90Tkm Inspektion 323BJ Diesel und Ruckeln bei kaltem Motor

Diskutiere 90Tkm Inspektion 323BJ Diesel und Ruckeln bei kaltem Motor im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, kann mir jemand sagen was ich nun bei meiner 90tkm, die fällig ist, unbedingt machen lassen soll. Es handelt sich um einen...

  1. #1 LazyLucky, 17.01.2006
    LazyLucky

    LazyLucky Guest

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen was ich nun bei meiner 90tkm, die fällig ist, unbedingt machen lassen soll. Es handelt sich um einen 323BJ Diesel mit 101PS.
    Wenn man tatsächlich alles machen lässt, was Mazda vorschlägt, kann man arm werden.

    Zudem ruckelt das Auto bei kaltem Zustand! Was ist das?

    Danke für Eure Tips!

    Gruß
    Lukas
     
  2. #2 626ditdMYBABE, 19.01.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die 90000er mit Zahnriemen kostet bestimmt ab 600Euro aufwärts.
    kann ich aber nicht bestimmt sagen.
    wundert mich das keiner geantwortet hat
    mfg smith
     
  3. #3 626ditdMYBABE, 19.01.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich hab höchstwarscheinlich den selben motor(ditd 101ps) wie du, kannst du das ruckeln ein bisschen beschreiben?

    wenn der mazda kalt ist, hatt er fahreigenschaften wie ein traktor....
    mfg smith
     
  4. #4 Jörg de Börg, 19.01.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    huhu :-)

    Leider kann ich keine Tipps geben, aber wollte mal fragen ob beim 1.5'er Benziner die Größenregion die Selbe ist :oops:
     
  5. #5 Chaos Stricker, 19.01.2006
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    Es könnte vll an der Einspritzpumpe liegen weil bei meinen freund der hat nen mazda 626 compi und der hat auch im kalten zustand geruckelt das man glaubte man sitze auf nen traktor !!!

    mfg
     
  6. #6 626ditdMYBABE, 19.01.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    zum preis, kann ich nichts sagen, da mein wagen schon 90er hatte bevor ich gekauft hab
    90tsder:
    ventilspiel:kontrollieren
    keilriemen: kontrollieren
    Zahnriemen:!ERNEUERN!
    Motoröl: Wechseln
    Ölfilter: Wechseln
    Kühlmittel:Wechseln
    Kühlsystem:Kontrollieren
    Luftfilter:Wechseln
    Kraftstofffilter:wechseln
    Kraftstoffleitungen:Prüfen
    Schläuche prüfen.
    Abgasrückführsystem/kraftstoffverdunstungskontrollsystem bei benziner prüfen,
    Zündkerzen(benziner) wechseln
    Batteriesäure: prüfen
    Gesammte elektrische anlage prüfen
    Scheinwerfereinstellung prüfen
    bremsflüssigkeit:wechseln
    getriebeöl:wechseln
    schraubverbindungen am fahrwerk und karosse:festziehen
    radmuttern:festziehen
    karossenzustand(rost):prüfen
    auspuffanlage:überprüfen
    schaniere und schlösser:schmieren
    fahrgastraumfilter:wechseln
    Kontrollieren:klima,servolenkung,brems-kupplungspedal-spiel,kupplungsflüssigkeit,handbremse bremskraftverstärker,bremsen,servoflüssigkeit,lenkunlenkgetriebe,lenkgestänge,spurstangenköpfe,querlenker,fahrzeugunterseite,probefahrt

    haufen zeug, müsste auch einiges kosten, man kann sicher nur auf weniges oder besser nichts verzichten
    mfg smith
     
  7. #7 LazyLucky, 20.01.2006
    LazyLucky

    LazyLucky Guest

    Näheres BEschreiben des Ruckelns

    Das Ruckeln ist so, dass bei kaltem Motor der Motor sowas wie Leistungslöcher hat , das sind diese Aussetzer. Hat man aber das Gaspedal so weit durchgedrückt, dass der Turbo sich zuschaltet, ist das Ruckeln weg.
    Gerade bei tiefen Temperaturen ist das Ruckeln vorhanden. Sobald der Motor warm wird, ist es weg.
    Könnt Ihr mir anhand dieser Beschreibung besser weiterhelfen?
     
  8. #8 Siralec, 21.01.2006
    Siralec

    Siralec Guest

    @LazyLucky:

    Das Problem kommt mir bekannt vor!

    Wenn Du Glück hast sind es nur die Glühkerzen. Ich glaube allerdings das es, so wie bei mir, das Einspritzmengenregelventil ist. Dies ist ein Teil der Einspritzpumpe. Zur Reparatur muss die Pumpe eingeschickt werden. Der Händler kann das nicht machen. Die Kosten dürften sich auf ca. 1200€ :shock: belaufen. Bei mir ist zum selben Preis eine neue Einspritzpumpe herausgesprungen da MazdaDeutschland aufgrund der Laufleistung von nur 70000km die Hälfte der neuen Einspritzpumpe bezahlt hat (Neupreis 2400€). Ich hoffe für Dich so eine Kulanzregelung ist auch bei 90000km möglich ist.

    Gruß

    Alex
     
  9. #9 andihobby, 25.01.2006
    andihobby

    andihobby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe einen 626 GF mit der gleichen Maschine.
    Bin mir ziemlich sicher das es die ESP ist.
    In Wien habe ich einen DENSO-Reparaturbetrieb gefunden (http://www.denso-diesel.at/start.htm).
    Eine Austauschpumpe (Pumpe darf noch nicht zerlegt worden sein) kostet
    900 Euro ohne Versand und MWST.

    Was Du noch Testen kannst (aber nicht Wundern).
    Auf einen etwa halbvollen Tank einen halben Liter 2 Takt Öl zugeben und Volltanken. Wenn Du diese Mischung verfahren hast, dann gib zukünftig etwa einen viertel Liter auf die Tankfüllung zu.

    Den Tipp habe ich von einem Mazda - Händler! und es funktioniert.
    Wichtig ist das es ein 2 Takt Öl ist !!!!!!!!!

    mfg Andi
     
  10. #10 BlueEagle, 25.01.2006
    BlueEagle

    BlueEagle Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Xedos9 Miller
    Preis lt. Mazda für den 90tkm KD: 900€

    Ich hab damals dann 580€ gezahlt. Wichtig ist nur dass Dein Auto gut gewartet wurde, dann wird viel beim dem KD überflüssig.

    Zum Ruckeln.

    Lasst mal alle den Unterdruckschlauch am Turbo überprüfen, evtl. ist der abgeruscht oder spröde!

    So wars zumindest bei mir
     
  11. #11 626ditdMYBABE, 25.01.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    was soll das bezwecken? verklebt das nicht den dieselfilter? mfg smith
     
  12. #12 andihobby, 27.01.2006
    andihobby

    andihobby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi 626ditdMYBABE,
    Es schmiert die Dieselpumpe, genauer das Mengenregelventil und reinigt die Einspritzdüsen, zusätzlich werden noch Ablagerungen von den Kolben gelöst.

    Auf Motortalk gibt es dazu einen elend langen Tread. Meiner läuft seit dem auf jeden Fall wieder viel besser. Bei meinem Alfa mache ich das jetzt auch.
    Die Bella läuft viel ruhiger.

    Die Pumpen werden normalerweise ja durch den im Diesel enthaltenen Schwefel geschmiert. Da aber der Diesel immer mehr entschwefelt wurde und somit die Schmierwirkung immer schlechter wurde, wird dem Diesel heute ca. 5% Biodiesel als Additv beigemengt. Das reicht aber anscheinend nicht, oder so lange, das die Fahrzeuge aus der Kulanz sind. Wir die Verbraucher können dann die Zeche zahlen. Der Preis für die ESP bei Mazda ist sowieso eine Frechheit. Der Hammer ist, daß in Österreich die Pumpen überholt werden, aber bei uns nicht. Bei dem Preisunterschied kann man eine Woche in Wien mit Anhang verbringen :-).

    Hast Du nicht einen Chip in Deiner Kiste?

    mfg Andi
     
  13. #13 626ditdMYBABE, 27.01.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    jepp, hab nen chip (tuningbox) ich hätte da noch 2t öl von meiner kreidler... sollte ich das auch machen? macht es was wenn mans nicht weiter macht, oder muss man das dann immer machenß
    MFG SMITH
     
  14. #14 andihobby, 30.01.2006
    andihobby

    andihobby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    kannst Du machen wie Du willst, ich tue es jetzt immer rein.
    Du kannst damit deiner Pumpe und den Einspritzdüsen (sind 2-stufige), nur gutes tun. Deinen Restbestand von der Kreidler, kannst Du hernehmen.
    Ich habe mir in der ebucht scooter-Öl 5l 22€ mit Versand gekauft.

    Auf Motor-talk, gibt's dazu einen Mammut-tread.

    Zum Chip,
    hast Du zufällig eine Speed-buster drin? Da würde ich nämlich die Einbauanleitung dazu suchen.

    mfg Andi
     
  15. #15 andihobby, 30.01.2006
    andihobby

    andihobby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe gerade gelesen, das Du die Küberl-Box drin hast, vermutlich wird sie aber an den gleichen stellen angeschlossen wie die Speed-buster.

    Deshalb, wär's nicht schlecht, wenn Du mir schreiben könntest, an welchen Stellen die Kabel angeschlossen sind.

    mfg Andi
     
  16. #16 626ditdMYBABE, 30.01.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
Thema:

90Tkm Inspektion 323BJ Diesel und Ruckeln bei kaltem Motor

Die Seite wird geladen...

90Tkm Inspektion 323BJ Diesel und Ruckeln bei kaltem Motor - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  2. Inspektion Mazda 3

    Inspektion Mazda 3: Ich bin neu hier.....bitte nicht gleich "draufhauen" ;) :) Am Jahresende muss mein Mazda 3 zur Inspektion, letztes Jahr war ich direkt im Mazda...
  3. Mazda6 (GJ) Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5

    Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5: Hallo, die Gangwechsel der Automatik bei meinem Auto gehen eigentlich ziemlich flüssig einher. Allerdings ist das Hochschalten vom 4. in den 5....
  4. MX-5 (NA) Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor

    Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor: Hallo Forum, Ich habe einen MX5, 1,6ltr, 115 PS, Bj.1990. Seit kurzem funktionieren öfters Fensterheber, Lüftung und Scheibenwischer nicht. Nach...
  5. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden