Ansaug Mazda 323 F BJ

Diskutiere Ansaug Mazda 323 F BJ im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin! Habe einen Mazda 323 F BJ, 1.5 16V mit 88PS! Meine frage ist ob der Ansaug vom 1.6 16V mit 98PS bei dem 1.5 drauf passt und ob es eine...

  1. Seiles

    Seiles Guest

    Moin! Habe einen Mazda 323 F BJ, 1.5 16V mit 88PS! Meine frage ist ob der Ansaug vom 1.6 16V mit 98PS bei dem 1.5 drauf passt und ob es eine Leistungssteigerung gibt, weil der motor vom 1.6 sieht gleich aus wie der vom 1.5! alles ist gleich bloß der Ansaug ist halt anders deshaöb meine frage ob er beim 1.5 passt und ob man dadurch eine Leistungssteigerung hat???
    gruß Seiles
     
  2. Seiles

    Seiles Guest

    Danke für die vielen Antworten, weis garnicht wo ich anfangen soll zulesen!!!! Also nur meinen eintrag angucken, keine ahnung haben!!!! Bei so einem scheis luftfilter schreiben alle zurück und auserdem braucht man sowas wie luftfilter themen erst ganicht reinschreiben soviel gibt es da nicht auserdem müsste man sowas einfach wissen oda neu machen und gucken obs bessr is!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Dann wende ich mich jetzt an experten ob es der motor is und ob nur der ansaug anders is! vielen dank auch!!!
     
  3. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mit sicherheit wird es draufpassen aber Leistungssteigerung wirds dir nich bringen.....
    Der Motor nimmt sich soviel Luft wie er braucht...;) und nich mehr...

    Aber du kannst es ja mal versuchen :-D
     
  4. #4 Gentleman, 13.02.2010
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Gehts noch? Da frage ich mich, warum Du Dir nicht gleich ein stärkeren Wagen gekauft hast? Und von 88PS auf 98PS ist nicht die Welt und kaum Spürbar. Desweiteren sind eben jene mit Ihren Autos soweit zufrieden was sie an Motortechnik drin haben und es bedarf kaum einer Änderung. DANN macht sich heute kaum noch jemand die Mühe und besorgt sich ne Ansaugbrücke von nem anderen Wagen nur um zu testen obs was bringt. Die Zeiten waren vor 15-20 Jahren. Auch hat eben nicht jeder die Erfahrung mit der Motortechnik. Und bevor irgendein Mist erzählt wird, dann lieber garnichts. Das finde ich auch gut so. Also mal locker bleiben und selbst austesten, wenn es eben keiner weiß. Ich sags Dr gleich, Ergebnis ist gleich Null Leistungsteigerung. Einzige Variante bei Dir, neues Auto ODER Turbo/Kompressorumbau. Das WARS! Viele wollen das ja nicht wahr haben.

    Mfg Gentle
     
  5. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
  6. Seiles

    Seiles Guest

    soclhe foren sind doch dafür da damit man solche fragen beantwortet bekommt etwas, was schwierig ist usw. es sind ja nich nur 10 ps sondern auch paar Nm mehr! auserdem nimmt er sich nicht die luft sondern er misst nur wieviel luft einströmt und daran passt er die menge des kraftstoffs an!! also nur was schreiben was man auch sicher weis! habe jetzt schon ohne hilfe des foums die antworten die ich brauchte also!un es is mir vollkommen klar das ein turbo mehr bringt das weis jeder und wenn jemand unbedingt seinen motor schrottenwill dann soll er doch einfach einen turbo nachrüsten, es ja nich nur so turbo dran fertig! überlegt doch mal!! ciao
    gruß Seiles
     
  7. #7 ollotec, 14.02.2010
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Nur das Saugrohr allein bringt´s nicht. Der Motor wird einfach nicht mehr Sprit bekommen, da die Maximalmenge Luft auch mit der Originalen Ansaugbrücke erreicht wird. Außerdem wird der Luftmengenmesser auch nicht mehr ausgelenkt als vorher. Dann kommt noch dazu, das der Motor ziemlich niedrig verdichtet ist, womit keine vernünftige Leistungsdrehzahl möglich ist.
    Trotz großem Saugrohr wird der Motor bei hohen Drehzahlen einfach verhungern.
     
  8. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs doch einfach mal ;)
     
  9. Seiles

    Seiles Guest

    Also da der Ansaug einen anderen aufbau hat und im querschnitt ein wenig größer ist hat man eine Leistungsteigerung, weil er mehr luft einsaugen kann wegen des anderen aufbaus!!! Und auserdem habe ich einen Luftmassenmesser, bei einem mengenmesser könnte man ihn verstellen und dadurch hat man auch schon allein eine leistungssteigerung, wie das im einzelnen brauch ich ja wohl nicht erklären oder! Und der luftmassenmesser misst ja die angesaugte luftmasse da durch den anderen Ansaug mehr angesaugt wird erhöht er auch die einspritzmenge und auserdem wird bei einem auto die bauteile so ausgesucht das es noch reserven gibt also wird die maximalmenge nie erreicht es sei denn man verändert etwas! gruß Seiles
     
  10. #10 ollotec, 25.02.2010
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe wahrscheinlich schon mehr funktionierende Rennmotoren gebaut als Du. Viele davon zwangsweise mit Originaleinspritzanlage.
    Seit vielen Jahren betreibe ich Amateurmotorsport, bei dem ich die Veränderungen testen kann. Und ich sage Dir: Ein anderes Saugrohr, vielleicht etwas kürzer und vielleicht auch etwas größer im Querschnitt bewirkt allerhöchstens eine leichte erhöhung der Leistungsdrehzahl, wenn Du den Rest der Peripherie nicht auch änderst.
    Wenn Du 4-5 Ps mehr willst, dann bau doch den Kat aus. Das kostet nichts und bringt nachweislich Mehrleistung.
    Wenn Du aber alles besser weißt, dann laß doch einfach das fragen nach....
     
  11. Seiles

    Seiles Guest

    Habe ich nicht recht mit den aussagen?über luftmassenmesser und luftmengenmesser usw?? ich glaube schon! Und es hat was gebracht zwar keine 20PS aber das is ja auch klar auch kleinschiss macht etwas aus! auserdem war es ja auch nich nur das ansaug rohr dabei war noch die einspritzleiste und die einspritzventile und der passende kraftstoffruck regler bei der bis zu 0.2-0.5 bar mehr druck hat natürlich auch nur bei vollast versteht sich! hätte ich vielleicht am anfang mit zu schreiben sollen aber ich fand es als selbstverständlich ist ja die komplette ansaugbrücke! gruß Seiles
     
  12. #12 ollotec, 26.02.2010
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Klar, der Kdr hat nur bei Vollast mehr druck. Hauptsache Du bist damit zufrieden. Dann hast Du das ziel erreicht. Mach mal n´Foto davon, finde sowas immer interessant...
     
  13. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Und was hat dir das jetzt effektiv gebracht???
     
  14. Seiles

    Seiles Guest

    er hat mehr druck also er zieht um einiges besser! ps mäßig weis ich noch nich muss mal aufm prüfstand fahren
     
  15. _Vale_

    _Vale_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Okay gut zu wissen...auch wenn ich dran gezweifelt hab;)
     
  16. Seiles

    Seiles Guest

    ja wenn ich mal aufm prüfstand komme muss nur wissen wo ich sowas bei mir in der nähe machen kann fahre ich drauf und schreibe die ergebnisse hier rein!!!!
    gruß Seiles
     
  17. #17 ollotec, 01.03.2010
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Nu mach doch mal n´Foto vom Umbau!
     
  18. Mosch

    Mosch Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BJ bj.00 1,5l 88ps
    Was hast du denn für die ansaugbrücke bezahlt? Weißt du nun schon was es gebacht hat? Hat sich die Vmax verändert? Oder nur mehr Anzug?

    Lg, mosch
     
  19. #19 lilinator, 18.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2010
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Hm, hab das hier mal von Anfang an durchgelesen...Interessante Verhaltensweisen hats hier....;)

    Frage stellen...keine Antwort bekommen...Motzen, weil keiner was weiß....Tips bekommen...Alles besser wissen...Anderen sagen, sie sollen lieber nix schreiben,wenn sie nix wissen.....entgegen aller Ratschläge handeln....


    ...es bleibt interessant hier.

    kurzer Einwurf zum Thema: kann ich tiefer einatmen, wenn ich größere Nasenlöcher hätte??? :doh: Ich behaupte, ich kann nur mehr Luft einatmen, wenn ich mit Druck mehr Luft zugeführt bekomme. Das kann man so doch auch auf nen Motor anwenden, oder? ;)
     
  20. Seiles

    Seiles Guest

    Habe die luft zufur und so ja auch alles verändert kalteinen kaltluftschlauch direkt vors lüftungsgitter so das er durch den fahrtwind reingedrückt wird und der kraftstoffdruckregler is ja auch neu der hat halt noch mal bissel mehr druck! also in vmax hats vll 5 km/h gebracht konnte es ja noch nich richtig ausfahren bin auf 205km/h gewesen grade erreicht und musste wida von gas weil ein audi fahrer es nich eingesehen hat von einem mazda überholt zu werden! fotos folgen noch! habe bald gesellenprüfung und deswegen nicht so viel zeit! gruß Seiles
    PS: den ansaug habe ich mir vom schrottplatz geholt mit KDR und allem war alles noch dran mit einspritzdüsen usw. hat alles komplett 75€ gekostetwar aba auch nur so günstig weil er da 5 stück liegen hatte habe mir natürlich den besten ausgesucht!
     
Thema:

Ansaug Mazda 323 F BJ

Die Seite wird geladen...

Ansaug Mazda 323 F BJ - Ähnliche Themen

  1. Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA

    Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA: Hallo, Habe einen 323F BA Baujahr 96 1.5 Liter 88PS Das ist noch die Version mit dem analogen Kilometerzähler und dem alten Mazda Emblem. Ich...
  2. Mazda dy 2004

    Mazda dy 2004: Moin Ich habe ein Proplem, ich breuchte Dringenst 2 Frondscheinwerfer Links Rechts der Mauschel Tüv Hat gesacht das geht so mit den Kaputten...
  3. RX-8 (SE) Mazda RX8

    Mazda RX8: In sehr näher Zukunft würde ich mir einen Mazda RX8 kaufen weil der Markt im Gebrauchthandel sehr günstig ist und sehr gute/saubere Modelle haben....
  4. Mazda6 (GJ) BJ 2019 - el. Heckklappe nachrüsten

    BJ 2019 - el. Heckklappe nachrüsten: Hallo zusammen, ich hab bei Aliexpress, wie auch bei einigen deutschen Webseiten Nachrüstsätze für die el. Heckklappe gesehen. Hat das schonmal...
  5. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden