Antriebswelle Beifahrerseite 626 GE

Diskutiere Antriebswelle Beifahrerseite 626 GE im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin Moin... steht alles schon oben drin. Mein Guter ist Baujahr 1994, hat 285.000 Km auf den Puschen und meldet sich nun vermutlich mit einem...

Uwe 1

Moin Moin...

steht alles schon oben drin. Mein Guter ist Baujahr 1994, hat 285.000 Km auf den Puschen und meldet sich nun vermutlich mit einem rüttelnden Antrieb. Der Wagen vibriert unter Last in allen Geschwindigkeiten und Drehzahlbereichen, nehme ich Gas weg, sprich ich lass ihn rollen, ist absolute Ruhe. Achsschenkel, Radlager, Stoßdämpfer, Reifen sind o.B.. Was haltet Ihr davon? Die Welle auf der Beifahrerseite hat radial deutliches Spiel während auf der Fahrerseite die Welle satt sitzt und es würde auch zur Laufleistung und zum Effekt passen.
Könnt Ihr mir mit Web-Adressen von Online-Ersatzteilhändlern weiterhelfen?
Oder hat noch jemand einen GE in der Scheune stehen :wink:

Den Usern wünsche ich alles erdenklich Gute für 2005

Grüße aus Oberfranken

Uwe
 

Uwe 1

Nachtrag: Das Spiel scheint mehr vom inneren Gelenk zu kommen, was es wie immer, nicht einzeln gibt... oder???
 

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Ich würde mich nach einem Gebrauchten Gelenk umschaun :wink:
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ok, neu sind die auch nicht grad all zubillig, aber falls er nichts findet , hat schon ma ne Adresse! :wink:
 

Uwe 1

Ein gesundes Neues Jahr allen Usern,

und vielen Dank für den Weblink. Ich habe nunmehr mehrere Onlineanfragen laufen, bin aber für alle Angebote dankbar. Das Rütteln in der Vorderachse wird immer schlimmer, lange werde ich wohl die Reparatur nicht hínauszögern können, zumal ich befürchte, dass sich solche Sachen im Antriebsstrang fortsetzen können und Radlager, Spurstange etc. in Mitleidenschaft gezogen werden.

Beste Grüße aus Oberfranken und meldet Euch wenn Ihr was für mich habt :wink: .

Uwe
 

Realgod

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
872
Zustimmungen
0
Auto
91er 626 GV 2.2i
du solltest meiner meinung nach sogar sehr schnell reagieren!! denn wenn dir ein knochen bricht dann nimmt der einige sachen mit bevor die antriebswelle ganz wegfliegt....
 

Uwe 1

Nun, dass sehe ich auch so... guten Morgen erstmal... deswegen steht der Wagen jetzt auch weitestgehend. Das Angebot von Pro-Parts (256,00 €) ist bis jetzt das vielversprechendste. Die Mazda-Profis wollen 863 Teuronen für die komplette Welle :cry: zzgl. Einbau. Nun, den werde ich wohl selber machen, ich finds aber trotzdem reichlich fett!
Steht nur noch die Frage, in wie weit das ausgeschlagene Gelenk die Zwischenwelle in Mitleidenschaft gezogen hat. Das werde ich wohl erst sehen, wenn ich alles ausgebaut habe.

Dennoch die Frage: Hat jemand einen GE rumstehen, wo ich die Welle günstiger schießen könnte? (Ich lasse mir noch ein paar Tage Zeit, mit der Bestellung, hab ja noch meinen kleinen "Spanier" um auf Arbeit zu kommen).

Beste Grüße aus Oberfranken, wo es wieder nach Schnee riecht :wink:

Uwe
 
Thema:

Antriebswelle Beifahrerseite 626 GE

Oben