ADAC Pannenstatistik 2010

Diskutiere ADAC Pannenstatistik 2010 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; In der aktuellen Pannenstatistik 2010 ist nicht ein Mazda vorn dabei. Sind unsere Mazda`s wirklich pannenanfälliger als die deutschen Fahrzeuge?...

  1. #1 hondacivic, 30.04.2010
    hondacivic

    hondacivic Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Active Benziner FL 2008
    In der aktuellen Pannenstatistik 2010 ist nicht ein Mazda vorn dabei. Sind unsere Mazda`s wirklich pannenanfälliger als die deutschen Fahrzeuge?

    Was haltet ihr davon?
     
  2. #2 Roger 3MPS, 01.05.2010
    Roger 3MPS

    Roger 3MPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seit 1.3.2007 Mazda 3 MPS
    Ich fahr meinen Mazda nun schon 60.000Km.
    Kein einziger Defekt seit 3 Jahren.
    Solchen Statisticken traue ich nicht weiter als ich p****n kann!!:wink::twisted:
    Kannst mit jedem Auto Pech haben!!
    Ich mach mir lieber selbst ein Bild davon.:-)
     
  3. #3 Tombstone84, 01.05.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja, die ADAC Statistik kannste in die Tonne treten... die meisten holen doch eh die Hersteller eigenen Dienste. Und die fallen dann auch nicht in diese Statistik.
     
  4. #4 pepko, 01.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2010
    pepko

    pepko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 2(DY) 1,4 Diesel 68PS
    Das ist alte Geschichte mit diesen Pannenstatistiken, und eigentlich jeder der europäisches Auto hatte und danach auf Japaner umgestiegen ist kann nur bestätigen, dass es nur Marketing ist. Komischerweise in anderen Ländern fallen Statistiken auch anders aus.
    Natürlich sind die deutsche Fahrzeuge gut, aber nur wenn sie Quartalsweise in der dichte Kette von Werkstattpaläste mit vielen Mechaniker sich außerplanmäßige Aufenthalte erlauben. Also ist alles frage des Geldes und Werkstattnetzes!

    Hier ist zuverläßigkeitsranking aus USA (Auftrettende Probleme pro 100 Fahrzeuge):

    Lexus – 162

    Buick – 187

    Infiniti – 189

    Lincoln – 194

    Cadillac – 196

    Honda – 209

    Acura – 212

    Toyota - 216

    Mercury – 224

    Porsche – 240

    Chevrolet – 262

    GMC – 262

    BMW – 264

    Saab – 265

    Mittlere Wert: - 269

    Ford – 276

    Nissan – 280

    Chrysler – 285

    Mazda – 285

    Subaru – 288

    Plymouth – 289

    Audi – 295

    Pontiac – 297

    Dodge – 298

    Jaguar – 310

    Jeep – 314

    Oldsmobile – 314

    Mercedes-Benz–327

    Mitsubishi Motors – 327

    Volvo – 346

    Suzuki – 365

    Hyundai – 375

    Volkswagen – 386

    Isuzu – 393

    Daewoo – 411

    Kia – 432

    Land Rover – 471


    und das ist auch interessant:
    http://www.jdpower.com/autos/ratings/quality-ratings-by-brand
    MfG
    pepko
     
  5. #5 exgolfer, 01.05.2010
    exgolfer

    exgolfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK / Mazda 5 CR
    Spätestens seit die Hersteller ihre eigenen Mobilitätsgarantien mir eigenem Pannendienst haben, kann man die ADAC-Statistik vergessen.
    Die taugt nur noch als Werbung für diverse Hersteller.

    Dazu kommt noch das sich meiner Meinung nach gerade hier das Verhalten der Autofahrer (ob man den werkseigenen Dienst oder den ADAC in Anspruch nimmt) stark voneinander abweicht.

    Wenn jemand mit einem 50.000 € BWM, Daimler oder Audi liegen bleibt, wird er eher den Werkseigenen Dienst in Anspruch nehmen als der Besitzer eines Fiat Cinquencento.

    Ein weiterer Punkt sind Wartungen (auch wenn die eher bei älteren Autos relevant sind). Die deutsche Premiummarke, die mal richtig teuer war, wird im Alter auch eher einen Kundendienst sehen als der 10 Jahre alte Dacia.
     
  6. #6 reldan 93, 01.05.2010
    reldan 93

    reldan 93 Stammgast

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    wer weis da gibt mercedes oder andere teure marken geld damit se weit oben stehn...wer weis wer weis :!:
     
  7. fundig

    fundig Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5, Sports-Line, 2.0 Skyactiv-G
    @pepko:
    Deine Zufriedenheitsstatistik kann irgendwie nicht stimmen.
    Da kommen ja bei Lexus auf 100 Fahrzeuge schon 162 Defekte. 8)
    Bei Mazda immerhin 285 auf 100 Autos.
    Also muss ich knapp 3 mal im Jahr ausserplanmässig in die Werkstatt... ;-)

    Auf 100 Fahrzeuge kann die Statistik nicht sein, auf 1000 Fahrzeuge eigentlich auch nicht.

    Dem J.D. Power Ranking vertraue ich schon eher, da man dort auch eine Gesamtzufriedenheit gibt. Die ist wichtiger als jede Pannenstatistik, denn in die Gesamtzufriedenheit fliesst ja alles mit ein.
    Was nützt mir in der Pannenstatistik ein klappriges, unbequemes, spritschluckendes Auto was nie kaputt geht. Das wäre zwar lt. Pannenstatistik Top aber niemand wäre mit dem Auto zufrieden.

    Das bei der J.D. Power Gesamtstatistik Lexus ganz oben steht war mit klar, bei Cadillac war ich schon etwas überrascht. ;)
     
  8. #8 stvobreaker, 02.05.2010
    stvobreaker

    stvobreaker Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda mx5 nb-fl
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 bk sedan
    Also ich find die statistiken nur sh......
    ich bin jetzt seit 6 jahren mazdafahrer (ca150,000 km) und bekomme morgenvormittag meinen 4ten , ich hatte erst einmal eine panne , und bei der war ich selber schuld , ich wuste schon das bei meinem demio das traggelenk getauscht gehöhrt , musste aber leider 200 km fahren , dabei ist es entgültig gebrochen ,
    wenn ich das vergleiche mit meinem opel corsa den ich hatte ,
    -zweimal zahnriehmen gerissen
    - elektrikprobleme
    -zünkerzen alle 300 km locker
    - lichtmaschiene defekt
    -getriebeschaden
    -kupplung hat bei jedem anfahen gestunken wie hölle
    :(das war die bilanz aus 6 monaten dan hab ich ihn in den osten abgetreten:( ,

    also alles shit die statistik gg
     
  9. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kann mich erinnern das der DEMIO ein oder sogar zwei Mal in der TÜV-Statistik Sieger war.

    Also unser DEMIO hat auch ziemlich genau 9 Jahre und 220.000 km gehalten ohne uns je im Stich gelassen zu haben.

    Der Premacy hat zwar mehr "Macken" (Rost und Bremsscheiben z.B.) wie unser DEMIO. Aber nach nun knapp 5 Jahren und ca. 100.000 km hat er uns unterwegs aber auch nie im Stich gelassen.

    Naja und unser neuer Mazda 3 BL nach 5.000 km und 2 Monaten geht heute zur ersten Jahresinspektion und wird uns hoffentlich auch gute Dienste leisten.

    Also toi toi toi, klopf auf Holz ;-)
     
  10. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hier die Statistiken vom TÜV nach Jahren und erheblichen Mängeln:

    TÜV-Report

    Also in der Statistik von 2010 z.B. sind unter 10 Besten der 2-3 jährigen gleich 3 Mazda-Modelle -> Mazda 2, 3 und 5

    ....und immerhin ist der Premacy der hier im Forum teilweise durch den Rost etwas negativ bewertet wird bei den 6-7 jährigen noch auf Platz 13 und bei den 8-9 jährigen auf Platz 26 !
     
  11. #11 DonBlech, 03.05.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Das wird er ganz sicher - vor allem, wenn Du alle zwei Monate eine Jahresinspektion machen lässt.
     
  12. #12 gorden freeman, 03.05.2010
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    Wieder einer, der hier nicht aufpasst:)
    Den 3er hat er doch als Vorführer gekauft;)
     
  13. pepko

    pepko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 2(DY) 1,4 Diesel 68PS
    Wie die Amy´s diese Statiostik zusammengeschraubt haben und wieso pro 100 Fahrzeuge und nicht 1000 kann ich dir auch leider nicht sagen und was heist bei denen schon "Panne"?:?: Aber währen bei meinem M2 auch so viel Pannen pro Jahr hätte ich auch nicht mehr MAZDA gefahren.:-D

    Meine Meinung: Traue keiner Statistik die du selbst nicht gefälscht hast!:?
     
  14. #14 M3Mattes, 03.05.2010
    M3Mattes

    M3Mattes Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active
    Komisch, damals waren alle Stolz und haben mit breiter Brust den Audi, VW und BMWfahrern erklärt, wie toll doch ein Mazda ist und das er unter den Top 3 der zuverlässigsten Autos laut Pannenstatistik regiert.

    Jetzt ist Mazda nicht mehr vorn und die Statistik ist gefälscht, faul oder blödsinnig.
     
  15. #15 Clawhammer, 03.05.2010
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Diesmal haben sie die anderen Leute befragt. 8)

    Muss ich jetzt meinen Dreier entsorgen?!? :think::rolleyes:
     
  16. #16 hondacivic, 03.05.2010
    hondacivic

    hondacivic Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Active Benziner FL 2008
    naja aber eigentlich haben ja alle Hersteller heute, eigene Pannendienste. Der BMW genauso wie der Fiat. Wenn ich ne Panne habe, dann rufe ich auch die Mazda-Pannenhotline und nicht den Adac.

    Aber es kann sein, dass diese Pannenhotline von Mazda teilweise mit dem Adac zusammenarbeitet. Dass dann manchmal auch ein Abschlepper vom Adac kommt, je nachdem wo ich liegen bleibe. Während BMW eigene Servicemobile von BMW haben. Aber da bin ich mir nicht sicher mit dieser Aussage.
     
  17. #17 Tombstone84, 03.05.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Opa brauchte bei seinem 6er mal Starthilfe weil die Standheizung die Batterie ausgesaugt hatte... er rief die Mazdahotline an, diese kontaktierte den am nächsten liegenden Mazda Händler und von da kam dann einer und gab Starthilfe.
     
  18. #18 Tamashii, 05.05.2010
    Tamashii

    Tamashii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 D Sport Comfort (DPF nachgerüstet)
     
  19. #19 Kintaro07, 05.05.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    Also ich kann mir das schon vorstellen. meine verkäuferin hat mir damals auch gesagt, dass wenn ich ne panne hätte und die hotline anrufe und kein händler in der nähe is, schicken die den nächsten pannenhelfer aus der nähe, ob ADAC oder ACE und was es noch alles gibt. und dann kann so eine statistik doch mal passieren weil alle anderen ihren eigenen pannendienst haben. aber ich glaube an mazda und bleib denen treu.
    MAZDA FOREVER :D
     
  20. #20 M6Schrauber, 05.05.2010
    M6Schrauber

    M6Schrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    81
    Auto:
    Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
    Naja, die US-Statistik nannte sich ja "Zuverlässigkeitsranking".
    Ich würde das mal so deuten, das damit Werkstattaufenthalte generell gemeint sind. Nur nur Stehenbleiber.

    Und da könnte das durchaus hinkommen. Weil Ausreißer nach unten können einem da ganz schön den Schnitt versauen.

    Wenn ich an unseren GH denke. Den hatten wir ja nur exakt 1 Jahr lang und 30000 km. Nach 20000 km hatte er klar einen Werkstattbesuch für die Inspektion. Der zählt freilich nicht.

    Dann einmal wegen von innen nasser Scheiben. Leider ohne Ergebnis.
    Einmal Kantenschutz auf der Heckschürze tauschen weil der Chrom Felcke bekam.
    Einmal wegen Rost an Chromleisten und Scheibenleiste (Scheibenleiste getauscht).
    Weitere 3 Aufenthalte wegen hemmungslosem Spritkonsum (die waren innerhalb der letzten 10000 km). Die Werkstatt konnte dafür keine Lösung finden, obwohl er 20 tkm lang wesentlich weniger gebraucht hat.

    Egal, jedenfalls macht das bei dem (Ausreißer) schon 6 außerplanmäßige Aufenthalte im ersten Jahr.
    Ich brauche aber dafür dann gleich 5 weitere Fahrzeuge ganz ohne außerplanmäßigen Aufenthalt, um den Schnitt wieder auf einen Aufenthalt pro Jahr zu senken.

    Daher sehen die Zahlen in der US-Statistik auf den ersten Blick etwas befemdlich aus.
     
Thema: ADAC Pannenstatistik 2010
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 pannenstatistik

    ,
  2. mazda pannenstatistik

    ,
  3. adac pannenstatistik mazda 6 benzin

    ,
  4. pannenstatistik mazda3
Die Seite wird geladen...

ADAC Pannenstatistik 2010 - Ähnliche Themen

  1. Kraftstofffilter Mazda 5 CW 2010

    Kraftstofffilter Mazda 5 CW 2010: Hallo, ich musste in meinem Auto den Kraftstofffilter wechseln.Weißt vielleicht jemand, wo er sich befindet? Über Fotos oder Pläne wäre ich sehr...
  2. 52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019

    52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019: Informationen - Das muss man wissen zum… - 52. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. – 4.August 2019 „Cars & Fun“ Termin: 3....
  3. Mazda 6 BJ 2010 Problem

    Mazda 6 BJ 2010 Problem: Hallo an Alle . ich habe folgendes Problem, wenn ich Morgens verusche die Tür aufzumachen und taste es mit die Hand oder druecke auf...
  4. Motor klappert beim Kaltstart Mazda 3, 1.6 Benziner EZ 2010

    Motor klappert beim Kaltstart Mazda 3, 1.6 Benziner EZ 2010: Moin Zusammen, bei meinem Mazda 3 1.6 Benziner klappert beim kaltem Motorstart ca 30 sec. Auch jetzt wo draußen plus 32°C, Wurde bereits...
  5. 51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018

    51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018: Informationen - Das muss man wissen zum… - 51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018 „Cars & Fun „ Termin:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden