Asche-Ausstoß beim G-120?

Diskutiere Asche-Ausstoß beim G-120? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Gemeinde, mein 3er BM Benziner hat jetzt knapp 5tkm runter. Da ich mir die sanftmütige Automatik gegönnt habe, bisher ohne Probleme...

derboehsewolf

Einsteiger
Dabei seit
07.02.2009
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BM G-120 AT Center Line TP/LP
Hallo Gemeinde,

mein 3er BM Benziner hat jetzt knapp 5tkm runter. Da ich mir die sanftmütige Automatik gegönnt habe, bisher ohne Probleme.
Allerdings bin ich vor kurzem eine 700-Kilometer Strecke gefahren.

Da es nachts war, wenig Verkehr vor Ort und die Sicht wirklich hervorragend, mit so ziemlich konstant 160-180km/h.
Einen ganz kurzen Zwischenstopp zum tanken eingelegt, ansonsten durchgefahren.

Also ich ankam hat es bereits gedämmert. Als ich mein Gepäck (naja... einen Rucksack ^^) aus dem Kofferraum holen wollte, war ich fasziniert und erschrocken zugleich: Auf der Heckscheibe befanden sich Ablagerungen von Asche. Auf dem "Hintern" meines 3er ebenso.
Auch der Auspuff bzw. das Doppelendrohr war vollkommen mit Asche überdeckt.

Und ja, ich bin mir sicher. Es war schlicht und ergreifend "verbrannte" Asche.
Bin vorher jahrelang den 6er GG ohne DPF gefahren, der nicht unbedingt bekannt dafür war, wenig zu rußen... aber Hey, mein 3er ist ein Benziner.

Ist das normal?
Habe es bis jetzt noch nicht zum fMh geschafft.
 
MFseries

MFseries

Stammgast
Dabei seit
21.11.2014
Beiträge
2.067
Zustimmungen
119
Ort
L.E.
Auto
Mazda 3 MPS BL
KFZ-Kennzeichen
Bei Direkteinspritzern meines Wissens nach nichts neues.

Ist beim MPS auch der Fall. jenachdem wie man fährt
 
tuerlich

tuerlich

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
3.336
Zustimmungen
689
Ort
Hagen-Hohenlimburg
Auto
Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
BMW E88 Cabrio
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ja, diese Thema ist in der Tat nichts Neues!

Nur wird es, aus welchen Gründen auch immer, totgeschwiegen!

Ob es die Lobby der Automobilindustrie, der Mineralölkonzerne, oder sonstwer ist??
 

Elric

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.11.2012
Beiträge
709
Zustimmungen
12
Auto
M6 III 2.2 (175 PS) Sport-Line Kombi
Zweitwagen
MX-5 2.0 NC
Das ist genau der Punkt, weshalb Benziner auch einen Partikelfilter bekommen müssten. Die Feinstaubschleudern sind mittlerweile die Direkteinspritzer Benziner geworden.
 
Mythu$

Mythu$

Neuling
Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
168
Zustimmungen
0
Auto
M3 G165 Sportsline 09/15
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626 V GW Exclusive Touring von 12/01
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ist das nicht der Punkt bei E6, dass die Benziner den Feinstaub reduzieren mussten? Hätte gedacht gelesen zu haben, dass Mazda das beim Skyactive mit höherem Einspritzdruck erledigt.
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
727
Zustimmungen
280
Ist mir bei meinem G165 noch nie aufgefallen, was hattest du denn getankt?
 

Mahsda

Neuling
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
86
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 G120
KFZ-Kennzeichen
Ich kann mir das irgendwie physikalisch gar nicht vorstellen, wie Asche aus dem Auspuff auf Heckscheibe und Heckklappe bei zügiger Autobahnfahrt gelangen soll. Hast du zwischendurch mal ein paar Kilometer den Rückwärtsgang eingelegt? :D
 
tuerlich

tuerlich

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
3.336
Zustimmungen
689
Ort
Hagen-Hohenlimburg
Auto
Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
BMW E88 Cabrio
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Na was meinst Du es für ein Sog hinten Deinem Auto entsteht?

Hat alles mit dem CW-Wert zu tun!

Ist Dir noch nie aufgefallen, das die Stoßstange unterhalb der Heckklappe immer die dreckigste Stelle am Auto ist?
 

Mahsda

Neuling
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
86
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 G120
KFZ-Kennzeichen
OK, Danke, dann ist das wohl doch möglich. Nur bei mir fand sich bisher auf gut 15.000km ausser im Auspuff selbst nur "ganz normaler" Schmutz.
 
Mythu$

Mythu$

Neuling
Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
168
Zustimmungen
0
Auto
M3 G165 Sportsline 09/15
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626 V GW Exclusive Touring von 12/01
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Sieh dir mal die Diesel auf der Autobahn an ;)
 

marad

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.02.2015
Beiträge
772
Zustimmungen
10
Ort
Wien
Auto
Mazda G120 BN Revolution
OK, Danke, dann ist das wohl doch möglich. Nur bei mir fand sich bisher auf gut 15.000km ausser im Auspuff selbst nur "ganz normaler" Schmutz.
Wie ... Du hast Dein Auto seit 15tkm nicht gewaschen und es ist kein Ruß zu sehen?
 

Mahsda

Neuling
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
86
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 G120
KFZ-Kennzeichen
Nein, genau andersrum. Habe wohl zu häufig den Dampfstrahler betätigt ;)
 
tuerlich

tuerlich

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
3.336
Zustimmungen
689
Ort
Hagen-Hohenlimburg
Auto
Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
BMW E88 Cabrio
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Sieh dir mal die Diesel auf der Autobahn an ;)

Da wir ja hier von aktuellen Modellen sprechen, ist bei denen eben außer Straßendreck nichts zu sehen! 8)

Selbst meine Endrohre haben innen kein Dreck, außer das was durch außen eintritt!
 
JanW_

JanW_

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.08.2013
Beiträge
340
Zustimmungen
2
Ort
Ruhrgebiet
Auto
Mazda 3 BM D-150, Sportsline
Nur weil du dein Auto so sauber hältst?! :mrgreen:

Ne Spaß beiseite. Kann ich bei mir ja auch beobachten.
 
NCC-1701

NCC-1701

Neuling
Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
107
Zustimmungen
0
Ort
Dorsten
Auto
Mazda 3 (BM) 2.0 / 120 PS Automatik 5-türer
KFZ-Kennzeichen
Mein jetziger M3 ist mein erster Benzin-Direkteinspritzer und mir war auch schon aufgefallen, dass der Auspuff ganz schön verrußt ist. Das kannte ich bislang von meinen vorangegangenen Benzinern nicht. Sind die Benzin-Direkteinspritzer echt solche Dreckschleudern? Dann bräuchten die ja eigentlich auch einen Rußpartikelfilter. :shock:
 

Maddin85

Neuling
Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
59
Zustimmungen
0
Ort
Coswig
Auto
Mazda 3 bk MPS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 6 gj G192 Kombi
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Mein jetziger M3 ist mein erster Benzin-Direkteinspritzer und mir war auch schon aufgefallen, dass der Auspuff ganz schön verrußt ist. Das kannte ich bislang von meinen vorangegangenen Benzinern nicht. Sind die Benzin-Direkteinspritzer echt solche Dreckschleudern? Dann bräuchten die ja eigentlich auch einen Rußpartikelfilter. :shock:
Servus,
Das glaube ich einer der Gründe warum die Benziner nur Euro5 Schafen und die Diesel Euro6.

MfG Martin

Gesendet von meinem HTC One M8s mit Tapatalk
 
Oberleerer

Oberleerer

Neuling
Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
68
Zustimmungen
2
Ort
Saarland
Auto
Mazda 3 BK 2.0 MZR Active+
Aktuell erfüllen alle Mazda Skyactive Motoren im Programm Euro6 - Benziner wie Diesel - daran kanns nicht liegen. Die Forderungen nach Partikelfilter bei Direkteinspritzern sind nicht neu, die Umwelthilfe und der VCD sagen das schon lange, bisher noch gekonnt ignoriert von den Entscheidungsträgern :?
 

mhel2

Stammgast
Dabei seit
28.11.2013
Beiträge
1.340
Zustimmungen
5
Auto
M3 G120 Centerline
Ist mir noch nie wirklich aufgefallen, zumal ich auch ne weißen hab. Aber richtig voller Ruß war er hinten noch nie.
 

s-ok

Neuling
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
116
Zustimmungen
65
Auto
M3 BN G165
Der Thread ist zwar schon älter, aber ich greife ihn mal auf.
Mir ist auch letztes aufgefallen, wie schwarz die Endtöpfe bei meinem BN165 sind. Habe sie sauber gemacht, aber nach 2 Wochen wieder schwarz. Der BN-Diesel(150PS) meines Arbeitskollegen hat kein bisschen Rußablagerungen. Er war auch sehr erstaunt über meine Endrohre und sagte mir, er habe seine noch nie sauber gemacht.
Da ist echt verkehrte Welt. Mein Benziner dröhnt, vibriert und hat schwarze Endtöpfe, alles was ich vom Diesel erwarten würde, aber der (meines Kollegen) hat nichts davon. Aber als Ausgleich dafür habe ich immerhin keinerlei Drehmoment:|
 
Gruni

Gruni

Mazda-Forum User
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
284
Zustimmungen
48
Ort
47665 Sonsbeck
Auto
2017er Mazda3 HB BN 2.0 120PS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
2017er Mazda3 HB BN 2.0 120PS
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
moin,

ich habe auch 2 Mazda3 BN aus 2017 mit dem 120 PS-Benziner. Meine Auspuffrohre werden auch minimal-leicht schwarz, aber nicht so schlimm wie mein Vorgänger Mazda6 GH (2010) 2.0 Benziner mit 155 PS DISI-Motor. Hier waren alle 2 Wochen die beiden Endrohre gut schwarz von Russ.

Wie viele KM hast Du denn schon drauf? Unabhängig vom Russ, habe ich beim GH und jetzt auch beim BN alle 2-3 Betankungen noch einen Kraftstoff-Reiniger (BASF-Keropur-G) in den Tank gekippt (ARAL-Ultimate-102-Additive). Dieses Zeug hat beim GH mit weit über 170.000 km Laufleistung richtig was gebracht. Durchzug und Ansprechverhalten, Kernigkeit des Motors. Zuerst waren die Auspuffrohre noch schneller russig (Reinigungseffekt), aber das hat sich dann anschließend deutlich vermindert.

So ein 6-Pack kostet um die 45 €, je nach KM-Leistung kann das schon etwas helfen (Schaden wird es wohl auf keinen Fall).
Bei der 1. Anwendung etwas weniger verdünnt = leerer Tank, Dose reinkippen und nur 20 Liter tanken und leerfahren.

Es ist natürlich kein Wundermittel und es kommt auf den Grad der Verschmutzung (innerhalb des Brennraums) an, je mehr km gefahren, desto spürbarer der Effekt.

Bei den Mazda-Benzin-Direkteinspritzern ist halt eine Art Verrußung zu sehen.

auf bald
Gruni
 
Thema:

Asche-Ausstoß beim G-120?

Sucheingaben

feinstaub ausstoß mazda 3 benzin

,

feinstaubwerte mazda 3 bm

,

mazda skyaktiv motor feinstaub

,
mazda skyaktiv feinstaub
, mazda 3 feinstaub, mazda 3 Feinstaub Benziner , skyactiv verrusst, skyactiv dreckschleuder, mazda 3 120 Benziner partikelfilter, mazda benziner partikelfilter, hat Mazda beziner g 120 einen partikelfilter
Oben