Abstands-Regel-Tempomat (Mazda Radar Cruise Control - MRCC) DEAKTIVIEREN

Diskutiere Abstands-Regel-Tempomat (Mazda Radar Cruise Control - MRCC) DEAKTIVIEREN im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hi, weiß einer wie man diesen Abstandsregeltempomat deaktivieren kann :confused: Also das man nur noch ganz normal mit Tempomat ohne...

  1. Takeri

    Takeri Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sports-Line 2.5 (Facelift)
    Hi,

    weiß einer wie man diesen Abstandsregeltempomat deaktivieren kann :confused:
    Also das man nur noch ganz normal mit Tempomat ohne Bremseingriff fahren kann.

    Weil in der Stadt bei viel Verkehr und mehreren Spuren ist das System schnell mal überfordert und bremst ab, obwohl es nicht nötig ist :think:
     
  2. #2 marad, 15.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2016
    marad

    marad Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda G120 BN Revolution
    Das Ding mit den vielen Seiten ... als pdf auch zum Runterladen auf den PC .... nennt man auch Betriebsanleitung
    Da steht auf Seite 4-162:
    Das Abstandsführungssystem (DRSS) kann ein- oder ausgeschaltet werden und die
    Empfindlichkeit lässt sich einstellen.
    Siehe “Individuelle Einstellungen” auf Seite 9-14.

    man blättert weiter, kommt auf Seite 9-19:
    Das System lässt sich so einstellen, dass das Abstandsführungssystem (DRSS) nicht aktiviert wird.*

    Wählen Sie das Symbol auf dem Hauptbildschirm, um den Einstellbildschirm anzuzeigen.
    Schalten Sie die Registerkarte um und wählen Sie den zu ändernden Gegenstand.
    Die Einstellungen lassen sich wie folgt in der Anzeige anpassen:

    Registerkarten und Sicherh.
    Distance Recognition Support System
    SBS/SCBS
    Sonstiges
     
  3. #3 Citizen6, 15.05.2016
    Citizen6

    Citizen6 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ SK Skyactiv-G 2.5 Automatik Sports-Line
    Ich vermute Tempomat und MRCC sind untrennbar verbunden. Wenn du aber die Regelung des Abstands minimierst, dann bremst er ja sozusagen möglichst spät. Das fühlt sich dann weitstgehend so an, wie ein normaler Tempomat ohne Abstandsregler. Bis auf einen Bremseingriff, der dann immer noch durchgeführt wird, wenn du dem Vordermann allzu stark auf die Pelle zu rücken drohst. Was ja im Sinne der Unfallvemeidung auch nicht ganz verkehrt ist... Denn den 'normalen' also nicht radargestützten Tempomat löst du in der Regel ja auch andauernd mittels Bremseingriff...
     
  4. Takeri

    Takeri Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sports-Line 2.5 (Facelift)
    @marad: Das habe ich natürlich schon raus bekommen dass ich einfach das DRSS deaktivieren könnte, aber mir geht es speziell um das MRCC.

    Ich werde mich wohl einfach damit abfinden müssen es in der Stadt nicht mehr so oft zu nutzen. Bei uns gibt es einige Engstellen wo die zweispurige Strasse einen knick macht und spätestens da steigt das System in die Eisen, weil es denkt der Fahrer auf der Spur neben mir kommt auf meine Spur. Ansonsten arbeitet das System schon sehr zuverlässig.

    Selbst wenn es sich über das Einstellmenü im MZD deaktivieren lassen würde, wäre es auch viel zu umständlich. Ich hatte ja gehofft man kann es irgendwie über die Lenkradfernbedienung machen. Soweit ich jetzt in Erfahrung bringen konnte, geht das bei anderen Herstellern auch nicht zu deaktivieren...
     
  5. marad

    marad Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda G120 BN Revolution
    DRSS ist ein Teil des MRCC und in Verbindung mit Tempomat abschaltbar.
    Ich glaube Du meinst was ganz anderes, nämlich das SBS, weil das gar nichts mit Tempomat zu tun hat.

    Aber zuerst klär uns auf, was Dich nun wirklich stört.
     
  6. Takeri

    Takeri Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sports-Line 2.5 (Facelift)
    Mich stört es wenn der Tempomat abbremst, weil er in bestimmten Situationen ein Hindernis erkennt, welches aber gar nicht auf meiner Fahrspur ist.

    Habe heut das DRSS und SBS/SCBS deaktiviert und musste dennoch feststellen, das der Abstands-Regel-Tempomat immer noch Aktiv ist und abbremst. Kann das einer von euch bestätigen bzw. mal testen?

    Hier nochmal die Erklärungen zu den ganzen System-Abkürzungen, damit jeder gleich im Bilde ist.

    MRCC:
    Mit dem Mazda Radar Cruise Control-System (MRCC) wird die Abstandsregelung
    mit dem Radarsensor entsprechend der Fahrzeuggeschwindigkeit gesteuert, um den Abstand
    zum vorausfahrenden Fahrzeug zu erfassen; der Fahrer braucht das Gas- und das
    Bremspedal nicht zu betätigen.
    Falls der Abstand abnimmt, wenn zum Beispiel das vorausfahrende Fahrzeug stark
    abbremst, ertönt ein Warnsignal und gleichzeitig erscheint eine Anzeige, um den Fahrer
    darauf aufmerksam zu machen einen ausreichenden Abstand einzuhalten.

    DRSS:
    Mit dem Abstandsführungssystem
    (DRSS) wird der Abstand zwischen Ihrem
    und dem vorausfahrenden Fahrzeug mit
    Hilfe eines Radarsensors (vorne)
    gemessen, wenn die Fahrgeschwindigkeit
    höher als 30 km/h ist und der empfohlene
    Fahrzeugabstand wird angezeigt. Falls der
    Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug
    zu gering ist, blinkt die Anzeige für
    vorausfahrendes Fahrzeug auf der
    Multiinformationsanzeige oder die Active
    Driving-Anzeige (mit Active Driving-
    Anzeige) blinkt, um den Fahrer darauf
    aufmerksam zu machen, einen sicheren
    Fahrzeugabstand einzuhalten.

    SBS:
    Der Notbremsassistent (SBS) ist ein System, das den Fahrer mit einer Anzeige und einem
    Warnsignal im Armaturenbrett auf einen möglichen Aufprall aufmerksam macht, wenn die
    Fahrzeuggeschwindigkeit mehr als 15 km/h beträgt und der Radarsensor feststellt, dass ein
    Aufprall auf ein Fahrzeug möglich ist. Falls der Radarsensor feststellt, dass ein Aufprall
    unausweichlich ist, werden die Bremsen automatisch betätigt, um den Schaden im Falle
    eines Aufpralls möglichst gering zu halten.
    Falls der Fahrer das Bremspedal betätigt, so sprechen die Bremsen zur Unterstützung des
    Fahrers rascher an (Fahrzeuge mit Bremsflüssigkeits-Vorfüllung).

    SCBS:
    Der City-Notbremsassistent [vorwärts] (SCBS F) ist ein System, das durch Auslösung der
    Bremsen (SCBS-Bremsen) Beschädigungen bei einer Kollision vermindern soll; wenn der
    Lasersensor ein vorausfahrendes Fahrzeug erfasst und feststellt, dass ein Aufprall
    unvermeidbar ist. Es ist auch möglich, dass ein Aufprall vermieden werden kann, wenn der
    Geschwindigkeitsunterschied zwischen Ihrem Fahrzeug und einem vorausfahrenden
    Fahrzeug weniger als 20 km/h beträgt.
    Falls das Bremspedal innerhalb des Betriebsbereichs des Systems von ungefähr 4 bis 30
    km/h betätigt wird, so werden die Bremsen zur Unterstützung stark und rasch betätigt.
    (Bremsassistent (SCBS-Bremsassistent))
     
  7. #7 satan666, 15.10.2018
    satan666

    satan666 Einsteiger

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin an alle, habe eigentlich das selbe Problem wie Takeri. Auf der Autobahn tritt das Problem in Kurven und bei Abfahrten auf. Das Auto erkennt dann die Abfahrt als Fahrspur und bremst unvermittelt ab. Dies ist dann sehr lästig.
     
  8. #8 M6Schrauber, 16.10.2018
    M6Schrauber

    M6Schrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    81
    Auto:
    Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
    MRCC erkennt keine Fahrspuren, sondern vorausfahrende Fahrzeuge (oder was es u.U. dafür hält).
    Fehlerkennungen sind bei mir selten. Evtl. sollte man die Nutzungsweise des Systems überdenken. Es ist nicht dafür gedacht überall damit zu fahren. Normalerweise auch nicht die Abfahrt runter.

    Es lässt sich meines Wissens nicht so umstellen, das es wie ein normaler Tempomat funktioniert. Man kann aber die Eingriffe minimieren, indem man den Abstand, auf den es regeln soll, sehr kurz einstellt. Dann bremst er erst sehr spät, wenn er ein Hindernis erkennt.
     
  9. Erbirn

    Erbirn Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Nakama Intense Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Als Langstreckenfahrer liebe ich diese Funktion. Ich finde das Mazda System i.V. zu anderen Marken auch sehr ausgereifr. Audi hat z.B.viel härtere Eingriffe. Einzige "Schwäche" liegt bei langgezogenen Linkskurven, aber das haben alle Hersteller.
     
  10. #10 twisterman, 19.10.2018
    twisterman

    twisterman Einsteiger

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BN Sportsline, Leder, Navi, Technikpaket,
    KFZ-Kennzeichen:
    Man kann doch eigentlich einstellen, ob man mit oder ohne Abstandsregelung fahren möchte

    man muss einfach ein zweites Mal den Mode Schalter am Lenkrad Drücken .

    ist auf jedenfalls bei meinen Mazda 3 so

    wird beim 6er betimmt nicht anders sein
     
Thema: Abstands-Regel-Tempomat (Mazda Radar Cruise Control - MRCC) DEAKTIVIEREN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mrcc mazda

    ,
  2. mazda mrcc

    ,
  3. mrcc deaktiviert

    ,
  4. mazda cx 5 abstandstempomat,
  5. mrcc mazda 6,
  6. cruise anzeige beim mazda 6,
  7. mazda 6 cruise control,
  8. mazda 6 mrcc,
  9. mazda abstandstempomat,
  10. cx-5 sbs deaktivieren vieren,
  11. Abstandsregeltempomat,
  12. adaptive geschwindigkeitsregelanlage mazda,
  13. cx abstandsregeler einstellen ,
  14. abstandsregeltempomat mazda 6,
  15. Mazda 6 gj drss,
  16. wie stelle ich beim Mazda CX 5 Tempomat ein,
  17. mazda 3 abstands regelung,
  18. mrcc ausschalten,
  19. frontradar verdeckt Mazda 6,
  20. mazda 3 abstandstempomat,
  21. Mazda mrcc Tempomat,
  22. mazda cx-5 abstandtempomat abschalten,
  23. mx 5 abstandstempomat,
  24. mazda 6 2017 cruisecontrol,
  25. mazda mrcc ohne radar
Die Seite wird geladen...

Abstands-Regel-Tempomat (Mazda Radar Cruise Control - MRCC) DEAKTIVIEREN - Ähnliche Themen

  1. Katalog/Prospekt von Mazda 323P 1.3i BA

    Katalog/Prospekt von Mazda 323P 1.3i BA: Hallo, besitze den Mazda 323P 1.3i BA und interessiere mich für einen Katalog von damals. Hat da jemand noch Bilder oder eine pdf Datei davon?...
  2. Mazda 6 GJ poltert/klappert hinten

    Mazda 6 GJ poltert/klappert hinten: Hallo community, Ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Problem weiter helfen. Ich fahre einen Mazda 6 Gj bj.2013 welcher ein H&R Fahrwerk besitzt und...
  3. Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...

    Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...: ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren? Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke...
  4. Mazda 3 bm Sound anlage

    Mazda 3 bm Sound anlage: Hi comunity hab mir von JBL Stage 600CE 6,5" gekauft doch allerdings hab ich keine Ahnung wo ich die kleinen Hochtöner einbauen Soll. Hat jemand...
  5. Mazda 2 DJ Lautsprecher

    Mazda 2 DJ Lautsprecher: Hallo, hat schon jemand die Lautsprecher gewechselt und kann mir mitteilen, ob ggf. auch 16ner in die Türen passen? Was habt ihr für ein System...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden