ABS Leuchte leuchtet

Diskutiere ABS Leuchte leuchtet im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, an meinem 626 GF leuchtet ab und zu mal kurz die ABS-Leuchte. Was kann vorliegen, bzw. passieren ? Gleich in die Werkstatt ? Grüße...

  1. Alb

    Alb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    an meinem 626 GF leuchtet ab und zu mal kurz die ABS-Leuchte.

    Was kann vorliegen, bzw. passieren ? Gleich in die Werkstatt ?

    Grüße

    Alb
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Auch wenn ich es so kenne, dass die Handbremsleuchte aufflackert: Hast du genug Bremsflüssigkeit im Ausgleichsbehälter? Der GE ist in der Hinsicht relativ zickig, ein Millimeter unter der MAX-Markierung reicht schon, dass das Handbremslämpchen angeht, keine Ahnung, ob das beim GF auch so ist?

    Ansonsten könnte es sein, dass einfach nur ein ABS-Ring schmutzig ist, dass hier ein Fehler erkannt wird?
     
  3. nelson

    nelson Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Evolution2 CD120
    Zweitwagen:
    Madza 5 1.8 TE
    Hatte das selbe Problem bei meinem Vorläufer. Kann ein Hinweis auf den ABS Sensor sein. D.h. du hast zwar die volle Bremskraft - leider fällt das ABS aus. Würde mal sagen ab in die Werkstatt - normalerweise fällt "nur" ein Sensor aus - wird dann auch nicht so teuer.
     
  4. #4 Sunburst, 13.07.2010
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein bekannter von mir hatte das mal symptome waren wie folgt:

    - ab und zu leutet das ABS licht auf, nicht immer
    - nach kurzer fahrt, aus und einschalten des Motors funktionierts wieder


    Lösung: Bremsstaub und dreck an den ABS Sensoren.

    Da sind wir leider erst draufgekommen nachdem wir auf verdacht den Sensor rechts hinten getauscht haben ders im endeffekt nicht war^^
     
  5. #5 bieber1991, 13.07.2010
    bieber1991

    bieber1991 Stammgast

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Xedos 9 2,5 163PS EZ. 2002
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323 S BJ 1,5 88 PS EZ 2000
    also ich weiss nicht wies beim 626 ist
    aber bei unserem 323 p ba leuchtete auch immer das abs lämpchen und dann stellte sich raus dass hinten links der abs sensor kaputt war
    war keine schöne sache, weil das abs teilweise anging wenn man es nicht brauchte --> längerer bremsweg
    aber wenn man es dann brauchte wars manchmal da aber meistens halt weg -.-
    ich weiss nicht mehr genau wieviel der sensor gekostet hat aber wenn man handwerklich begabt ist geht das austauschen ohne probleme (zumindest beim 323)
    innenverkleidung ab den sensor innen abstecken dann von aussen rausfimmeln und zum einbau des neuen alles in umgekehrter reihenfolge
    wies vorne aussieht weiss ich leider nicht
     
  6. #6 sgeorgi, 20.07.2010
    sgeorgi

    sgeorgi Einsteiger

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF 2.0 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte ein ähnliches Problem im Winter. Nach ein paar Runden Handbremsenschleudern auf vereistem Boden (jaja, ist Unsinn, ich weis!) hat sich das ABS-System vollständig und inklusive leuchtender Warnlampe verabschiedet. Nach einigen Schreckminuten und der Feststellung, dass es tatsächlich beim Bremsen komplett nicht mehr funktionierte, hat Motor abstellen und 2 Minuten Warten dann doch die Elektronik irgendwie zur Einsicht bewegt. Das Spielchen konnte ich tatsächlich 2-3 Mal nachstellen (jaja, noch mehr Unsinn, ich weis!).

    Da in meinem 626 wohl noch keine G-Sensoren eingebaut sind, kann ich mir das nur erklären, dass beim Rutschen irgendwie Schneematsch o.ä. auf den ABS-Sensor gekommen ist, der dann nach ein paar Minuten Stillstand abgeschmolzen ist und die Elektronik nach Neustart wieder lief. Das würde also für "Verdreckung" der Sensoren sprechen.
     
  7. #7 gm-robby, 20.07.2010
    gm-robby

    gm-robby Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, 2.0 Ltr, 115 PS, Bj. 96
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinem Ex 626 GW ist ja wie der GF, eben nur der Kombi davon, hatte ich das gleiche Problem! Erst mal nur ab und zu aufflackern und dann war das Lämpchen immer an!
    Ab ans Diagnose Gerät: ABS - Sensor hinten rechts! Ausgetauscht, ein paar Wochen alles Ok! Dann das gleiche Spiel, diesmal ABS-Sensor links! Auch ausgetauscht, dann war wieder alles OK!

    Die Kosten bei mir, für beide Sensoren mit Einbau, 270.- EUR...
     
  8. #8 BOR-GF-626, 20.07.2010
    BOR-GF-626

    BOR-GF-626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Seit wann ist ABS in der Lage den Bremsweg zu verkürzen?? Meins kann das nicht!

    Falsch, dein ABS Steuergerät hat widersprüchliche Daten bekommen, und daher um ein permanentes Regeln zu unterdrücken die ganze Kiste Abgestellt!

    Nen Tester an die Kiste klemmen und gucken, was der ausspuckt! Wenn ein permanenter Fehler vorliegen würde, so würde die Fehlerlampe auch permanent leuchten! Ich tippe mal auf nen Sensor, der kurz davor ist das zeitliche zu segnen!

    André
     
  9. #9 Kallemann, 22.07.2010
    Kallemann

    Kallemann Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Exklusive Automatik
    Hallo, ich hatte das gleiche Problem.

    Bei mir leutete die ABS leuchte dauerhaft bis mir einer aus der Werkstatt sagte das die sensoren verstaubt / verdreckt sind .

    Ich solle mal ca. 50m schnell Rückwärts fahren und dann voll in die Eisen gehen und siehe da alles wieder OK. Auch das Diagnosegerät konnte nichts mehr erkennen.

    Problem seitdem Behoben.:)
     
Thema: ABS Leuchte leuchtet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 abs leuchtet

    ,
  2. mazda 121 abs lampe leuchtet

    ,
  3. mazda 626 abs lampe leuchtet

    ,
  4. mazda 6 abs lampe leuchtet,
  5. mazda demio abs leuchtet,
  6. beim rückwärts fahren geht Motor und Abs Licht an mazda,
  7. abs leuchtet bei mazda 5,
  8. abs leuchte im mazda 626,
  9. matzda mx 5 abs leuchte,
  10. abs gf,
  11. mazda 323 abs lampe a,
  12. abs kontrollleuchte mazda 626,
  13. mazda 626 antiblockiersystem leuchtet ,
  14. abs lampe mazda,
  15. mazda 626 abs lampen ausschalten,
  16. mazda 626 abs Problem,
  17. Abs leuchtet ab und zu auf Mazda Mx3 ,
  18. mazda achtung und ABS zeichen leuchtet,
  19. abs lampe mazda 626,
  20. mazda 3 kontrollleuchte abs leuchtet,
  21. mazda 262 esp leuchte geht nicht aus,
  22. Madzda 6 Abs lampe an,
  23. Wen abs leutet beim mazda was kann das sein ,
  24. mazda 323 1998 abs leuchtet,
  25. mazda 626 1998 abs
Die Seite wird geladen...

ABS Leuchte leuchtet - Ähnliche Themen

  1. TCS off leuchtet ab und zu

    TCS off leuchtet ab und zu: Hallo zusammen Ja, wie der Titel schon sagt, ich habe immer wieder mal "TCS off" am leuchten, habs schon auslesen lassen, nur war da kein...
  2. Hilfe bei Airbag-leuchte

    Hilfe bei Airbag-leuchte: Moin Ich habe den Fehlercode B1934 Und die airbag Leute blinkt wie folgt 1x, 9x dann Pause und von vorne Das wird ganze 5 mal gemacht bis diese...
  3. Heizungsbedienteil Leuchten tauschen

    Heizungsbedienteil Leuchten tauschen: wer weiß wie man die vordere Blende ablöst ohne den Hebel abzubrechen der damit verbunden ist ? Da muss doch irgendwo was ausgehängt werden bestimmt.
  4. Motoranzeige leuchtet

    Motoranzeige leuchtet: Hallo Habe einen mazda2 1.25 mit 2004jg benziner mit ca 160000km. Im herbst hatte er beim stehen und beim fahren geruckelt oder wie man eem sagt....
  5. 323 (BJ/BJD) Abs-Sensorhalteschraube hinten links abgerissen

    Abs-Sensorhalteschraube hinten links abgerissen: hat schon mal einer diese sche... Schraube ausgebohrt? wenn ja von welcher Seite? komme ich da ohne Probleme von der anderen Seite ran wenn ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden