Adaptive Voll LED (ALH) im Facelift

Diskutiere Adaptive Voll LED (ALH) im Facelift im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Gemeinde, ich hab mir mal die Mazda Videos zum ALH angesehen. Das gefällt mir wirklich gut - wenn es funktioniert. Habt ihr schon damit...

?

ALH im M3 BM Facelift brauche ich

  1. auf jeden Fall

    54,3%
  2. möglicherweise

    40,0%
  3. sicher nicht

    5,7%
  1. #1 Wetterfrosch, 15.01.2017
    Wetterfrosch

    Wetterfrosch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    M3 BP G122 Selection Magmarot i-Activsense Bose
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Gemeinde,

    ich hab mir mal die Mazda Videos zum ALH angesehen. Das gefällt mir wirklich gut - wenn es funktioniert. Habt ihr schon damit schon Erfahrungen ( evtl. im neuen M6) machen können? Was haltet ihr von dem Schnick Schnack? Würdet ihr es bestellen?
    Das ALH gibt eben nur in Verbindung mit dem Technekpaket... und dazu muss man erst mal Leder kaufen...

    LG
    Bob
     
  2. Erbirn

    Erbirn Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Nakama Intense Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich finde es sehr gut und es funktioniert auch. Das normale LED was ich zuvor im 6er hatte hatte die schlechteste Ausleuchtung aller Autos in der Familie.... und da sind auch H4 Brenner bei!
     
  3. #3 benutzer-sama, 16.01.2017
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Keine Ahnung wie gut das ALH von Mazda funktioniert, das Matrix Laserlicht von Audi ist zumindest für andere Verkehrsteilnehmer scheiße. Keine Ahnung wie so ein Dreck eine Zulassung bekommt.
    Vor kurzem fuhr so einer eine längere kurvige Strecke hinter mir, durch das ständig fehlerhafte auf- und abgeblende war ich kurz davor meinen Mazda Querzustellen und meine Rettungsaxt an seinem scheiß Laserlicht zu testen.
     
  4. Mythu$

    Mythu$ Stammgast

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 G165 Sportsline 09/15
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 V GW Exclusive Touring von 12/01
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab das nur mal in nem Ford getestet auf der AB, da hat es bei jedem Verkehrsschild hin und her geschalten, nervt...
     
  5. #5 Kuddel S-H, 16.01.2017
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    Also meine Kiste hat ja "nur" das adaptive Xenonlicht in Verbindung mit der Fernlichtautomatik. Ich muss sagen das funktioniert gut. Nervig sind nur andere Autofahrer die einem entgegenkommen und Angst haben, dass man sie blenden könnte. Bevorzugt in Kurven, das Licht blendet ja erst ab, wenn es direkt "Sichtkontakt" zum Entgegenkommenden hat. Es reagiert dann aber blitzschnell. Auch Rücklichter werden gut erfasst, eigentlich eine feine Sache und ich bin zu 90% damit zufrieden. Die restlichen 10% ist der Mensch irgendwie doch noch etwas besser ;)
     
  6. #6 tuerlich, 15.02.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    372
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Mir ist gestern ein aktueller Astra mit Matrix entgegengenommen!

    Auf gerader Strecke blenden die LEDs schon wirklich wie die Sau!

    Abgeschaltet werden die ersten Fern LEDs erst wenn mein eigener Lichtkegel in das Sichtfeld seiner Kamera gerät!

    Nur ist das meiner Meinung nach viel zu spät, denn mein Licht scheint ja vielleicht gerade mal 25m weit, bis dahin werde ich geblendet!

    Ich muss schon sagen, das nächste Mal bekommt der direkt ne Lichthupe von mir, denn dann geht sein Quatsch hoffentlich schon eher aus!

    Davon ab, dass vor dem Astra ein Motorroller im normalen Abstand fuhr, der wurde quasi die gesamte Zeit geblendet!
     
  7. #7 Nephelim, 15.02.2017
    Nephelim

    Nephelim Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN, 2.2 D-150, Limousine, Sports-Line, Rot
    Ich fahre die ALH Scheinwerfer im Facelift nun ca. drei Wochen. Mal davon abgesehen das ich am Anfang dachte die Dinger sind kaputt (schalten sich erst ab ca. 30 km/h ein), bin ich vollends begeistert. Da ich selber recht blend-empfindlich bin ist es mir sehr wichtig einerseits gutes Licht zu haben, aber auch die anderen Verkehrsteilnehmer nicht zu belästigen.

    Aber was soll ich sagen, das ist das beste System das ich je gefahren bin. Andere adaptive Systeme sind zwar etwas "sexyier", z.B. BMW Systeme oder auffälliger wie Audi, Mercedes mit Ihren beweglichen "Suchscheinwerfern" aber ich hatte dort immer wieder, teils echt gemeine Blendungen des Gegenverkehrs. Bis jetzt mit dem MAzda keine Beschwerden oder Lichthupen. Die einzelnen Segmente werden sehr früh abgeblendet, noch bevor die entgegenkommenden Lichkegel in den Blendbereich kommen. Auch wird großzügig ausgespart, ein Problem das ich immer bei BMW-Systemen festgestellt habe.

    Mit reflektierenden Schildern oder anderen Fehlerkennungen hatte ich auch keine wahrnehmbaren Schwierigkeiten.
    Sogar Ortseinfahrten und Beleuchtete Schnellstraßen wurden gut erkannt.

    Und zu letzt finde ich Performance bei S****wetter echt gut. Da habe ich z.B. mit den Kameras in Audis schon blöde Aussetzer erlebt.

    Auch Fahrräder und kleine Moppets waren kein Problem. Nur bei Fußgängern, Pferden, Wildwechsel etc. muss man natürlich mitdenken.
     
  8. #8 NeuerDreier, 15.02.2017
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    H7 auf Xenon war schon ein Fortschritt.
    Aber Xenon anuf Adaptive Voll LED ist meiner Meinung nach nochmals ein Quantensprung.
    Habe bislang kein besseres Licht gefahren.
    Danke Mazda für diese Innovation.
     
  9. #9 driver626, 15.02.2017
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.650
    Zustimmungen:
    160
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Absolut genial finde ich das Bixenon mit aktivem Kurvenlicht aus den 6er-GH-FL (2010-'13)!
    Fernlichtassi und co. hab ich da noch nie vermisst.
    Was ich so gar nicht verstehe:
    warum dürfen die LED-Systeme ohne Reinigungsanlage verkauft werden, die bei Xenon (sinnvolle) Pflicht war?
    Als Vielfahrer schätze ich den Sicherheitsgewinn für mich und die anderen Verkehrsteilnehmer sehr und möchte ungern darauf verzichten.
    Aber das Feature gibt es nicht mal als extra!
     
  10. #10 Nephelim, 15.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2017
    Nephelim

    Nephelim Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN, 2.2 D-150, Limousine, Sports-Line, Rot
    Ich meine gelesen zu haben das Scheinwerferwaschanlagen auch für Xenon nicht mehr Pflicht sind, sondern nur noch automatische Leuchtweitenregulierung. Irgendein Bonbon für die Automobilbranche von unserer freundlichen Bundesregierung.

    Gestern war mein Auto das erste mal nachts eingefroren (Garagenparker) und die Scheinwerfer waren durch das doch recht kühle LED-Licht nach ca. 10 km noch nicht abgetaut. Muss ich jetzt auch die Scheinwerfer abkratzen? :think:

    Da freue ich mich schon auf die erste längere Tour bei Schneefall und Matsch, dann muss ich vermutlich alle paar Kilometer abfahren und die hübschen Scheinwerfer entsiffen! :doh:

    P.S.: Wer kennt noch die spießigen alten Mini-Scheinwerfer-Scheibenwischer der alten Benze und Volvos? Sowas als Extra würde rocken :dance:
     
  11. #11 driver626, 16.02.2017
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.650
    Zustimmungen:
    160
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, die Mini-Scheibenwischer waren legendär! :pray: zerstören aber jeden aerodynamischen Gedanken.
    Bei Xenon ist die SRA weiterhin Pflicht, aber kaum ein Hersteller verbaut noch Xenon.
    Das ständige Anhalten zum Scheinwerfer-Reinigen bei bestimmten Wetterlagen im Winter kenne ich zu gut.
    Kann ich aber gut drauf verzichten.
    Sollten LED (wie Xenon übrigens auch) nicht eine Heizung im Scheinwerfer besitzen, die ein Beschlagen und anlaufen verhindern soll?
    Ich mache übrigens meine Scheinwerfer immer beim Scheiben kratzen mit frei. :fluester: Dauert ja nur 3 Sekunden....
     
  12. #12 Nephelim, 16.02.2017
    Nephelim

    Nephelim Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN, 2.2 D-150, Limousine, Sports-Line, Rot
    Ein nettes Detail ist mir noch aufgefallen. Das Adaptive Fernlicht ist beim 3er in die selbe Linse intigriert wie das Abblendlicht, also wie bei Bi-Xenon-Systemen. Beim 6er, CX-5 usw. ist die Fernlichteinheit ja neben dem Ablendlicht montiert. Das gibt dem Scheinwerfer nochmals ein schönes aufgeräumtes Erscheinungsbild.
     
  13. Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Einer meiner Kritikpunkte am neuen 3er: Warum wird das ALH als ein ganz wesentlicher Sicherheitsgewinn nicht serienmäßig über alle Ausstattungen verbaut ? So teuer kann das ja nicht sein. Und den Aufpreis wird wohl jeder auch zahlen wollen. Nicht mal in der Exclusive kann ALH zugekauft werden. Das ist schon eine sehr eigenartige Politik.
     
  14. #14 Nephelim, 16.02.2017
    Nephelim

    Nephelim Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN, 2.2 D-150, Limousine, Sports-Line, Rot
    Typisch für Asia-Importeure. Die müssen halt die 4 - 5 Pakete nehmen die in Japan oder Korea geplant und gebaut werden, und dürfen dann ihre eigenen Fantasienamen dazuschreiben (Sports-Line, GT, Revolution, etc ...). Je weniger Modellvarianten geordert werden umso mehr Profit bleibt für den Importeur übrig. Desshalb gab es auch keine Automatik in Kombinatin mit der Linousine und Diesel. Die Schnittmenge ist einfach zu klein, und für den Extraaufwand in Hofu müsste der Importeur blechen (höhere Kosten im Einkauf).

    Und unterm Strich geht es in dem Business um Gewinne und nicht um maximale Sicherheit. Dafür ist die Polizei der TÜV und das Kraftfahrt-Bundesamt (:idiot::haha::haha::schlag:) zuständig. Aber mal im Ernst, wenn es um Sicherheit gehen würde hätte man der aktuellen E-Klasse mit Adaptiven Voll-LEDs schon längst die BE entziehen müssen. Blöde Blendfunzeln.
     
  15. #15 M3RedGT, 16.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2017
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Nehmt mich nicht beim Wort aber ich meine mal folgendes gelesen zu haben:

    Die SRA bei Scheinwerfern ist nicht durch die Art der Lampe sondern durch ihren Output bedingt.
    Ab 2000 Lumen Lampenoutput ist/war sie Pflicht.

    Bei LED Systemen werden jetzt aber nicht mehr die Leuchtmittel selbst gemessen (weil es nie nur ein einzelnes Element ist) sondern der tatsächlich aus dem Scheinwerfer austretende Lichtstrom bei Abblendlicht der so gut wie bei jedem Scheinwerfer unter 2000 Lumen beträgt. Reflektoren/Linsen fressen da viel Licht und gerade Projektoren nehmen durch den Cutoff-Schild viel Licht weg,

    Ich weiss nicht wie genau der Projektor im M3 Facelift konstruiert ist.. aber ich nehme an dass er auf jeden Fall mindestens 3 einzelne LEDs hat die zusammen vlt. so um die 5000 bis 5500 echte Lumen erzeugen. Im Abblendlicht werden vlt. so um die 2500 Lumen erzeugt wovon dann vlt. um die 1900 tatsächlich aus dem Scheinwerfer austreten (bedingt durch Reflektor/Linsenverluste. Schon sind sie im Bereich wo die SRA keine Pflicht mehr ist.
     
  16. Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Ich finde es gar nicht mal schlecht, wenn die Anzahl der Optionen drastisch gesenkt wird. Ganz allgemein, nicht nur bezogen auf Mazda. Das hat ja durchaus Vorteile für beide Seiten, Hersteller wie auch Kunden.
    Ich denke auch, dass man den 4-türer, also die Limo beim 3er, völlig unterschätzt. Wo gibt es heutzutage noch eine richtig attraktive und bezahlbare Limousine mit immer noch kompakten Abmaßen und sinnvollen Motoren ?
    Der Importeur vergibt sich da was. Auf anderen Märkten außerhalb Europas geht´s doch auch.
     
  17. #17 Nephelim, 16.02.2017
    Nephelim

    Nephelim Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN, 2.2 D-150, Limousine, Sports-Line, Rot
    Ich denke der Importeur hat da keine große Schuld. Der deutsche Massengeschmack bei Autos ist halt im internationalen Vergleich etwas speziell. Da muss es halt ein babyfreundlicher aber übermotorisierter Renn-Reise-Kombi mit "sportlichen Ambitionen" und "Offroad Genen" sein. Aber Kompaktlimousinen? Selbst die echt schicke Audi A3 Limo ist eher ein Exot. Nicht umsonst ist auf der BA gefühlt jedes zweite Auto ein weißer Skoda Oktavia RS.

    Flotte und schicke SUVs hat Mazda ja im Angebot, die verkaufen sich auch richtig gut. Aber auf dem Gebiet der Vertreterdiesel? Ich glaube Mazda Deutschland würde Luftsprünge machen wenn ein Mazda 3 Kombi kommen würde. Von sowas will aber jenseits von Zentraleuropa keiner etwas Wissen.
     
  18. Mike55

    Mike55 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv 150 D Sportline
    KFZ-Kennzeichen:
    unbedingt, super hell und sicheres fahren
     
  19. #19 Skyhessen, 07.03.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.600
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    ab 3:30 min wird die Arbeitsweise der adaptiven LED-Scheinwerfer schön erklärt ...

     
Thema: Adaptive Voll LED (ALH) im Facelift
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda matrix led

    ,
  2. matrix led scheinwerfer mazda

    ,
  3. mazda 3 matrix led

    ,
  4. matrix led lichtsystem mazda,
  5. matrix led mazda,
  6. unterschied mazda voll led zu Matrix led,
  7. mazda alh,
  8. adaptives led licht mazda,
  9. mazda 3 led adaptiv,
  10. mazda matrix led update,
  11. mazda 3 bm voll led,
  12. mazda cx 5 matrix led,
  13. cx 5 kf kurvenlicht einschalten,
  14. Matrix Licht bei mazda,
  15. ALH mazda 2015,
  16. alh licht mazda,
  17. mazda alh licht,
  18. mazda cx 3 matrix led,
  19. mazda 3 matrix,
  20. alh licht auto,
  21. mazda cx3 matrix led,
  22. matrix led mazda 3,
  23. adaptives voll-led lichtsystem mazda,
  24. mazda cx 3 forum matrix led,
  25. mazda 3 bm automatisch Fernlicht nur mit Technik Paket
Die Seite wird geladen...

Adaptive Voll LED (ALH) im Facelift - Ähnliche Themen

  1. Hallo! Suche Kühlergrill für den 626 GC Mod. 1985 (vor Facelift)

    Hallo! Suche Kühlergrill für den 626 GC Mod. 1985 (vor Facelift): Liebe Fan-Gemeinde, ich habe einen GC 2.0GLX Fließheck EZ 07/1985, also noch vor dem Facelift Ende 1985. Für diesen suche ich ein möglichst neues...
  2. Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung (MRCC) und Pre Crash Safety

    Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung (MRCC) und Pre Crash Safety: Hallo zusammen, seitdem ich den neuen CX 5 habe, benutze ich mit wachsender Begeisterung die verbaute adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit...
  3. Mazda6 (GJ) Facelift 2018 Getriebe hakelt

    Facelift 2018 Getriebe hakelt: Hallo an euch alle. Habe seit März einen neuen 6er GL Facelift 2018 Benziner 165PS Schaltgetriebe. Ich habe große Probleme beim Hochschalten in...
  4. Neuer facelift vom Mazda 2

    Neuer facelift vom Mazda 2: ***** Neuer facelift vom Mazda 2.........sehr schön..........1,5 Benzin und 1,8 Diesel..... [IMG] [IMG] [IMG] Gefacelifte Mazda 2 in beeld...
  5. Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift

    Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift: Hallo, ich habe schon einmal ein Thema ausgemacht zum nachrüsten der Parkpiepser beim Mazda 6 (Facelift 2019) Damals wurde mir empfohlen, statt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden