ABE & Gutachten. Felgen nun eintragungspflichtig?

Diskutiere ABE & Gutachten. Felgen nun eintragungspflichtig? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Zusammen, Ich habe mir heute einen Satz Alutec Felgen in 17 Zoll gekauft. Auf der Herstellerseite findet sich zum Download eine ABE,...

  1. #1 Killarusse85, 01.05.2010
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    Mazda 3 BK, Kintaro
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Hallo Zusammen,

    Ich habe mir heute einen Satz Alutec Felgen in 17 Zoll gekauft.

    Auf der Herstellerseite findet sich zum Download eine ABE, auf der keinerlei Fahrzeugtypen benannt werden und ein TÜV Gutachten der sich auf die ABE bezieht, in dem sich mein fahrzeugtyp (Mazda 626 GF, 60 KW) wiederfindet.

    Sind die Felgen für mich nun eintragungspflichtig oder nicht?

    Ich habe ABE und Gutachten mal HIER zum downloaden bereitgestellt.

    Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
     
  2. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Wenn du aus Österreich bist musst sie auf allefälle Typ.!
     
  3. #3 turbo91, 01.05.2010
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Deine gekauften Felgen sind eintragunsfrei, dass besagt die ABE.

    Das beigefügte Gutachten ist nur Anhang zur ABE, weiter nichts.

    Beides muss immer im Fzg. mitgeführt werden.

    gruß
     
  4. #4 lilinator, 01.05.2010
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Das stimmt nur zum Teil für Deutschland!

    Im Tüvgutachten sind Angaben zu den Reifengrößen, welche du mit dieser Felge im Allgemeinen auf deinem Fahrzeug benutzen darfst. Allerdings können Bedingungen an die Angaben geknüpft sein. Z.B. A01 :

    "Der vorschriftsmäßige Zustand des Fzg ist durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen......auf der im Abdruck der ABE des Sonderrades enthaltenen Bestätigung bescheinigen zu lassen"

    Heißt auf Deutsch: Tüv muß sich das ganze anschauen... = EINTRAGUNG!

    oder z.B. K44: " An Achse 2 ist durch Aufweiten der Kotflügel...eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen

    Allerdings gibt es oft eine Bereifung, wo keine Auflagen dabei stehen...die Kombination ist mit der ABE eintragungsfrei!

    Gruß L
     
  5. #5 -->Christoph<--, 01.05.2010
    -->Christoph<--

    -->Christoph<-- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GE V6 2,5l
    Ich kann mir leider dein Gutachten nich anschauen , habe kein Programm zu entpacken .. habe auch Alutec felgen gekauft 14 Zoll Ori halt. Der Typ hat mir das Gutachten net gegeben :x..

    Habe nun auch eins hier:

    File-Upload.net - Gutachten-Alutec-Felgen-Hyundai.PDF

    Muss ich die auch eintragen lassen?

    Gruß
     
  6. manni2

    manni2 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GD Coupe 2.2i,116 PS, GE Limousine 2.0i,115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Drittwagen: 121 DA CT, 1,3i, 54 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Teilweise Falsch!

    Siehe Seite 11:
    dort steht klar lesbar, dass das Fahrzeug bei einhaltung der auflagen der derzeit gültigen StVZO entspricht usw.
    Es handelt sich um eine ABE und NICHT um ein Teilegutachten!
    ABE im Fahrzeug mitführen reicht vollkommen aus. Beide Teile: seite 1 - 2 und seite 1 - 11

    man KANN Fahrzeugteile, welche über eine ABE verfügen eintragen, man MUSS aber nicht.
    anders sieht es beim Teilegutachten aus, um das es sich hier ja NICHT handelt.
    Teile die mit einem Teilegutachten geliefert werden MÜSSEN eingetragen werden, weil sonst die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt!
     
  7. manni2

    manni2 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    GD Coupe 2.2i,116 PS, GE Limousine 2.0i,115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Drittwagen: 121 DA CT, 1,3i, 54 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    das ist nur das gutachten.
    die anlage zur ABE 46016
    und die fehlt dir.
    lad sie dir von der herstellerseite runter, im netz ist sie als pdf datei nicht zu finden.
    mit dem papier das du hast bist du auf der unsicheren seite. du musst die ABE haben und mitführen.
    hast du sie nicht: TÜV und eintragen.
    auch hier gilt: wenn das fahrzeug den in der ABE genannten zustand aufweist, reicht das mitführen der ABE.

    es gibt, wie im anderen beitrag erwähnt die massgabe A01, der zustand des fahrzeugs usw usw usw.....muss vom zuständigen prüfer usw usw usw... auf dem formblatt entsprechend dem muster in §19 usw usw usw.... das ist jedoch nicht gleichzusetzen mit einer eintragungspflicht

    gruß
    manni2
     
  8. #8 -->Christoph<--, 07.05.2010
    -->Christoph<--

    -->Christoph<-- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GE V6 2,5l
    welche ist das genau? xD da war keine andere.
     
Thema: ABE & Gutachten. Felgen nun eintragungspflichtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. felgen mit abe eintragungsfrei

    ,
  2. reicht abe bei felgen

    ,
  3. alufelgen mit abe

    ,
  4. mazda 323 f felgen papiere,
  5. österreich felgen abe,
  6. reicht gutachten felgen,
  7. alutec gutachten download,
  8. felgen abe download reicht,
  9. gutachten eintragungspflichtig,
  10. gutachten für mazda felgen,
  11. felgen reicht abe in österreich,
  12. gutachten alufelgen mitführen,
  13. anbaubestaetigung forum,
  14. felgen eintragungsfrei abe gutachten download
Die Seite wird geladen...

ABE & Gutachten. Felgen nun eintragungspflichtig? - Ähnliche Themen

  1. Felgen Größe auf Mazda 2 DE

    Felgen Größe auf Mazda 2 DE: Hallo zusammen‍♀️ Ich hab da mal ein kleines/großes Problem... ich würde mir gerne die "Autec Wizard gunmetal matt" zulegen. Jetzt bin ich...
  2. Mazda3 (BL) Endschalldämpfer 2.0l 110KW 5AT mit ABE

    Endschalldämpfer 2.0l 110KW 5AT mit ABE: Tag zusammen Habe im Forum und im Netz vergeblich gesucht und poste das jetzt hier,sorry falls ich im Forum was passend übersehen,jetzt zu...
  3. Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht

    Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht: Hallo ich habe meinen CX 7 Diesel nur mit einem Satz Reifen bekommen 17 Zoll und suche noch einen Satz 18 oder 19 Zoll Felgen für Sommerreifen....
  4. Felgen 18" vom M3 (2015) auf M3 (2011)

    Felgen 18" vom M3 (2015) auf M3 (2011): Hallo, ich bin neu hier und habe direkt eine (für mich) etwas unschlüssige Frage. Hab schon viel gesucht aber keine direkte Antwort gefunden....
  5. Mazda3 (BN) Felge beschädigt...

    Felge beschädigt...: wie auch immer habe ich heute einen "riesige" Beschädigung in der Felge gefunden. Keine Ahnung wie das passiert ist ... ist auch egal. .... aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden