Abrollgeräusch Sommerreifen 17 Zoll

Diskutiere Abrollgeräusch Sommerreifen 17 Zoll im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich habe nun die Winterreifen (auf Stahlfelgen)wieder durch die Sommerreifen (auf Alufelgen 17 ") ersetzt. Ich habe zwar mit den Winterreifen ein...

  1. #1 Geronimo, 09.06.2006
    Geronimo

    Geronimo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 3 Sport 2,0 Aktive
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe nun die Winterreifen (auf Stahlfelgen)wieder durch die Sommerreifen (auf Alufelgen 17 ") ersetzt. Ich habe zwar mit den Winterreifen ein bischen mehr Sprit gebraucht (so um die 10 Liter etwa) dafür liefen sie wunderbar still und leise. Nun habe ich die Sommerreifen ( Bridgestone, Erstausrüstung) wieder montiert, wobei ich die Räder wieder richtig zugeordnet habe. Im Gegensatz zu den Winterreifen habe ich ein derart lautes Abrollgeräusch, das mich veranlasst mich nach anderen Reifen umzuschauen. Hat jemand ähnliche Probleme gehabt? Kann mir jemand Reifen mit leisen Abrollgeräusch empfehlen. Allerdings muss ich sagen, dass die Bridgestons hervorragenden Grip haben. Überhaupt ist der Mazda 3 Sport 2 Ltr. ein tolles Gerät. Müsste noch einen 6. Gang haben, weil man den 5. Gang leicht in den Begrenzer drehen kann. Dann hat der Kerl noch ein Klappern, Rasseln auf unebenen Strassen dessen Ursache bis jetzt noch niemand gefunden hat.
     
  2. #2 Simatik, 09.06.2006
    Simatik

    Simatik Guest

    Reifen & Geräusche

    Hai,

    genau das hatte ich mit meinem M3 Vorgänger...Audi A3.
    Ab zum Reifenhändler...ich habe die Felgen neu wuchten lassen.
    Das war schon mal gut Spür-und Hörbar!
    Aber immer noch nicht optimal...dann noch Spur und Sturz einstellen lassen.
    Dann hat alles gepasst :-)

    Bei meinem M3 Sport Active, finde ich die Abrollgeräusche auch schon nicht
    schlecht...mal sehen. Auch steht das Lenkrad nicht ganz gerade.

    Ich habe Geräusche aus der Mittelkonsole beim Schaltknauf, ab ca. 100Kmh
    vibriert sich ganz langsam ein echt nervendes Sirren herrauf. Macht keinen guten Eindruck für einen Neuwagen.

    Mache heute einen Termin beim Mazda Händler.

    Grüße

    Lars
     
  3. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich habe bei meinem M3 sowas noch nicht gehabt. Fahr Pirelli Reifen. Genaue Bezeichnung hab ich momentan nicht zur hand
     
  4. #4 Schurik29a, 09.06.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Habe ne ähnliche Unannehmlichkeit mit meinen Pirelli P 6000. Die sind ab ca. 90 lauter als andere Reifen - durch die hervorragende Bodenhaftung jedoch lebe ich gern mit dem Geräusch. Zur not das Radio etwas lauter machen :p

    Sieh mal im 626-Bereich in der Umfrage zu Sommerreifen nach - da hat Wirthensohn (glaub ich) ne gute Aussage gemacht.

    Gruß Schurik
     
  5. #5 Wulfman, 10.06.2006
    Wulfman

    Wulfman Guest

    Hallo Geronimo,

    ich habe bei mir das gleiche Problem, die Abrollgeräusche werden immer lauter. War auch schon in der Werkstatt, weil ich gedacht hatte, ein Radlager räre defekt.

    Der Meister hat danach geschaut und gemeint, dass das Radlager in Ordnung sei. Daraufhin fuhr er mit der Hand über die Reifenoberfläche und sagte: "Ganz klar, Sägezahnbildung". Daraufhin fuhr ich auch mit der Hand drüber und wirklich, man merkt absolut Sägezähne. Das hatte ich bei noch keinem anderen Reifen so stark wie bei dem Bridgestone.

    Gruß

    Wulfman
     
  6. #6 Geronimo, 10.06.2006
    Geronimo

    Geronimo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 3 Sport 2,0 Aktive
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Wolfman, also da wirste doch wahnsinnig. Auch ich war heute in der Werkstatt. Ergebniss: Sägezahnprofil bei den Bridgestones. Zur Ehrenrettung dieser Reifen muss ich allerdings sagen, dass sie bei sportl. Fahrweise auf Strassen doch recht guten Grip haben. Es sind ja auch Kostengründe die es mir nicht unbedingt erlauben diese Gummis einfach zu ersetzen. Ich werde das Gedröhne deshalb noch ein bischen ertragen und mich eben in Geschwindigkeitsbereichen aufhalten wo der "Dröhnfaktor" gering ist. Jetzt habe ich nur noch ein undefinierbares Klappern irgendwo bei einer Strassenunebenheit. Der Meister hat die Motorhaube neu justiert aber es half nichts. So ein Klappergeräusch ist wohl auch sehr schwer zu finden. In anderen Beiträgen habe ich auch schon gelesen, dass die Jungs ein Klappern hatten. Bist Du "klapperfrei" ? Ich muss diesbezüglich nochmal in die Werkstatt.
     
  7. #7 Wulfman, 10.06.2006
    Wulfman

    Wulfman Guest

    Ganz klapperfrei bin ich nicht, es hört sich an wie bei ausgeschlagenen Lagertellern vorne. Laut Werkstatt sind die aber in Ordnung. Let's schepper.

    Die Reifen fahr ich auch bis sie runter sind, werfe ja meine Kohle nicht beiden Händen zum Fenster raus.

    Gruß

    Wulfman
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Sägezahnbildung ? Habe ich zum Glück bei meinen Pilerrireifen nicht, najetzt weiß ich ja welche Reifen ich mir nicht holen werde :?
     
  9. #9 Schurik29a, 14.06.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin Palim,

    dann hole Dir auch keine Pirelli mehr :-)

    Meine haben auch ne sogenannte Sägezahnbildung - vermutlich weil ein Traggelenk und zwei Stabis hin waren.

    Die Sägezahnbildung liegt nicht unbedingt am Reifen, meistens ist irgendwas nicht i.O. und dadurch bildet sich sowas. Schwierig ist es in den meisten Fällen die Ursache zu finden, weil es oft keine Geräusche gibt und der unrunde Lauf nicht merkbar.

    Gruß Schurik
     
  10. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ah ok wieder was gelernt.....naja die Pirelli Sommerreifen waren beim kauf drauf, da konnte ich nichts dafür :D
     
  11. #11 raptor4, 13.04.2009
    raptor4

    raptor4 Guest

    Also die 205 50 17 Bridgestone Potenza die auf meinem 2.0CD TOP drauf waren, eine einzige Katastrophe:
    0-Grip auf Nasser Fahrbahn
    Extreme Abnutzung der Innen und Außenflanken, Trotz erhöhtem Luftdruck
    Laufleistung ungenügend
     
  12. #12 Stufenhecker, 14.04.2009
    Stufenhecker

    Stufenhecker Guest



    Habe die Bridgestone 205 55 16 drauf. auch erstbereifung bei meinem M3 Exclusive. die haben ein mörderlautes geräusch. kann von denen nur abraten. war schon 2 mal beim Wuchten. Ohne erfolg. Luftdruck wurde schon variiert.
     
  13. #13 Manuela, 14.04.2009
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Thema ist ja schon richtig alt und doch immer noch aktuell.
    Meine Conti Winterreifen sind auch recht leise gewesen, vor zwei Wochen sollten die Sommerreifen drauf, auch 17" Bridgestone Potenza, da ich das Auto erst im Dezember gekauft habe, bin ich nur die Winterreifen gefahren.
    Trotz einer Laufleistung von nur 7500 km hat mir der Reifenhändler zum Wuchten geraten und siehe da, alle 4 hatten 10 g Unwucht!!
    Ich muß auch sagen, die Sommerreifen sind lauter als die Winterreifen, das finde ich etwas enttäuschend, allerdings wird das Geräusch auf der Autobahn nicht lauter, ich kann damit insgesamt leben.
    Ich kann aber nicht sagen, das die Reifen schlecht sind, das Auto liegt viel besser in den Kurven als mit Winterreifen, auch im Regen ist alles okay.
     
  14. #14 Hangman, 14.04.2009
    Hangman

    Hangman Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 1,6 110PS
    Habe auch die 16er birdgestone drauf. Die Sommerreifen sind lauter als die im Winter, beim wuchten gab eskeine unwucht (hat alles noch vom Vorjahr noch gepasst). Sägezahn hab ich aber keinen gespürt. Bei hoher Geschwindigkeit sinds aber nicht lauter als die im Winter. und klappern tut bei mir auch nichts.
     
  15. #15 raptor4, 14.04.2009
    raptor4

    raptor4 Guest

    Lass mich raten deine Winterreifen sind 16" und die Sommerreifen 17", das liegt einfach am Niederquerschnitt der 17 Zöller das er besser liegt und hat gar nichts mit dem Reifen zu tun.
     
  16. #16 Manuela, 14.04.2009
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    In der Tat sind meine Wintrreifen 16", aber trotzdem fahre ich nicht seid gestern Auto und kann mir erlauben zu sagen, das ich sehr wohl Unterschiede bei Reifen bemerke und mir ein Urteil bilden kann.
    Nur weil ich weiblich bin heißt das auch nicht, das ich nur durch die Gegend tuckere, ich bewege mein Auto immer mal an die Grenzbereiche, denn ich will die Grenzen schließlich kennen und da sind die Reifen ein wichtiger Faktor, was aber auch nicht heißt, das ich wie eine Hammerkranke brettere, ich achte schon darauf, das Material zu schonen.
    Alles in allem ist der M3 ein Auto für mich, das sehr gut auf der Strasse liegt und da können die Reifen nicht sooo schlecht sein. Meine vergangenen Autos sind auch nicht gerade Panda und Co, sondern Passat GT 16V, Scirocco oder ein neuerer Mondeo, also bestimmt keine Autos mit schlechten Fahrwerken...
     
  17. #17 raptor4, 14.04.2009
    raptor4

    raptor4 Guest

    Das sollte kein Vorwurf gegen dich als Frau sein. Ich wollt damit nur sagen das ich das Bessere Fahrverhalten mit den 17zöllern genau so kenne wie du.

    Findest du auch das ein Reifen immer zu einem Auto passen muss?
    Was bist du sonst schon für Reifen gefahren, mit welchen warst du zu frieden mit welchen nicht? (Ich werde z.B. nie wieder Conti Sommerreifen oder auch Michelin winterreifen fahren da habe ich bitter schlechte erfahrungen damit gemacht.)
     
  18. #18 Manuela, 14.04.2009
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke, Du hast Recht, Reifen verhalten sich bestimmt auf den verschidenen Autos verschieden, allerdings mache ich mir da nicht so die Gedanken, ich bemerke nur das ganze Auto, so wie es sich verhält.
    Conti Winter sind bestimmt gute Reifen, Conti Sportcontact kenne ich auch und war zufrieden damit, aber bei Sommerreifen sind Michelin nicht schlecht. So richtige Regen- Flutschreifen hatte ich mal von Fulda, die gingen garnicht...ich glaube, wir schweifen vom Thema ab:roll:
     
Thema: Abrollgeräusch Sommerreifen 17 Zoll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 17 zoll abrollgeräusche

Die Seite wird geladen...

Abrollgeräusch Sommerreifen 17 Zoll - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln

    Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln: Hallo, ich überlege ob ich bei meinem Mazda 6 die serienmäßigen 17 Zoll Alufelgen gegen die original 19 Zoll Alufelgen der Sportsline tausche....
  2. Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht

    Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht: Hallo ich habe meinen CX 7 Diesel nur mit einem Satz Reifen bekommen 17 Zoll und suche noch einen Satz 18 oder 19 Zoll Felgen für Sommerreifen....
  3. Mazda 3 BM/BN OE Alufelgen mit 215/45ZR18 Sommerreifen

    Mazda 3 BM/BN OE Alufelgen mit 215/45ZR18 Sommerreifen: Da mein Fahrzeug letztes Jahr gestohlen wurde, sind die Sommerfelgen noch übrig. Originale Alufelgen für Mazda 3 BM/BN mit 215/45ZR18...
  4. [Mazda 6 GL] 19 Zoll Felgen Original Mazda 6 Nakama + Bridgestone Turanza

    [Mazda 6 GL] 19 Zoll Felgen Original Mazda 6 Nakama + Bridgestone Turanza: 4 Stück 19 Zoll Felgen 7,5J x 19 Original Mazda 6 Nakama mit Bridgestone Turanza 225/45R19 92W 4 tiefenentspannte Sommerräder, gerade vom...
  5. Mazda cx7 original 19 Zoll Alufelgen

    Mazda cx7 original 19 Zoll Alufelgen: Servus, Ich suche die originalen Mazda cx7 Alufelgen in 19 Zoll. Reifen brauche ich nicht. Bitte nur die originalen unbeschädigten Felgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden