Antriebswarnleuchte leuchtet bei neuem 1,6 Diesel mit 115 PS

Diskutiere Antriebswarnleuchte leuchtet bei neuem 1,6 Diesel mit 115 PS im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich bin seit Ende Oktober stolzer Besitzer eines M3 mit neuem 115 PS Diesel. Bin bisher sehr zufrieden. Ich bin heute Abend von der Arbeit...

  1. Meckes

    Meckes Einsteiger

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin seit Ende Oktober stolzer Besitzer eines M3 mit neuem 115 PS Diesel. Bin bisher sehr zufrieden.
    Ich bin heute Abend von der Arbeit losgefahren, als die Antriebswarnleuchte aufleuchtete (kein blinken). 1. und 2. Gang hatten normale Beschleunigung
    ab 3. Gang kaum noch Beschleunigung. Muß über die Autobahn nach Hause, Höchstgeschwindigkeit nur noch 90 bis 100 Km.
    Werde morgen sofort den Mazda-Händler anrufen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Ist ja nicht gerade beruhigend bei einem nagelneuen Auto.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Infos.
    Meckes
     
  2. #2 format78, 26.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
    format78

    format78 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 1.6 CD 109PS auf 135PS gesteigert Bj 2005
    Hi,warum 1,6l Diesel 115PS geworden,muss doch 109PS sein? ;) Fahr zu Mazda-Händler,dort lesen die Fehler durch OBD aus... keine Angst ... GARANTIIIIIEEEEE! :)
     
  3. Meckes

    Meckes Einsteiger

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein M3 ist ein 1,6 BL, Baujahr 10/2010 mit 85 KW (115 PS);
    dieser Motor wurde im Oktober auf der Automesse in Paris vorgestellt und wird nächstes Jahr auch im neuen Mazda 5 verbaut.
    Der Motor ist Euro 5, hat 6 Gang-Getriebe, etwas mehr PS und nM als der bereits 5 Jahre alte 1,6 Diesel mit 109 PS.
    Wie schon gesagt, bisher gefällt mir der Motor und der Wagen sehr gut.
    Ich mach mir über die Garantie keine Gedanken, mich erschreckt eher, dass nach so kurzer Zeit die Antriebswarnleuchte leuchtet.
    Wenn ich beim Mazdahändler war, werde ich berichten.
     
  4. #4 blumentopferde, 26.11.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Einfach mal zum Händler fahren, kann ja auch was kleines sein. Ggf. kannst Du ja auch Mazda Deutschland anrufen, die schicken Dir einen Pannenhelfer vorbei.
     
  5. #5 format78, 26.11.2010
    format78

    format78 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 1.6 CD 109PS auf 135PS gesteigert Bj 2005
    WOW! Ich lebe in der Dunkelheit... :D 100% Motoren 109PS blöß ab Werk optimiert wurden... ;) GUT! Besser als 5 Gang und EURO5 ist auch Schick! :) Hoffentlich bei dir nichts serioses mit Warnleuchte...
     
  6. #6 Sandal Hat, 26.11.2010
    Sandal Hat

    Sandal Hat Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 5-Türer 2.2 l MZR-CD 150 PS
    Also bei mir war es so. Als ich mir mein Auto neu geholt habe, hat nach einer woche auch die Antriebwarnleuchte geleuchtet. Da geriet ich natürlich etwas in Panik. 2 Tage später erlosch sie. Und den Tag darauf fing sie wieder an zu leuchten und dazu kam dann noch die DPF-Leuchte.
    Die Leistung meines Autos war auch auf etwa 100 km/h runtergezogen durch die Leuchten. DPF wurde gereinigt und alles war wieder in Ordnung.
    Aber nicht fragen wie mein DPF schon in der ersten woche losgeleuchtet hat^^. Jetzt fahre ich 1 1/2 Monate ohne weitere Probleme.

    Mfg

    Sandal Hat
     
  7. #7 Patre-Corleone, 27.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2011
    Patre-Corleone

    Patre-Corleone Einsteiger

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, 1.6 Diesel, 85kW, EZ:01/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    wir hatten am Wochenende das gleiche Problem. Unser M5 ist nun gerade 3 Wochen alt und hat knapp 2000 Kilometer auf seinem jungen Buckel. Auf der Fahrt von Ostfriesland ins Saarland (wir hatten noch knapp 600 Kilometer vor uns) hat plötzlich die Antriebswarnleuchte geleuchtet (gelb, nicht blinkend). Das Tempomat ließ sich ab diesem Zeitpunkt auch nicht mehr bedienen und die Leistung war eingeschränkt. Auf dem nächsten Parkplatz habe ich sofort den Mazda Service angerufen. Eine freundliche Dame sagte mir, dass sie nicht wüsste, woran das liegen könnte und fragte mich, ob noch Garantie auf dem Fahrzeug sei. Na ja, so richtig aufmerksam zugehört hatte sie mir dann wohl nicht...However, sie hat mir vorgeschlagen, einen Servicetechniker rauszuschicken. Alternativ könnte ich auch montags in die Werkstatt fahren.
    Da ich aber nach Hause wollte und nicht auf einen Techniker warten wollte, habe ich erst nochmal das Fahrzeug gestartet. Und -oh Wunder- die Leuchte war erloschen. Seitdem blieb sie auch ganz brav aus. Ich hoffe, dass dies ein einmaliges Erlebnis war. Trotzdem würde mich mal interessieren, warum die Lampe überhaupt nach so kurzer Zeit schon geleuchtet hat.
    Wenn also jemand von Euch aufgrund dieses Problems in die Werkstatt fährt und den Fehler auslesen lässt, würde ich mich über ein kurzes Feedback freuen.
     
  8. #8 DocSnyder, 27.04.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patre-Corleone,

    Zitat:

    „ … jemand von Euch aufgrund dieses Problems in die Werkstatt fährt und den Fehler auslesen lässt, würde ich mich über ein kurzes Feedback freuen.“

    Du solltest bitte nicht auf andere warten, sondern selbst und ganz rasch mit deinem Mazda5 (CW) zum fMH fahren und den Fehlerspeicher auslesen lassen, ggf. natürlich auch ein Fehlerchen beheben lassen.
    Und dann dürftest Du uns stets wissbegierigen Forumsuser über das Resultat (Fehlercodes) und die mögliche dauerhafte Behebung berichten.

    Denn bitte merke, das nächste Aufleuchten und die Leistungsminderung kommen sonst demnächst wieder!!!



    mfG
     
  9. #9 guest_jo, 28.04.2011
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ignorieren der Leuchte nach dem Motto: "Kann ja mal vorkommen" halte ich wirklich für ne ganz schlechte Idee.
    Das DARF nicht einfach mal so passieren und muß ne Ursache haben.

    Und man darf nicht alles glauben was Händler so erzählen...
    Partikelfilter gereinigt nach einer Woche ? Da muß noch was ganz anderes defekt gewesen sein was man verschwiegen hat, vielleicht hat man den Fehler ja auch garnicht gefunden...
     
  10. #10 Tortelloni, 14.09.2011
    Tortelloni

    Tortelloni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 1.6 CD
    Hallo,

    was ist denn bei euch rausgekommen?

    Habe heute die gleiche Problematik.....
     
  11. #11 Patre-Corleone, 14.09.2011
    Patre-Corleone

    Patre-Corleone Einsteiger

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, 1.6 Diesel, 85kW, EZ:01/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bei mir kam in der Werkstatt raus, dass der Fehler nirgends gelistet war. Das heisst, dass Mazda selbst den Fehlercode nicht kannte. Meine Werkstatt hat den Fehler dann aus dem Speicher gelöscht und seither ist er auch nicht mehr aufgetaucht. Seit April 2011 also einmal (selbst nach 10 Minuten Stand wieder weg gegangen) und noch einmal im Juni (dann Fehlerspeicher gelöscht).

    Falls es jemandem hilft: der Code lautet P0601-00-68PCM
     
  12. #12 Tortelloni, 15.09.2011
    Tortelloni

    Tortelloni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 1.6 CD
    Hallo,

    war heute beim Freundlichen.

    Die Fahrt bis dahin war eine Qual....der Motor war wie zugeschnürt. Schon beim Anfahren kam ich kaum vom Fleck.

    Die Werkstatt hat den Fehlerspeicher ausgelesen...."Fehler Differenzdrucksensor".
    Dies kam ihnen jedoch komisch vor und schauten mal in den Motorraum.

    Dabei stellten sie fest, dass ein Marder sich schön in meinem Motorraum ausgetobt hatte. Ein Kabel hing nur noch am seidenen Faden.

    Kabel wurde wieder repariert....kurze Probefahrt und alles war wieder in Butter.

    Wenn alles so einfach wäre.

    Nur frage ich mich...wie ich die sch..... Viecher von meinem Auto fernhalten kann?
     
  13. #13 Prison39, 15.09.2011
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Hänge dir nen billigen Klostein in den Motorraum,oder kauf den Marderschreck.

    Ich würde allerdings erstmal den Klostein probieren,ist weitaus billiger.
     
  14. #14 willy66, 20.06.2013
    willy66

    willy66 Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 1.6 Diesel CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte das gleiche Problem, der 5er hat grad mal knapp 1500 km runter :(
    Beim Händler konnte man das Problem auch nicht erklären, jetzt warten wir erst mal ab ob sich die Antriebswarnleuchte noch mal "meldet" !!
     
  15. #15 Repo666, 26.05.2015
    Repo666

    Repo666 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt bei diesem Motor das selbe Problem. Die Werkstatt kann keinen Fehlerspeicher finden und kann mir auch nicht weiterhelfen.

    Wie ist die Geschichte bei euch ausgegangen. Wurde ein Fehler gefunden.

    Vielen Dank.

    Schöne Grüße
    Stefan
     
  16. #16 Clawhammer, 26.05.2015
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beitrag 12 am eigenen Fahrzeug berücksichtigt?
     
  17. #17 Repo666, 28.05.2015
    Repo666

    Repo666 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja habe ich. leider ist dies nicht die ursache.

    vielleicht sonst eine idee. die werkstatt hat auch keine anhnung was die ursache sein kann.
     
  18. #18 Grabber28, 28.05.2015
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
  19. #19 Repo666, 28.05.2015
    Repo666

    Repo666 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die rückmeldung aber leider bin ich kein mechaniker.
    Was heißt das?
     
  20. marad

    marad Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda G120 BN Revolution
    Dh das ein Steuergerät defekt ist.
     
Thema: Antriebswarnleuchte leuchtet bei neuem 1,6 Diesel mit 115 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antriebswarnleuchte mazda

    ,
  2. antriebswarnleuchte

    ,
  3. antriebswarnleuchte Mazda 5

    ,
  4. antriebswarnleuchte Dieselmotor,
  5. mazda antriebswarnleuchte,
  6. antriebswarnleuchte mazda 5 diesel,
  7. mazda 5 diesel antriebswarnleuchte,
  8. mazda 5 antriebswarnleuchte dieselmotor,
  9. antriebswarnleuchte Mazda 3,
  10. mazda 5 warnleuchten,
  11. antriebswarnleuchte diesel,
  12. mazda 5 antriebswarnleuchte,
  13. Antriebs Kontrollleuchte mazda 3,
  14. mazda 5 antrieb kontrollleuchte,
  15. antriebswarnleuchte auto ,
  16. mazda warnleuchte zahnrad mit ausrufezeichen,
  17. mazda 3 antriebswarnleuchte,
  18. antriebswarnleuchte mazda 2,
  19. kontrollleuchte zahnrad,
  20. mazda 5 Antriebswarnleuchte (Dieselmotor ),
  21. mazda 5 motor diesel warnlichter angegeben,
  22. Ursache antriebswarnleuchte,
  23. antriebsleuchte mazda2,
  24. mazda antriebskontrollleuchte,
  25. mazda 5 antriebswarnleuchte leuchtet ursache
Die Seite wird geladen...

Antriebswarnleuchte leuchtet bei neuem 1,6 Diesel mit 115 PS - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  2. Bin neu hier, servus miteinander

    Bin neu hier, servus miteinander: Hallo liebe Mazda-Fahrer und -Fans:winke:, wollte mich nur kurz vorstellen: ich bin der Michi aus dem nördlichen Münchner Umland. Ich werde...
  3. MX-5 (NC) Bin der neue und direkt ein Problem

    Bin der neue und direkt ein Problem: Hallo an alle, seit letztem Wochenende bin ich nun endlich auch stolzer Besitzer eines MX 5 NC. Nach jetzt ca. 300 Km mit teils sehr sonnigen...
  4. Mazda 6 (GJ) Mein neuer 6er

    Mein neuer 6er: Hi, ich hatte damals während meiner Ausbildung einen 323F BJ. Da ich 75km pro Wegstrecke pendeln musste, hatte er irgendwann echt viele KM auf...
  5. Die Neue oder auch nicht

    Die Neue oder auch nicht: Hallo zusammen, ich war vor ca. 8 Jahren auf dem Mazdatreffen, aber hier nie aktiv. Das wird sich aber nun ändern. Meine beiden vorherigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden