Allgemeine Fragen zum Thema Motoröl. Welcher Hersteller, welche Standards, etc.

Diskutiere Allgemeine Fragen zum Thema Motoröl. Welcher Hersteller, welche Standards, etc. im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Servus in die Runde hab mal allgemeine Fragen zum Thema Motoröl. Mein BK 2.0 MZR hat ein bisschen was gebraucht. Hab an der Tanke fix was...

  1. #1 D a r K, 26.12.2011
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus in die Runde

    hab mal allgemeine Fragen zum Thema Motoröl.

    Mein BK 2.0 MZR hat ein bisschen was gebraucht.
    Hab an der Tanke fix was gekauft - wusste es gehört 5W30 rein, aber die ganzen Standards haben mir nichts gesagt.
    Hab Pi-mal-daum das Castrol Edge Professional OE 5W30 gekauft.

    Auf der Castrol-Seite sind die Freigaben wie folgt:
    SAE 5W-30 ACEA C3

    lt. Wikipedia heißt es:

    • ACEA Klasse A – Motorenöl für Ottomotoren in PKW
    • ACEA Klasse C – Motorenöl für Otto- und Dieselmotoren mit neuen Abgasnachbehandlungssystemen (z.B. Dieselpartikelfilter)

    demnach müsste das Öl ja generell passen - richtig?

    lt. Bordhandbuch verlangt Mazda beim LF-Motor
    API SL oder
    ACEA A3/A5

    das Castrol hat aber C3 - ist das nun i.O. oder ned?
    Hatte beim BA bislang immer 10W40, das war schön dunkel, bräunlich...das Castrol-Zeug schaut aus wie irgendeine Neon-Flüssigkeit - ist das Normal? Hatte da nämlich etwas Angst als ich es eingefüllt habe.


    Next One:

    Welches Öl von welchem Hersteller nutzt ihr? Ich lasse auch den Service bei Mazda machen, dort wird das Öl von "Total" eingefüllt - welches genau weiß ich aber nicht.
    Ab und an brauch der Wagen aber doch n bissl Öl und dann ist die Frage welches Kippe ich nach. Mazda "Dexelia", also das vom Ölkonzern "Total", oder aber ein anderes.

    Mir schwebt da Liqui Moly vor.

    Hab mal auf deren Seite gesucht und gefunden.

    Die schlagen Top Tec 4200 bzw. 4600 vor.

    Freigaben vom Top Tec 4200
    • ACEA A3-04/B4-04/C3-04

    Freigaben vom Top Tec 4600
    • ACEA C3-08 ; API SM/CF

    Kann ich eines der beiden verwenden? Ist eines von beiden besser? Würdet ihr generell vom Liqui Moly abraten und habt andere gute Hersteller, oder, oder, oder....

    Soviele Fragen.....sorry (!) :roll:
    Hoffe auf ein wenig Licht im Dunkel :)

    Vielen Dank vorab!
     
  2. #2 dave0506, 25.07.2013
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Dir haben ja sehr viele geantwortet. :-)

    Die Bezeichnungen im HAndbuch die du gepostet hast sind schlicht weg veraltet. Kannst also das SAE 5W-30 ACEA C3 ruhig nehmen.

    HAbe gerade eine Seite gefunden wo das orginale Mazda Öl vertrieben wird. Siehe hier:
    Mazda Original Oil Ultra 5W-30 im 5 ltr. Kanister - Oel Shop

    Wenn ich allerdings den Preis sehe nehme ich lieber dieses hier:
    Elf evolution SXR 5W-30 im 5 ltr. Kanister - Oel Shop

    HAt die gleichen Spezifikationen und kostet rund die Hälfte. Und nur weil es für Renault Motoren ist heisst das ja nicht das es nicht auch für den Mazda geht. ISt ja alles gleich. Nur eben das Elf mit Renault zusammen arbeitet.
     
Thema: Allgemeine Fragen zum Thema Motoröl. Welcher Hersteller, welche Standards, etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a3a5 Motoröl

    ,
  2. acea c3 statt a3

    ,
  3. mazda 3 öl acea

    ,
  4. 5w30 a3a5,
  5. 5w 30 api acea a3/a5 liqui moly Mazda 3,
  6. mazda öl hersteller,
  7. mazda motoröl welcher hersteller,
  8. motoröl dexalia sl a3/a5,
  9. Mazda 3 a5 oder b4,
  10. aceaa3a5,
  11. 5w-30 acea a3/b4 mazda 3,
  12. mazda 3 mps ACEA a3/A5,
  13. acea a3 mazda 3,
  14. mazda 3 acea,
  15. von welchem hersteller mazda dexelia,
  16. Mazda dexelia klasse API SL,
  17. acea c3 öl für mazda 3,
  18. acea a3a5 5w30,
  19. mazda 3 mzr 2.0 API sl,
  20. ACEA A3A5
Die Seite wird geladen...

Allgemeine Fragen zum Thema Motoröl. Welcher Hersteller, welche Standards, etc. - Ähnliche Themen

  1. Motoröl 0W16 od. 0W8 für Skyactive-x Hybrid Motoren?

    Motoröl 0W16 od. 0W8 für Skyactive-x Hybrid Motoren?: Je dünner das Öl ist, desto weniger Kraft muss der Motor aufwenden, um das Öl zu pumpen. Entsprechend geringer werden der Kraftstoffverbrauch und...
  2. Mazda2 (DE) Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage)

    Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage): Mahlzeit. Hab mal eine "Fahranfänger-Frage" zum Mazda2. Ich hab das mal an einem Parkplatz als nichts los war ausprobiert und komm manchmal mit...
  3. Mazda6 (GH) Welches Motoröl Mazda 6 GH 2.5 LPG

    Welches Motoröl Mazda 6 GH 2.5 LPG: Hallo, ich habe vor einigen Monaten einen gebrauchten Mazda 6 GH EZ 2009 mit 2.5L und Gasanlage gekauft. Da der Motorölstand gering ist, würde...
  4. Mazda 3 (BP) Mazda3 BP Newbie Fragen.

    Mazda3 BP Newbie Fragen.: Hallo zusammen, das hier ist mein aller erster Forum Beitrag, in jeglicher Form, deswegen verzeiht mir falls ich was vergessen hab. Der Mazda 3...
  5. CX-30 Skyactive-X Frage zu Symbolen in MZD

    Frage zu Symbolen in MZD: Hallo kann mir bitte jemand die Funktionsweise und Symbolik dieser Anzeige erklären ,ich finde nichts in der Bedienungsanzeige Vielen Dank Gruß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden