Airbag-Kontrollleuchte

Diskutiere Airbag-Kontrollleuchte im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Seit dem Wechsel auf die Sommerreifen blinkt die Airbag-Kontrolllampe auf. Im Handbuch ist Dauerlicht beschrieben, aber mein CX ist anders ;)...

  1. #1 wolf351, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Seit dem Wechsel auf die Sommerreifen blinkt die Airbag-Kontrolllampe auf.
    Im Handbuch ist Dauerlicht beschrieben, aber mein CX ist anders ;)
    "An, An, Pause, An, lange Pause, dann wieder von vorne."
    Das Ganze 3x, dann Dauerlicht.
    Was will mein CX mir damit sagen?
     
  2. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Zieh mal die Gelben Airbag stecker unterm Fahrersitz bzw Beifahrer auseinander und wieder zusammen ,vllt hilft das schon..bei manchen modellen bringt es was...aber wieso das seit dem Reifenwechsel kommt is mir etwas ehm suspekt^^
     
  3. #3 wolf351, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Sitze flachgelegt, kopfüber Stecker auseinander und zusammen.
    Als Endvierziger muss man ganz schön gelenkig sein 8)
    Wie bekomme ich jetzt die weißen Beutel wieder in den Sitz?
    ...

    Spass beiseite; Lampe blinkt immer noch.
    Stecker waren blitzblank.
    Könnte ich beim Fahrzeuganheben ein Kabel abgequetscht haben?
    Aussen am Holm läuft doch keins, die Sensoren sitzen innen, oder?

    Habe eben mit dem OBD die Fehlercodes geprüft:
    Keine Fehler, keine FreezeFrames.
     
  4. #4 wolf351, 31.03.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Hmmm...
    Heute Morgen einen Termin beim FMH gehabt.
    Beim rausfahren aus der Garage hat die gelbe Schleuderlampe geleuchtet,
    aber nicht mehr die Airbaglampe. Einmal Motor an und aus und alles war wieder ok.
    Beim Fehlerauslesen natürlich 0 Fehler.
    Mal sehen, wie das weitergeht.
     
  5. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Leuchten der ESP-Lampe hatten wir einmal beim VW Fox. War ein Defekt des Nockenwellensensors und im fahrzeuginternen Fehlerspeicher vermerkt worden.

    CU
    Jonni
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Erstens mal: Wer sich nicht auskennt und ein entsprechendes Zertifikat hat, sollte die Finger vom Airbag lassen!

    @Piper:
    Tipps wie "einfach mal den Stecker ziehen" sind mehr als nur gefährlich - ich würde sie als mörderisch bezeichnen! Ein Airbag kann nur dann richtig "wirken", wenn man (ordentlich angeschnallt) auf dem Sitz sitzt. Liegend, hockend, knieend oder sonstwie kann der Airbag dich töten, wenn er los geht!! Ein Airbag enthält eine tötliche Dosis Sprengstoff, da gibts kein" zieh einfach mal den Stecker" !!!!!!


    @Jonni:
    Ein Fehler beim VW ist noch lange kein Fehler beim Mazda - der Threadersteller schrieb es ja schon:
     
  7. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Ehm...ich sprach davon den Stecker abzuziehen und wieder draufzustecken...und nicht mit abgezogenem Stecker rumzufahren....und wenn ein Airbag auslöst weil man den Stecker zieht....dann wäre das eine Fehlkonstruktion...ich arbeite auch öfters an diesen Autos und z.b. der 3er hat auch ab und zu Airbagprobleme meist vom Beifahrersitz aus....

    ach und ich weiß wie son Airbag funktioniert und richtig wirkt....ich dacht immer da wär jemand drin der den Sack aufpustet...
     
  8. #8 RedRider, 31.03.2010
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    Fakt ist aber auch das der Airbag eine nicht unwesentliche "Sicherheitseinrichtung" des Fahrzeuges ist, die dazu gedacht ist den Menschen zu schützen.
    Leider kann es durch Falschanwendung und durch unsachgemäße Handhabung, Manipulation zu nicht unerheblichen Verletzungen kommen
    (sehe ich leider in der Arbeitswelt oft genug)
    Denn was so ein Airbag anrichten kann sieht man eh genug auf so Youtube Videos

    Darum kann ich jeden nur empfehlen bei Fehlern mit solch einen Teil die Werkstätte aufzusuchen.
    Den dort (sollte) es dafür ausgebildetes Fachpersonal dafür geben
    Und wenn dem was passiert weil er sich nicht an die Sicherheitsvorschriften hält ist er selber schuld ;-)
    Auch wenn es sich wie hier vielleicht nur um ein kleines unschuldiges Lämpchen handelt

    (hast je eh noch Garantie)


    lg
     
  9. #9 MPS32010, 31.03.2010
    MPS32010

    MPS32010 Stammgast

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 2.0 DITD '00
    Zweitwagen:
    Mazda 6 MPS
    Hallo,

    Ich habe das selbe Problem mit meinen 626er, wenn ich den fahrersitz bewege(nach vorne oder hinten) , dann passiert es ab und zu dass die Kontrollleuchte unregelmäßig blinkt, bis heute hat es immer geklappt, wenn ich den sitz etwas vor und zurück schob, leider war das heute bei mir nicht mehr der fall. Kann das aber nicht daran auch liegen dass diese sogenante gelben Stecker, wie schon von jemanden erwähnt durch das ewige schieben gelockert wurden?


    mfg
     
  10. #10 wolf351, 13.04.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Heute war wieder die Lampe an...
    Der FMH lag zum Glück genau auf meiner Route.
    Obwohl kurz vor Feierabend wurde sofort der Fehlerspeicher ausgelesen, und siehe da: Fehler beim Beifahrerairbag.
    Der Mechaniker hat das Handschuhfach entfernt und einige Stecker ab- und angeklemmt.
    Kontrollampe ist jetzt wieder aus.
     
  11. #11 wolf351, 21.04.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Die Lampe geht jetzt in unregelmäßigen Abständen an.
    Mal mit Beifahrer, mal ohne.
    Meist nach Zündung aus wieder ok, aber nicht immer.
    Mal mit Handy im Auto, mal ohne.
    Beifahrersitz nicht verschoben.
    Noch keine Gesetzmäßigkeit erkannt...
     
  12. #12 wolf351, 27.06.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Ich habe immer noch das gleiche Problem...

    In der Werkstatt wurde zwar ein Fehler ausgelesen,
    danach das Handschuhfach ausgebaut und eine Steckerverbindung geprüft.
    Für wenige Wochen war es ok, die Lampe ist nun wieder dauernd an.

    Wird dann eigentlich die gesamte Airbaganlage (Seiten-, Fahrer-, Beifahrer-) deaktiviert?
     
  13. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Wir hatten genau so einen Fehler mal bei einem Golf III. Haben wir uns 4 Jahre mit herumgeärgert. Ärger war erst vorbei, als der Wagen verkauft wurde. :?

    Daher mein Rat: Ärger vermeiden, Gespräch mit Händler suchen und Rücktritt vom Kaufvertrag erklären. Alles andere kostet nur Zeit und Nerven. Soll sich doch dein Händler mit dem Wagen ärgern.

    CU
    Jonni
     
  14. #14 scheffixy, 28.06.2010
    scheffixy

    scheffixy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    cx7 Nr. 2 (vorher 5er, 3x6er, premacy, 3er, mx5)
    sehe ich ähnlich. immerhin hast du einen defekt bei der sicherheitsausstattung deines wagens. und wer garantiert, dass im falle eines unfalles du und deine familie durch richtig auslösende airbags geschützt seid.
    ich würd keinen meter mehr fahren. mach einen aufstand und verlang einen adäquaten ersatzwagen bis der fehler gefunden ist.
     
  15. #15 meister_bitze, 01.07.2010
    meister_bitze

    meister_bitze Einsteiger

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo, kann das sein das es die kontrollleuchte für den reifendruck war?
    kann nähmlich sein nach den wechsel damit das STG die einzelnen sensoeren nicht erkennt.

    -----> naturlich nur wenn das System auch vorhanden ist!!!
     
  16. #16 wolf351, 01.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Nein, kein Reifenkontrollsystem vorhanden.

    Eventuell spinnt die Sitzbelegungsfolie im Beifahrersitz...
    Tip kam aus der Premacy-Abteilung ;-)
     
  17. #17 Prison39, 01.07.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Also wenn es der Sitzbelegungssensor ist,das wirds teuer.Der kostet im 6er GG über 700 Euro.

    Aber hast ja Garantie.
     
  18. #18 CX-7-TDI-CHM, 02.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Kostet "Auf Garantie" etwas? Und normalerweise gibt es für defekte Sensoren ebenfalls Fehlerprotokolle. Wieso sehen die da nichts, wenn sie den Speicher auslesen?

    Also ich hatte vor dem CX-7 einen Ford und da ewig eine Fehlermeldung, so dass ich keinen Tüv mehr bekommen hätte. Das Teil, welches den Fehler "angeblich" laut Fehlerprotokoll auslöst, wurde 2-mal gewechselt. Das alles hat nur nichts genützt. Das Auto ging dann 3 Monate und nachdem es etwas feucht wurde, kam der Fehler (ESP-Systemfehler) wieder. Nach 1 Jahr Probleme habe ich die Karre dann mit 60Tkm wiederwillig abgestoßen.

    Also, der CX-7 ist neu und ich würde den Händler einfach eine Frist setzen, um das Problem zu beheben.
    In der Gewährleistungszeit muss der Verkäufer dir nachweisen, dass das Produkt fehlerfrei ist und nicht du ihm.
    Und vor allem musst du nicht nachforschen, was evtl. das Problem ist.

    Noch ein Nachtrag:
    Sieht der Tüv diese Airbag-Leuchte, hasst du Pech gehabt. Dann gibt es einfach keinen Tüv. Denn der Tüv hat die Ansicht, dass alles was eingebaut ist, funktionieren muss. Erst recht sicherheitsrelevante Teile.
     
  19. #19 meister_bitze, 02.07.2010
    meister_bitze

    meister_bitze Einsteiger

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kannst du mir bitte mal deine Fahrgestellnummer geben ( privat schicken). Dann kann ich dir gleich viel mehr sagen bzw was endlich mal geprüft werde muss und nicht immer bloß stecker ab- und anstecken. ( Das eh seh gefährlich ist, da man eig. das ganze System spannungfrei legen muss bevor man einfach einen Stecker abzieht!!!!! ) Dann können Sie auch mal zu Ihren FMH und Ihn damit helfen, wenn der von alleine nicht drauf kommt.. MfG
     
  20. #20 wolf351, 05.07.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Ich war heute nochmal beim FMH, da der Fehler nun dauerhaft ansteht.
    Fehlerspeicher zeigt "Beifahrerairbag" an. Stecker unter Beifahrersitz und hinter Handschuhfach mehrmals auf und zu, Kontakte nachgebogen, Fehler nach wie vor da.
     
Thema: Airbag-Kontrollleuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 passenger airbag light

    ,
  2. airbag mazda 6

    ,
  3. mazda cx 5 beifahrerairbag blinkt rot

    ,
  4. airbag warnleuchte mazda cx 7,
  5. airbagkontrollleuchte blinkt mazda m5,
  6. mazda 3 airbag srnsor nass,
  7. mazda 6 gg airbag deaktivieren www.mazda-forum.info,
  8. mazda fehlermeldung airbag,
  9. airbagkontrollleuchte blinkt mazda 3 bl,
  10. madzda 3 airbag stecker,
  11. Airbag Kontrollleuchte mazda 6 sporadisch,
  12. airbag blinkcode mazda 2 dy,
  13. airbag kontrollleuchte leuchtet bei mazda 6,
  14. mazda 2 passenger airbag Leuchte,
  15. Erklärung Kontrollleuchten mazda mx 5 Baujahr 2005,
  16. mazda 6 airbag leuchtet,
  17. Mazda CX3 Kontrolleuchte Unfall,
  18. mazda 3 bk airbagleuchte,
  19. mazda cx 5 airbag leuchte leuchtet ,
  20. mazda 2 kontrollleuchte Mensch leuchtet auf,
  21. cx3 fehler esp blinkt start stop blinkt,
  22. passenger airbag anzeige mazda 6,
  23. mazda mx5 airbag kontrolllampe 7mal,
  24. mazda mx 5 airbag fehlerspeicher auslesen,
  25. mazda mx 5 passenger airbag
Die Seite wird geladen...

Airbag-Kontrollleuchte - Ähnliche Themen

  1. Airbag Kontrollleuchte blinkt

    Airbag Kontrollleuchte blinkt: Hi ich habe auch das Problem, das rechts unten der Airbag ROT 3x Lang und dann 2x kurz leuchtet. Bei Werkstatt könnte das Fehler über den Computer...
  2. Airbag Kontrollleuchte blinkt

    Airbag Kontrollleuchte blinkt: Hi ich habe auch das Problem, das rechts unten der Airbag ROT 3x Lang und dann 2x kurz leuchtet. Bei Werkstatt könnte das Fehler über den Computer...
  3. Hilfe bei Airbag-leuchte

    Hilfe bei Airbag-leuchte: Moin Ich habe den Fehlercode B1934 Und die airbag Leute blinkt wie folgt 1x, 9x dann Pause und von vorne Das wird ganze 5 mal gemacht bis diese...
  4. Mazda6 (GH) Airbag lampe blinkt

    Airbag lampe blinkt: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem: Bei meinem Mazda blinkt die Airbagleuchte erst 1 mal danach 2 mal. Ich habe vor ein paar wochen, das...
  5. Rückruf M6 GH: Ersatz Beifahrer Airbag Modul

    Rückruf M6 GH: Ersatz Beifahrer Airbag Modul: Liebe Gemeinde Habe gerade Post gekriegt von der CH-Mazda-Zentrale. Das Airbag Modul vom Beifahrer könnte bei einem Aufprall fehlerhaft ausgelöst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden