Ab wann rührt sich beim REMUS was?

Diskutiere Ab wann rührt sich beim REMUS was? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute, 8) habe mich nach längerem überlegen für einen Remus ESD entschieden, und ist jetzt bereits montiert. :) Das Teil macht optisch...

  1. #1 mellissengeist, 08.11.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo Leute, 8)

    habe mich nach längerem überlegen für einen Remus ESD entschieden, und ist jetzt bereits montiert. :)

    Das Teil macht optisch schon was her und ist echt massiv gebaut. Stelle auch ein Bild noch rein.
    Bin jetzt 180 km Strecke gefahren und man hört schon a bisserl was.

    Aber ab wann klingt der eigentlich richtig gut, muss man da erst einige tausend km fahren? Gibts da eine Idee oder nen Tip, wie man die Musik auch etwas früher erreichen kann?

    Hab da keine Erfahrung, da dies mein erster Remus ist.
    Danke für eure Hilfe.

    MFG Roman
     
  2. #2 Realgod, 08.11.2009
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Bei dem Remus den ich an meinem 626 GV dran hat´s ca 1 jahr gedauert bis der klang gepasst hat, allerdings ist er nicht extrem lauter geworden, es hält sich in vertretbaren grenzen. Es gibt schon möglichkeiten das ganze zu beschleunigen zb. "ausbrennen" also den topf mit brennbarem zeug füllen und anzünden, ist aber gefährlich:!: und deshalb rate ich davon auch ab! am besten einfach warten und fahren! ist das einfachste! (evtl. ab und zu mal auf die bahn und den auspuff schön heissfahren - das soll dem klang auch auf die sprünge helfen hab ich aber nicht gemacht dafür war mir der sprit zu schade...)

    mfg
     
  3. #3 Widette470, 08.11.2009
    Widette470

    Widette470 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 136PS Bj 02 Mazda 626 GW 116PS Bj99
    KFZ-Kennzeichen:
    einfach warm fahren und dann ein wenig Öl hinten reinsprühen, dann kann man pöapö den Klang verändern, leider ist diese Maßnahme nicht mehr rückgängig zu machen, falls er zu laut wird. Aber ist die einfachste und ungefährlichste Sache halt. Aber meiner hat schön geklungen
     
  4. #4 mellissengeist, 09.11.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY

    Hallo Widette,

    kann ich da einfaches Sprühöl nehmen? Was bewirkt denn das Öl im Auspuff?
    bzw. Topf?? Kann mir den Vorgang nicht ganz erklären....was da vor sich geht!:|

    MFG Roman
     
  5. #5 Widette470, 09.11.2009
    Widette470

    Widette470 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 136PS Bj 02 Mazda 626 GW 116PS Bj99
    KFZ-Kennzeichen:
    das Innenleben verformt sich, kannst du auch mit Wasser machen, aber dann könnte es irgendwann rosten und Öl läßt auch net solch starke Verformungen zu wie Wasser, zuviel ist net immer gut. Außerdem verdampft Wasser einfach nur, öl setzt sich an der Dämmwolle ab und verändert das Durchdringvermögen.
    Wie gesagt, ich hab in meinen Remus Sprühöl reingesprüht, und es war nen schöner Effekt. Nur Aufpassen mußt du auf deine Nase, das Verdampfen des Öl ist net so gesundheitsirrelevant.
     
  6. #6 mellissengeist, 09.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Ich hab jetzt gerade die Beschreibung von Remus zur Hand, da steht:

    Gelegendliches Ölen der Innenrohre ist von Vorteil ?!

    Das empfehlen die sogar...:)

    Hast du das bei kalten oder warmen Endtopf rein gesprüht? Hier ein paar Bilder.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    MFG Roman [​IMG]
     
  7. #7 Widette470, 09.11.2009
    Widette470

    Widette470 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 136PS Bj 02 Mazda 626 GW 116PS Bj99
    KFZ-Kennzeichen:
    genau den gleichen Pott hatte ich drunter, ich hab es nach na längeren Highspeedfahrt auf der Autobahn gemacht, am besten auf nem Parkplatz, dann kannst du den effekt gleich auf der bahn kontrollieren.
    Also mein Pott hat geknistert, war gut heiß.

    Umso heißer der Pott, umso größer ist der Effekt, aber taste dich schön langsam ran, sonst kann es passieren, dass es zu laut ist.
     
  8. #8 mellissengeist, 09.11.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    OK alles klar!! Danke für den geilen Tip...:)

    Werde morgen mal auf die Bahn gehen mit ner Sprühdose im Gepäck..[​IMG]

    Ich kann mich über sowas freuen wie ein Junger, obwohl ich eigentlich schon ein alter Sack bin......:p

    Danke nochmal [​IMG]
    MFG Roman
     
  9. #9 Nightstorm2911, 10.11.2009
    Nightstorm2911

    Nightstorm2911 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Meld dich mal wenn du Ergebnisse hast.
     
  10. #10 Fuchs323, 12.11.2009
    Fuchs323

    Fuchs323 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem.323 C ba 1.5 16V, jetzt MX-3 16V FL
    Gibts schon Resultate?
     
  11. #11 mellissengeist, 13.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo Leute..;)

    Also, dass war ein echtes Abenteuer....[​IMG]

    War auf der AB und habe den GE zwischen 160 und 180/h laufen lassen. Nach ca.30 Min am Rastplatz raus und abgestellt. Der Remus hat geknistert wie Sau...:-)
    So, WD 40 genommen, (ist ja auch Sprühöl) und in die 2 Rohre mal kurz rein.
    Zuerst ein rießen Qualm und Gestank...aber DANN....HAAALLOOO

    STICHFLAMME SATT.......[​IMG]

    Hab dann gleich nen Lumpen genommen und die Rohre abgedeckt, FEUER aus.
    Alter, bin ich erschrocken!!!
    Habe dann 10Min gewartet und dann neuer Versuch: WD40 REIN....
    Wieder Qualm ohne Ende, aber zum Glück ohne Flamme..!![​IMG]
    Am Klang konnte ich anschließend bis jetzt keine Änderung feststellen.

    Also: Ich mach jetzt nichts mehr und lass die Spiele bleiben!! Ist schon ne gefährliche Angelegenheit. [​IMG]
    Ich fahr jetzt in Zukunft einfach flott weiter und ich denke, dass der REMUS auch von alleine sich gut entwickelt.

    Leute, lasst den Schmarn bleiben, dass ist nicht das Wahre.....dieser Blödsinn kann viel kosten, im schlimmsten Falle, sogar das ganze Auto.
    Die ganzen Ölsprays sind natürlich auch hochentzündlich, man braucht nur mal das kleingedruckte auf der Dose lesen.

    FAZIT: Finger weg von dem Scheiß, kann ganz schnell schlimm enden.
    Ich habe es probiert und würde es nicht mehr machen.[​IMG]

    MFG Roman
    [​IMG]
     
Thema: Ab wann rührt sich beim REMUS was?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. remus mazda3 1.5

    ,
  2. remus warmfahren

Die Seite wird geladen...

Ab wann rührt sich beim REMUS was? - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Zahnriemen oder Steuerkette, Wartungs-/wechselintervall wann? wie oft?

    Zahnriemen oder Steuerkette, Wartungs-/wechselintervall wann? wie oft?: BJ Ende 2009/Anfang2010 1,8l 5Ganggetriebe Hallo, kann mir jemand sagen, ob obiges Auto meiner Frau Zahnriemen oder Steuerkette...
  2. Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?

    Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?: Guten Abend, Kurze Frage welche Tpms sensoren hat der cx9 bj 2017 verbaut.
  3. Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen

    Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen: Hallo zusammen, bei meinem Mazda 2 DY habe ich seit einer Zeit ein technisches Problem bei dem mir die Fehlerdiagnose schwer fällt. Deswegen...
  4. Mazda5 (CR) Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an...

    Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an...: Ich wende mich nochmals mit einer Frage an euch :winke: Mein Bock springt von 10x starten 6x erst beim zweiten mal an. Hat einer eine Idee wo ich...
  5. Benzingeruch beim 626 GW

    Benzingeruch beim 626 GW: Hallo zusammen, ich bin seit knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines 626 GW. Absolut verlässlicher Daily Driver. Viel dran machen musste ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden