Alufelgen für Mazda 6 Typ GH

Diskutiere Alufelgen für Mazda 6 Typ GH im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Mazda Forum . Habe mir vor kurzem meinen ersten Mazda gekauft. Bis jetzt alles super mit dem Auto. Möchte...

  1. #1 Black Devil, 24.02.2011
    Black Devil

    Black Devil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.2 mzr-cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier im Mazda Forum .
    Habe mir vor kurzem meinen ersten Mazda gekauft. Bis jetzt alles super mit dem Auto.
    Möchte gerne 18 zoller fahren die mit dem Radkasten bündig stehen! aber ohne irgendwelche Karosseriearbeiten zu machen. Vielleicht hat ja hier jemand 18 zoll Felgen drauf ohne umbau etc. Für ein paar Tipps oder sogar Bilder mit euren Alus wäre ich Dankbar.
    Grüsse von Black Devil
     
  2. #2 taurielnath, 24.02.2011
    taurielnath

    taurielnath Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hallo black devil,

    ich habe dotz freeride peak 7,5x18, 225/45 et 48. durch die et 48 kommt eine dezente spurverbreiterung und das ganze paßt auch bei 30mm tiefer noch gut ohne bördeln.
    Directupload.net - Dpkozcl4m.jpg

    grüße
     
  3. #3 Black Devil, 25.02.2011
    Black Devil

    Black Devil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.2 mzr-cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Taulrienaht

    Vielen dank für die info. Sieht ganz gut aus. Aber stehen die hinten auch bündig mit dem radkasten? Wäre für weitere tipps und bilder froh.

    Grüße
     
  4. #4 wezzelM6, 25.02.2011
    wezzelM6

    wezzelM6 Stammgast

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    kannst du noch ein pic uploaden (seitenansicht gesamt) ... :?:
     
  5. #5 taurielnath, 25.02.2011
    taurielnath

    taurielnath Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @black devil,

    die ebene des felgenkreises und die ebene der radkastenbegrenzung verlaufen nicht parallel (sieht man auf dem foto ganz gut). wenn die felge OBEN bündig stehen soll, dann ragt sie weiter unten raus (vorsicht vor dreck und steinschlag). außerdem muß das rad (mit reifen) ja noch einfedern können. ich denke, viel mehr geht ohne bördeln nicht (bedenke meine 30mm tiefer), vielleicht et 45.

    @wezzelm6,

    so?
    Directupload.net - Dvi5fgsov.jpg
    (fotomontage)
    oder so
    Directupload.net - Dctj2mth6.jpg
    (meiner)

    grüße
     
  6. #6 wezzelM6, 26.02.2011
    wezzelM6

    wezzelM6 Stammgast

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    yes, thx
     
  7. #7 Norbert, 26.02.2011
    Norbert

    Norbert Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift Kombi Diesel 2,2L 179 PS
    Zweitwagen:
    Opel Astra J Diesel 160PS
    Meiner ist auch 3cm tiefer.
    Das äußerste ist wohl 8x18 mit der original Bereifung 225/45 und ET 45.
    Muss es aber noch vom TÜV abnehmen lassen.Da ich noch mit WR fahre.Habe mal einen zur Probe draufgezogen.ASA AR4
    Allerdings gibt es auch noch etwas anderes zu beachten.Die Bolzenläge ist auch interessant.Hierdurch fallen einige Felgen raus obwohl sie vom Lochkreis her passen würden.Die Felgentiefe darf nicht zu viel Bolzenlänge verbrauchen.Mindestens 6,5 Umdrehungen muß eine Radmutter gedreht werden.

    P1030488 - IMG-UP.net - Your Free Image Hoster
    P1030493 - IMG-UP.net - Your Free Image Hoster
    http://e41.img-up.net/?up=P1030487vu6wj.JPG
     
  8. #8 Black Devil, 26.02.2011
    Black Devil

    Black Devil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.2 mzr-cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Danke für die tips taurielnaht muss mal gucken was da so für Felgen in Frage kommen bei der einpresstiefe.

    Und danke Norbert sieht echt super aus die felgen auf den weißen wagen. und die Felgen stehen ziemlich bündig laut bild Oder?
    meinst du die kriegst du so eingetragen ohne bördeln?
    wehr noch bilder von seinen 6er hat mit allus würd mich freuen.

    grüße Black devil
     
  9. #9 Norbert, 27.02.2011
    Norbert

    Norbert Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift Kombi Diesel 2,2L 179 PS
    Zweitwagen:
    Opel Astra J Diesel 160PS
    Wie ich schön öfters hier erwähnt habe ist das Börteln für mich kein Problem.Ich habe da jemanden der hat es bei meinen Vorgängerfahrzeugen schon gut gemacht.
    Thema passen.Die Lauffläche ist verdeckt und nur der Rand steht über.Das ist bei uns erlaubt.In manchen Ländern muss der Reifen aber komplett verdeckt sein.
     
  10. #10 Black Devil, 01.03.2011
    Black Devil

    Black Devil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.2 mzr-cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Norbert
    Vielen Dank für deine info.
    Vieleicht haben ja noch ein parar leute bilder von ihren 6er mit allus.

    grüße black devil
     
  11. #11 Norbert, 01.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2011
    Norbert

    Norbert Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift Kombi Diesel 2,2L 179 PS
    Zweitwagen:
    Opel Astra J Diesel 160PS
    Also ich habe gerade Felgen 8X18 ET 45 aufgezogen.Hinten waren es 3mm zum Steg im Kotflügel.10mm müssen es laut KUS sein.Also habe ich gebörtelt.62€.Ab ET48 könnte man ohne Börteln klarkommen.Felgen gibt es für den GH reichlich mit Gutachten.Die Vorgaben für den Anbau sind meist die Gleichen.Auf eins muss geachtet werden wenn man den Reifensensor betreiben möchte.Das Loch zum Ventil muß groß genug sein.Meins ist viel zu klein.Dadurch leuchtet jetzt dauernd die Warnlampe.Stört mich aber nicht.





    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]


    Hier mal die einfache Rechnung für Alle.
    1Zoll-2,6cm

    Original Felge Mazda 6 GH
    7,5X18 ET 60mm

    bis zum Steg der nicht gebörtelt ist hast Du exakt 26mm. 10mm brauchst Du Abstand vom Steg(der ist 2cm breit) KUS Info.

    bei einer 7,5 X Felge geht ET 60mm-16mm = ET 44
    bei einer 8X Felge ist also 0,65mm breiter geht ET 60mm - 9,35mm= ET 50/51

    wenn gebörtelt wird hast Du nun ca 12mm mehr zur Verfügung.

    Das heißt die obrigen Felgen könnten bis ET 32 und ET 38 gehen.

    In fast allen Gutachten stehen die gleichen Vorraussetzungen drin.Man muß nur hinten ein bischen Kunststoff entfernen,da wo er am weitesten in den Radkasten hineingeht.War kein Problem.Nach dem Börteln hat der Mechaniker ein Stück rausgesägt.
     
  12. #12 Black Devil, 03.04.2011
    Black Devil

    Black Devil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.2 mzr-cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Norbert

    Vielen Dank für deine info muss jetzt mal schauen welche felgen ich mir hol. hab von brock die b21 oder die mam rs 2 ins auge gefasst aber erst mal schauen. sieht echt scharf aus dein wagen.

    mfg

    Black Devil
     
  13. Fuchur

    Fuchur Guest

    so, meine sind nun auch montiert, der Sommer kann kommen 8)

    AEZ Excite Dark in 8x18 ET 45 mit den Serien-Sommerreifen. Hintere Radhauskante musste gebördelt werden, sonst hat alles gepasst.

    In Rotation sollen die sogar nette Effekte produzieren, aber als Fahrer blieb mir das bislang verborgen *g* :D

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  14. #14 Black Devil, 11.04.2011
    Black Devil

    Black Devil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.2 mzr-cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Fuchur

    Sieht echt klasse aus was hast du denn für reifen drauf?


    mfg

    black devil
     
  15. Fuchur

    Fuchur Guest

    Das sind die originalen Sommerreifen von der Auslieferung. Auf die Originalfelgen habe ich ja Winterreifen aufziehen lassen, da waren die dann über. Wollte zwar erst 19" nehmen, aber dann hätte ich noch Reifen kaufen müssen und meine Reifen wären übrig geblieben. Daher die Vernunftsentscheidung - was allerdings auch dem Fahrkomfort zugute kommen dürfte, ich habe ja noch die Eibachfedern drin.
     
  16. #16 Black Devil, 11.04.2011
    Black Devil

    Black Devil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.2 mzr-cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Also die 225/45/18 ?

    Ich wollte auch erst 19 zoll kaufen aber ich denk mal das ich lieber 18 zoll nimm
    meine frau und mein sohn werden es mir danken wegen fahrkomfort ich hab auch die eibach federn drin.

    mfg
    black devil
     
  17. Fuchur

    Fuchur Guest

    genau die. 19" wären dann nur noch 35 auf der Reifenflanke, das wird dann schon recht hart. Außerdem habe ich mich auch optisch dran gewöhnt und sage inzwischen, dass noch größere Räder eher nach "Tuning" aussehen (im negativen Sinn). Irgendwann will man ihn ja auch wieder verkaufen.
     
  18. #18 driver626, 11.04.2011
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    165
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Fuchur

    Zum 3. Bild (Felge im Radkasten):
    Steht dein Wagen da gerade bzw. hattest du den zuvor evtl. angehoben?

    Der Abstand Reifen - Kotflügel erscheint mir für die Eibach doch recht groß.
    Bei meinem passt nicht mal die flache Hand auf den Reifen :neeee::confused:
     
  19. Fuchur

    Fuchur Guest

    das wird durch den Blickwinkel täuschen. Auto stand gerade und auch schon ein paar Tage auf den neuen Felgen. Ist mir zwar bei dem Bild auch aufgefallen, aber draußen sieht er aus wie immer. Mit der Hand komme ich auch nicht durch *g*
     
  20. #20 wezzelM6, 11.04.2011
    wezzelM6

    wezzelM6 Stammgast

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    @ Fuchur

    Du fährst doch den 2,2 Diesel, oder?
    Von welchem Hersteller (Modelbezeichnung?) ist die Auspuffanlage?
    Was hat diese inkl. Einbau gekostet?


    MfG
    wezzelm6
     
Thema: Alufelgen für Mazda 6 Typ GH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh tuning

    ,
  2. mazda 6 kombi hintere reifen fahren sich einseiti ab

    ,
  3. kann man auf mazda 6 gh auch die 18 zoll aufziehen

Die Seite wird geladen...

Alufelgen für Mazda 6 Typ GH - Ähnliche Themen

  1. Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA

    Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA: Hallo, Habe einen 323F BA Baujahr 96 1.5 Liter 88PS Das ist noch die Version mit dem analogen Kilometerzähler und dem alten Mazda Emblem. Ich...
  2. Mazda dy 2004

    Mazda dy 2004: Moin Ich habe ein Proplem, ich breuchte Dringenst 2 Frondscheinwerfer Links Rechts der Mauschel Tüv Hat gesacht das geht so mit den Kaputten...
  3. RX-8 (SE) Mazda RX8

    Mazda RX8: In sehr näher Zukunft würde ich mir einen Mazda RX8 kaufen weil der Markt im Gebrauchthandel sehr günstig ist und sehr gute/saubere Modelle haben....
  4. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  5. Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L

    Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L: Hallo, bin auf der Suche nach einem Handbuch oder einer PDF Datei für meinen neuen Mazda 6 Typ GG1 Bj 2005. Wäre super wenn mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden