Anycar / DMC USB/SD/Aux-Adapter funktioniert nicht wie er soll

Diskutiere Anycar / DMC USB/SD/Aux-Adapter funktioniert nicht wie er soll im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, zuerst einmal, ich bin neu hier, also bitte ganz lieb sein;) Nun zu meinem Problem: Ich habe mir einen Mazda 3 1.6CD Sport zugelegt,...

  1. #1 Wall-E92, 22.02.2012
    Wall-E92

    Wall-E92 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 CD Sport
    Zweitwagen:
    Suzuki GSF600
    Hallo,

    zuerst einmal, ich bin neu hier, also bitte ganz lieb sein;)

    Nun zu meinem Problem:
    Ich habe mir einen Mazda 3 1.6CD Sport zugelegt, jedoch ohne CD-Laufwerk/Wechsler. Darum habe ich mir bei ebay einen USB/Aux/SD-Adapter (wenn man das so nennt) von DMC bestellt. Gestern ist das gute Stück angekommen, entpuppt sich aber doch als Anycar-Produkt, sieht aber bis auf den Schriftzug identisch aus.
    Also habe ich mich vor ein paar Stunden drangemacht und das Teil eingebaut. Also Zierblende ab, Schrauben des Radios rausgedreht, Radio ausgesteckt, das Kabel für das Gerät, so wie es ist, in den Eingang für den CD-Wechsler gesteckt, Radio wieder angeschlossen, eingebaut, Zierleiste wieder dran gemacht.
    Natürlich musste ich es auch gleich ausprobieren - und gleich eine Enttäuschung einstecken.
    Der Aux-Anschluss funktioniert gar nicht, man hört nur ein knattern in den Lautsprechern.
    USB hört man die Musik, jedoch total verzerrt und sehr stark rauschend.
    SD habe ich noch nicht ausprobiert, kommt aber nachher noch.

    Habe ich jetzt was falsch angeschlossen, oder ist das Gerät im Eimer? Radio klingt übrigens trotzdem ganz normal.

    Hat vielleicht jemand eine Idee? Ich bin nämlich ein absoluter Nicht-Radiohörer und sonst ziemlich aufgeschmissen.

    Danke schonmal im Voraus

    LG
    Wall-E
     
  2. #2 TechoLogic, 22.02.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bin auch im Besitz eines DMC AudioLinks. Absolut keine Probleme, weder mit AUX noch mit USB oder SD. Entweder ist ein Defekt vorhanden oder du solltest, einfach die Kontakte an beiden Enden (beide Steckverbindungen) prüfen (Staub, Beschädigung oder ähnliches).
     
  3. #3 Wall-E92, 22.02.2012
    Wall-E92

    Wall-E92 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 CD Sport
    Zweitwagen:
    Suzuki GSF600
    Hmm....also die Kontakte sind meiner Meinung nach in Ordnung. Ich probiere es gleich noch mit einer SD-Karte. Vielleicht habe ich ja damit glück.
     
  4. #4 Dicker323, 22.02.2012
    Dicker323

    Dicker323 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 EZ07
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Simone S51
    Ja das DMC ist etwas eigen. Probier mal einen Normalen mp3 player fürs USB..bei mir geht ein normaler Stick auch nicht. Ein Player läuft ganz sauber,ach ganz wichtig achte drauf das du die ordner richtig anlegst!
     
  5. #5 TechoLogic, 22.02.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So eigen finde ich den DMC nicht, er ist nur wählerisch was die Geschwindigkeiten der Quelle angeht. Bsp.: Alter USB-Stick (1Gb) stockt beim Abspielen, aktuellerer Billig-Stick (4Gb) spielt Problemlos alles ab, macht nur beim Einschalten Probleme (Stick kurz rausziehen und wieder rein), Markenstick (8Gb) ohne Probleme, ebenso die (16Gb) SDHC Markenkarte.
     
  6. #6 Wall-E92, 22.02.2012
    Wall-E92

    Wall-E92 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 CD Sport
    Zweitwagen:
    Suzuki GSF600
    Als. ich habe jetzt 2 SD-Karten ausprobiert - eine von SD von Transcend 2GB und eine MicroSD auch von Transcend mit Adapter und 16GB - beide erfolglos. Man hört leise Gesang durch, jedoch hauptsächlich knacksen und rauschen. Wie beim USB-Stick. Einen normalen mp3-Player habe ich leider nicht, nur ein Handy, welches aber auch nicht erkannt wird. Weder mit Aux, noch per USB.
    Ordner hatte ich jeweils nur CD01 bis CD06 angelegt. Diese scheinen auch erkannt zu werden. Das Gerät erkennt die Titelnummern; es klingt nur eben nicht richtig. Dauer der Titel und Anzahl stimmen jedoch.
    Existiert eigentlich zwischen DMC und Anycar ein Unterschied? Wie gesagt, ich habe ein DMC-Teil bestellt und ein nahezu gleich aussehendes Teil von Anycar bekommen....
     
  7. #7 LatinoHeat, 22.02.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für mich klingt das so als wäre das Gerät im Eimer!
    Ich habe so ein teil von "Arcs", habe auf der unterseite 4 schieberegler die man auf den "Mazda-code" schieben muss, vllt hast du das ja auch und hast das nicht gemacht?
    Man könnte auch nochmal testen die MP3 neu zu codieren, vllt kommt das Gerät mit der derzeitigen MP3-Version nicht klar, das ist bei meinem Golf so, wenn ich per Lame codiere funktioniert es ohne Probleme im Radio aber wenn ich ein anderes Programm nehme hab ich aussetzer bzw erkennt er anfang und ende der Titel nicht!
     
  8. #8 Wall-E92, 22.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
    Wall-E92

    Wall-E92 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 CD Sport
    Zweitwagen:
    Suzuki GSF600
    Bei mir waren 4 Kippschalter, die in position zu bringen waren. Dies habe ich, denke ich zumindest, richtig gemacht.
    Ich habe auch andere Kombinationen ausprobiert, jedoch erkennt das Radio dann überhaupt nichts.
    Andere mp3-Versionen könnte ich mal ausprobieren, allerdings erfüllt dann das Gerät meiner Meinung nach nicht seinen Zweck.
    Ich werde mich mal an den Verkäufer wenden und um Umtausch bitten und hoffen, dass dieses Gerät dann läuft.

    Edit:
    Der Händler hat einem Umtausch zugestimmt und ich bekomme wohl die Tage einen neuen Adapter geliefert.
    Ich habe vor ein paar Stunden aber noch eine interessante Entdeckung gemacht:
    Und zwar funktioniert das Gerät auf einmal fast richtig (immer noch leichtes rauschen und knacken), wenn der Motor ein paar Minuten gelaufen ist. Ich kann mir das nur so erklären, dass der Adapter nicht genügend Saft bekommt, wenn nur die Zündung eingeschaltet ist, jedoch halte ich das schon für etwas merkwürdig.....
     
Thema: Anycar / DMC USB/SD/Aux-Adapter funktioniert nicht wie er soll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anycar bedienungsanleitung deutsch

    ,
  2. anycar bluetooth problem

    ,
  3. anycar bedienungsanleitung

    ,
  4. anycar ordner anlegen,
  5. anycar aux funktioniert nicht,
  6. anycar funktioniert nicht,
  7. anycar bluetooth passwort,
  8. anycar anleitung deutsch,
  9. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps48889-anycar-dmc-usb-sd-aux-adapter-funktioniert-nicht-wie-er-soll.html,
  10. mazda 3 aux nur auf einem lautsprecher,
  11. anycar bluetooth koppeln,
  12. anycar bluetooth pin code,
  13. anycar mazda 3,
  14. anycar rauschen,
  15. anycar aux,
  16. anycar aussetzer,
  17. anycar usb ordner,
  18. anycar bluetooth code,
  19. anycar kabel,
  20. anycar usb adapter zeigt dauernd wird initialisiert,
  21. anycar bluetooth kit kopplung geht nicht,
  22. anycar bluetooth rauscht,
  23. anycar link mazda 6 deutsche anleitung,
  24. anycar usb sd aux mp3 adapter mazda 6 2005 ,
  25. anycar verbinden
Die Seite wird geladen...

Anycar / DMC USB/SD/Aux-Adapter funktioniert nicht wie er soll - Ähnliche Themen

  1. Mazda Navi TomTom NVA-SD 8110 live: TMC ?

    Mazda Navi TomTom NVA-SD 8110 live: TMC ?: Hallo, weiß denn jemand ob das im einigen Mazda verbaute Navisystem TomTom NVA-SD 8110 live TMC kann. Oder muss man sich für aktuelle...
  2. Aux Adapter für Mazda 3 2005?

    Aux Adapter für Mazda 3 2005?: Hallo, ich suche verzweifelt im Internet nach einem Adapter für den Mazda 3 2005 und wollte fragen ob es überhaupt möglich ist ihn mit aux...
  3. 323 (BJ/BJD) Passender Adapter für Bremsenentlüftungsgerät für Bremsflüssigkeitsbehälter gesucht

    Passender Adapter für Bremsenentlüftungsgerät für Bremsflüssigkeitsbehälter gesucht: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Mazda (323F BJ, Baujahr 2000) die Bremsflüssigkeit zukünftig selbst tauschen und natürlich auch entlüften....
  4. Mazda 3 (BP) max Größe von USB-Sticks am MZD Connect

    max Größe von USB-Sticks am MZD Connect: Da beim neuen 3er leider kein MZD Handbuch dabei ist und auch online nichts zu finden ist: Wie groß darf ein angehängter Datenträger maximal sein?...
  5. Mazda6 (GG/GY) USB/Bluetooth

    USB/Bluetooth: Hallo, ich weiss es ist kein neues Thema, USB+Bluetooth im 6er 1.Gen Leider findet sich in der Suche kein HowTo oder eine Zusammenfassung. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden