. Beim Abheben der Front auf das Motorhaubenschloss achten.

    So sieht alles dann demontiert aus.

    [​IMG]

    Arbeitszeit zum Abnehmen der Stoßstange: ca. 10 Minuten



    Teil 2: Einbau der neuen Scheinwerfer (Tagfahrlichter)

    Erst einmal müssen die alten Nebelscheinwerfer raus. Hierzu die 3x 10er Torx-Schrauben lösen und einfach herausheben.

    Die AuCo-Tagfahrlichter werden einfach in die Aussparung eingesetzt (hierbei auf den richtigen Satz achten – Einbaurichtung ist auf dem Glas vorgegeben). Die Torx-Schrauben nehmen und festschrauben. Fertig.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Teil 3: Der Marderschutz

    Um die Elektrik gegen ungewollten Besuch von Mardern oder sonstigen Tieren zu schützen sollten die Kabel mit einem bissfesten Plastikschlauch umhüllt werden.

    [​IMG]

    Teil 4: Alte Kabel schützen und verstauen

    Die Stecker der Nebelscheinwerfer sind immer noch vorhanden. Um diese vorm herumfliegen und vor Feuchtigkeit zu schützen habe ich diese in Folie verpackt und mit Kabelbindern nach oben gebunden. So stören sie auch nicht.

    [​IMG]

    Teil 5: Stecker montieren

    Da die Kabel etwas kurz sind und die Stoßstange eventuell auch noch mal abgenommen werden muss, sollte man einen Stecker (Super-Seal 3-polig) in den Kabelbaum einbauen. Ansonsten müssten bei einem Werkstattbesuch oder Eigenarbeiten hinter der Stoßstange alle Kabel wieder abgetrennt werden.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Teil 6: Stoßstange wieder montieren

    Nachdem alles noch einmal überprüft wurde, kann alles wieder zusammen gebaut werden. Einfach in umgekehrter Reihenfolge wie in Teil 1 vorgehen. Aber nicht vergessen den Kabelstrang unter den fahrerseitigen Scheinwerfer zu legen und durchzuziehen.

    [​IMG]

    Teil 7: Der Anschluss

    Die Fa. AuCo hat in den letzten Jahren dazugelernt und benötigt für diese Art Tagfahrlichter kein zusätzliches Relais mehr. Die Leuchten sind elektronisch gesteuert. Somit fällt der Einbau eines mechanischen Relais aus und es sollte eigentlich auch keine Gefahr mehr gegen Rückkopplungen von einem mechanischen Relais bestehen.
    Kabelfarbe Schwarz: Massekabel
    Kabelfarbe Gelb: Anschluss Standlicht
    Kabelfarbe Weiß: Anschluss an Zündungs- oder Motorzündungsplus

    !!! Bei Arbeiten an der Elektrik immer die Batterie abklemmen !!!

    Benötigte Kleinteile:
    - 1x Mini-Sicherungshalter
    - 1x Sicherungshalter
    - 2x Isolierte Kabelverbinder / Quetschverbinder
    - 1x Marderschutzschlauch
    - 1x Isolierband
    - 1x 1A Sicherung
    - 1x Gleichrichterdiode
    - 1x Lötkolben mit Lötzinn
    - 1x Super-Seal-Stecker (m/w)
    - 3x Super-Seal Pin (je m/w)
    - Schrumpfschlauch
    - eventuell Multimeter

    Um allen bekannten Anomalien des CAN-Bus aus dem Weg zu gehen, habe ich mich an
    Sicherung F6 (Steuergerät Automatikgetriebe, Motorventilator - 10A) im Motorsicherungskasten gehangen (Zündungsplus). Dazu verwende ich einen Mini-Sicherungshalter, der einen abgesicherten Abgriff integriert hat. Da der Abgriff aber auf der falschen Seite ist, fließt der Strom durch die 10A-Sicherung von F6 und überbrückt quasi die zweite Sicherung, die eigentlich für den Abgriff gedacht ist (siehe Bild). Daher verwende ich einen zusätzlichen Sicherungshalter, der die eigentliche Absicherung mit einer 1A-Sicherung 10cm hinter dem Abgriff übernimmt. Wer sich die Mühe machen möchte, den Abgriff zu bearbeiten, kann den Halter auch anders herum setzen. Dann würde der zweite Sicherungshalter wegfallen.

    [​IMG]

    Um ungewollten Stromrückflüssen entgegenzuwirken (wobei bei SMD-Technik dies nicht zu erwarten ist), sollte eine Gleichrichterdiode (Sperrdiode) zwischen Mini-Sicherungshalter und dem eigentlichen Sicherungshalter gelötet werden.

    [​IMG]

    Wer mag, kann sich auch noch einen Schalter im Sicherungskasten mit dazwischen bauen, um die Tagfahrlichter im Autokino abzuschalten (Eco-Modus). Sicherung ziehen geht alternativ auch.
    Der Stromverbrauch der TFLs beläuft sich auf 0,4A, was die 1A-Absicherung erklärt. Alles andere wäre viel zu hoch abgesichert.

    [​IMG]

    An den Hauptscheinwerfern muss jetzt noch das Kabel für die Standlichter gesucht werden (Kabelfarbe Rosa Nr. 261T – Pin 2 bei BJ 05/2005). Dieses dann durchtrennen und das gelbe Kabel der Tagfahrlichter mit dazulöten oder mit isolierten Quetschverbindern verbinden. Alles mit einem Schrumpfschlauch und Isolierband schützen. Von Stromdieben würde ich hier abraten.

    Jetzt noch einen Massepunkt suchen (z.B. hinter den Scheinwerfern, an den Scheinwerferbefestigungen usw.).

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Batterie wieder anklemmen und ausprobieren.

    - Zündung an – Tagfahrlicht an
    - Motor an – Tagfahrlicht an
    - Standlicht an – Tagfahrlicht aus
    - Hauptscheinwerfer an – Tagfahrlicht aus

    Wenn alles so funktioniert, habt ihr alles richtig gemacht.

    [​IMG]

    Zeitaufwand Komplettumbau: ca. 2-3 Stunden

    Information zum Checkcontrol:
    Der Ausbau der Nebelscheinwerfer wird vom Checkcontrol nicht überwacht. Somit müssen die Nebelscheinwerfer nicht rausprogrammiert werden und werden auch nicht aktiv als Fehler gemeldet.




    Disclaimer:
    Hier werden die Montage und der Anschluss von Tagfahrlichtern beschrieben. Diese Anleitung soll unterstützen. Jeder der an der Karosserie oder Elektronik seines Fahrzeugs Veränderungen vornimmt ist hierfür selbst verantwortlich.
    Ich übernehme daher keine Haftung für Schäden an baulichen, elektronischen oder sonstigen Teilen, die durch Anwendung dieser Anleitung entstanden sein sollten.


    Bei Fragen, Zweifeln oder Anregungen bitte eine E-Mail an:
    peugeot_307cc@gmx.de


    Zusätzlich möchte ich mich noch für hilfreiche Tipps und Tricks bei „DFman“ und „Achim“ aus dem CC-Freunde Forum bedanken.​
     
Thema: [astra_driver] Peugeot 307cc Umbau Nebler zu Tagfahrlichtern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. peugeot 307 stoßstange wechseln

    ,
  2. peugeot 207 abblendlicht defekt

    ,
  3. nebelscheinwerfer einbaurichtung

    ,
  4. mazda 307 cc,
  5. peugeot 307 zündungsplus,
  6. forum tagfahrlicht peugeot 307cc,
  7. peugeot 207 stoßstange befestigung,
  8. content,
  9. tagfahrlicht mit 3 kabeln beim peugeot 207 anschließen
Die Seite wird geladen...

[astra_driver] Peugeot 307cc Umbau Nebler zu Tagfahrlichtern - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Halogen Tagfahrlicht Optimierung

    Halogen Tagfahrlicht Optimierung: Moin, Ich habe meinen ja nur mit Halogen Tagfahrlicht bestellt. Die erste Optimierung an meinem wird wohl der Wechsel der Leuchtmittel auf...
  2. 3er BK auf MPS Optik Umbau

    3er BK auf MPS Optik Umbau: Hallo liebe Leute! Ich suche für meinen standard Mazda 3 BK 2006 Schrägheck eine Originale MPS oder Kintaro Heckschürze und Seitenschweller (...
  3. Mazda2 (DY) Rückfahrlampe / Tagfahrlicht

    Rückfahrlampe / Tagfahrlicht: Hallo zusammen, ich möchte mein Nummernschild mit Einparkhilfe anschließen. Hat jemand Stromlaufpläne vom Mazda 2 dy 2006 1,4 Dann habe ich noch...
  4. Mazda5 (CW) Radio auf USB-Umbauen

    Radio auf USB-Umbauen: Habe den 5er CW Bj.2012 .MP3`s spielt das Radio nur abgehackt ab,doch normale CD`s gehen.Da kein USB-Anschluss da ist gibts ,doch noch eine andere...
  5. Tagfahrlicht mit Lichautomatik

    Tagfahrlicht mit Lichautomatik: Hallo Leute, habe mir vor kurzem einen Mazda 2 (2016, 105PS Diesel, in der Revolution Top Ausstattung) gebraucht gekauft. Wenn ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden