Airbag Warnleuchte blinkt!

Diskutiere Airbag Warnleuchte blinkt! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen!:p Ich habe ein Problem mit meinen Mazda 626 (GF) Bj. 4/97 Seit ein paar Tagen blinkt meine rote Airbag Warnleuchte.:( Gleich...

  1. mazzda

    mazzda Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!:p
    Ich habe ein Problem mit meinen Mazda 626 (GF) Bj. 4/97

    Seit ein paar Tagen blinkt meine rote Airbag Warnleuchte.:(
    Gleich nach der Zündung leuchtet sie kurz auf und danach erlischt sie wieder (so wie es auch sein soll). Doch nach ein paar Sekunden, fängt sie an zu blinken und zwar genau sechs mal (kurzes Blinken), danach ein paar Sekunden nichts und dann wieder sechs mal blinken. Und so blinkt sie die ganze Zeit, bis ich die Zündung aussachalte.

    Bitte helft mir!!!
     
  2. #2 lilinator, 07.07.2009
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    HI,
    Hab mal die Suchfunktion gequält:

    Sechs mal gleich(langes) Piepen --> Fehlercode 6: Airbag-Unit defekt / mangelhafter Kontakt der Spiralfeder-Steckverbinder.

    Aber wart mal noch, was die Profis hier dazu meinen ;-)
    Gruß Lilinator
     
  3. #3 DragonBlade, 07.07.2009
    DragonBlade

    DragonBlade Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Kombi (GW) Bj. 98
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX1100G (kein Auto)
    Hi,

    das Problem hab ich auch, allerdings nicht immer. Ich merks nur immer wenns saukalt ist, ziemlich nass, oder meine Freundin bei laufendem Motor erst einsteigt und dann kurz z.B. am Briefkasten rausspringt, dann fängst an zu blinken. Nach ner halben Stunde fängt es sich dann meistens wieder...
    Werd zum TÜV einfach das Lämpchen ausbaun ;)
     
  4. mazzda

    mazzda Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe man kann es irgendwie anständig beheben, ohne in die überteuere Mazda Werkstatt fahren zu müssen oder das Lämpchen auzubauen.
     
  5. #5 DragonBlade, 07.07.2009
    DragonBlade

    DragonBlade Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Kombi (GW) Bj. 98
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX1100G (kein Auto)
    Mein Schrauber meinte das ist der Sensor im Sitz.
    Sitze raus, zerlegen, sensor raus, neuer rein, sitze zamm baun und wieder einbaun. Kostet ca 600€ wenns er macht ca 1200€ wenns Mazda macht....
     
  6. #6 lilinator, 08.07.2009
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:

    Hi, ich meinte natürlich "Sechs mal gleich(langes) BLINKEN --> Fehlercode 6: Airbag-Unit defekt / mangelhafter Kontakt der Spiralfeder-Steckverbinder." tztz...
    Na ich weiß nicht, Code für die Sitzbelegung ist doch ein zweistelliger ("48" glaub ich, 4xlang, 8xkurz)
    grüße Lilinator
     
  7. #7 323C-BA-1.4, 10.07.2009
    323C-BA-1.4

    323C-BA-1.4 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323C 1.4 BA (EZ 31.01.1996)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Omega Caravan Sport 2.5TD (Bj. 2000)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was kostet 600€ wenn er es macht und 1200€ wenn es Mazda macht?
    Soll der Sensor 600€ kosten?
    Das wäre ja die unverschämtheit schlechthin.
    Würde doch keine 600€ für nen Sensor bezahlen
     
  8. #8 future74, 11.07.2009
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Sitzbelegungssensor kostet ca. 450 Euro und der Einbau in einer Werkstatt ca. 100 Euro, aber niemals 1200 Euro. Außerdem hat der 626 GF Bj. 97 gar keinen Sitzbelegungssensor. Das ist der erste 626GF und erst ab einer gewissen Fahrgestellnummer gibt es einen Sitzbeleungssensor.

    Aber in deinem Fall ist der Fehler ganz wo anders. Nach dem Fehlercode vermute ich die Spiralfeder, welches zwischen Lenksäule und Airbag ist, dies ist eine Kontaktplatte welches das "Zündimpuls" über die drehende Bewegung vom Lenkrad im Notfall übertragen wird und den Airbag zu zünden. Diese Kontaktplatte könnte einen Fehler ausweisen, müsste aber vorher geprüft werden um es Sicherzustellen das dies der Fehler ist.

    Grüße Peter
     
  9. #9 wirthensohn, 11.07.2009
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    4
    Da muss ich gerade mal einhaken: die Spiralfeder ist keine Kontaktplatte, sondern ein Gehäuse mit einem aufgewickelten, mehrpoligen Flachkabel, welches sich mit der Lenkraddrehung entwickelt bzw. dichter aufwickelt. Daher die Bezeichnung Spiralfeder.

    Die Spiralfeder verbindet den Kabelstrang vom Steuergerät zur Spiralfeder und von der Spiralfeder zum Airbag bzw. Hupe im Lenkrad flexibel miteinander. Und weil das ständig in Bewegung ist, kann das Kabel in der Spiralfeder durchaus schon mal brechen.

    Ulkigerweise hat der Xedos 6 von '92 der gleichen Fehlercode 6, der mittels Blinkcode der Airbagwarnlampe kund getan wird. Der Fehler tritt auf, wann immer das Steuergerät bei der Selbstdiagnose keinen einwandfreien Kontakt zum Airbag herstellen kann. Das kann ein Kabelbruch im Kabelbaum, eine schlechte Steckverbindung (auf dem Weg zum Airbag gibt es 3 Steckverbindungen: Steuergerät, im Fußraum, im Lenkrad/Spiralfeder) oder schlicht ein defekter Airbag sein.

    Letzteres ist zwar die teuerste aller Möglichkeiten, aber auch die wohl unwahrscheinlichste.

    Obacht: Mazda-Werkstätten möchten meiner mehrfachen Erfahrung nach gerne voreilig die Steuergeräte tauschen. Das kostet dann vierstellig, ist aber höchst selten bis niemals wirklich nötig. Lieber vorher noch eine andere Werkstatt zwecks Diagnose und zweiter Meinung aufsuchen. Und wenn ich mal wieder nach meiner eigenen Erfahrung gehen darf: eine Werkstatt mit Mazda-Logo muss es nicht sein.

    Gruß,
    Christian
     
  10. #10 future74, 11.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2009
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @Wirtensohn:

    Es stimmt die Spiralfeder ist an sich keine Kontaktplatte, aber diese wird in div. Werkstättenhandbüchern oft so bezeichnet. Auch als Uhrenfeder wird sie öfter genannt.

    Defektes Airbagmodul ist zwar relativ selten, kommt aber hin und wieder auf vor. Meistens ist aber die Spiralfeder(Kostet €146,20) die Ursache.

    Grüße Peter
     
  11. #11 wirthensohn, 11.07.2009
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    4
    Jo. Uhrenfeder ist aber kein gebräuchlicher Begriff, sondern kommt zustande, wenn die Übersetzer nicht mitdenken. Denn im Englischen heißt die Spiralfeder tatsächlich 'clock spring'.

    Gruß,
    Christian
     
  12. superj

    superj Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und wie kann man die Spiralfeder tauschen?

    Gibts da eine Anleitung?
     
Thema: Airbag Warnleuchte blinkt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aerbagwarnleuchte blinkt

    ,
  2. mazda 2 beifahrerairbag warnleuchte blinkt

    ,
  3. mazda 6 airbag warnleuchte blinkt

Die Seite wird geladen...

Airbag Warnleuchte blinkt! - Ähnliche Themen

  1. M6 DPF Lampe blinkt - P1336

    M6 DPF Lampe blinkt - P1336: erster Teil: Die Geschichte beginnt vor einem Jahr, zu diesem Zeitpunkt hatte mein M6 (Typ GH 2.2 MZR-CD) ca. 118.000 Km auf dem Puckel. Die DPF...
  2. DPF blinkt

    DPF blinkt: Hallo Zusammen, vorab möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Michael und bin seit Kurzem in Besitz eines Mazda CX 7, BJ 2011, 2,2l, 127 KW...
  3. DPF Blinkt

    DPF Blinkt: Im März 19 hat das DPF angefangen zu blinken. Also ab in die Werkstatt. Der Filter inkl Öl wurden ersetzt. Nun bin ich rund 8000km gefahren.(fahre...
  4. Airbag Kontrollleuchte blinkt

    Airbag Kontrollleuchte blinkt: Hi ich habe auch das Problem, das rechts unten der Airbag ROT 3x Lang und dann 2x kurz leuchtet. Bei Werkstatt könnte das Fehler über den Computer...
  5. Airbag Kontrollleuchte blinkt

    Airbag Kontrollleuchte blinkt: Hi ich habe auch das Problem, das rechts unten der Airbag ROT 3x Lang und dann 2x kurz leuchtet. Bei Werkstatt könnte das Fehler über den Computer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden