Abschied von unserem Mazda 6 GH

Diskutiere Abschied von unserem Mazda 6 GH im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen. Nach nunmehr 9 Jahren haben wir unseren geliebten Mazda 6 abgegeben. Die 2 Kinder wollen und brauchen mehr Platz. es war ein...

Beastie

Neuling
Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
135
Zustimmungen
17
Auto
Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
Zweitwagen
Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
Hallo Zusammen.
Nach nunmehr 9 Jahren haben wir unseren geliebten Mazda 6 abgegeben. Die 2 Kinder wollen und brauchen mehr Platz.
es war ein großartiges Auto, mit ein paar Kinderkrankheiten die nerven, aber er hat uns nie im Stich gelassen. Außer eins der Kinder hat hinten die Lampe angelassen 🙄. Dann streikte die Batterie. Ladekabel empfiehlt sich dabei zu haben.

Er stand jetzt bei 175.000 km und außer den wirklich nervigen Bremssätteln (ständig fest gegammelt) hatte der Große kaum Probleme gemacht. Er lief und lief. Die erste Kupplung wäre nun wohl bald fällig geworden. Aber bei der Laufleistung irgendwie normal. Auspuff war immer noch der erste drunter.
Leider bietet Mazda kein Fliessheck mehr beim Mazda 6 an! Warum eigentlich? Auch der CX-5 war in der engeren Wahl. Musste dann aber beim Nachfolger platztechnisch deutlich kleinbei geben. Ich hoffe mal, dass der neue die hohe Messlatte erfüllt.
Es ist ein Skoda Kodiaq geworden. Einfach unglaublich das Platzangebot.

Bleibe aber hier dabei. Würde jederzeit wieder einen Mazda kaufen. Liebäugele schon mit einem 3er. Auch ein sehr schönes Auto! Habt weiterhin viel Spaß mit euren Mazdas und danke an Alle für die hilfreichen Infos und Tips die ich hier bekommen habe.

Grüsse!
 

Palim

Mod-Team
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
5.946
Zustimmungen
78
Ort
Gerolsheim
Auto
Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
KFZ-Kennzeichen
Dann viel Spaß mit dem neuen Gefährt und gut das du den alten Mazda in so guter Erinnerung hast!

Niemals geht man so ganz denke ich, ist ja bei mir genauso!
Ich habe mich auch von mehreren Jahren schweren Herzens von meinem Mazda getrennt und bin dann leider auch, aufgrund des Platzangebotes in Sachen Kombi, bei der Konkurrenz gelandet, kann aber auch nichts schlechtes über Mazda sagen und wer weiß vielleicht wird es mal wieder einer :cheesy:

Schön das du an Bord bleibst!
 

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.704
Zustimmungen
1.470
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@Beastie
Skoda kann tatsächlich mehr Platz bieten bei gleicher KFZ-Größe sogar im Vergleich mit den Konzerngeschwistern.

Japaner sind öfters auf Style ausgelegt und dies kostet dann natürlich etwas Platz 😃

Welcher Motor + Getriebe ist es bei dir genau geworden?

Wünsche gute Fahrt und viel Spaß 😇 Mfg
 

Beastie

Neuling
Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
135
Zustimmungen
17
Auto
Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
Zweitwagen
Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
Es ist der 2.0 TSI mit 179 PS und 7Gang DSG geworden. Ja mit Steuerkette und DSG, aber ich dachte ich riskiere jetzt mal was :). Hab noch eine Garantie bekommen, also „wiege“ ich mich mal in Sicherheit. Wenn Mazda ein Fahrzeug mit dem Platzangebot in Deutschland anbieten würde, wäre ich Mazda treu geblieben. Ansonsten ist das Auto bisher wirklich fein. Bin absolut zufrieden bisher. Warten wir mal ab, wie es sich entwickelt.
Grüsse
 

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.704
Zustimmungen
1.470
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@Beastie
Mittlerweile sollte der 2.0 TSI keine Probleme mit der Kette haben aber eine Garantie ist nicht verkehrt.

Würde bei dem Motor auf guten Sprit achten und 4x im Jahr Additive im Tank fahren für die Reinigung.

Die Leistung ist dank Turbo gut in Futter! Wie würdest du das DSG Verhalten allgemein beurteilen?
 

Beastie

Neuling
Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
135
Zustimmungen
17
Auto
Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
Zweitwagen
Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
Finde das DSG wirklich richtig gut. Hab ja den Vergleich zum CLA. Das ist deutlich harmonischer und schaltet ruckelfreier und weicher. Aber natürlich vollkommen andere Autos 😅. Danke für den Tip mit dem Sprit. Werde daran denken. Super +? Oder was anderes?
 

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.704
Zustimmungen
1.470
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Der 2.0 TSI läuft am besten mit SP98 und bildet weniger Ablagerungen im Motor.

Mercedes hat doch bei neuen Autos auch ein DSG? Wie äußern sich da die Unterschiede zum VAG Getriebe?

Früher waren es bei MB nämlich nur Wandler gewesen 🤔
 

Beastie

Neuling
Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
135
Zustimmungen
17
Auto
Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
Zweitwagen
Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
Wie gesagt, ich habe den Eindruck, dass es weicher schaltet. Kann mich aber auch täuschen. Nur mein Eindruck.
SP98 behalte ich mal im Auge. Muss es regelmäßig das sein? Oder nur ab und zu?
 

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.704
Zustimmungen
1.470
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@Beastie
Kommt drauf an ob du dein KFZ länger als 10 Jahre behalten willst.

Bei dem 3MPS und RX-8 wurde streng SP98 empfohlen, weil es auch da zu Ablagerungen kommen konnte.

Saubere Verbrennung erkennst du gut am Auspuff. Wenn du mal sportliche TFSI, TSI und andere Turbos siehst die schwarze Auspuffblenden haben = SP95 oder E10 mit viel Rußbildung.

Entsprechend schlimm sehen womöglich auch die Einlassventile und Ansaugbrücke nach 60-100tkm aus. Manche TSI haben neuerdings eine duale Einspritzung (Zylinder und in der Ansaugbrücke) so macht dies auch Toyota seit Paar Jahren.

Durch diese Maßnahme werden die Einlassventile sehr gut gereinigt.

Moderne Turbos reagieren auch stark positiv auf mehr Oktanzahl und geben mehr Leistung ab.

Bei deinem KFZ würde ich persönlich möglichst SP98 fahren und dann pro Quartal 1x volle Füllung SP100/102.

Am Jahresende optional 1x Dose Additive (BASF, LiquiMoly usw.) in ner SP98 Füllung.

Ist nur meine Empfehlung als Petrolhead, es ist aber natürlich dein Auto und deine Motorpflege 🤘
 

Beastie

Neuling
Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
135
Zustimmungen
17
Auto
Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
Zweitwagen
Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
Ok, sehr interessant. Danke. Werde mal schauen. Das sollte ja finanziell im Rahmen bleiben.
 
Thema:

Abschied von unserem Mazda 6 GH

Oben