Mazda2 (DE) [Anfänger] USB-Kabel für Handy unauffällig und nicht störend anbringen.

Diskutiere [Anfänger] USB-Kabel für Handy unauffällig und nicht störend anbringen. im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Liebe Mazda-Community, ich hoffe ihr könnt meine Unwissenheit und eventuelle dumme Fragen verzeihen. Ich habe mir vor einer Woche einen...

  1. #1 robertw, 01.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2017
    robertw

    robertw Einsteiger

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mazda-Community,

    ich hoffe ihr könnt meine Unwissenheit und eventuelle dumme Fragen verzeihen.

    Ich habe mir vor einer Woche einen gebrauchten Mazda 2 gekauft.

    MAZDA 2 (DE) 1.3 MZR 1349 cm3, 84 PS, 62 kW 01/10 bis 06/15
    Erstzulassung Ende April 2014

    Ein Navi mit Freisprecheinrichtung ist auch dabei.

    Um mein Handy aber trotzdem noch angenehm bedienen zu können habe ich mir eine Qi Ladehalterung aufs Armaturenbrett gepackt (linke Seite der Mittelkonsole knapp über der Lüftung).
    Dazu hatte ich mir gedacht ich bestellt mir ein flaches USB Kabel und Klettband und "verlege" das USB Kabel so schön an der Seite an der Mittelkonsole vorbei. Pustekuchen. An dem "rauen" Plastik hält nichts. Auch kein 120Kg/Meter Tesa doppeltes Klebeband.

    Jetzt dachte ich mir ihr kennt mit Sicherheit eine bessere Lösung. Wie wird das im allgemeinen gehandhabt? Wie leicht wäre es das Teil unter der Plastikverkleidung der Mittelkonsole lang zu verlegen? Wie leicht wäre es dann das Kabel direkt an die Sicherung zu Klemmen, ohne auf den Zigarettenanzünder/Usb-Stecker in der Mitte bei der Handbremse zu müssen?

    Oder noch besser:
    Ist unter der Verkleidung zwischen Lenkrad und Mittelkonsole genug Platz um sowas hier einzubauen: (Amazon: Linchview 2 Port 5 V 4.2 A USB Wall Socket Car) Sorry kann erst ab 10 posts externe links posten)
    (Ist mir nur grad gekommen, kann auch eine super dumme Idee sein. :D

    Nebenfrage: Das Navi und die Bluetooth Bedienung auch von Spotify finde ich umwerfend. Was mich "stört" ist, dass ich keinen Zugriff auf die Playlisten von Spotify habe und dafür immer ans Handy muss.. Gibt es da eine Möglichkeit?

    LG Robert
     
Thema:

[Anfänger] USB-Kabel für Handy unauffällig und nicht störend anbringen.

Die Seite wird geladen...

[Anfänger] USB-Kabel für Handy unauffällig und nicht störend anbringen. - Ähnliche Themen

  1. 323 (BA) Frontlippe anbringen

    Frontlippe anbringen: Hallo, Mazda freunde... ich habe bereits seit mind. 7 Jahre eine originale Frontlippe vom F-BA Modell bei mir im Keller zu liegen und dachte,...
  2. Android Auto per USB keine Kontakte ladbar

    Android Auto per USB keine Kontakte ladbar: Hallo, ich habe einen Mazda 6 GL Bj 2018 und Android Auto nachrüsten lassen. Nun habe ich festgestellt, dass wenn ich das USB Kabel mit dem Handy...
  3. Mazda3 (BL) Kabel mit Stecker Spiegelblinker

    Kabel mit Stecker Spiegelblinker: Hat jemand die teile Nr. vom Anschlusskabel bzw Stecker der Blinkerleuchte im Seitenspiegel?
  4. MX-5 (NB) HILFE: Stecker an Lenksäule und kein Kabel

    HILFE: Stecker an Lenksäule und kein Kabel: Hallo vor zwei Jahren hatte ich meinen MX zerlegt um die Längsträger und Schweller schweißen zu lassen. Dazu musste Motor und Getriebe raus. Dazu...
  5. Mazda6 (GJ) USB Stick wird falsch eingelesen?!

    USB Stick wird falsch eingelesen?!: Hi bin neu hier, habe ein Problem mit den Daten (Musik) sind auf einem 32GB Stick (ungef. 23 GB belegt). auf dem Bildschirm wird z, T. das falsche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden