Allgemeine Sachen zum CX-7

Diskutiere Allgemeine Sachen zum CX-7 im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo liebe CX-7 Fahrer. Ich bin neu hier in diesem Forum und will mal ganz herzlich Hallo sagen. Ich bin seit 7Monaten Besitzer eines Mazda CX-7...

  1. MPS-6

    MPS-6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 163 PS
    Hallo liebe CX-7 Fahrer. Ich bin neu hier in diesem Forum und will mal ganz herzlich Hallo sagen.
    Ich bin seit 7Monaten Besitzer eines Mazda CX-7 mit 2.3l Motor. Ich finde den Motor sehr schön, was mich aber bissl stört ist der hohe Verbrauch aber mein Gott bei so viel Leistung gehört das auch dazu. Das nächste wäre die Kupplung, ich finde der Pedalweg ist viel zu lang und man braucht ein bisschen bis man sich so richtig an die Kupplung gewöhnt. Den Innenraum hätte ich mir aber bei so einem Wagen echt mehr hochwertiger gewünscht. Vor dem CX-7 hatte ich noch 3 verschiedene andere Mazdas. Die Materiaien des Armaturenbrets, die Fensterheberschalter wirken alle so billig. Dann diese silbernen Dekorleisten die knarzen alle. Sogar bei meinem altern Mazda 6 war alles sehr gut und da hat nichts geknarzt. Dann die Sonnenblenden und der Handschuhfachraum da gibt es nicht mal Licht. Die hinteren Türverkleidungen alles aus billigem Plastik, die sind nicht mal mit Leder oder so bezogen wo man sein arm drauftun kann. Und von den Sitzen bin auch kein echter Fan weil ich Leder hasse. Ich habe das Auto mit der Expression Ausstattung gekauft da ich unbedingt Xenon und die Boseanlage haben wollte. Einen AUX-Anschluss hätte ich mir auch gewünscht aber das is alles leider Fehlanzeige. Ich weiß ja nicht wie der Facelift ist, ich habe gehört der ist hochwertiger aber den habe ich mir noch nicht wirklich so genau angeschaut.

    Ich wünsche euch viel Spaß hier im Mazda Forum

    Viele Grüße
    MCX7
     
  2. tt1510

    tt1510 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 7, 2.2 MZR-CD
    Also erst mal herzlich willkommen hier.

    Ich habe nur 2 Fragen an Dich.
    1. Hast du dir den Wagen nicht vorher angeschaut und bist Probe gefahren?
    2. Warum hast Du das Auto gekauft, ist ja alles Mist in deinen Augen?

    Das Faceliftmodell hat etwas höherwertige Materialien, der Unterschied ist aber nicht so riesig, das man denkt, ein anderes Auto zu fahren.
    Da ich bereits den 2. CX-7 fahre, weiß ich, wovon ich rede.

    Gruß tt1510
     
  3. #3 Gentian, 24.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2011
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Auch von mir ein herzliches Willkommen @MPS-6

    Mal was schreibe:

    -Der Verbrauch beim Benziner ist ja laut Prospekt schon recht hoch.
    -Hab den Diesel und finde das Kupplungsspiel in Ordnung (hab keinen Anhänger)
    -Der Innenraum beim FL (den Vorgänger kenne ich nicht von innen) ist meiner Meinung nach schon hochwertig. Im Gegensatz zum Mazda 5 Vor-FL ist der sehr gut gelungen und weist ordentliche Materialien auf.
    -Knarzen hatte ich weder bislang im Innenraum noch an Bauteilen (Fahrwerk)
    -am FL ist die Sonnenblende innen beleuchtet/Handschuhfach nicht, was aber nicht stört
    -Leder an den Armlehnen gibt es ja nur, wenn Ledersitze verbaut wurden
    -Stoffsitze hatte ich im 323 und Mazda 5..ribbelten sich auf der rechten Sitzfläche ständig auf...Leder ist da schon besser
    -im FL beim Diesel ist ein AUX-Anschluss unter der Mittelarmlehne im Fach

    Wie auch immer...ich muss mich mal den Fragen von tt1501 anschließen.

    Aber man darf auch nie vergessen, dass der CX kein BMW, Mercedes oder dergleichen im Hochpreissegment ist. Für den doppelten (und mehr) Preis gibt es sicherlich wesentlich mehr Komfort und ansprechenderes Innenleben.

    Sollte kein Gemecker sein, nur halt eine Antwort auf Deine Fragen :-)

    Wünsch Dir viel Spaß hier im Forum [​IMG] ... und beim [​IMG] denn.


    Gruß, Gentian [​IMG]
     
  4. #4 Grenzgänger, 25.09.2011
    Grenzgänger

    Grenzgänger Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Demio 1,4, 63 PS, EZ 04/2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki Intruder (Motorrad)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Erst mal willkommen.
    meinen Vorrednern kann ich nur Recht geben. Im Allgemeinen sehe ich mir ein Auto vor dem Kauf genau an. Und wenn da so viele Punkte nicht passen lasse ich halt die Finger davon.
     
  5. #5 der_micha75, 25.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2011
    der_micha75

    der_micha75 Einsteiger

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2,3 BJ 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich habe meinen x7 bj 2008 2,3 jetzt 3 wochen und bin immer noch begeistert.vor allem von der leistung.:p da geht schon einiges. naja der verbrauch is halt nen bissel,aber wie heißt es so schön kraft kommt von kraftstoff. wo ich nen bissel enteuscht von bin is die bose anlage:( da hab ich mir nen bissel mehr von versprochen).gut kling sie nur wenn du vorne sitzt. will mir jetzt aber nen andere radio einbauen und erhoffe mir davon verbesserung. (auf jeden schonmal durch die optik des radios ;) aber ansonsten kann ich bis jetzt nix schlechtes über den dicken sagen.
     
  6. #6 stöckli, 25.09.2011
    stöckli

    stöckli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 2.2 MZR-CD Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mx 5 NB
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Herzlich willkommen im Forum MPS-6,
    ich fahre seit Januar einen CX 7 2.2 MZR-CD Exclusive-Line. Habe schon knappe 16000 km abgespult, kein knarren, kein knarzen. Bin super zufrieden. :D Auch was die Materialen betrifft. Klar ist ein Q5 oder X3 hochwertiger, aber schau mal in die Preisliste :!: Optisch können sie den CX sowieso nicht das Wasser reichen. Über den Tiguan will ich gar nicht erst reden.
    Das einzige worüber man meckern könnte, ist die Freisprechanlage :( (nur Sprachbedienung, kein einlesen von Kontakten mögl. usw.) und Navi :(

    Vielelicht hättest du dir den Wagen doch genauer anschauen sollen??

    Allen noch einen schönen sonnigen Sonntag

    Gruß
    Stöckli
     
Thema: Allgemeine Sachen zum CX-7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 7 motor kling wie diesel

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Sachen zum CX-7 - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe

    Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe: Hallo in die Runde, im März 2019 haben wir unseren alten CX 5 gegen das neue Modell eingetauscht. Die bisherigen Winterreifen sollen lt. Händler...
  2. Im Test der CX-30...

    Im Test der CX-30...: Moin Gemeinde, in der neuen "Auto Motor und Sport" wird der CX-30 "X" mit KIA XCeed und Mini Countryman in den Ring geführt. Relativ klarer Sieg...
  3. Faltenbildung Sitzwangen CX 5

    Faltenbildung Sitzwangen CX 5: Fahre seit Mai 2019 einen Mazda CX 5 2.2 D AWD AT Takumi. Ingesamt bin ich zufrieden dennoch bereitet mir die Materialqualität der vorderen Sitze...
  4. Suche Gutachten für AZEV A 7,5x17 für RX-7 FC

    Suche Gutachten für AZEV A 7,5x17 für RX-7 FC: Hallo zusammen, Ich suche ein Gutachten oder Vergleichsgutachten für AZEV A Felgen, Größe 7,5x17H2, ET30. Montiert sind die Felgen auf einem RX-7...
  5. KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!

    KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!: Ich biete hier einen originalen Selective KeyShell aus Japan in der Farbe Magmarot an. Der Artikel ist völlig neu und unbenutzt. Passend für die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden