Ablauflöcher im Schweller?

Diskutiere Ablauflöcher im Schweller? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Liebe Foris! Isch bin noch janz neu hier im Mazda-Forum und hoffe, datt isch auch datt richtije Forum jefunge hann..., also - ich spare mir jetzt...

  1. #1 GURUJupp, 04.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2013
    GURUJupp

    GURUJupp Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda mx5/ bitter CD/bitter sc/nissan sunny
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    nissan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Liebe Foris!
    Isch bin noch janz neu hier im Mazda-Forum und hoffe, datt isch auch datt richtije Forum jefunge hann..., also - ich spare mir jetzt mal die Dialektik,
    denn denn es soll doch einigermaßen ernsthaft zugehen...:-D,

    -- meine Frage an euch wäre also, wo ich Infos bekommen kann, wo und wie groß die Löcher in den Schwellern sein müssen/können/dürfen..., da der Vorbesitzer meines MX 5 hier wohl unsachgemäß "restauriert" hat und nun gar keine Ablauflöcher mehr in den Schwellern sind... 8)

    Also, bin für jeden guten Rat zu haben und hoffe auf gaanz viele sinnvolle Antworten diesbezüglich...,
    also in diesem Sinne!

    Wenn wenn, dann-dann - Alles All Rostvorsorje.
    *Grüß*GURUJupp"
     
  2. #2 Sunburst, 04.08.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schau mal beim hinteren Ende der Schweller 5-10cm Richtung Fahrzeugmitte, da stehen normal 2 "angespitzte Gummischlauchstummel" aus dem Unterboden das sind normal die Ablauflöcher
     
  3. #3 GURUJupp, 04.08.2013
    GURUJupp

    GURUJupp Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda mx5/ bitter CD/bitter sc/nissan sunny
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    nissan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    "
    ja danke dir, Sunburst...,
    doch hier ist nix mehr, ich fürchte da wurde unsachgemäß gearbeitet und die löcher gleich mit zugespachtelt...,
    wie-auch-immer, werde wohl nicht umhinkommen, das komplett neu aufzubauen...!

    (und zum bunt und groß geschriebenen,
    wozu existieren denn dann in diesem forum überhaupt andere schriften, als Verdana..., :-D
    sorry wenn euch das schon überfordert, dann bin ich hier sicherlich
    nicht ganz richtig...)

    ejal,
    bin dann mal wieder weg,
    grüß GURUJupp"
     
  4. #4 Sunburst, 04.08.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kann ich mir fast nicht vorstellen, müsst schon ein Auto-DAU gewesen sein.

    Das is soviel wie ein Gummischlauch der 1-2CM aus dem Unterboden rausragt, den müsste man abschneiden zum zukitten ;D
     
  5. #5 GURUJupp, 04.08.2013
    GURUJupp

    GURUJupp Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda mx5/ bitter CD/bitter sc/nissan sunny
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    nissan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    "
    also, war gerade nochma gucken und vorallem fühlen,
    da ist kein nippel mehr, werde morgen bei licht noch mal ganz genau im angegebenen bereich fahnden...,
    aber ich hatte sowas erst kürzlich gelesen, daß solche dinge vorkommen, wenn dort selbst rumgeschweißt wurde
    und die existenz jener ablauflöcher ignoriert wurde..., dann schwappt da regelrecht das wasser drinne,

    also ich werde das morgen mal abchecken
    und hier noch mal meine "erfahrungen" diesbezüglich posten 8)

    danke
    und grüß GURUJupp"
     
  6. #6 TheHeadbanger, 04.08.2013
    TheHeadbanger

    TheHeadbanger Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du die ablauflöcher von schweller oder die der Regerinne des Verdecks? Die des Verdecks liegen innen und zeigen richtung Fahrzeugmitte.
     
  7. Gast

    Gast Guest

  8. #8 GURUJupp, 05.08.2013
    GURUJupp

    GURUJupp Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda mx5/ bitter CD/bitter sc/nissan sunny
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    nissan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hmm...,
    wußte bis jetzt noch gar nich, daß es bei dem teil so viele löcher zum wasser ablassen gibt... :D

    also eigentlich meinte ich schon die schweller, allerdings sind die anderen ja genauso interessant...,
    habe übrigens jetzt bei tag auch so kleine stopfen entdeckt, die aber eher am unterboden sind
    und nicht direkt an den schwellern...!

    naja heute ist der kleine erstmal in die werkstatt gekommen, wegen tüv und schweiß-check...,
    werde morgen ja hören, watt die so sagen...

    ok, danke fürs interesse,
    gruß GURUJupp
     
  9. NAMX5

    NAMX5 Guest

    @@@ erased
     
  10. NAMX5

    NAMX5 Guest

    @ GURUJupp Zitat:" wußte bis jetzt noch gar nich, daß es bei dem teil so viele löcher zum wasser ablassen gibt... :D"


    keine Sorge , dies ist keine Erfindung von Mazda. Solche Abläufe sind ..Standard bei allen Cabrios..logisch..oder nicht?
     
  11. #11 GURUJupp, 07.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2013
    GURUJupp

    GURUJupp Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda mx5/ bitter CD/bitter sc/nissan sunny
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    nissan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    "
    hallo...,
    im prinzip ja, logisch..., wenn die wanne mal vollläuft, muß man eben nich schöpfen... :D
    habe diese ja nun auch entdeckt..., allerdings ging es mir ja auch mehr um das wasser
    (oder falls wasser in die schweller kommt), welches in den schwellern sitzt und das läßt sich mit den,
    ich sag ma "unterbodenstopfen" ja nich ablassen...,

    und solche "ablasslöcher" in den schwellern habe ich bei meinem kleinen noch nich gesehen,
    sind also entweder zugespachtelt oder gar nicht existent, dahin ging ja auch meine ursprungsfrage...!?

    aber wir sind ja schon weiter,
    war jetz gestern beim karosseriebauer des vertrauens und war etwas geschockt, da der kleine zwei böse löcher
    - schwellerkaries :-) - an den vorderen enden hatte, wenigstens konnte da dann das wassser durchlaufen..., :o
    ich muß dazusagen, daß ich den wagen einigermaßen blind gekauft habe, also ohne lange zu überlegen,
    der preis war eben danach...,
    und da er eine starke tieferlegung hat, ist auch nicht so ohne weiters druntergucken gewesen...,

    egal, jedenfalls muß einiges geschweisst werden, auch ein bodenaufsetzer war dabei, weshalb wohl...?? :-)
    und natürlich die bremsen, die hinteren scheiben sind durch, sowie die handbremse,
    welche ohne funktion ist..., bemängelte der dazugerufene tüv-mann, klar...,
    also dann warten wir mal ab, wie es weitergeht jetz...

    ok, das mal als kurze info...,
    achso, vielleicht finde ich ja auch noch einen passenden thread hier zum thema "bremsen",
    aber gibt es da unnötige stolperfallen oder "herrenwissen"..., -- ich weiß nur, daß die bremsen
    ja ein bekannter schwachpunkt des MX5 sind, wobei ich den wagen ja schon ca. 14 tagelang gefahren bin
    und eigentlich die bremsen nicht so sehr vermisst hatte, aber naja, verkehrssicherheit geht ja vor,
    logisch...

    ok, dann danke fürs lesen,
    Grüß GURUJupp"

    P:S:
    ich vergaß,
    stimmt es eigentlich, daß s für dieses auto keine schweller mehr gibt, also zum restaurieren...,
    ein auto, was doch "relativ häufig" vom band gelaufen ist, wie der MX5 und dann kein einziges reparaturblech..., als man mir sowas erzählen wollte, konnte ich das ja erst nich glauben,
    aber scheint so zu sein...,
    oder gibt es da inside-rinfos, von wegen, nehmt doch einfach die bleche von dem und dem wagen,
    die passen fast..., -- naja, vielleicht gibt es da ja auch was,
    gut, dann danke und tschüs erst ma...
     
Thema: Ablauflöcher im Schweller?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 schweller abläufe

    ,
  2. ablauflöcher schweller

    ,
  3. mx-5 na Ablauföffnung schweller

    ,
  4. mx 5 na wasser im schweller www.mazda-forum.info,
  5. mazda mx 5 ablauflöcher,
  6. ablauflöcher schweller mx5,
  7. ablauflöcher mx5,
  8. mazda mx5 unterboden locher,
  9. wasser im schweller mazda 6
Die Seite wird geladen...

Ablauflöcher im Schweller? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Schutzleiste am Schweller

    Schutzleiste am Schweller: Hallo Mazda 5 Fahrer! Ich wollte mal die Schutzleisten unterm Schweller abbauen und habe festgestellt das diese mit Kunststoffklips befestigt...
  2. MX-5 (NA) Rost am Schweller - Empfehlung Berlin

    Rost am Schweller - Empfehlung Berlin: Hallo zusammen, ich bin neu hier und frischer MX-5 Besitzer. Mein "neuer" (EZ 95, 195 TKM) läuft soweit super, nur hat er das normale...
  3. Mazda 323 Hohlraumschutz Schweller und Hauben mit Mike Sanders

    Mazda 323 Hohlraumschutz Schweller und Hauben mit Mike Sanders: Hier ein Video zur Anwendung von Fett für Hohlräume. Habe in diesem Video die Schweller behandelt. Material: Fett (in diesem Fall Mike Sanders)...
  4. MX-5 (NC) Ablauflöcher im Schweller

    Ablauflöcher im Schweller: Hallo, ich habe heute vergeblich die Ablauflöcher im Schweller meines MX-5 NC gesucht. In den Forums-Beiträgen ist immer nur von den...
  5. Ablauflöcher vom Verdeck am Schweller

    Ablauflöcher vom Verdeck am Schweller: Hallo Wo befinden sich die Ablauflöcher am Schweller fürs Verdeck. Meine Bitte bilder einstellen damit man es besser orten kann Hoffe mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden