Alarmanlage für 3er (BM)

Diskutiere Alarmanlage für 3er (BM) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo ..nachdem mein letzter 3er (Bj2012) gestohlen wurde, wollte ich mir in den Neuen ne Alarmanlage einbauen,(oder einbauen lassen) Nach...

  1. #1 crisp712, 07.08.2014
    crisp712

    crisp712 Einsteiger

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BM)
    Hallo
    ..nachdem mein letzter 3er (Bj2012) gestohlen wurde, wollte ich mir in den Neuen ne Alarmanlage einbauen,(oder einbauen lassen)
    Nach einigen Nachforschungen, die sich doch schwierig gestalteten, komme ich zu dem Ergebnis: Einbauen lassen: "Da gibts noch nichts für den neuen 3er" bis zu " dat kostet min. 800.- Euronen" > und das ist mir zu teuer für ne "einfache" Alarmanlage.

    Da solls doch diese CAN Bus Alarmanlagen geben, kleine Box > 5 Kabel > über den normalen Schlüssel zu aktivieren. Das kann doch nicht so teuer sein..und wo bekommt man das her???.. oder ne Andere....

    Wer hat denn da Erfahrung oder kann mir mal nen Tipp geben


    THX im vorraus
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    Wenn Du eine Alarmanlage haben willst, die auch was kann, dann kostet es. Allein die Arbeitsstunden sind nicht ohne.
    Willst Du aber irgendwas haben, dann reicht eine Box mit 5 Kabeln.

    Definiere daher: Welchen Schutz verlangst Du von der Alarmanlage? Soll Dein Fahrzeug verfolgbar sein,...
     
  3. #3 crisp712, 07.08.2014
    crisp712

    crisp712 Einsteiger

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BM)
    .. na ja.. "diese Box mit 5 Kabeln" (CAN-Bus) wird ja als neuster Standart verbaut. (Weil man das über den normalen Schlüssel steuert.) Diese kostet um die 200.-Euro. Einbau wohl "Kinderleicht"-....wie kommen die dann auf 800.-?? (Abzocke!) Und ich brauche keine Alarmanlage, die mein Fahrzeug bei Diebstahl übers Handy die Diebe gleich zur Polizeiwache fährt. Mein Bauchpreis wäre so um max400.- inkl. Einbau oder selbst ist der Mann. Die Frage ist: Wo bekommt man diese Box für den neuen 3er her oder was gibt es für Alternativen für diesen Preis uuuuund, könnte man das (ohne grosse Probleme) auch selber einbauen?? Wer hat das schonmal gemacht??? Wer hat denn ne Alarmanlage schon im BM drinn? Und wer klaut Mazda? Und warum? Und warum meinen? :)
     
  4. #4 Dreamer, 07.08.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Alarmanlage für Mazda3...mag meinen sehr, aber ganz ehrlich...wer klaut schon `nen Mazda?
     
  5. bino71

    bino71 Guest

  6. #6 mario265, 07.08.2014
    mario265

    mario265 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sports-Line G-120 Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn die Nachfrage nach Ersatzteilen entsprechend ist, werden Autodiebe wohl auch vor Mazda leider nicht Halt machen...
     
  7. #7 Mx5öffner, 07.08.2014
    Mx5öffner

    Mx5öffner Stammgast

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BM 2.2 D
  8. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du eine vernünftige Anlage willst, wird die so verbaut, das sie nicht durch schnelles Entfernen deaktiviert werden kann, kostet das etwas.
    Variante B, eine Lenkradkralle für 100,-€, die ins Spiegeldreieck verkeilt wird. So wäre nur noch Huckepack zum klauen möglich.
     
  9. Schung

    Schung Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ja Mazda steht hoch im Kurs (meiner wurde ja auch geklaut). Hab mir dann die Alarmanlage aus dem Mazda-Zubehör einbauen lassen für ~500€ (hab allerdings ja den BL, wobei ich ne wüsste was da groß anders sein sollte). Ob so eine Alarmanlage wirklich was bringt sei dahingestellt, aber man schläft wieder ruhiger. Einziger Wermutstropfen: da die Alarmanlage nur über die Fernbedienung deaktiviert werden kann (aktiviert sich erst bei Doppelverriegelung) ist mein Keyless nur noch fürs Zünden zu gebrauchen (aber beim 3er ist das Keyless mit den blöden schwarzen Knöpfen überall ja eh n Witz).
     
  10. #10 gadgetfreak, 09.08.2014
    gadgetfreak

    gadgetfreak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BM G120 CenterLine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Passat B4 Syncro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    falls man basteln möchte hat dx.com einige interessante günstige gadgets.
    Alle funktionieren versteckt eingebaut mit einer eingelegten (Prepaid)SIM-Karte, haben einen eingebauten Akku und sobald man einen Befehl per SMS an das Gerät sendet oder z.B. die Stromversorgung zum Gerät unterbrochen wird (Batterie vom Dieb abgeklemmt wird), antwortet das Gerät mit den GPS Koordinaten per SMS!
    Hier paar Beispiele:
    HC06A GPS / GSM / GPRS Anti-theft Monitoring & Controlling Platform Tracker for Car - Black - Free Shipping - DealExtreme
    Goome GM901 GPS / GSM / GPS Anti-Tamper Alarm Car Motorcycle Positioning Tracker - Red + Black - Free Shipping - DealExtreme
    GT 06+ Mini GSM Quad-Band 850/900/1800/1900MHz GPRS GPS Tracker w/ Microphone - Black (DC 8~45V) - Free Shipping - DealExtreme
    Cheap GPS/GSM Tracker for Motorcycle/Vehicle (850/900/1800/1900MHz)
     
  11. #11 Soundlink, 09.08.2014
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meiner wurde letzten Dezember geklaut, wurde aber "leider" (die Versicherung hätte den Kaufpreis bezahlt) nach einer Woche wiedergefunden.
    Seitdem benutze ich auf anraten der Polizei eine Lenkradkralle. Das soll abschrecken weil die Diebe angeblich nicht das geeignete Werkzeug dabei haben, die Kralle zu entfernen.
    Zumindest beruhigt es etwas.
     
  12. #12 RockyPant, 10.08.2014
    RockyPant

    RockyPant Stammgast

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Welche Kralle ist da empfehlenswert? Ich wohne zwar nicht in einem Risikogebiet und habe mein Fahrzeug (der BM kommt im Frühjahr) weit abseits von der Straße im Hof geparkt, aber wenn man länger weg ist oder das Auto beispielsweise auf einem Kreuzfahrtterminal oder am Flughafen geparkt hat, ist es dennoch sicher ratsam. Gibts da große qualitative und/oder preisliche Unterschiede? Kenn mich da gar nicht aus...
     
  13. #13 Soundlink, 10.08.2014
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich babe mir diese geholt: Cartrend 60159 Lenkrad Absperrstange: Amazon.de: Auto
    Allersings musste ich mir von meiem FMH die Hupe umklemmen lassen, weil die auch ohne Zündung funktioniert hat. Das war beim an- und abbauen der Kralle nicht so günstig wenn die Hupe vor allem morgens los trötet.
     
  14. bino71

    bino71 Guest

    Als Info: Die Kralle zu neutralisieren dauert weniger als 10 Sekunden. Dabei wird einfach das Lenkrad aufgeschnitten.
     
  15. Schung

    Schung Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Wie wirkungsvoll solche Sachen (auch eine Alarmanlage) sind, ist ohnehin immer strittig. Aber jeder Stein, der einem Autodieb in den Weg gelegt wird, kann einer zu viel sein, also warum nicht auch so eine Kralle. Am Ende hat ein "professioneller" Autodieb sich wohl eh 2-3 Fahrzeuge rausgesucht und klappt es bei dem einem nicht, geht zu dem anderen.
     
  16. #16 Soundlink, 11.08.2014
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie die Polizei schon gesagt hat, die haben heutzutage (meistens) keinen Bolzenschneider o.ä. dabei, viel zu auffällig damit herumzulaufen.

    Eigentlich hatte ich vor, mit einem verstecktem Schalter die OBD- Dose tot zu legen. Dann können die nicht mehr die Wegfahrsperre deaktivieren.

    Aber dann kam die Faulheit dazwischen...........:roll:
     
  17. #17 Sewi78, 20.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016
    Sewi78

    Sewi78 Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Die Alarmanlage aus dem offiziellen Mazda Zubehörkatalog kostet 177 EUR .. Möchte bei einem neuen Auto ungerne darauf verzichten.. Wenn ich das richtig gelesen habe sollte das inkl Einbau 400 EUR nicht übersteigen ?
     
  18. #18 sirborg, 20.06.2016
    sirborg

    sirborg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sportsline
  19. #19 Farewell, 20.06.2016
    Farewell

    Farewell Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    8
    das kommt ganz drauf an, wie diese banden arbeiten, da auch die technisch auf dem aktuellsten Stand sind, werden sie vermutlich einen GPS jammer mithaben, ein kleines gerät das die GPS verbindung unterbricht, somit wäre ein tracker hinfällig
     
  20. #20 stakardet, 20.06.2016
    stakardet

    stakardet Guest

    Frage: Wie funktioniert die Mazda - Alarmanlage, worauf spricht sie an? Ich vermute eine zusätzliche Deaktivierung der Startvorrichtung nimmt sie nicht. vor.
     
Thema: Alarmanlage für 3er (BM)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm alarmanlage

    ,
  2. HATDXCOM

    ,
  3. mazda 3 alarmanlage nachrüsten

    ,
  4. mazda original alarmanlage,
  5. alarmanlage mazda 3,
  6. mazda 3 alarmanlage ,
  7. was kostet Mazda 3 Alarmanlage,
  8. hat der neue mazda3 eine eingebaute alarmanlage,
  9. Mazda 3 alarmanlage vorhanden,
  10. mazda 3 bk alarmanlage,
  11. Alarmanlage serienmäßig Mazda 3 bm,
  12. mazda 3 alarmanlage serienmäßig
Die Seite wird geladen...

Alarmanlage für 3er (BM) - Ähnliche Themen

  1. 3er BK auf MPS Optik Umbau

    3er BK auf MPS Optik Umbau: Hallo liebe Leute! Ich suche für meinen standard Mazda 3 BK 2006 Schrägheck eine Originale MPS oder Kintaro Heckschürze und Seitenschweller (...
  2. Mazda 3 BM/BN Getriebeölwechsel

    Mazda 3 BM/BN Getriebeölwechsel: Hallo Leute, Habt Ihr schon bei Euren 3er das Getriebeöl getauscht und wenn ja welches und bei wie viel km ? Laut Mazda soll ein GL4 bzw 75W80...
  3. Mein Mazda 3 BM

    Mein Mazda 3 BM: Hallo zusammen, Nach dem ich meinen Mx 5 vor paar Jahren Geschlachtet habe und mir 2017 einen 3 gekauft habe hat sich ein wenig was geändert am...
  4. Mazda 3 bm Sound anlage

    Mazda 3 bm Sound anlage: Hi comunity hab mir von JBL Stage 600CE 6,5" gekauft doch allerdings hab ich keine Ahnung wo ich die kleinen Hochtöner einbauen Soll. Hat jemand...
  5. BM/BN G120/G165/Chip Verbrauch

    BM/BN G120/G165/Chip Verbrauch: Hallo Leute, Ich weiß es gibt schon einige "Verbrauchsbeiträge" , jedoch will ich meinen G120 freischalten lassen und er wird dann evtl 170-180...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden