626 - Türmechanik eingefroren, was tun???

Diskutiere 626 - Türmechanik eingefroren, was tun??? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Mazda-Fahrer :) Ich habe, seitdem es so kalt geworden ist, ein paar Probleme mit meinen Vordertüren an meinem Mazda 626 GF von 1997:...

  1. SonnyB

    SonnyB Einsteiger

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mazda-Fahrer :)

    Ich habe, seitdem es so kalt geworden ist, ein paar Probleme mit meinen Vordertüren an meinem Mazda 626 GF von 1997:

    Wenn ich nach einer kalten und winterlichen Nacht morgens meine Tür am Auto aufschließen will, dann lässt sich der Schlüssel zwar einigermaßen gut im Schloss hin und her drehen, die Mechanik tiefer im Schloss geht allerdings nur sehr träge, manchmal auch garnicht.

    Meine Frage ist nun: Wie kann ich das einfrieren der Türmechanik verhindern? Gibt es eine Sinnvolle Möglichkeit, abgesehen davon, die ganze Tür auseinander zu bauen und die Türmechanik neu zu fetten/schmieren? Ich würde mich freuen, wenn es eine weniger aufwändige Methode gibt... :?:

    Was ich alles schon gegen den Frost unternommen habe: Türgummis mit Sonax Gummipflege eingeschmiert und die Türschlösser mit Silikonöl-Spray eingesprüht..... Ich denke, es liegt an dem Silikonöl, dass ich den Schlüssel bequem im Schloss drehen kann...das nützt mir aber leider nicht, wenn das Innenleben der Tür friert... :(

    Vielleicht kennt ja jemand einen Trick.... Ach ja: Eine Standheitzung oder Garage habe ich leider nicht... ;)

    Gruß

    Sonny
     
  2. #2 lilinator, 15.12.2010
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Benutz die Fernbedienung-dann mußt du dich net mit dem Türschloß rumärgern.
    Setz dich mal rein und verriegel die tür von innen-wenn da der schließvorgang ganz flink geht, liegts nur am schloß.
    Kannst dem Autoschlüssel mit Graphit oder silikonöl behandeln, oder mal den Ersatzschlüssel benutzen-manchmal hilft das schon ;-)

    Grüße L
     
  3. SonnyB

    SonnyB Einsteiger

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi :)

    Weiß denn jemand, was man am besten für ein Mittel für die Türschlösser nimmt, um sich vor Frost zu schützen??

    Ich hab mittlerweile schon viele verschiedene Meinungen gehört...

    Manche Leute sagen, Silikonöl/Spray ist das einzig ware, andere sagen, man soll Türschlossenteiser nehmen, wieder andere sagen, man soll erst Türschlossenteiser nehmen, und dann Silikonöl hinterher sprühen..

    Hat vielleicht jemand Erfahrungen, was gerade beim Mazda 626 Türschloss gut hilft? Ich habe bis jetzt nur Silikonöl benutzt....hab auch mal ein bisschen mehr als vielleicht nötig ins Schloss gesprüht...

    Ich hoffe, dass schadet dem Schloss nicht??

    Gruß

    Sonny
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    "zu viel" geht eigentlich nicht - denn was "zu viel" ist, tropft einfach wieder runter, also dann innen in die Tür rein. Ich nehme am liebsten Türschlossenteiser auf Graphit-Basis, der fliesst nicht so schnel weg.

    Und ganz wichtig: Nach JEDER Autowäsche das Schloss auch wieder behandeln!!!
     
  5. #5 marc109, 17.12.2010
    marc109

    marc109 Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab so Türschlossenteiser immer in der Jacke. Aber meistens sperr ich dann einfach am Kofferraumschloss auf... das geht schneller^^

    Aber hab den 3-4 mal benutzt, das ging eigtl ganz gut damit.
     
  6. #6 dertutor, 17.12.2010
    dertutor

    dertutor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE (2.0i, 115 PS) - Bj 03/1992 - 270tKm
    Hi.

    Ich habe komischerweise das ähnliche Problem, aber erst seit zwei Tagen. Bei meinem Mazda 626 Bj 1992 geht die Mechanik der ZV bei den beiden vorderen Türen nicht. Ich kann mit FB öffnen und sehe auch das die hinteren Türen sich wunderbar öffnen, aber bei den Vorderen, speziell Fahrertür, gehts kaum bis garnicht. Wenn ich dann mal reingekommen bin muss ich den Motor erstmal warm werden lassen (innenraum entsprechend auch) und dann funzt das wieder ganz normal. Also der Hebel oder dessen Gestänge friert bei mir fest. Was kann ich da machen ohne wie oben gewünsch das halbe Auto zu zerlegen?

    Gruß,
    Mario
     
  7. #7 -->Christoph<--, 17.12.2010
    -->Christoph<--

    -->Christoph<-- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GE V6 2,5l
    hab auch bei automobile gesehen den schlüssel leicht erwärmen, und dann ins schloss.. wenn das gestänge nich eingefroren ist.
     
  8. #8 incognito, 20.12.2010
    incognito

    incognito Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 121 db 1.4 16v goldy
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    mercedes benz w203cl
    wd40 mit nem langen schlauch hat doch wohl jeder in der garage,oder?
    ich nehm edelstahlpflegespray.^^
    ab ins schloss und fertig is die laube.
     
  9. #9 andirel, 20.12.2010
    andirel

    andirel Guest

    Probiere mal draußen in der Affenkälte mit einem Feuerzeug einen Schlüssel zu erhitzen und versuche dann mal, das vereiste Schloss zu öffnen...funktioniert pracktisch zu 95% nicht.
     
  10. #10 M6 GH Driver, 20.12.2010
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    WD 40 ist für alles gut+ich habe bei meinem alten 626 GD im Winter,nur gute Erfahrungen damit gemacht.
    Richtig schön ins Türschloß die Suppe reinhauen.
     
Thema: 626 - Türmechanik eingefroren, was tun???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türmechanik eingefroren

    ,
  2. meine türe ist eingefroren was kann ich tun

    ,
  3. was tun bei eingefrorener Wohnungstür

    ,
  4. türschloss nach autowäsche eingefroren,
  5. zentralverriegelung auto eingefroren,
  6. türschloss riegel eingefroren was tun,
  7. mazda 6 hintertür eingefroren,
  8. was tun wenn zentralverriegelung eingefroren,
  9. zentralverriegelung friert ein,
  10. mercedes benz zentralverriegelung eingefroren was tun,
  11. eingefrorene zentralverriegelung
Die Seite wird geladen...

626 - Türmechanik eingefroren, was tun??? - Ähnliche Themen

  1. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  2. Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79

    Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79: Hallo zusammen, ich hab mir einen Mazda 626 2,0 Coupe von 1979 gekauft. Technisch mach ich ihn gerade fahrbereit (hoffentlich xD), kosmetisch hat...
  3. Benzingeruch beim 626 GW

    Benzingeruch beim 626 GW: Hallo zusammen, ich bin seit knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines 626 GW. Absolut verlässlicher Daily Driver. Viel dran machen musste ich...
  4. 626 (GF/GW) Mittelkonsole 626 demontieren

    Mittelkonsole 626 demontieren: Hallo, da wollte ich mal die Mittelkonsole ausbauen und dachte mit "Wie helfe ich mir selbst" ist das kein Problem. Ist leider nicht so. Lt. Buch...
  5. 626 (GC) 626 GC 2.0 GLX Gemisch einstellen

    626 GC 2.0 GLX Gemisch einstellen: Guten Abend liebe Mazda freunde, ich habe leider ein wenig Probleme mit dem Gemisch meines Mazda 626 GC '85. Der wagen läuft nach prüfung ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden