626GD Motor in MX5 ? Geht das ?

Diskutiere 626GD Motor in MX5 ? Geht das ? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo , stelle mich mal vor -->Heckkratzer , bin neu hier ! Tolles forum ! ich hoffe ich habe diesen thread ins richtige unterforum...

  1. #1 heckkratzer, 11.11.2007
    heckkratzer

    heckkratzer Guest

    Hallo ,

    stelle mich mal vor -->Heckkratzer , bin neu hier ! Tolles forum !

    ich hoffe ich habe diesen thread ins richtige unterforum gepackt, wenn nicht sorry und bitte verschieben ;)

    Frage an die Spezialisten !! : Passt der Motor vom 626GD in den alten MX5 ? die frage sollte explizit eigendlich heissen ob der Motor von 626GD an "ein" getriebe vom MX5 passen würde ??? gibt es ein getriebe aus der mazda serie welches an den motor passt und in den mx5 ?

    ich hoffe ihr versteht meine frage , wüsste jetzt nicht wie ich es besser ausdrücken sollte :)

    vielen danke für antworten :)
     
  2. #2 SnoopyMX5, 11.11.2007
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,

    nein, ein 626 passt nicht ran. Das einzige wo zusammenpassen würde mit NA+NB wäre der 323 TX Block ...

    Frage, warum?! Was hast den vor?!

    Mfg
     
  3. #3 heckkratzer, 11.11.2007
    heckkratzer

    heckkratzer Guest

    hi und danke für die antwort , sehr sehr schade ... ich wollte den 2,2 liter turbo motor aus dem Ford Probe einbauen....

    da hab ich mich wohl ins fleisch geschnitten :( was hat es mit dem 323TX block aufsich ?
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kuck mal bei uns im www.Probe-Bayern.de mit deiner Frage vorbei, da ist
    einer, der wirklich Ahnung vom Probe hat und auch weiss, wie der Motor
    in den MX5 reinpasst!

    Und so nebenher: Nen passenden Motor hätt ich sogar da! ;)
     
  5. #5 SnoopyMX5, 11.11.2007
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,

    TX Block kannst nehmen wennst auf Lader/Komp. umgebaut wird ...
    Heckkratzer, was hast den für einen MX5?! Willst mehr Leistung oder was?

    Wegen dem Probe Motor, Fronttriebler in Heck einbauen?! Selbst wenn es irgendwie machbar wäre mit Getriebe, Platz (Feuerwand) und Kardan wäre es Geldtechnisch der volle blödsinn und zudem ist es ne Frage weil ich glaub nicht das man Tüv bekommt auf die Sache. Ich selbst hab mich lange damit beschäftigt weil ich auch erst nen RX7 Motor einbauen wollte - am Tüv gescheitert leider.
    Aber Grundliegend gesagt, es würden viele Motoren in den MX passen (Skyline, Mustang, S2000...), aber Tüv Technisch kannst alle vergessen ... leider!

    Mfg
     
  6. #6 heckkratzer, 12.11.2007
    heckkratzer

    heckkratzer Guest

    ja das ding ist nur meine frau hat das heck von meinem probe "falsch geparkt" und mein motor ist okay , standfeste 230 ps ist ja der gleiche wie vom 626gd blos mit turbo.

    jetzt hab ich mich in den alten mx5 veliebt und so nimmt das schicksaal seinen lauf ... habe nicht genug geld für nen fertigen US mx5 aus den USA , die haben ja die 1,9 liter turbos ... und davon mal abgesehen die probe motoren bekommst ja hinterhergeschmissen ohne ende ....

    was soll ich machen ? mx5 steht für mich fest , aber unter 200ps setz ich mich da nicht rein :|

    kostengünstige motor alternative ?

    bin für jeden tipp von euch dankbar männer !
     
  7. #7 SnoopyMX5, 12.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.11.2007
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,

    ich versteh dich das du keine Lust hast den "schwachen" MX5 zu fahren ... ging mir genau so. Ich hab erst nen Saugermotor mir aufgebaut der dann hobbs ging und jetzt hab ich den "teueren" Turbomotor drinnen. Macht schon mehr Spaß das Auto zu fahren ;-)

    ABER, ich bezweifle mal stark das der Umbau geht mit dem Probe Motor, Frontantrieb - da passt gar nichts ... außerdem wennst kein großes wissen mitbringst (weiß ich nicht) dann kannst das eh vergessen weil selbst wennst irgendwie einen anderen Motor rein bringen würdest - egal jetzt welchen, was ist dann mit der Motorsteuerung?! Kabelbaum/Steuergerät muss mit rein, der muss aber wieder an den MX angepasst werden (ABS, Cockpit ...) und selbst dann scheiterst an der Tüvabnahme in Deutschland. Es gibt keine Vorlagen, keine Werte, da müsste man ne komplette Einzelabnahme machen lassen - kostet mal so 3000.- Euro - und die musst vorher bezahlen egal ob du die Messung schaffst oder nicht.
    Denk mal so, wenn ein "billiger" Motor in den MX5 passen würde der Leistung hat hätten das schon mehrere gemacht - aber Fakt ist, es geht einfach nicht von den kosten her und wegen Tüv. Da gabs schon so viele die trotz Nein meinten sie müssten den GT-R Motor einbauen, sind alle gescheitert weils nicht geht. Die Fronttriebler das gleiche, wie soll das bitte funktionieren, da passt null - weder platztechnisch noch Getriebetechnisch.

    Was geht ist z.B der S2000 Motor - aber selbst dazu muss das Auto komplett zerlegt werden wegen Kabelbaum und weil im Motorraum einiges weg muss. Dann brauchst Teile die es nicht zum kaufen gibt, Einzelanfertigung - wer kann sich das leisten?! Von dem Geld kannst Dir 2 standfeste MX5 Turbomotoren aufbauen die auch 220-250 PS haben werden ...

    Also vom Geld her ist sowas kein guter Gedanke, da sind schnell mal 10-20 TEuro weg wie nix und dann bekommst keinen Tüv! Ist so, ich hab mich lange damit beschäftigt ... und du sagst ja selbst für nen Mazdaspeed hast kein Geld übrig, wie soll dann so ein Motorumbau gehen?!


    Möglichkeiten:
    - MX5 Motor auf Turbo Umbauen ohne Standfestigkeit (einfach nur ein HKS oder HGP Kit draufsetzten) = ca. 4000.- Euro = 180-190 PS

    - MX5 Motor mit Kompressor bestücken = ca. 4-5000.- Euro = 180-200 PS

    - MX5 Motor standfest auf Turbo aufbauen (Schmiedekolben, Schwungscheibe, Kupplung, freiprogrammierbares Steuergerät, gr. Kühler, Ölkühler usw usw.) = 8000.- Euro = 200 - 260 PS

    - oder das beste, einen fertigen MX5 Turbo kaufen der schon alles hat und standfest aufgebaut ist für wenig Geld (meiner wäre zum abgeben ohne jetzt blöd Werbung zu machen ...)


    PS:
    Hier hast mal ne Liste was möglich wäre: http://www.mx-5-team.ch/imagen/album.php?dirpath=specials/swap
    Aber Tüv bekommst nur auf den RX8 im NC ;-) und der Umbau kostet schon gute 25.000 Euro ;-); bei den anderen siehts schlecht aus in Deutschland, die abnahme kannst Dir als privater fast nicht leisten ... bzw. erst mal das Geld haben für alle Teile was benötigen werden ;-)
    Das beste ist echt kauf einen der schon fertig umgebaut ist weil rechne mal das Geld zusammen wenn Du es selbst machen müsstest - guten NA kaufen ca. 4000.- Euro, Motor auf Turbo aufbauen ca. 7000.- Euro, dann brauchst noch Auspuffanlage 800.- Euro, andere Felgen/Fahrwerk um die PS auf die Straße zu bringen ca. 3000.- Euro, andere Bremsen und Tüv abnahme .... da sind schnell mal 14000 Euro weg wie nix bis das fertig ist :-( und so gings am Ende jedem von uns der umgebaut hat auf mehr Leistung ...


    Mfg
    Snoopy
     
  8. #8 heckkratzer, 12.11.2007
    heckkratzer

    heckkratzer Guest

    hey snoopy , bist mir irgendwie symphatisch :)

    ich verstehe voll und ganz , bin kfz mechaniker und hab schon einige fahrzeuge umgebaut , aber noch keinen mazda .

    werd dich die tage mal anrufen wenn das ok ist. :D
     
  9. #9 SnoopyMX5, 12.11.2007
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,

    danke ;-)
    Kein Problem, ruf an wennst fragen hast ... helf gern weiter; wennst KFZ Mechaniker bist ist´s eh angenehmer, dann muss man nicht lange rumerklären wieso das und das so nicht geht oder das so sein muss am Umbau ;-)

    mfg
    Snoopy
     
Thema:

626GD Motor in MX5 ? Geht das ?

Die Seite wird geladen...

626GD Motor in MX5 ? Geht das ? - Ähnliche Themen

  1. [626GD/GV und 929HC] 1 Satz tolle Exip LM Felgen 6,5x14 YOUNGTIMER

    [626GD/GV und 929HC] 1 Satz tolle Exip LM Felgen 6,5x14 YOUNGTIMER: siehe ebay Exip LM Räder 6,5x14 Youngtimer Mazda 626 GD/GV und 929 HC | eBay
  2. 2.2l Motor+Getriebe für Mazda 626GD

    2.2l Motor+Getriebe für Mazda 626GD: Biete einen 2.2l Motor aus einem Mazda 626 GD Coupe BJ90 Laufleistung 178390km Motor ist noch eingebaut, kann also vor Ort getestet werden...
  3. Fahrersitz (GR3057150C96) für 626GD Fliessheck

    Fahrersitz (GR3057150C96) für 626GD Fliessheck: ich benötige schnellstens einen Fahrersitz (GR3057150C96) für meinen 626GDL Fliessheck . Habe schon Autoverwerter , Ersatzteilhändler , mobile.de...
  4. [TL: Kein Bild/Zettel] Biete Automatikgetriebe vom 626GD 2,0i und Sitzbank

    [TL: Kein Bild/Zettel] Biete Automatikgetriebe vom 626GD 2,0i und Sitzbank: Biete ein Automatikgetriebe vom 626GD 2,0i es schaltet schön ordentlich und ohne fehler. Preis: 300VB Habe auch noch eine gut erhaltene...
  5. Mazda 626 GD springt nicht an

    Mazda 626 GD springt nicht an: Hallo, bin sehr neu hier .gg.Ich bräuchte bitte etwas Hilfe habe bis jetzt sehr viel an meinen F-BG's rumgeschraubt, jedoch noch nicht viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden