Abgase im Innenraum

Diskutiere Abgase im Innenraum im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, habe heute morgen , als der Wagen stand, Abgasgeruch im Innenraum wargenommen . Diese kamen vermutlich vom Zuheizer.(Diesel) Hatte dieses...
  • Abgase im Innenraum Beitrag #1

noppi

Neuling
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
74
Zustimmungen
0
Ort
47608 Geldern D NRW
Auto
seit 06.12.2013 M3 Sports-Line 150D in Graphitgrau
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
ab November CX3
Hallo,
habe heute morgen , als der Wagen stand, Abgasgeruch im Innenraum wargenommen . Diese kamen vermutlich vom Zuheizer.(Diesel) Hatte dieses Problem auch bei meinem M6 gehabt. Beim M6 wurde das Abgasrohr der Standheizung drann gebaut . Hat von euch auch jemand das Problem?


Gruß noppi
 
#
schau mal hier: Abgase im Innenraum. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Abgase im Innenraum Beitrag #2

Tarikbey78

Einsteiger
Dabei seit
15.06.2007
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 Top Diesel 143PS
KFZ-Kennzeichen
Guten Abend,

heute wie es kalt war , habe ich es auch gemerkt das es stark nach Abgasen riecht im Innenraum. Das der Mazda 5 Diesel auch nen Zuheizer hat wußte ich garnicht.

bei meinem alten BMW 730Diesel stank es auch enorm im Innenraum
Die haben einfach den Abgasrohr verlängert aber geholfen hat es nicht.

Ich bin dran gewohnt. Klar es ist gesundheitschädlich
aber ich bin ja Nichtraucher :)) Dann atme ich halt bissl Abgase
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #3
optistefan

optistefan

Neuling
Dabei seit
02.05.2007
Beiträge
114
Zustimmungen
0
Ort
Leinefelde
Auto
Mazda 5 2,0 CD
Zweitwagen
Mazda Premacy
Na dann mal schnell zum Freundlichen! Der verlängert das Abgasrohr des Zuheizers eigentlich auf Garantie!
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #4

hallihallo76

Dabei seit
03.08.2007
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 143PS Diesel
abgasrohr

bei mir würde durch meinen Händler eine andere Abgasführung es Zuheizers montiert seit daher stinkt es nichtmehr.
mazda hat das problem schon lange daher gibt es diesen umrüstsatz
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #5

fraggl

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.04.2006
Beiträge
373
Zustimmungen
3
Auto
Audi A4 Avant, 2.0 TDI
Zweitwagen
Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
Eine simple Lösung ist auch, morgens kurz die Lüftung per Innenraumschalter nur mit der inneren Luft zu versorgen. Angenehemer Nebeneffekt: es wird noch schneller warm :)
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #6

Automaz

Nobody
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Zuheizer

Hallo

ich habe dieses Problem wieder massiv, seit die Außentemperaturen runter gehen. Ich fahre seitdem nur mit Innenraumbelüftung rum.

Wegen der "Verlängerung" werde ich mich mal an meinen Freundlichen wenden.
Aber eine Frage habe ich doch dazu. Die stinkenden Abgase gehen ja durch diese Umrüstung nicht weg. Bei mir stinkt es tierisch, wenn ich mit dem Fahrzeug in die Garage fahre. Dieser Gestank verbreitet sich bei mir dann im ganzen Haus, da ich eine direkte Verbindung vom Haus in die Garage habe. Für mich ist damit das Problem somit nicht beseitigt.
Vor allem setze ich meine Kinder und uns Eltern eine nicht unerhebliche Gesundheitsgefährdung aus. Das ist ein absolutes "No go".

Wer hat deshalb Erfahrung bei Reklamationen bei Mazda?
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #7

StixM

Einsteiger
Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
29
Zustimmungen
0
KFZ-Kennzeichen
Hallo

... Aber eine Frage habe ich doch dazu. Die stinkenden Abgase gehen ja durch diese Umrüstung nicht weg. Bei mir stinkt es tierisch, wenn ich mit dem Fahrzeug in die Garage fahre. Dieser Gestank verbreitet sich bei mir dann im ganzen Haus, da ich eine direkte Verbindung vom Haus in die Garage habe. Für mich ist damit das Problem somit nicht beseitigt.
Vor allem setze ich meine Kinder und uns Eltern eine nicht unerhebliche Gesundheitsgefährdung aus. Das ist ein absolutes "No go".
...

Hallo Automaz

Dieses Problem hast du aber mit allen Dieseln mit Zuheizer. Ist bei meinem Touran dasselbe und kein Mazda Problem. Die Verlängerung (die bei mir auch nachgebessert wurde) hilft nur, dass die Abgase nach hinten geführt werden und beim Türöffnen nicht direkt ins Wageninnere gelangen.
Das Garagen-Problem (hab auch ne direkte Verbindung) löst Du nur, wenn Du den Zuheizer 2-3 Kilometer vor dem Zuhause abstellst (beim Touran über Econ-Taste möglich).
Die zweite Alternative ist, wie ich es bei meinem nächsten Fahrzeugwechsel mache, ich nehm wieder nen Benziner ;-)

Gruss Stix
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #8

Automaz

Nobody
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Hallo StixM,

bei unserem Mazda gibt es diese Abschaltmöglichkeit nicht (leider). Oder kann man den Zuheizer generell still legen?
Was hat der Zuheizer eigentlich für einen Sinn? Ich nehme an, dass der Motor schneller warm wird.

Auch wir werden uns bei einem weiteren Autokauf wohl keinen Diesel mehr anschaffen.

Gruß
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #9

StixM

Einsteiger
Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
29
Zustimmungen
0
KFZ-Kennzeichen
Hallo Automaz

... bei unserem Mazda gibt es diese Abschaltmöglichkeit nicht (leider). Oder kann man den Zuheizer generell still legen?

Bist Du sicher, dass es keine Abschaltmöglichkeit gibt? Da ich die Bedienanleitung nicht vollumfänglich gelesen hatte 8) - wusste ich bis zu einem Hinweis in Forum auch nicht davon (beim Touran eben bei der Climatronic über die Econ-Taste - stellt Klima und Zuheizer aus). Lies mal nach oder vielleicht hilft Dir auch noch jemand mit einem Tip der bereits einen 5er hat ;-) ==> hab ja noch keinen - wird aber noch :mrgreen:

Was hat der Zuheizer eigentlich für einen Sinn? Ich nehme an, dass der Motor schneller warm wird.

Genau, da der Diesel weniger schnell als ein Benziner aufwärmt braucht der nen Zuheizer.

Auch wir werden uns bei einem weiteren Autokauf wohl keinen Diesel mehr anschaffen.

:ja: - da wir hauptsächlich Kurzstrecken fahren, ist die Entscheidung für uns nicht schwer. DPF und Kurzstrecken vertragen sich nicht wirklich (zum Glück haben wir beim Touran noch keinen drin - daher auch keine Probleme).

Gruss Stix
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #10
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
froh

Hallo,
ich bin heilfroh, dass der Zuheizer drin ist :-)
Ansonsten hätte ich mir nämlich eine Standheizung für viel Geld zulegen müssen.
Wer schon mal im tiefen Winter einen Diesel ohne Zuheizer gefahren hat, weiß, dass die eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig brauchen, bevor sie warm werden.
Grüße
Henrik
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #11
Matsda

Matsda

Einsteiger
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 MZR-CD 143PS Top
Wer hat deshalb Erfahrung bei Reklamationen bei Mazda?

Ich!

Ich habe erst kürzlich schriftlich reklamiert, dass mein Dieselfahrzeug deutlich riechbare Abgase erzeugt, wenn es mit laufendem Motor in der Garage steht!
Außerdem verlange ich einen Kostenausgleich, weil Diesel seit Anschaffung des Fahrzeugs so viel teurer geworden ist. Ich werde Dich über die Ergebnisse informieren.
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #12
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Idee

Hey, da mache ich auch mit :p
Allerding habe ich die Befürchtung, dass der Händler mich dann in die Geschlossene einliefern läßt :schlag:
Grüße
Henrik
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Abgase im Innenraum Beitrag #13
Matsda

Matsda

Einsteiger
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 MZR-CD 143PS Top
Ja, ich weiß. Aber ich wollte es Automaz nicht so direkt sagen. Vielleicht merkt er es auch so. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Abgase im Innenraum Beitrag #14

Automaz

Nobody
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Lieber Matsda,

.....vielleicht solltest du erst einmal durchlesen, um was es hier geht, bevor du mit "netten" Bemerkungen loslegst.

Ich klär dich aber auch gerne auf...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Abgase im Innenraum Beitrag #15

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Jetzt mal bitte alle beruhigen, bevor das noch in einem Streit endet.

@Matsda, bitte sachliche Antworten, auch wenn du anderer Ansichten bist, man kann dies auch anders formulieren. Danke

Grüsse Peter
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #16
Matsda

Matsda

Einsteiger
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 MZR-CD 143PS Top
Wenn jemand reklamieren will, dass sein Diesel nach Dieselabgasen riecht, muss er eine Antwort in dieser Form ertragen können. Auch ich als Forums-Leser muss einen gewissen Grad an Leidensfähigkeit mitbringen, wenn ich solche Beiträge wie den beantworteten lese.
Ich sehe aber keinen Grund, dass hier jemand moderierend einschreiten muss, es sind keine bösen Worte gefallen, niemand wurde angegriffen.

Gruß
Matsda
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Abgase im Innenraum Beitrag #17

Automaz

Nobody
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
So, "lieber" Matsda,

ich glaube, ich werde Dich doch einmal aufklären:

Ich beschwere mich nicht, daß mein Dieselfahrzeug nach Dieselabgasen riecht, wenn das Fahrzeug "mit laufendem Motor" in der Garage steht.

Es geht darum, dass der Zuheizer bestialisch stinkende Abgase verursacht. Diese Abgase haben dem Gestank nach nicht im geringsten etwas mit Dieselabgasen zu tun.
Außerdem qualmt es teilweise so aus diesem Abgasrohr (das irgendwo unten links vor dem Fahrersitz endet), so dass ich auch schon mal fast drauf und dran war, die Feuerwehr zu rufen, weil ich dachte, das Fahrzeug brennt.
Und damit kann man den Gestank vielleicht auch vergleichen: es erinnert an brennende Plastikteile.

So, ich hoffe, Du hast es jetzt kapiert. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #18
esge

esge

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
339
Zustimmungen
0
Auto
M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
Hallo Automaz,

ich hatte das von dir geschilderte Problem mal bei einem früheren Fahrzeug (ja ihr dürft raten aus welchem großen deutschen Konzern, der auch Van's baut). Ich habe an der Ampel gedacht, dass mein Auto gerade abbrennt.
Da war dann aber auch der Zuheizer / Standheizung defekt, soll heißen:
Die Glühkerze (heißt glaube ich so?) war verdreckt / verrußt so dass keine ordentliche Verbrennung starten konnte. Die Pumpe hat aber immer schön fleißig weiter Diesel in die Brennkammer gepumpt.

Vom Gestank her hast du da auch völlig Recht.
Das hat mit den "normalen" Dieselauspuffgasen nichts mehr zu tun,
es stinkt bestialisch.:?
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #19

h.wei

Gasmaske

@Automaz

Ich kann Dich verstehen.....
Ich habe das Abgasrohr des Zuheizers schon verlängern lassen - bringt gar nichts - kann auch nichts bringen, denn wie Du sagst - es qualmt rund ums Auto!
Wo soll da die Lüftung frische Luft hernehmen?
Sogar auf Umluft kommt zwar wenig aber doch etwas von diesem beißendem Gestank in den Innenraum.
Finde ich nach wie vor toll, das ich einen Dieselpartikelfilter (der mir das ganze Auto vermiest) habe um die Menschheit nicht zu zerstören (*lol*) - aber selbst fresse ich die Abgase meines Zuheizers! (meinem kleinen Sohn kommt das Husten)
Meinung von Mazda Österreich: Wo etwas brennt - da stinkt es nunmal!
Ja sicher stimmt - aber so etwas kann man nicht brauchen!!
Ich ärgere mich jeden Winter!

mfg
h.wei
 
  • Abgase im Innenraum Beitrag #20

Automaz

Nobody
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Verlängerung des Abgasrohres

Hallo,

nochmal eine Frage von mir zu diesem Thema:

war bei meinem Händler wg. der Verlängerung. Dieser ist noch nicht so lange Händler für diese Marke - und muss deshalb immer erst einmal bei Mazda nachfragen, wenn ich ein Problem habe.
Also auf Nachfrage wg. Verlängerung teilte er mit mit, dass diese Lösung keine offizielle Problemlösung von Mazda ist, sondern dass die Händler dies selber "gebastelt" hätten.
Würde evtl. auf Garantie gehen?

Wer kann mir damit helfen?
 
Thema:

Abgase im Innenraum

Abgase im Innenraum - Ähnliche Themen

Diesel im Motoröl: Hallöchen, Ich hab da mal ne Frage 😅😄. Also, habe das Motoröl bei meinem Mazda 3 BL Diesel 2.2 MZR CD tauschen lassen, weil aufgefallen war...
Mazda 3 BL 151PS 2.0 Disi i-Stop Blinkt: Hallo Leute habe Mazda 3 BL 151PS 2.0 Disi folgendes Problem die I-Stop Lampe Blinkt Orange. Ja und ich habe schon öfters darüber gelesen das...
Mazda 626 GF FS weißer Rauch: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, fahre einen 626 GF Bj. 98 mit dem 2l Benzin FS Motor. Kurz zu mir, ich heiße Michél, bin 33 Jahre alt...
Flüssigkeitsverlust vorne rechts: Hallo zusammen, ich bin neu hier und suche schon Hilfe bei meinem Problem. Ich weiß, das ist nicht gerade schick, aber die Verzweiflung ist größer...
[Mazda626] GC/LX 1.6L Verkauf: Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte hier meinen Mazda 626 GC mit LX Ausstattung und dem 1.6L Motor (Benzin) zum Verkauf anbieten. Ich...

Sucheingaben

mazda 5 abgase im innenraum

,

mazda 5 abgasgeruch

,

abgasgeruch im innenraum mazda 6

,
abgase im fahrerraum?Mazda
, mazda 3 abgase im innenraum, Mazda 5 2.0 143 ps stinkt nach Abgas innenraum, mazda 2 diesel abgasgeruch, abgasgeruch im innenraum mazda 3 diesel, mazda5 diesel im innenraum riecht es nach abgase, mazda 6 abgase innenraum, mazda 6 abgasgeruch im innenraum, abgase im auto innenraum gefährlich, mazda 6 gy ölgeruch , Mazda 3 CD Sport stinkt nach Abgasen , Mazda 2 Geruch nach Abgas im Innenraum, abgase in innenraum mazda3 2006, mazda mpv-geruch nach abgasen in der kabine, Mazda 5 stinkt im innenraum, mazda cx 5 abgas innenraum, mazda 6 abgasgeruch, abgase im innenraum gesundheit, innenraum stinkt nach abgase, mazda 6 Abgase aus lüftung, mazda 2dy cdi abgasgeruch im innenraum, mazda 3 diesel riecht nach abgasen
Oben