Mazda2 (DY) Antenne abgeschraubt - Gewinde kaputt oder nicht?

Diskutiere Antenne abgeschraubt - Gewinde kaputt oder nicht? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich bin neu hier und habe aber gleich ein Frage: Ich habe meinen Mazda seit 2014 und ich wasche eigentlich per Hand und deshalb hatte ich...

  1. #1 Renate Erlinger, 30.07.2019
    Renate Erlinger

    Renate Erlinger Einsteiger

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DY 1,25
    Hallo,

    ich bin neu hier und habe aber gleich ein Frage:

    Ich habe meinen Mazda seit 2014 und ich wasche eigentlich per Hand und deshalb hatte ich die Antenne erst ein einziges Mal abgeschraubt. Nachdem jetzt der Gummi gerissen ist wollte ich sie abschrauben und bin mir nicht sicher, ob ich das Teil jetzt kaputt gemacht habe oder nicht?

    Ich habe in die richtige Richtung gedreht und habe jetzt im Antennenfuss noch diesen Zapfen, der aber fast ganz glatt ist und an dem sich die Antenne nicht mehr festschrauben läßt.

    Ist das einer dieser Gewindeadapter, den man noch rausdrehen kann? Da rührt sich aber gar nichts.

    Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?

    Antenne_1.jpg Antenne_2.jpg Vielen Dank!

    Liebe Grüße

    Renate
     
    Schuttwegraeumer gefällt das.
  2. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    557
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Renate,
    herzlich willkommen im Forum.
    Meiner Meinung nach gibt es die Kurzstabantenne mit Gewindeadapter.
    Bisschen Rostlöser und rausgedreht den Stummel neue Antenne rein und fertig.


    [​IMG]
     
  3. #3 Renate Erlinger, 30.07.2019
    Renate Erlinger

    Renate Erlinger Einsteiger

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DY 1,25
    Hallo Helan,

    ja diese Antennen hab ich schon gesehen. Dann werde ich mal einen guten Rostlöser kaufen und versuchen den Stummel rauszudrehen.

    Vielen Dank

    Liebe Grüße

    Renate
     
  4. #4 2000tribute, 30.07.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.100
    Zustimmungen:
    1.492
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...bloß nicht - das Gewinde ist fest im Antennenfuß !!! Danach geht dann nichts mehr !!!
    So sehen leider die Meisten aus - das Alugewinde löst sich bei "zuwenig Pflege" langsam aber sicher auf.
     
  5. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    557
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Und wie weiter?
     
  6. #6 Renate Erlinger, 30.07.2019
    Renate Erlinger

    Renate Erlinger Einsteiger

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DY 1,25
    Shit, dass hätte ich befürchtet ☹ Jetzt kann ich wahrscheinlich nur mehr einen Profi ranlassen?
     
  7. #7 2000tribute, 30.07.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.100
    Zustimmungen:
    1.492
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...so nicht - da macht sie sich den Fuß komplett im Eimer. Alternativ das Gewinde von M6 auf ein neues M5 runterschneiden und eine passende M5 Innengewinde - Antenne.

    Persönliche Erfahrung beim DY: Die lange Originalantenne hat den mit Abstand besten Radioempfang !
     
    SaxnPaule gefällt das.
  8. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    557
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Gute Lösung :ja:
     
  9. #9 2000tribute, 30.07.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.100
    Zustimmungen:
    1.492
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  10. #10 Renate Erlinger, 30.07.2019
    Renate Erlinger

    Renate Erlinger Einsteiger

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DY 1,25
    Vielen Dank für den Tipp! Dann schau ich mal, wer mir das Gewinde runterscheiden kann.
     
  11. #11 2000tribute, 30.07.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.100
    Zustimmungen:
    1.492
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :thumbs:
     
  12. #12 Schuttwegraeumer, 05.01.2020
    Schuttwegraeumer

    Schuttwegraeumer Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit heute das gleiche Problem.
    Auch bei mir war es so dass ich das Auto bisher per Hand bewaschen habe und einmal will man in die WAschstraße und die Antenne ließ sich erst garnicht abdrehen.
    Dann habe ich mir einen Schlüssel geborgt, der Gummi hatte sich schon bei dem ersten Versuch fast komplett aufgelöst.
    Die beiden Teile des Gewindes sehen so aus wie auf den Bilder oben, spare ich mir eigene Photos, müsste ich erst machen denn die Bilder im Dunklen mit Blitz sind arg überbelichtet geworden.

    Ich habe mir jetzt in der Reparaturanleitung angesehen wie man die Innbeleuchtung löst, reicht das und kommt man von da an den Schrauben für den Antennensockel beim DY?
     
  13. #13 Schuttwegraeumer, 06.01.2020
    Schuttwegraeumer

    Schuttwegraeumer Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Da ich gerade auf der Suche nach einem Ersatz für die Antenne bin, weiß wer welchen Durchmesser das Loch im Blech hat?
     
Thema: Antenne abgeschraubt - Gewinde kaputt oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 dy antenne lässt sich nicht abschrauben

Die Seite wird geladen...

Antenne abgeschraubt - Gewinde kaputt oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 121 Antenne

    Mazda 121 Antenne: Ich will mal in die Auto Waschanlage gehen, aber ich weiss nicht wie ich die Antenne ab nimm, so das sie nicht verbiegt wird oder so. Weiss...
  2. Mazda2 (DY) S: Antenne / Antennenfuß für DY 1.4 BJ 2006 Benziner

    S: Antenne / Antennenfuß für DY 1.4 BJ 2006 Benziner: Moin, meine Schwägerin hat das Laub vom Dach entfernt. Gefühlt hat sie dafür einen Presslufthammer, eine Kettensäge und einen Vorschlaghammer...
  3. DAB kein Rock Antenne empfangbar in Mittelhessen

    DAB kein Rock Antenne empfangbar in Mittelhessen: Hallo, Mazda 6 GL Kombi Bj 2018 vielleicht eine simple Frage... Ich kann mit meinem 6er über DAB kein Rockantenne empfangen, obwohl Hessen seit...
  4. Ausfahrende Antenne beim MX-5

    Ausfahrende Antenne beim MX-5: Hallo, hab hier mal eine Frage: Hatte der MX-5 eine elektrisch ausfahrende Antenn? Wenn ja, welche Generationen? Lg Miatafreak
  5. Premacy (CP) Antenne/ Himmel ausbauen

    Antenne/ Himmel ausbauen: Gruß in die Runde, ich habe ein kleines, aber sehr nerviges Problem mit meinem 2003er Premacy. Auf Höhe der (Dach)Antenne rappelt irgendwas im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden