Mazda2 (DY) Achsvermessung

Diskutiere Achsvermessung im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Grüß euch! Weiß jemand was beim Mazda2 DY, Bj. 2004 im Zuge einer Achsvermessung einstellbar ist? Der Sturz wird wahrscheinlich eh nicht...

  1. #1 ThinkTwice, 25.04.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda3 BK CD90 TE Plus (Facelift), EZ 06/2008
    Grüß euch!

    Weiß jemand was beim Mazda2 DY, Bj. 2004 im Zuge einer Achsvermessung einstellbar ist?

    Der Sturz wird wahrscheinlich eh nicht einstellbar sein.
    Aber was mich konkret interessiert, ob man nicht nur die Spur vorne einstellen kann, sondern an der Hinterachse auch?

    Weiß das jemand?


    LG
     
  2. #2 ThinkTwice, 01.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda3 BK CD90 TE Plus (Facelift), EZ 06/2008
    Kennz sich niemand in dieser Thematik aus beim Mazda2 DY ? :-(
     
  3. reave

    reave Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ... der Mann der die Achse einstellen soll kann das sagen, weil der hat einen Computer in dem das drin steht ;).
    pauschal:
    - Hinterachse ist nix einstellbar
    - Vorderachse mindestens die Spur, ggf. auch der Sturz über die Schrauben und/oder die Traggelenksschrauben
    - Lenkrollhalbmesser etc sollten alles nicht einstellbar sein weil McPherson Vorderachse ohne Extras..

    eingestuft wird das dann als Kleinwagen Vorderachse beim Reifendienst und kostet 50-65€
     
  4. #4 ThinkTwice, 24.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda3 BK CD90 TE Plus (Facelift), EZ 06/2008
    Hy!

    Das ist nun das Protokoll zur Achsvermessung.
    Was sagt ihr zu den Werten?
    Passt es oder nicht?


    LG
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      1,4 MB
      Aufrufe:
      522
  5. reave

    reave Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Da wurde ja nur die Spur eingestellt...
    also irgendwie ist der ganze Wagen ein bisschen krumm, vorher wie nachher!

    Scheint ein bisschen als wenn der Mitarbeiter nicht wirklich lust oder Ahnung gehabt hat. Vorderachse hätte man über Verschiebung des Achsträgers und ggf. verschieben der Traggelenksverschraubung bestimmt fast optimal hinbekommen können, so wurde nur die Spur hingedengelt..

    Hinterachse hängt irgendwie total durch, Federn und Dämpfer da noch OK?! Weil optimal wäre da kein Sturz, 0°, und nach Protokoll sind es 1,2° Sturz und mehr!
     
  6. #6 ThinkTwice, 24.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda3 BK CD90 TE Plus (Facelift), EZ 06/2008
    Keine Ahnung ob hinten die Stoßdämpfer etc. noch okay sind.

    Vor paar Monaten wurde ja mal rechts vorne die gebrochene Fedet gewechselt.

    Mir sind die Werte an der Hinterachse auch sehr merkwürdig vorgekommen.
    Ist eine freie Werkstatt gewesen.

    Vor der Achsvermessung stand das Lenkrad leider grob schief nach rechts.
    Wurde anscheinend nun auch ausgebessert aber wohl nur halbherzig, da das Lenkrad nun ganz leicht schief nach links verstellt ist.

    Ich glaub das der Mechaniker auch gar keine Lust hatte bei der Achsvermessung viel zu verändern.

    Ob man bei unserem Mazda2 DY an der Hinterachse auch was ändern kann?


    Hmm, soll ich die Werkstatt das nochmal machen lassen oder direkt gleich zu Mazda fahren?

    Falls es die freie Werkstatt nochmal machen soll, mit welchen Argumenten soll ich da auftreten?


    LG
     
  7. reave

    reave Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Zu einem fahren der sich damit auskennt.. also NICHT zu Mazda ;).

    Gibt Reifendienste die sowas sehr gut und routiniert machen. Da aber bitte auch die üblichen weniger positiv in der Öffentlichkeit stehenden Ketten auslassen. So mittelgroße Ketten, mit moderner Werkstattausstattung könnten was sein, aber das muss man immer nach Bauchgefühl machen oder sich auskennen ;).

    Und wer hat bitte die eine Feder gewechselt?! Das ist fachlich inkompetent wie auch rechtlich hart an der Grenze. Arbeiten am Fahrwerk sind grundsätzlich achsweise auszuführen! Da gehören links und rechts vorne neue Federn rein, nicht nur auf einer Seite. Und wenn man nicht mit Tricks arbeitet gehört auch zwangsläufig eine Achsvermessung dazu!

    Also in eine vernünftige, gerne auch freie Werkstatt (vernünftig hat nichts mit der Zahlung von Lizenzgebühren an große Autofirmen zu tun).
    Die sollen dort dann nochmal die andere Feder vorne links gegen eine ebenfalls neue Baugleiche Feder tauschen (sprich wenn vorne rechts eine von von Mazda verbaut wurde auch die linke von Mazda ordern).

    Dann soll die Werkstatt die Hinterachse überprüfen, ggf. auch hier verschlissene Teile erneuern und nach dem sie meinen das alle Teile des Fahrwerkes i.O. sind das Fahrzeug nochmals vermessen und wirklich richtig einstellen.
    Ganz nebenbei, das überprüfen der Fahrwerksteile gehört IMMER vor eine Achsvermessung, sonst wäre das ganze eher sinnfrei.
     
  8. #8 ThinkTwice, 25.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda3 BK CD90 TE Plus (Facelift), EZ 06/2008
    Also ich hab nun daraus verstanden das ich nicht wieder zu derselben freien Werkstatt fahren soll, damit sie die Achsvermessung nochmal richtig machen?

    Naja, die Feder rechts vorne hat damals auch die selbe freie Werkstatt gewechselt.
    Empfohlen haben sie nix
    Mein Vater, da der Mazda2 DY Bj.2004 mit 72000 km sein Auto ist, wollte er aus Kostengründen nur die eine Seite, also dort wo die Feder gebrochen war,
    gewechselt haben.

    Ich hatte vor ca. 1-2 Monaten einen härteren Randsteinkontakt mit meinem Mazda6 der auf dem Profilfoto zu sehen ist.
    Daraufhin bin ich zur Achsvermessung auch zu dieser freien Werkstatt gefahren weil sie mit 50 EUR die günstigsten in der Stadt sind.
    Aber bei meinen Mazda6 hatten sie es wieder nicht richtig gut gemacht.
    Vor der Vermessung war das Lenkrad sowieso zum Teil schief und nach der Vermessung minimal wieder schief
    und die Spurwerte hatten an der Hinterachse auch nicht gepasst.

    Dann bin ich zur Mazda-Werkstatt gefahren.
    Dort hat die Vermessung mit Einstellung zwar bissl mehr gekostet, aber es wurde richtig gut und zufriedenstellend gemacht.


    Nun bin ich verwirrt was ich mit dem Mazda2 DY machen soll.

     
  9. #9 Gladbacher, 25.05.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.994
    Zustimmungen:
    975
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Christian,

    ich erinnere mich an die Diskussion zum Thema Federwechsel - mehrere User haben darauf hingewiesen, dass diese Teile paarweise gewechselt werden sollten.
    Jetzt hast du den Salat und erlebst es hautnah, dass die "preiswerteste" Lösung nicht immer die beste ist!
    Wenn die freie Werkstatt schon den Einbau der einzelnen Feder erledigt hat, dann haben sie schon dabei gepfuscht, nun hast du die Achsvermessung auch zweimal zu zahlen - ich wünsche dir viel Erfolg bei der Klärung deiner Ansprüche, denn "Geld zurück" sollte wohl das Mindeste sein bzw. der Einbau einer neuen Feder auch auf der anderen Seite und eine neue Vermessung auf Kosten der freien Werkstatt. Wobei ich nicht weiß ob nun nach zwei Monaten noch einfach einseitig eine Feder gewechselt werden kann...
     
  10. #10 ThinkTwice, 25.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda3 BK CD90 TE Plus (Facelift), EZ 06/2008
    Servus!

    Was ich aber noch nicht verstanden hab:
    Was für einen Effekt hat der einseitige Federwechsel denn nun auf die Achsvermessungswerte gehabt?

    Soll ich zur Korrektur der Achsvermessung mit dem Mazda2 nochmal zu diesen anscheinend schlampigen der freien Werkstatt fahren oder direkt gleich zu einer anderen Werkstatt, z.b zu Mazda, wo ich mit meinem M6 schon schon eine gute Erfahrung bei der Achsvermessung hab?
     
  11. #11 Gladbacher, 25.05.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.994
    Zustimmungen:
    975
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke mir das so:
    Eine "alte" Feder ist verbraucht, verschlissen, hat ihre Wirkung zum großen Teil verloren, hat sich "gesetzt". Nun wechselst du EINE Seite, diese neue Feder lässt den Wagen nur auf ein bestimmtes Niveau "eintauchen" z. B. beim Bremsen und durch das Fahrzeuggewicht je nach Beladungszustand.
    Die alte Feder hingegegen lässt hier ganz andere Federwege zu wegen des ausgelutschten Zustands. eigentlich steht dein Auto nun mehr oder weniger sichtbar schief, was sich natürlich auf das Fahrwerk auswirkt. Ich denke, dass es nun schlicht unmöglich ist eine vernünftige Achsvermessung und gute Einstellungen zu produzieren!
    Aber wie gesagt, das sind meine Gedanken dazu, ob das so stimmt - vielleicht äußert sich hier noch ein Fachmann?

    die freie Werkstatt würde ich zumindest darauf ansprechen, dass sie nur eine Feder gewechselt haben und dich oder deinen Vater nicht richtig beraten haben. Oder haben sie dies getan und ihr habt aus Kostengründen auf dem einseitigen Wechsel bestanden? Dann haben die Mannen der Werkstatt natürlich keine Schuld...
    Ansonsten hat reave dazu alles geschrieben!
     
  12. #12 ThinkTwice, 25.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda3 BK CD90 TE Plus (Facelift), EZ 06/2008
    Hmm, @reave selber hat dazu gemeint glaub ich das ich ansonsten nicht zu der selben freien werkstatt dann fahren sollte oder?

    Naja, ich hab mir vor geraumer zeit die feder vorne links mal angesehen und diese sieht so noch schon "neu-schwarz" aus also noch nicht rostig
    Wir haben aber links vorne nicht wechseln lassen.
    Ich vermute mal das der vorbesitzer oder vielleicht der händler der das auto verkauft hat vor va. 1 jahr,
    vielleicht links vorne schon mal gewechselt hat.
     
  13. #13 ThinkTwice, 25.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Mazda3 BK CD90 TE Plus (Facelift), EZ 06/2008
    Für mich wäre es aus technischer Sicht auch wichtig zu wissen, ob aus konstruktionstechnischen Gründen
    die Spur an der Hinterachse unseres Mazda2 DY, Bj. 2004 auch einstellbar ist oder nicht.

    Weiß das jemand hier aus dem Forum?
    Kann mir das jemand beantworten?

    LG
     
Thema: Achsvermessung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 spur einstellen

    ,
  2. mazda 2 dy achsvermessung

    ,
  3. mazda 3 bk 2005 räder einstellen

    ,
  4. sturz mazda2 einstellen,
  5. achsvermessung mazda 2
Die Seite wird geladen...

Achsvermessung - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Herstellerwerte Achsvermessung

    Herstellerwerte Achsvermessung: Hallo! Ich habe mir am letzten Wochenende das Bilstein B14 eingebaut. Nun möchte ich eine Achsvermessung durchführen lassen und dann zum TÜV...
  2. Achsvermessung nach Querlenkerlager Tausch?

    Achsvermessung nach Querlenkerlager Tausch?: Hallo zusammen, ich muss morgen an meinem M3 Bj 2005 vorne beide Querlenkerlager tauschen und lese ziemlich viel davon dass man danach auch eine...
  3. Mazda 626 BJ 2000 ditd Sollwerte für Achsvermessung!?!

    Mazda 626 BJ 2000 ditd Sollwerte für Achsvermessung!?!: Hallo Leute! Ich würde mal gerne fragen , was die Sollwerte für meinen Mazda 626 ditd 90PS/Bj 2000. sind. Oder wo ich diese finden könnte im...
  4. MX-5 (NC) Achsvermessung Raum Darmstadt / Dieburg (Hessen)

    Achsvermessung Raum Darmstadt / Dieburg (Hessen): Hallo zusammen, ich wollte mal rumfragen, ob jemand von euch eine gescheite Werkstatt etc. im Raum Darmstadt-Dieburg kennt, wo man sich das...
  5. Achsvermessung nötig oder handler will nur was machen lassen ?

    Achsvermessung nötig oder handler will nur was machen lassen ?: Hallo Alle, Ich hatte in Sep,14 Achsvermessung bei mein Reifen handler gemacht, der Meister sagte alles war in Ordnung (Anhang: Protokoll). 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden