Achse ausgebrochen

Diskutiere Achse ausgebrochen im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hi Ein kumpel von mir fährt einen BMW E36 320i - und bei ihm ist die hiterachse am rechten achshalter ausgebrochen - der teil der karosserie an...
  • Achse ausgebrochen Beitrag #1
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
Hi

Ein kumpel von mir fährt einen BMW E36 320i - und bei ihm ist die hiterachse am rechten achshalter ausgebrochen - der teil der karosserie an dem die hinterachse verschraubt ist, ist mit einem kleinen stück karosserie rausgebrochen. Nun ist das blech dort nur 1 - 1,5 mm stark - man kann also nicht schweißen. Nun haben wir uns als einzige lösung erdacht ein loch durch die karosserie bis in den Innenraum (unter der rücksitzbank) zu bohren, dort ein stahlblock 10x10x1cm hinzulegen und dann eine 30 - 40cm lange stahlstange mit gewinden dort durchstecken und dann die achso so wieder verschrauben. Was haltet ihr davon, weil sonst ist der wagen tip - top! Achja, es ist übrigens keinerlei rost zu sehen und es war schon seitdem er den wagen hat... er damit schon ein jahr rumgefahren, obwohl es bei lastwechseln immer laut kracht und beim extrem harten schalten sogar die spur verzieht.... Bisjetzt hielt die achse nur an einem halter, aber das wahre isses sicher nicht ;) Bin mal auf eure meinung gespannt!
 
#
schau mal hier: Achse ausgebrochen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Achse ausgebrochen Beitrag #2
Habakuk1975

Habakuk1975

Neuling
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
119
Zustimmungen
0
Ort
Regensburg
Auto
Mazda 5, Mephisto-Grau, 2.0 Benziner, Top mit Navi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
50er Roller: Piaggio NRG Power 50 DT
@fragga,
ich würde mal zuerst zu den Mannen von BMW gehen und denen das Problem schildern. Soweit ich weis, hatten das Problem mit einer herausgebrochenen Hinterachsaufhängung mehrere 3er-Besitzer. Bei diesem (Herstellungs-)fehler waren die Modelle bis BJ 03/2000 betroffen und die Reperatur wurde von den BMW-Werkstätten auf Kulanz behoben.

Habe diesbzgl. noch etwas gegoogelt und bin auf folgenden Thread in einem BMW-Forum gestossen:

http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=50059

Vielleicht gibts noch ne bessere Seite, habe aber jetzt weiter nicht mehr geschaut.

Gruß, Thomas
 
  • Achse ausgebrochen Beitrag #3
Habakuk1975

Habakuk1975

Neuling
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
119
Zustimmungen
0
Ort
Regensburg
Auto
Mazda 5, Mephisto-Grau, 2.0 Benziner, Top mit Navi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
50er Roller: Piaggio NRG Power 50 DT
So, habe jetzt nochmals geschaut und in der Rückrufdatenbank vom ADAC folgenden Punkt gefunden:

Rückrufdatum: 11/2003
Marke: BMW
betroffenes Modell: 3er, kein Rückruf!
alle Modelle ab Serieneinsatz (12/1997) bis 2/2000

Aufnahme der Hinterachse kann aufgrund starker Beanspruchung Risse bekommen.


Ansonsten, wenn Dich das Thema noch weiter interessiert, dann gib bei Google "Risse im Bodenblech BMW" ein. Dort kommst Du dann auf verschiedene Foren. In einer Autobild-Ausgabe aus 2004 war es auch schon mal ein großes Thema. So gesehen glaube ich, daß Du gute Chancen hast, daß die Kosten von BMW übernommen werden.

Gruß, Thomas
 
  • Achse ausgebrochen Beitrag #4
alex1982

alex1982

Neuling
Dabei seit
26.08.2004
Beiträge
230
Zustimmungen
0
Ort
St. Pölten
Auto
323F BJ DITD
KFZ-Kennzeichen
BMW macht das aber nur beim E46, dieses Problem wäre mir beim E36 eher unbekannt
 
  • Achse ausgebrochen Beitrag #5
Habakuk1975

Habakuk1975

Neuling
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
119
Zustimmungen
0
Ort
Regensburg
Auto
Mazda 5, Mephisto-Grau, 2.0 Benziner, Top mit Navi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
50er Roller: Piaggio NRG Power 50 DT
Gut, kann jetzt auch nichts näher dazu sagen, da ich mich mit dem Thema nicht näher befasst habe. Hatte es eben nur so im Hinterkopf aus der Autobild.

@Fragga
Wäre vielleicht noch interessant, welches BJ genau der BMW ist. Vielleicht fällt er ja drunter!

Gruß, Thomas
 
  • Achse ausgebrochen Beitrag #6
alex1982

alex1982

Neuling
Dabei seit
26.08.2004
Beiträge
230
Zustimmungen
0
Ort
St. Pölten
Auto
323F BJ DITD
KFZ-Kennzeichen
E36

BMW-e36-325-cabrio-TDtk.jpg



E46

7202021090.jpg
 
  • Achse ausgebrochen Beitrag #7
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
Ja genau, der Wagen ist Baujahr 92.... DIe bei BMW wissen auch keine bessere Lösung. Naja, wir werdens einfach mal probieren, denn sonst reißt die Achse irgendwann mal raus!
 
Thema:

Achse ausgebrochen

Sucheingaben

kosten bmw 325

,

ausgebrochene achse

,

achse ausgebrochen

Oben