AdBlue

Diskutiere AdBlue im Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen bin etwas ratlos, lese das oft der Fehler bei einigen kam aber nie die Lösung dazu. Nun Frage ich selbst nach; unser mazda cx7...

emma1995

Nobody
Dabei seit
26.07.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo zusammen
bin etwas ratlos, lese das oft der Fehler bei einigen kam aber nie die Lösung dazu. Nun Frage ich selbst nach; unser mazda cx7 2010jg zeigte das das Adblue leer ist, wir füllten ca 7l ein. Danach startete ich das auto und es waren 3 blümchen da. Ich fuhr ein stück weiter zur tanke stellte ab und ab da begann es. 830km und je weiter ich fuhr desto mehr zog es die KM anzeige bei adblue ab. Zusätzlich zeigt es den fehler SCR glaub ich. (Motorlämpchen+Adblue+SCR). Wir stecken zum teil wens halt nicht mehr geht das minus der baterie ab und wieder an und die anzeige geht wieder auf 830.. jeden tag aufs neue. Der tank ist aber voll.. wir verzweifeln.. hatte das jemand von euch? Lösungsvorschläge? Bevor mir der mech in der schweiz ein neuen tank anrät..
 
#
schau mal hier: AdBlue. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.407
Zustimmungen
717
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-7 / 2,2 MZR-CD / 173 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ja dasselbe hatten wir auch, bei unserem CX-7 wurde kostenlos ein Motor - Update gemacht und alles war wieder gut.
 

emma1995

Nobody
Dabei seit
26.07.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ja dasselbe hatten wir auch, bei unserem CX-7 wurde kostenlos ein Motor - Update gemacht und alles war wieder gut.
Weisst du evtl welches update von welchem jahr? Der mechaniker hier in der schweiz von der mazda garage ist nicht wirklich davon überzeugt. Wen ich wüsste welches update würde ich genau auf dieses bestehen..
 
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.407
Zustimmungen
717
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-7 / 2,2 MZR-CD / 173 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Das haben sie uns nicht verraten. Wir haben allerdings auch nicht gefragt. Man ist ja zufrieden, wenn alles wieder läuft ... :winke:
 

emma1995

Nobody
Dabei seit
26.07.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Das haben sie uns nicht verraten. Wir haben allerdings auch nicht gefragt. Man ist ja zufrieden, wenn alles wieder läuft ... :winke:
Supi danke für dein imput; werde gleich sagen das ich auf jeden fall zuerst ein update möchte. Kunde soll ja könig sein, also solls auch gemacht werden.. :-! Danke dir
 

clemi

Nobody
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Hallo zusammen
bin etwas ratlos, lese das oft der Fehler bei einigen kam aber nie die Lösung dazu. Nun Frage ich selbst nach; unser mazda cx7 2010jg zeigte das das Adblue leer ist, wir füllten ca 7l ein. Danach startete ich das auto und es waren 3 blümchen da. Ich fuhr ein stück weiter zur tanke stellte ab und ab da begann es. 830km und je weiter ich fuhr desto mehr zog es die KM anzeige bei adblue ab. Zusätzlich zeigt es den fehler SCR glaub ich. (Motorlämpchen+Adblue+SCR). Wir stecken zum teil wens halt nicht mehr geht das minus der baterie ab und wieder an und die anzeige geht wieder auf 830.. jeden tag aufs neue. Der tank ist aber voll.. wir verzweifeln.. hatte das jemand von euch? Lösungsvorschläge? Bevor mir der mech in der schweiz ein neuen tank anrät..
Hallo emma1995
habe gerade das selbe Problem. Meine Werkstatt sagt mir, der Füllstandsmelder im Ad Blue Tank ist defekt. Für mich fühlte sich das auch so an. Das Problem zieht sich schon seit 3 Jahren hin und wurde immer akuter. Letztens auf der Autobahn ist mir der Geduldsfaden gerissen und ich bin es angegangen. Meine Werkstatt bestellt jetzt in Österreich bei der Firma Schausberger den kompletten Einsatz (ohne Tank) für ca 500€ und baut mir den für ca 150€ ein. Ich hoffe, danach ist Ruhe. Möchte mein Auto noch ein paar Jahre fahren. Vielleicht konnte ich dir damit helfen.
Zum Thema Update wäre noch zu sagen: Es ist hilfreich, wenn man beschreiben kann, wie und wann der Fehler auftritt.
Bei mir verschwanden die "Blümchen" sporadisch und dann war mal wieder alles gut bis zum nächsten Mal. Das deutete für mich eindeutig auf ein Kontaktproblem im Kabelstrang oder einen defekten Füllstandsmelder hin. Also Update ist in dem Fall nutzlos.
VG aus Leipzig
 
Zuletzt bearbeitet:

emma1995

Nobody
Dabei seit
26.07.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo emma1995
habe gerade das selbe Problem. Meine Werkstatt sagt mir, der Füllstandsmelder im Ad Blue Tank ist defekt. Für mich fühlte sich das auch so an. Das Problem zieht sich schon seit 3 Jahren hin und wurde immer akuter. Letztens auf der Autobahn ist mir der Geduldsfaden gerissen und ich bin es angegangen. Meine Werkstatt bestellt jetzt in Österreich bei der Firma Schausberger den kompletten Einsatz (ohne Tank) für ca 500€ und baut mir den für ca 150€ ein. Ich hoffe, danach ist Ruhe. Möchte mein Auto noch ein paar Jahre fahren. Vielleicht konnte ich dir damit helfen.
Zum Thema Update wäre noch zu sagen: Es ist hilfreich, wenn man beschreiben kann, wie und wann der Fehler auftritt.
Bei mir verschwanden die "Blümchen" sporadisch und dann war mal wieder alles gut bis zum nächsten Mal. Das deutete für mich eindeutig auf ein Kontaktproblem im Kabelstrang oder einen defekten Füllstandsmelder hin. Also Update ist in dem Fall nutzlos.
VG aus Leipzig
Hallo lieber Leipziger

ach mann das ist so mühsahm!! Ich lese echt vieeele beiträge wo es eigendlich ums selbe geht aber 1000 verschiedene lösungen. Komisch nicht wahr?
bei uns wird jetzt morgen die einsprützdüse ersetzt. Die soll ja irgendwo hinten beim auspuff sein. Jeder mechaniker ist von was anderem überzeugt. Ich glaub das läuft darauf hinaus sich was neues zu kaufen -.-..
Sag mir doch bescheid wen die arbeiten erledigt sind obs was geworden ist. Die einen sagen sensor die anderen tank die dritten schwimmer und irgendwo hab ich was gelesen von drei mal drauf geklopft und gut war😂 ..
Beim fehler suchen stand bei uns fix Injektor ( einsprützdüse) lustiger weise keine garantie darauf obs klappt. Gebe definitiv noch dieses mal geld für diese (sorry) scheisse aus wens nicht klappt geht er weg.
 
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.407
Zustimmungen
717
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-7 / 2,2 MZR-CD / 173 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens

clemi

Nobody
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Also, tief Luft hol.

"Klugschiß an"

Die SCR Störungsmeldung ist eine Sammelstörungsmeldung, in die mehrere Fehler aus der Abgasreinigung einfließen.

Wie gesagt, das erste ist eine präzise Fehlerbeschreibung. Wann , wie oft und unter welchen Umständen geht die gelbe SCR Lampe an. Es werden von der Werkstatt die Fehlercodes ausgelesen. Dann sollte klar sein, wo der Hase im Pfeffer liegt.
Ich würde mir die ausgelesenen Fehlercodes von der Werkstatt sagen lassen. Das erleichtert eine Suche im Internet.

Die Einspritzdüse ist warscheinlich ein Ventil mit Spule.
Die hat einen Wicklungswiderstand den man messen kann. Ist die Spule kaputt ist der Widerstand abweichend vom Normalwert oder unendlich groß. Ausserdem besteht noch die Möglichkeit, das das Ventil mechanisch kaputt ist. Aber das weiß dein Monteur sicher auch. Ich hoffe mal nicht, das dir das Ventil auf "blauen Dunst" hin gewechselt wird. Du postest mal bitte das Ergebnis.

Sag mir doch bescheid wen die arbeiten erledigt sind obs was geworden ist. Die einen sagen sensor die anderen tank die dritten schwimmer und irgendwo hab ich was gelesen von drei mal drauf geklopft und gut war😂 ..

Wenn einem technisches Verständnis, was durchaus nicht jeder hat, fehlt, kann man solche Vorgänge sicher nicht nachvollziehen.
Das meine ich nicht respektlos. Es gibt halt verschieden Berufe. Jeder kann was anderes besser. Da ich von Haus aus Elektroinstallateur mit Kenntnissen in der Programmierung von Maschinen und 42 Jahren Berufserfahrung bin, kann ich das etwas eingrenzen. Die ganzen Schreiberlinge, die hätte-könnte-müsste mal Posts in die Welt raushauen, die niemanden weiterbringen,
brauchst du nicht lesen.
"Klugschiß aus"
Noch was zum Auto. Wenn der sonst keine Macken hat würde ich den fahren bis zum St.Nimmerleinstag . Gib den nicht so schnell auf.
War immerhin ein teures Gefährt. Wir haben mal 43.000 dafür bezahlt. Ich hänge sehr an ihm :D

Ich geb dir Bescheid, was bei mir rauskommt. Denke mal, das ich bei meinem recht habe mit dem Füllstandsmelder. :wink:

VG aus LE
 
Zuletzt bearbeitet:

clemi

Nobody
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
So, da bin ich wieder. Ein kurzes Fazit.
Reparatursatz Mazda Pumpe Add Blue, 592€, eingebaut. Inclusive Ausbau, Umbau, Einbau +Mwst. 880 €.
Ich denke, nun ist Ruhe :wink:
 

clemi

Nobody
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Hallo, das war der falsche Preis, 760€ waren es. Auto läuft :dance:
 
Thema:

AdBlue

Oben