Abplatzender Klarlack

Diskutiere Abplatzender Klarlack im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute. Hab heute meinen Mazda mit der Poliermaschine "gequält" und musste feststellen, dass sowohl an der hinteren Stoßstange...

  1. #1 Razorblade, 13.03.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Leute.

    Hab heute meinen Mazda mit der Poliermaschine "gequält" und musste feststellen, dass sowohl an der hinteren Stoßstange (beidseitig) sowie an der vorderen Stoßstange der Klarlack abledert.
    Find ich echt zum kotzen. Hab das Auto als 3 Jahre alten Gebrauchten mit 40.000km um 13.500 gekauft und jetzt (ein halbes Jahr und 25.000km später) sowas.
    Das gabs nicht mal bei meinem Mitsubishi und der war 9 Jahre alt mit 240.000km.
    Obwohl die Werkstatt es zwar auf Kulanz macht, (da die Teile bereits nachlackiert worden sind) bin ich trotzdem richtig enttäuscht von der Qualität meines 3ers.

    Ein weiterer "Einmal Mazda - nie mehr Mazda"-Fahrer.
     
  2. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist ja heftig. Abgeplätter isser? Komsich sowas dürfte ja mal garnicht sein. War da evtl. ein unfall das einfach die Wagenfarbe ohne große vorarbeit auf die alte draufgehauen wurde=ken halt=abplättern? Das ist echt mieß. wenigstens gehts auf Kulanz;)
     
  3. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm das wundert mich jetzt aber. Normal ist das auf keinen Fall. Meine Gedanken schosse auch gleich in die Richtung das dort vielleicht schlecht nachgearbeitet wurde....
     
  4. #4 Razorblade, 13.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, hab soeben den Vorbesitzer angerufen und seine Frau am Telefon gehabt.

    Hab gefragt, ob mit dem Auto mal ein Unfall war. Die Frau sagte nein, allerdings habe sie ein paar Kratzer dort reingefahren (bis auf den Kunststoff). Da sie dann allerdings bald das Auto wechselten haben sie es nicht mehr lackieren lassen.

    Also habt ihr beide wohl recht. Da wurde sicherlich nur billig drübergespritzt.
    Schade, dass sowas bei meinem ersten Mazda passieren muss.

    Hier die Bilder
     
  5. #5 DevilsFA, 13.03.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ich würde der Werkstatt gleich sagen, daß sie gründlich und sauber arbeiten soll. Immerhin hast Du ja auf die instand gesetzten Teile imho weitere 2 Jahre Gewährleistung. Oder gilt das bei nachgearbeiteten Teilen nicht?
     
  6. #6 Razorblade, 13.03.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nachgearbeitet? Bei den Bildern meinst du wohl eher nachgepfuscht....

    Ich werde ihn (Chef d. Autohauses) fragen, ob bei meinen 13,500 Euro mittlerweile auch die Farbe runtergegangen ist.


    Wenn das nach dem diesmaligen Instandsetzen erneut runterblättert, dann hat er mit Konsequenzen zu rechnen.
     
  7. #7 DevilsFA, 13.03.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Nein, ich mein, wenn sie diesen Schaden nachgearbeitet haben ;)

    Daß was sie bisher gemacht haben war Pfusch, da stimm ich Dir zu.
     
  8. #8 fun4you, 13.03.2009
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    verstehe dein problem nicht.
    du machst hier wirbel, obwohl die werkstatt es anstandslos neu macht.
    passieren kann immer was.
     
  9. #9 Gast28213, 13.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2009
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Na dann kauf auch niemals nen Audi oder VW; ich spreche aus Erfahrung; An meinem Audi 100 ist an der A-Säule der Klarlack abgeblättert und an der C-Säule hat sich Rostgebildet (ja, es war verzinkt); und an meinem Passat ist an der vorderen Stoßstange der kompl. Lack abgegangen.
    Am Audi meines Vaters (wohnt bei mir im Haus) hat sich ebenfalls der Klarlack verabschiedet und am Audi meines Onkel, wohnt direkt neben mir, ist der Klarlack auf der Motorhaube abgegangen.

    Somit kann ich sagen, daß im engsten Familienkreis (umkreis von 20 Metern), alle Probs mit der Lackqualität hatten/haben

    Ich sag nur: Super-Qualität im VW-Konzern


    Gruß

    sia

    P.S.: Ich habe aber nicht aus Gründen der Lackqualität keinen VW mehr gekauft, sondern weil es mit zu viel wurde mit allen Problemen: Lackqualität (wie bereits gesagt) Luftmassenmesser, Sitzheizung, knacksendes Sitzgestänge, Ausfall des Steuergerätes für die Zentralverriegelung und Alarmanlage, Einspritzpumpe, hoher Verschleiß an Bremsscheiben und Belägen (angeblich!; Denke mal, da hat die Werkstatt nur an ihren Umsatz gedacht, WEIL, seit ich den 6er Mazda fahre, habe ich keine Probs mehr mit dem Bremsscheiben und den Belägen; habe nämlich seit rund 90000 km immernoch die ersten Scheiben und Beläge drin, obwohl ich den Wagen "schärfer" fahre als meinen Passat)
     
  10. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Sieh zu das die Arbeiten diesmal ordentlich ausgeführt werden. Weiß ihn drauf hin das dort vom Vorgänger gepfuscht wurde. Und dann klappt das Ganze schon.
    Ist aber fair das die das auf Kulanz machen!
    Die Marke Mazda ist ja daran nicht Schuld kannst also deinen Ärger nun an die Vorbesitzer auslassen ;)
     
  11. #11 Razorblade, 14.03.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Klar kann was passieren. Soll aber nicht. Und für 13,500 Euro kann ich eine gewisse Professionalität voraussetzen. Mein Geld war auch nicht Falschgeld und hat die Farbe verloren.
     
  12. #12 fun4you, 15.03.2009
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    deine werkstatt erledigt das anstandslos,also beruhig dich wieder.
    mach nicht aus einer mücke einen elefanten.
     
  13. #13 Razorblade, 15.03.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Achso? Verstehe ich dich richtig? Dir wäre es also scheiß egal ob sich bei dir an 4!!! Stellen der Lack ablösen würde obwohl du erst vor einem halben Jahr 13.500 Euro für nen gebrauchten Mazda gezahlt hast? Dann hoffe ich für dich, dass dir nichts widerfährt worüber du dich ärgern würdest.
     
  14. #14 fun4you, 15.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2009
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    nö mir wäre es nicht egal.
    aber wenn der "schaden" anstandslos beseitigt wird, würde ich nicht so einen riesen aufstand machen.
    Und bei einem Gebrauchten kann soetwas nun einmal passieren.
     
Thema:

Abplatzender Klarlack

Die Seite wird geladen...

Abplatzender Klarlack - Ähnliche Themen

  1. Abplatzer Rückleuchte rechts Mazda 3 BM

    Abplatzer Rückleuchte rechts Mazda 3 BM: Guten Tag Mazdafreunde, die Suchfunktion hat mir leider nicht weitergeholfen. Ich fahre einen Mazda 3 BM G165, Sportsline mit Vollaustattung....
  2. Welcher Klarlack?

    Welcher Klarlack?: Hallo zusammen, nach langer Zeit (und weil der TÜVdas so wollte) hab ich mich bei meinen 626 an den hinteren Radlauf gewagt. Mehr als den Radlauf...
  3. CX 5 Purweiß mit Klarlack?

    CX 5 Purweiß mit Klarlack?: Hallo zusammen, wir haben uns vor 3 Wochen einen CX 5 bestellt in Purweiß und heute meinte ein Freund dass die Unilacke nach ein paar Jahren...
  4. Klarlack

    Klarlack: Hallo, habe meine Alufelgen neu Teillackiert. Um die Radnabe habe ich die ausblühungen abgeschliffen. Dann habe ich mit Alulackspray großflächig...
  5. Autoaufkleber + Klarlack?

    Autoaufkleber + Klarlack?: Hallo Leute, ich lasse in geraumer zeit mein Auto neu lackieren und wollte mal fragen was ihr davon haltet wenn ich ein Autoaufkleber montiere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden