ABS Steuergerät Fehler 15???

Diskutiere ABS Steuergerät Fehler 15??? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich erhoffe mit hier in diesem Forum Hilfe für mein Problem... Mein Mazda 626, Bj. 1996 meldet seit geraumer Zeit, dass das ABS nicht...

  1. #1 gretsch, 04.01.2008
    gretsch

    gretsch Guest

    Hallo,

    ich erhoffe mit hier in diesem Forum Hilfe für mein Problem...

    Mein Mazda 626, Bj. 1996 meldet seit geraumer Zeit, dass das ABS nicht richtig funktioniert. Beim auslesen des Fehlerspeichers in der Werkstatt meines Vertrauen ist dann festgestellt worden, dass es der Fehler 15 ist... Im Handbuch zu dem Auslesegerät stand geschrieben, dass man das ABS-Steuergerät tauschen soll -> ca. 2000 €
    Das ist mir ehrlich gesagt ein wenig teuer... Kennt ihr jemanden bei dem ich das Teil eventuell gebraucht beziehen kann??? Bzw. ob die Angabe meiner Werkstatt und/oder des Geräts richtig war mit dem Fehler... Oder ob es auch nur ein paar verschmutzte ABS-Sensoren sind, die man mit weit weniger Aufwand tauschen bzw. reinigen kann.

    Für eure Antworten bin ich euch jetzt schon dankbar.

    Gruß aus Coesfeld

    Gretsch
     
  2. #2 Schurik29a, 04.01.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo gretsch und herzlich Willkommen :p

    Ob es an einer Verschmutzung liegt, kannst Du ganz einfach selber testen: Du reinigst die ABS-Ringe mit Druckluft und schaust nach den Kabeln (ob sie richtig dran sind und auch nicht porös). Dann lässt Du den fehlerspeicher löschen (weiß nicht, evtl kann man das auch selber) und fährst weiter. Wenn dann wieder ein Fehler gemeldet wird, dann lag es nicht an Verschmutzung.
    Bei der 323-BJ-Reihe sind oft die hinteren Sensoren Verursacher von Fehlermeldungen - ob das jetzt beim 626 auch so ist weiß ich nicht - hatte bisher noch keine Prob mit dem ABS.

    Gruß Schurik
     
  3. #3 gretsch, 04.01.2008
    gretsch

    gretsch Guest

    Danke für die schnelle Antwort, aber ich bin ziemlicher Autolaie und habe da echt wenig Ahnung von...

    Du müsstest mir dann schon noch ein bisschen genauer erklären, was ich wo reinigen muss... am besten mit einem Bild und einer kurzen Erklärung, wo die Dinger sitzen, die ich zu reinigen habe...

    Gruß Gretsch
     
  4. #4 Schurik29a, 04.01.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Nen Bild kann ich Dir auf die Schnelle leider nicht geben, sorry. Jedoch sind die ABS-Ringe an der Vorderachse ziemlich leicht zu erkennen. Die sitzen auf dem Achsgelenk an der Bremsscheibe und sehen aus wie ein Zahnrad mit kantigen Zähnen. Der Sensor schaut auf die Zähne und erkennt anhand sieser, ob das Rad steht, oder dreht. Dieser ist seitlich (ich bin der Meinung in Fahrtrichtung gesehen hinten) angebracht.
    Wo der Sensor an der Hinterachse ist, weiß ich nicht aus dem Kopf - zumindest hat mein GE hinten keine ABS-Ringe.

    Wegen Bildern müsstest Du bis Montag warten - aber ich denke, dass eine anderer User schneller als ich sein kann und Dir mit Bildmaterial früher helfen kann.

    Gruß Schurik
     
  5. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Schaltet sich das ABS permanent ab oder nur sporadisch? Wenn ja, wann? Fehlercode 15 ist nur ein allgemeiner Fehlercode, der eigentlich durch einen anderen ersetzt werden soll.
     
  6. #6 gretsch, 05.01.2008
    gretsch

    gretsch Guest

    Das ABS ist seit geraumer Zeit dauerhaft aus, vorher nur sporadisch... Beim Auslesen durch dieses Gerät kommt halt nur der Fehler 15 und im Handbuch steht dazu, dass man das Steuergerät tauschen soll...

    Gruß Gretsch
     
  7. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Das könnte auf der einen Seite ein Wackelkontakt direkt am Stecker des Steuergerätes sein. Das müsste man mal überprüfen, ob die Verbindungen i.O. sind. An der Stelle könnte man auch gleich die ABS-Sensoren durchmessen. Prinzipiell könnte man das ABS-Modul, wahlweise das ganze Auto, mal über mehrere Stunden abklemmen und dann schauen ob es wieder von neuem startet. Ich hab auch mal mit sporadischen ABS-Ausfällen zu kämpfen gehabt. Nachdem ich mich mal etwas intensiver mit dem ABS-System beschäftigt habe und es mal eine Nacht lang abgeklemmt habe, läuft es wieder tadellos. Eventuell müsste man bei dir noch vorher versuchen, den Fehlercode zu löschen.
     
  8. #8 RolandD, 05.01.2008
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo

    Beim 626 ab Baujahr 97, den ich fahre, ist meist einer der hinteren Sensoren defekt. Preis ca. 150€ incl. Wechsel.

    Bei mir waren bereits beide defekt, es äußerte sich darin das die ABS/TCS Leuchte nach dem start nicht mehr ausging.

    Diese Firma kann Steuergeräte reparieren (Empfehlung aus dem letzten Ratgeber Auto und Verkehr) da kannst ja mal anrufen ob die auch MAZDA ABS-Steuergeräte reparieren.

    www.hitzpaetz.de
    Hitzing und Paetzold Elektronische Motormanagement Systeme GmbH
    Am Wiesenbusch 2
    45966 Gladbeck

    Gruß

    Roland
     
  9. #9 gretsch, 06.01.2008
    gretsch

    gretsch Guest

    @ HMK: Den Tipp mit den Kontakten werde ich erstmal befolgen. Mal sehen ob die mir weiterhelfen. Den Fehler 15 kann man ja eben nicht löschen...

    @ RolandD: Wenn mir die Tipps von HMK nicht helfen, dann werde ich mal in Gladbeck anrufen.

    Danke schonmal an alle für die hoffentlich helfenden Tipps.

    Gruß aus Coesfeld
     
Thema: ABS Steuergerät Fehler 15???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda fehlercode 15

Die Seite wird geladen...

ABS Steuergerät Fehler 15??? - Ähnliche Themen

  1. Was könnte das sein? Fehler P258B und U0533

    Was könnte das sein? Fehler P258B und U0533: Hallo zusammen, ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr einen Mazda 6 Diesel Kombi von 2015 (150 PS mit Eloop). Ich hatte eigentlich nie Probleme...
  2. Anruf-Fehler

    Anruf-Fehler: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem neuen Mazda und hoffe hier Hilfe zu finden. Es war gar kein Problem mein Smartphone (Samsung S8)...
  3. CX7 SCR Fehler

    CX7 SCR Fehler: Hallo ich habe irgendwo schon gelesen das das ein häufiges Problem bei Mazda sein soll. Jetzt hat es mich auch erwischt. Motorkontrollleuchte...
  4. Mazda3 (BK) Mazda 3 bk Fehler Baujahr 2007

    Mazda 3 bk Fehler Baujahr 2007: Hi zusammen ich bin hir neu und habe ein großes Problem. Ich habe ein Mazda 3 bk Baujahr 2007 bei mir leuchtet Motor warnleuchte Fehler...
  5. MX-5 (NC) Fehler P0421, "Kat Umwandlungsrate zu gering"

    Fehler P0421, "Kat Umwandlungsrate zu gering": Hallo, bei meinem NC Niseko 2.0 ist die orangene Motorkontrolleuchte an. Das Auto ist von 2009 und hat jetzt ca. 100000km. Er wird eigentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden