Anlasser dreht langsam

Diskutiere Anlasser dreht langsam im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Na ihr, Hab ein Problem mit meinen Kleinen.:-( Seit ein paar Wochen dreht der Anlasser relativ langsam und wenn ich ihn anlasse fängt mein...

  1. #1 2006eiki, 08.08.2008
    2006eiki

    2006eiki Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 C BA 1.4Liter 73 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Na ihr,
    Hab ein Problem mit meinen Kleinen.:-(
    Seit ein paar Wochen dreht der Anlasser relativ langsam und wenn ich ihn anlasse fängt mein Powercap im Kofferraum an zu piepen (zu wenig Saft).
    Mein Vertrauter hat gemeint das es entweder die Batterie, der Anlasser oder die Lichtmaschine sein kann.
    Kann eins von den dreien möglich sein? :?:
    Lichtmaschine würde ich ausschließen, weil wenn ich sehr lange unterwegs bin habe ich ja auch viele Verbraucher an (Anlage, meist Nebler inkl. Licht, Lüftung) und das würde ja die Lichtmaschine alleine nicht mehr schaffen oder???
    Wäre der Anlasser futsch dann würde er es ja gar nicht mehr schaffen, mit der Zeit.:?
    Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen und bedanke mich im vorraus für eure Antworten :)
     
  2. #2 normi79, 08.08.2008
    normi79

    normi79 Guest

    Hast ne Wartungsfreie Batterie? Wenn nicht, schau mal rein, warscheinlich ist die schon trocken und die Zellen "blühen" schon. unser BJ hat das nun 3 Monate lang so ausgehalten, bis die Batterie schlagartig vollends tot war. Auffüllen bringt übrigens da auch nix mehr. ;)
     
  3. #3 2006eiki, 08.08.2008
    2006eiki

    2006eiki Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 C BA 1.4Liter 73 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Batterie müsste wartungsfrei sein, weil oben drauf keine Deckel zum Aufschrauben sind. Außerdem hat meine Batterie 47 Ah.
    Ich hoffe das es nur die Batterie ist, weil die anderen zwei Sachen doch ganz schön teuer sind.
    MfG Eik
     
  4. #4 marchoe, 09.08.2008
    marchoe

    marchoe Stammgast

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F V6 2.0l
    hey !!

    Also ich hatte bei meinem Alten auto auch das Problem das der Powercap gepiept hat ! und es war der Stecker der Lichtmaschiene Kaputt somit ist meine Lichtmaschiene und die Batterie abgraucht !! vieleicht mal alle stecker Kontrollieren !!
     
  5. #5 2006eiki, 09.08.2008
    2006eiki

    2006eiki Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 C BA 1.4Liter 73 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Das werde ich gleich mal machen.
    Würde mich über weitere Antworten freuen.:p:p
    MfG Eik
     
  6. #6 Schurik29a, 09.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Nen guter Boschdienst, oder ne andere gute Werkstatt misst Dir Deine LiMa und den Akku für irgendwelche 2 € für die Kaffeekasse durch - dann weiß wenigsten was von den beiden Teilen es ist, oder ob beide noch gut funktionieren ;)

    Gruß Schurik
     
  7. #7 marchoe, 09.08.2008
    marchoe

    marchoe Stammgast

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F V6 2.0l
    oder was du auch machen kannst ist zum A.T.U gehen und die einen lichtmaschienen Batterie Tester Kaufen das kostet nicht viel und kann man immer mal gebrauchen !
     
  8. #8 Tha Rob, 09.08.2008
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Kannst auch den Wagen mal fremdstarten. Wenn dann die Symptome die gleichen bleiben, wird wohl der Anlasser in Ruhestand gehen. LiMa? Kann ich mir nicht vorstellen, der Anlasser wird doch direkt von der Batterie versorgt (daher ja auch der Begriff "Starterbatterie" ;-) )
     
  9. #9 2006eiki, 10.08.2008
    2006eiki

    2006eiki Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 C BA 1.4Liter 73 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also die Stecker der lima machen einen guten Eindruck.:)
    Laut Powercap habe ich bei eingeschaltener Zündung eine Bordspannung von 12,1 - 12,3V, wenn ich ihn anlasse dann liegt die Spannung bei ca. 12,9 - 13,3V.
    Werde mal schauen ob wir irgendwo ein Starterkabel zu liegen haben oder ich fahr mal zum "Vertrauten".;)
    Werde mich bei neuen Ergebnissen auf jeden mal melden.
    MfG Eik
    P.S.: Ich danke euch wie verrückt für eure Tatkräftige Hilfe.:ja::saufen::saufen::lachen::respekt::respekt:
     
  10. #10 Schurik29a, 11.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ich schon, denn wenn die LiMa nicht mehr ordentlich läd, dann wird auch die Starterbattereie nicht mehr ordentlich geladen ;) Es kann sein, dass die LiMa zwar die Verbraucher gut speist, aber nicht mehr genug Saft produziert um gleichzeitig den Akku zu laden und dieser dann nur entsprechende Nahrumng bekommt, wenn wenig bis keine Verbraucher eingeschaltet sind. Dann kann auch die Startleistung des Batterie nach ner Zeit weniger werden.
    Deshalb habe ich auch die Prüfung der LiMa angeregt - halt so zum Ausschließen ;)

    Gruß Schurik
     
  11. #11 marchoe, 11.08.2008
    marchoe

    marchoe Stammgast

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F V6 2.0l
    Richtig die Lima kann auch die Batterie entladen wenn die Rückspeerdioten defekt sind dann entlät er das auto über die masse !!
     
  12. #12 normi79, 11.08.2008
    normi79

    normi79 Guest

    Jetzt mach halt endlich ne neue Batterie rein, und diskutiert den Käse nicht ewig aus...

    Wenn er viele Verbraucher an hat und nix passiert, ist die LiMa in ordnung. Saft kommt auch, nur nicht mehr genug. Es liegen auch 12V an wenn alle Zellen bis auf eine zusammengefallen sind. So wird es denn auch sein.
    Dann nimm halt ne andere Karre und überbrück, dann wirst sehen das es nur an der Batterie liegt. Tausch das ding und die sache ist erledigt, bevor du irgendwo in der Pampa stehst und merkst "Oh, war wohl doch nur die Batterie":rolleyes:
     
  13. #13 Blauer Klaus, 11.08.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, ich würde mich meinem Vorredner anschließen wollen....ich meine, die Leistung der Lima ist ja nicht unendlich und wenn Du beim fahren viele Verbraucher an hast, dann bleibt wenig Strom übrig, um die Batterie zu laden....auch wenn Du ne Batterie mit 47AH hast, dann heißt das ja nur, das ein Verbraucher mit ner Leistungsaufnahme von 1A 47Stunden brennt und die Ströme, die beim Betätigen des Anlassers fließen, gehen in den Bereich von mehreren 1ooA....da kannst Du Dir vielleicht vorstellen, das das ne Batterie nicht lange macht, wenn während des Fahrbetriebs auf Grund vieler Verbraucher kaum was übrig bleibt um die Batterie nachzuladen.....
     
  14. #14 2006eiki, 11.08.2008
    2006eiki

    2006eiki Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 C BA 1.4Liter 73 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mir ist heute aufgefallen als ich mein Auto nicht zugeschlossen hatte ( ZV nachgerüstet) das er auch viel viel schneller dreht als sonst. Aber auch nicht immer nur manchmal. keine Ahnung ich muss mal lima checken fahren.
    MfG Eik
     
Thema: Anlasser dreht langsam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 anlasser langsam

    ,
  2. mazda 6 anlasser dreht nicht www.mazda-forum.info

    ,
  3. anlasser citroen dreht langsam

    ,
  4. Mazda 626 bj 98 wo sitzt der Anlasser?,
  5. mazda 2 anlasser dreht schwer
Die Seite wird geladen...

Anlasser dreht langsam - Ähnliche Themen

  1. Mazda MPV lw II Anlasser defekt???

    Mazda MPV lw II Anlasser defekt???: Hallo in die Runde, Ich habe leider ein Problem mit dem Anlasser meines MPV und weiß ums Verrecken nicht, wo ich danach suchen soll. Was so...
  2. Mazda 2 Bj 2005, 80 PS, Anlasser zieht nicht

    Mazda 2 Bj 2005, 80 PS, Anlasser zieht nicht: Hallo, der ADAC war da , natürlich nachts, sagt - Funken an Klemme 30, wahrscheinlich Schraube lose. Wie komme ich da ran? Gibt es Bilder, wie ich...
  3. Handy lädt nur langsam

    Handy lädt nur langsam: Habe meinen 6er im November 2018 bekommen. Mir fällt auf, dass das Handy nur langsam lädt. Also, eigentlich seinen Ladezustand nur so gerade hält....
  4. Mazda2 (DY) Motor dreht nicht mehr

    Motor dreht nicht mehr: Hallo Zusammen, Das Auto wurde normal bewegt, geparkt und 12 Std später ist er nicht mehr angesprungen. Zu den Symptomen: Batterie hatte nur noch...
  5. Mazda 6 knacken, beim bremsen, bei langsamer Geschwindigkeit

    Mazda 6 knacken, beim bremsen, bei langsamer Geschwindigkeit: Hallo zusammen, Bin seit Donnerstag stolzer Besitzer eines Mazda 6 Bj 2012 163ps Kombi GH Probefahrt war unauffällig, daher der Kauf mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden