Antriebswarnleuchte Mazda CX-9. Erfahrungen?

Diskutiere Antriebswarnleuchte Mazda CX-9. Erfahrungen? im CX-3 / CX-5 / CX-7 / CX-9 / Tribute / MPV Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Hallo Mazda-Freunde, habe gestern einen Mazda CX-9 von Privat gekauft und ihn mitgenommen. Die Antriebswarnleuchte (gelbes Maulschlüssel-Symbol)...

  1. #1 Sergio1604, 20.01.2021
    Sergio1604

    Sergio1604

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mazda-Freunde,
    habe gestern einen Mazda CX-9 von Privat gekauft und ihn mitgenommen. Die Antriebswarnleuchte (gelbes Maulschlüssel-Symbol) leuchtete bei der Probefahrt bereits auf. Da das Auto von einem Händler im Kundenauftrag verkauft wurde, hatte ich keinen direkten Kontakt zum Käufer und konnte diesen nicht nach danach fragen. Dachte, es hat was mit Serviceintervallen zu tun, so kenn ich das von Motorrändern.
    Nun habe ich die Betriebsanleitung gefunden und darin stehe, dass es die Antriebswarnleuchte ist. Wie bei anderen Modellen hier im Forum beschrieben, hab ich indes keine Probleme. Auto fährt einwandfrei, schaltet super, beschleunigt, geringer Verbraucht (11,7L bei Stadt/Land Mix).
    Hat jemand eine Idee?
    Danke für eure Einschätzungen, alles kann helfen.
    Viele Grüße
    Sergio
     
  2. #2 Skyhessen, 20.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.856
    Zustimmungen:
    1.895
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Am ehesten hilft da das elektronische Auslesen weiter, ob eine Fehlermeldung hinterlegt ist?
    Vielleicht auch nur ein Steckkontaktproblem (Schmutz, Feuchte, Kabel ab) an entsprechendem Sensor oder Steuergerät?
    Ein paar Infos finden sich im Thema Antriebswarnleuchte leuchtet bei neuem 1,6 Diesel mit 115 PS
    aus dem 3er Forum.
     
  3. #3 Sergio1604, 20.01.2021
    Sergio1604

    Sergio1604

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wow, klasse. VIelen Dank für die Antwort. War der richtige Riecher. Ich war heute gleich bei der Mazda Werkstatt, Fehler auslesen lassen. Ging eg, kam aber bei leichter Fahrt wieder. Irgendwas mit dem Bremslichtschalter, aber vielleicht auch nur das Kabel, sagt die Werkstatt. Auf jeden Fall bin ich erleichtert, dass es nichts Grösseres ist.
     
Thema:

Antriebswarnleuchte Mazda CX-9. Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Antriebswarnleuchte Mazda CX-9. Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 DJ Knacken beim Lenken (laut!)

    Mazda 2 DJ Knacken beim Lenken (laut!): Hallo Leute, Hab bei meinem 2017er Mazda 2 1.5 G115 folgendes Problem. Seit kurzem knackt es ganz laut und metallisch wenn ich nach links lenke....
  2. Satz 17" Mazda-Felgen anthrazit

    Satz 17" Mazda-Felgen anthrazit: Hier das Angebot: https://www.tutti.ch/vi/43668327.htm [ATTACH]
  3. Mazda 3 G120 (Facelift) Bj. 04/2017

    Mazda 3 G120 (Facelift) Bj. 04/2017: Grüß Euch. Ich suche eine Scheinwerferblende (Böser Blick) für meinen Mazda 3 BM G120 (Revolution) . Das Problem ist , ich habe das Facelift...
  4. Problem!! Antriebswarnleuchte

    Problem!! Antriebswarnleuchte: Hallo, ich fahre einen Mazda 2, DE, BJ. 2008, 1,4 Diesel, 28000 km Fahre nur Stadtverkehr! Jeden Tag zur Arbeit insgesamt 20km! Am Samstag...
  5. Antriebswarnleuchte leuchtet bei neuem 1,6 Diesel mit 115 PS

    Antriebswarnleuchte leuchtet bei neuem 1,6 Diesel mit 115 PS: Hallo, ich bin seit Ende Oktober stolzer Besitzer eines M3 mit neuem 115 PS Diesel. Bin bisher sehr zufrieden. Ich bin heute Abend von der Arbeit...