Alle Fenster unten

Diskutiere Alle Fenster unten im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Vorgestern klingelte ein Nachbar bei mir und meinte ich hätte noch ´n Fenster am Wagen offen und es regnet ja. Ich bedankte mich und ging dann zu...

  1. #1 helgomat, 21.09.2006
    helgomat

    helgomat Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vorgestern klingelte ein Nachbar bei mir und meinte ich hätte noch ´n Fenster am Wagen offen und es regnet ja.
    Ich bedankte mich und ging dann zu mienem Wagen.
    Als ich da war, war ich etwas geschockt.
    Es waren alle 4 Fenster unten.
    Ich habe aber nicht alle 4 runter gemacht und der Wagen war abgeschlossen.

    Wie kann so etwas passieren?

    Gruß
    Helgomat
     
  2. lisa

    lisa Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon 1.8T 4, Mazda 6 MPS
    Das liegt an der Elektronik. Haben das Problem im Moment auch, allerdings nicht bei nem Mazda. Bei uns hats noch irgendwas mit der Alarmanlage zu tun. Die geht je nach Lust und Laune los. Und er erkennt z.B. auch nicht, wenn die Fahrertür offen oder zu ist. (Wenn man sie öffnet, sollte die Innenraumbeleuchtung an gehen, tut sie aber nicht.) Da ist ein Kontakt an der Tür hin.

    Vielleicht isses bei dir ein ähnliches Problem?
     
  3. #3 rippchen_, 21.09.2006
    rippchen_

    rippchen_ Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    nicht nur Mazda

    Hallo,
    so etwas ähnliches hatte ich mal beim Renault Laguna. Als ich ihn anließ, ging die Fenster ein Stück runter, beim zweiten Versuch sprang die Klimaautomatik an... lag damals an einer defekten Wegfahrsperrenelektronik.
    Grüße
    HENRIK
     
  4. Gast

    Gast Guest

    hast du einen facelift? da gibt es nämlich diese komfortfunktion zum lüften über die fernbedienung! hab das vergangenes we auf unserem treffen in st. gilgen gesehen, wie es genau funktioniert kann ich dir allerdings ned sagen. evt. bist unbewußt irgendwie an eine knopf an der verbedienung ankommen!
     
  5. Yellow

    Yellow Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    CX-5 FL Sportsline im Anmarsch
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 "Hamaki"-Opfer des Nachwuchses

    Einfach auf dem "Knopf" bleiben... beim Öffnen lange drücken und die Fenster gehen runter...beim Schliessen das gleiche, nur andersrum ;)
     
  6. #6 helgomat, 22.09.2006
    helgomat

    helgomat Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eigentlich keinen Facelift, aber ich probiere es trotzdem mal. Meiner ist ein dänisches Modell und da gibts ja meines Wissens nach manchmal Abweichungen zur "normalen" Version. Schreibe es dann gleich hier ins Forum.
    Evtl. geht es ja auch bei meinem und in meiner Hosentasche hat irgendwat gegen den Öffnen-Knopf gedrückt.....nein nicht das was jetzt einige denken. ;)
    Mein Mitarbeiterausweis oder meine Geldbörse meinte ich.
     
  7. #7 helgomat, 22.09.2006
    helgomat

    helgomat Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    So, habs gerade ausprobiert.
    Geht. Hab dat Auto jetzt schon ein Jahr und wusste dat gar nicht. :D
     
  8. Yellow

    Yellow Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    CX-5 FL Sportsline im Anmarsch
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 "Hamaki"-Opfer des Nachwuchses
    Frei nach IKEA: Entdecke die Möglichkeiten ;)
     
  9. dieti

    dieti Guest

    Hallo zusammen,
    habe das gleiche Problem mit meinem MPS...
    Bin heute in die Garage, alle Fenster waren offen...das Auto war aber abgeschlossen....
    Ich kenne die Funktion mit der Fernbedienung, bin mir aber sicher, dass ich gestern nach dem abschliessen keinen Knopf mehr gedrückt habe...!

    Hat mir jemand einen Tipp, was ich noch beachten muss...?

    Gruuuzzz
    Dieti
     
  10. Gast

    Gast Guest

    evt. bist unbewußt angekommen!
     
  11. SvenD

    SvenD Guest

    Moin Dieti - bist du jetzt eigentlich schon weiter gekommen mit deinem Problem ??? Mir gehts nämlich auch so und ich kann eine Fehlbedienung ausschließen


    Wie ist das eigentlich Versicherungstechnisch, falls aus dem Fahrzeug etwas geklaut wird, ersetzt einem das doch keine Versicherung, ganz zu schweigen von Wasserschäden durch Regen / Schnee
     
  12. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    natürlich bezahlt die Versicherung nicht. Warum auch? Würdest du als Versicherung auch nicht machen. Kann ja jeder kommen.
    Es sei denn, du kannst der Versicherung beweisen, dass die Fenster allein aufgegangen sind. Und das dürfte schwer werden.


    Bis denne

    Daniel
     
  13. SvenD

    SvenD Guest

    Ist klar, das für Schäden niemand aufkommt, aber stell dir vor, ich hab von meinem Händler zwei ganz kuriose Vorschläge zur Schadensminderung bekommen:
    1. Er klemmt mir die Fensterheber ab - toll und was mach ich an der Ein - und Ausfahrt bei einem Parkhaus o.ä. ?
    2. Er verkauft mir eine sogenannte Halbgarage aus Stoff, welche ich dann über das Auto stülpen kann, wenn ich parke

    Super Alternativen, aber glücklicherweise sind ja laut seiner Aussage Ingeneure in Japan damit beschäftigt, dass Problem zu beheben
     
  14. dieti

    dieti Guest

    @SvenD
    Bin nicht weiter gekommen...hat es bis jetzt nicht mehr gemacht...
    Wäre froh gewesen, wenn er es gemacht hätte, mir hat so ein Arschloch "Sorry für den Ausdruck" die Scheibe eingeschlagen, und mein Navi geklaut...!!! :x :x :x :x
    Habe diverse Probleme und Aufwände, wegen den Scherben...
    Das Ergebnis:
    - beide Türen neu lackieren
    - Scheibe Fahrerseite ersetzt
    - Plastikumrandung der Scheibe ersetzt
    - Sitz-Rücklehne wird noch ersetzt
    - und zum Schluss wurde der Heckspoiler neu lackiert, da das "Ar****" auch noch am Heckspoiler herumgerissen hat...!!!

    Ich schliesse mein Auto immer 2x mit dem Schlüssel, desshalb hat er/sie die Türe wohl auch nicht aufgekriegt....war noch mein Laptop im Kofferraum...

    Glaube mir, wäre froh gewesen wenn die Karre offen gewesen wäre, diese Scherben bringst du kaum mehr weg....

    Das mit der Versicherung kannst du vergessen, die bezahlen mir nicht einmal mein Navi, da es ein Mobiles ist....musste es über meine Hausratversicherung angeben, mit 200 SFr. selbstbehalt...!!! :( :( :(

    Werde aber die Sache weiterhin beobachten, und hier posten wenn ich etwas neues erfahre...

    Gruuuzzz
    Dieti
     
  15. SvenD

    SvenD Guest

    Aua, hats dich ja voll erwischt. Das zeigt mir, dass es diese beschränkten Neider überall gibt. Kein Respekt vor fremden Eigentum.
     
  16. #16 lrt13305, 09.11.2006
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Da lohnt es 1500€ für das eingebaute Navi zu zahlen, das klaut man nicht so schnell. Nicht unmöglich, aber wesentlich aufwendiger und sieht man nur wenn man weiss wonach man suchen muss.
    Mein Beileid, vor solchen A******** habe ich auch Bammel und wenn dann noch die Versicherung zickt... aber soweit ich weiss ist bis 3000€ alles im Fahrzeug (auch Navi) mitversichert. So jedenfalls bei meiner.
     
  17. #17 lrt13305, 09.11.2006
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    RTFM sag ich da nur. Read the fucking manual ;-)
     
  18. dieti

    dieti Guest

    @lrt13305
    Da hast du schon recht mit dem fixen Navi...der Vorteil der mobilen ist halt, dass man die Software (Blitzer,...) selber einspielen kann...
    Überprüfe deine Versicherung nochmals...habe ich bis dahin auch gedacht, dass das Navi versichert ist...es gibt in meiner Police eine "Klausel" dass alles bis 2000.- versichert ist, ausser Mobile Kleingeräte,....wenn man diese versichern will, zahlt man extra... :(

    Jaja, die lieben Versicherungen, das KLEINGEDRUCKTE kann sehr wichtig sein..... :( :( :(
     
  19. #19 lrt13305, 09.11.2006
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Kann sein, dass fest eingebaute mitversichert sind und der Rest nicht. Vorteil am mobilen ist halt du kannst es raus nehmen - solltest es dann halt auch machen :-)
    Bei der Software hast du vermutlich recht, bis jetzt habe ich noch keine Updates o.ä. finden können für das VDO Dayton.
     
  20. SvenD

    SvenD Guest

    Hallo miteinander,

    hatte letzte Woche meinen M6 wegen des schon geschilderten Problems mit den offenen Fenstern in der Werkstatt.

    Die Jungs von Mazda haben sich retlich Mühe gegeben. Nachdem sie ihr Diagnosegerät angeschlossen haben, konnte sie wie erwartet nichts finden. nach Rücksprache mit Mazda Deutschland, ist man auf die Idee gekommen nach Feuchtigkeit zu suchen.
    Siehe da, laut Auskunft des Meisters, haben sie in der A-Säule, wo wohl eine Vielzahl von Kabeln verläuft, Feuchtigkeit gefunden. Sie haben alles trockengelegt und bis heute bleiben die Scheiben oben.

    Stellt sich mir nur noch die Frage, wie kommt Feuchtigkeit bei einem Neuwagen in die A- Säule, muß ich jetzt damit rechnen, dass dort ein potentieller Rostherd ist ??

    Naja, bin ja erst mal froh, dass die Scheiben oben bleiben (bis jetzt) :?
     
Thema: Alle Fenster unten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laguna kofferraum unmöglich zu öffnen

    ,
  2. mazda offenen fenster geht alaürm an

    ,
  3. mazda alle fenster runter

    ,
  4. mazda 6 nach dem abschließen drei offene Fenster
Die Seite wird geladen...

Alle Fenster unten - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Klappern der Fenster bei niedrigen Temperaturen

    Klappern der Fenster bei niedrigen Temperaturen: Hallo, jetzt hatte ich endlich Frieden mit meinem 3er geschossen, weil ich die nervigste Geräuschquelle eliminieren konnte und bäm - mit den...
  2. Mazda6 (GG/GY) Fenster rechts hinten ausbauen

    Fenster rechts hinten ausbauen: Hallo habe mal eine frage. Ich muss hinten recht beim Beifahrer das kleine dreiecksfenster ausbauen. Wie gehe ich am besten vor.hat jemand hier...
  3. Mazda 626 Kombi, 2001 Fenster blockiert

    Mazda 626 Kombi, 2001 Fenster blockiert: Hallo, bei meinem Mazda funktionierte bisher der elektrische Fensterheber auf der Beifahrerseite einwandfrei. Bis er heute, als er einen...
  4. Demio (DW) Beifahrer Fenster geht nicht mehr

    Beifahrer Fenster geht nicht mehr: Also ich habe bei dem elektrische Fensterheber. Fahrerseite geht aber links kein Ton mehr. Woran kann es liegen? Höre auch nix
  5. Fenster unten

    Fenster unten: Hi Leute. Gestern morgen als ich um die Ecke bog um zu meinem Mazda6 zu gehen dachte ich erst mir haben sie die Kiste leergeräumt. Aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden