Allgemeine Frage zu strukturiertem Aufbau einer Anlage

Diskutiere Allgemeine Frage zu strukturiertem Aufbau einer Anlage im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Tag, da ich jetzt endlich was machen möchte, frage ich hier mal nach dem allgemeinen Aufbau einer Anlage. Ich hab mir ein wenig durchgelesen und...

  1. #1 Sebastian S., 13.08.2012
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Tag,
    da ich jetzt endlich was machen möchte, frage ich hier mal nach dem allgemeinen Aufbau einer Anlage. Ich hab mir ein wenig durchgelesen und hier und da was aufgeschnappt und stell mir das ganze nun so vor.
    Außerdem habe ich eine alte Anlage geschlachtet, in der Frequenzweichen vorhanden sind (Hab 2 Stück) - Kann ich da nur eine verbauen und die anderen Elemente parallel anschließen?

    Batterie > Sicherung > Endstufe > Radio
    Endstufe > Frequenzweiche
    Frequenzweiche > MT (R & L)
    Frequenzweiche > (SUB)
    Frequenzweiche > Masse (da bereits auf Platine vorhanden)

    Wenn etwas nicht stimmt wär ich froh, wenn man mich aufklären könnte.
     
  2. theFU

    theFU Stammgast

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    323F BA 1.8
    KFZ-Kennzeichen:
    Auf "Eingangsseite":
    Batterie ->Powerkabel mit Sicherung -> Endstufe
    Radio -> Cinchleitung und Steuerleitung -> Endstufe

    Ausgangsseite:
    Endstufe -> Frequenzweiche -> TMT/Tweeter
    Endstufe -> Subwoofer

    Wenn du beide Lautsprecher an einen Ausgang an der Weiche hängst, hast du danach natürlich kein Stereosignal mehr. Inwiefern die Endstufe die halbierte Impedanz verträgt, hängt vom Modell ab.
    Dazu sollte eigentlich mindestens ein integrierter Lowpass-Filter in jeder halbwegs annehmbaren Endstufe verbaut sein, sodass du für den Subwoofer keine separate Frequenzweiche brauchen solltest.

    Was für Equipment hast du denn? Bitte möglichst genau mit Marke / Modell.

    Dem entnehme ich, du hast kein Interesse mehr an meinem Equipment?
     
  3. #3 Sebastian S., 14.08.2012
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Interesse besteht grundsätzlich schon, ich dachte nur ich versuche mal, ob ich mit dem vorhandenen Was zuammen bekomme.

    Wegen dem defekten verstärker der Heimanlage - die ich sowieso nie benuzt habe - habe ich - und erschlag mich bitte nicht dafür - 2 Canton Ergo 91 DC Tower "geschlachtet" (Sollte es nicht ins auto passen kann ich das immernoch rückgängig machen)

    Davon wollt ich 2 Tieftöner mit Resonanzrohr in einem Dreieck angeordnet in ein gedämmtes selbstgebautes Case bauen. Die Frequenzweichen waren dort drin verbaut und ich halte es für Sinnvoll, diese weiter zu verwenden, da sie auf die Lautsprecher abgestimmt sind.

    Wenn ich jetzt hergehen würde und
    Endstufe > Frequenzweiche 1 > Subwoofer & MT
    Endstufe > Frequenzweiche 2 > MT

    aufbauen würde - wie viele Kanäle braucht der Verstärker und ist dann ein Stereosignal wieder gegeben.
     
  4. theFU

    theFU Stammgast

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    323F BA 1.8
    KFZ-Kennzeichen:
    Du willst nicht ernsthaft Lautsprecher mit einem NP von 3000 DM im Auto hinrichten? Verkauf die Lieber und kauf von dem Geld autospezifische Ausrüstung. Heim-Lautsprecher verkraften die physische Beanspruchungen (schnelle und viele Temperatur-/Licht-/Feuchtigkeitsschwankungen etc) oft deutlich schlechter, ergo kann es sein, dass du nicht lang Freude daran haben wirst.

    Wenn du es trotzdem tun willst, pack die Tieftöner in den Kofferraum, die Mitteltöner in die Türen und die Hochtöner in die A-Säulen. Das ganze angesteuert von der originalen Frequenzweiche. mit 4x22cm Woofern im Kofferraum hast du dann aber keinen Stauraum mehr, wenn bei der Lautsprechergröße überhaupt der Kofferraum ausreicht.

    Dennoch wäre es ein Jammer um die Lautsprecher.
     
  5. #5 Sebastian S., 15.08.2012
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Sind in ebay drin und haben 2 Beobachter ;)
     
  6. #6 Sebastian S., 28.08.2012
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Was hattest du denn nochmal und was wölltest du dafür haben?
     
Thema:

Allgemeine Frage zu strukturiertem Aufbau einer Anlage

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Frage zu strukturiertem Aufbau einer Anlage - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage)

    Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage): Mahlzeit. Hab mal eine "Fahranfänger-Frage" zum Mazda2. Ich hab das mal an einem Parkplatz als nichts los war ausprobiert und komm manchmal mit...
  2. Mazda 3 (BP) Mazda3 BP Newbie Fragen.

    Mazda3 BP Newbie Fragen.: Hallo zusammen, das hier ist mein aller erster Forum Beitrag, in jeglicher Form, deswegen verzeiht mir falls ich was vergessen hab. Der Mazda 3...
  3. CX-30 Skyactive-X Frage zu Symbolen in MZD

    Frage zu Symbolen in MZD: Hallo kann mir bitte jemand die Funktionsweise und Symbolik dieser Anzeige erklären ,ich finde nichts in der Bedienungsanzeige Vielen Dank Gruß...
  4. BP Skyactive-X Habe jetzt auch einen , und eine frage

    Habe jetzt auch einen , und eine frage: Hallo , ich bin seid einer Woche jetzt auch stolzer Besitzer eines Mazda3 Skyactive . Bin auch bis jetzt voll und ganz zufrieden , bloss eine...
  5. Mazda2 (DY) Diesel Frage Abgasnorm

    Diesel Frage Abgasnorm: Hallo, ich habe mir nen Mazda 2 Dy Diesel gekauft, mit Erstzulassung 27.12.2006. Was mich nun etwas verwirrt, der hat nur Abgasnorm Euro 3 müsste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden