andere Forumsdiskussion: Polizei macht Motorhaube auf, okay?

Diskutiere andere Forumsdiskussion: Polizei macht Motorhaube auf, okay? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Es ist aus einem anderen Forum, was ich ganz lustig finde. Die Frage, darf die Polizei bei einer Kontrolle die Motorhaube öffnen? Ich weiß es...
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
ich dneke mal, dass in dem forum über österreich diskutiert wird, oder?

wie es bei uns 100pro aussieht, weiß ich nicht.
ich glaube, man muß die haube selber öffnen, und wenn man es verweigert, dann muß man halt mit dem wagen zur wache oder tüv vorfahren, wo er dann inspiziert wird.
 
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Um Himmelswillen was für eine Sprache :)
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Die Polizei in D darf das. Polizei hat Hochheitsrecht. Das heißt, wenn der Polizist meint das an deinen Wagen etwas nicht stimmt, dann darf er auch die Haube öffnen! Wenn er dort etwas findet was nicht in den Straßenverkehr gehört, so kann er das zwar nicht als Beweismittel bei einem Gericht verwenden, sondern muss ein Gutachter herbei holen. Das ist das selbe Prinzip wie bei der Alkoholkontrolle! Das Röhrchen von der Polizei kann nur zur überprüfung genutzt werden, aber nicht vor Gericht verwendet werden. Wenn die Polizei einen erhöhten Wert an Alkohol feststellt, so wird den "Verdächtigen" Blut abgenommen, was dann wiederrum bei Gericht verwendet werden kann, da die Blutabnahme von einem Arzt gemacht wird!
 

Autobahnheizer

Oh, mann Schwizerdutsch (schreibweise?) ist ja beinahe so schlimm wie Holländisch zu lesen. Da fühlt man sich direkt wie :schlag: danach.

Was M3TopSport schreibt ist korrekt. Es ist glaube ich nur in den USA so wie die es beschreiben, dass die einen Durchsuchungsbefehl brauchen um etwas zu öffnen.

@Jojo81 :fluester: Österreich hat .at als Domainende nicht .ch (Schweiz) ;)
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Mir Im Prinzip egal , wasn da so schlimm dran ?
 
K3-VET

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
Wenn du verbotene Sachen verbaut hast, ist das schon schlimm. Zum TÜV kann man die ja teilweise ausbauen - aber bei einer Kontrolle?
 

Anonymous

K3-VET schrieb:
Wenn du verbotene Sachen verbaut hast, ist das schon schlimm. Zum TÜV kann man die ja teilweise ausbauen - aber bei einer Kontrolle?
Nee, schlimm finde ich nicht die Polizeikontrolle, sondern eher das Verbauen nicht zulässiger Teile.
 

loki

M3TopSport schrieb:
Polizei hat Hochheitsrecht. Das heißt, wenn der Polizist meint das an deinen Wagen etwas nicht stimmt, dann darf er auch die Haube öffnen! ... Das ist das selbe Prinzip wie bei der Alkoholkontrolle!

Das ist zwar soweit richtig, aber du darfst auch die Alkoholkontrolle abweisen. Sprich du kannst sagen, dass du nicht pusten willst und dann dürfen die dich nicht dazu zwingen. Dann können / werden sie dich allerdings mit auf die Wache nehmen und dich von einem Arzt checken lassen und die Kosten dafür muss man selber tragen! Und ich denke, dass es genau das gleiche Prinzip auch mit der Motorhaube ist. Du kannst es verweigern, aber kannst dazu verdonnert werden es professionel überprüfen zu lassen und das kostet dann.
 

Gast

also in österreich darf die polizei das! wenn du dich weigerst, dann kannst gleich hinter denen her zur nächsten prüfanstalt fahren! und imho ist das auch gut so!
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@Loki
bei der Alkoholkontrolle geht es um eine Person (und die Person ist unantastbar) also kansst du die Pusterei zwar verweigern(weil die es äußerlich ehe nicht feststellen können), aber wenn die einen verdacht beim Auto haben, so können die es sogar in Einzelteile zerlegen ohne dich zufragen! Kannst dich ja mal erkundigen, was anderes wirst du aber nicht zuhören bekommen! :wink:
 
Thema:

andere Forumsdiskussion: Polizei macht Motorhaube auf, okay?

andere Forumsdiskussion: Polizei macht Motorhaube auf, okay? - Ähnliche Themen

Kaufberatung MX5 Phoenix Bj. 2002 & Fragen zu Erfahrungen betreffs Heckantrieb: Hallo liebe MX-5-Fahrer, ich habe vor, nach mittlerweile 10 Jahren "Cabrio-Erfahrung" mit einem FORD Streetka (Bj. 2004) nun auf den Mazda MX-5...
Mazda6 (GH) Abblendlicht selber tauschen?: Moin! Nach 3 Problemlosen Monaten mit dem Mazda 6 hat sich nun leider das Abblendlicht vorne rechts verabschiedet. Ich dachte okay, sollte ja...
Mazda6 (GH) Tipps für Kauf / Bewertung Angebot: Moin! Ich bin schon seit ein paar Wochen auf der Suche nach einem Kombi für die nächsten Jahre und bin gestern über ein sehr vielversprechendes...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
323 (BJ/BJD) Mazda 323 F VI (BJ) macht komische Geräusche: Hallo bin neu hier. Habe schonmal die selbe Frage gestellt, wahrscheinlich hat sie keiner gelesen da das Thema einfach nur Hilfe hieß...

Sucheingaben

http:www.mazda-forum.infooff-topic2394-andere-forumsdiskussion-polizei-macht-motorhaube-auf-okay.html

,

motorhaube öffnen polizeikontrolle österreich

Oben