626 gw kupplung entlüften - Wie wird's gemacht?

Diskutiere 626 gw kupplung entlüften - Wie wird's gemacht? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallöchen, hatte ja in anderem Beitrag schon über mein neues Autochen ausführlich berichtet. Was mir immer noch nicht gefällt, ist die...

  1. #1 6262626262626, 20.04.2012
    6262626262626

    6262626262626 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 2.0 Touring Edition Facelift 2002
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    vorher: 626 1.9 Comfort von 1999
    Hallöchen,

    hatte ja in anderem Beitrag schon über mein neues Autochen ausführlich berichtet. Was mir immer noch nicht gefällt, ist die Kupplung. Die scheint nicht richtig sauber zu trennen, vor allem im Rückwärtsgang macht sich das bemerkbar. Da hört man beim Rollen mit getretener Kupplung so ein ritzelndes Geräusch. Nicht schön.
    Wenn ich im ersten Gang mit getretener Kupplung rolle, gibts auch so ein rauschendes, dumpf schleifendes Geräusch. Das kannte ich von meinem 626 GW von 99 nicht.

    Jetzt wollte ich mal selbst die Kupplung entlüften. In der einschlägigen Literatur habe ich gelesen, dass man den SChlauch in ein Gefäß halten soll, dass halb mit Bremsflüssigkeit gefüllt ist. Muss das wirklich sein? Ok, ich sehe dann an den Blubberblasen, wenn reine Luft aus dem Schlauch kommt, aber das muss ja nicht unbedingt sein. Hat das noch andere Gründe?

    Außerdem steht da, man darf auf keinen Fall alte Brems/Kupplungsflüssigkeit wieder in den Vorratsbehälter schütten. Ist das wirklich so schlimm?
    Was, wenn ich viel Kupplungsflüssigkeit raustreten muss, bis die letzten LuftbLasen raus sind? Wäre doch schade um die Flüssigkeit...
    Wo entsorgt man sowas eigentlich? Nehmen die "Wertstoffhöfe" sowas an?
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mei, gefüllt muss das Gefäß natürlich nicht sein, du siehst ja auch am Schlauch, ob noch Blasen kommen (der Schlauch sollte dafür natürlich durchsichtig sein!). Entsorgen kannst du die alte Bremsflüssigkeit am Wertstoffhof oder dort, wo du sie gekauft hast (Kassenzettel aufheben ;) ).

    Wegen alter Flüssigkeit: Kuppungsflüssigkeit ist Bremsflüssigkeit, diese ist hydroskopisch, das heisst, sie zieht Wasser. Man sollte diese Flüssigkeiten ohnehin alle 3, spätestens aber 4 Jahre auswechseln (lassen).
     
  3. #3 6262626262626, 25.04.2012
    6262626262626

    6262626262626 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 2.0 Touring Edition Facelift 2002
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    vorher: 626 1.9 Comfort von 1999
    du siehst ja auch am Schlauch, ob noch Blasen kommen

    => seh' ich halt net, wenn erstmal reine Luft rauskommt. Außerdem: Falls beim Öffnen des Ventils Unterdruck im Nehmerzylinder herrschen sollte, wird Luft eingezogen, ohne dass ich das sehe. Das würde ich ja sehen, wenn der SChlauch in B-Flüssigkeit steckt, denn die würde dann ja hochgesogen. Frage ist, ob da jemals Unterdruck sein kann, vor allem, wenn gerade die Kupplung runtergetreten ist, oder ob das nur eine Maßnahme für 100% Sicherheit ist und ohne hätte man 99,9999%.

    Wechseln hab ich mir auch schon überlegt. Dass ist aber wohl ein ziemlicher Aufriss, oder? Da muss man doch an alle Bremszylinder dran und so.

    Hmpf. Wahrscheinlich lass ich lieber alles machen.
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau so - spar nicht am falschen Ende! ;)
    Es kann durchaus sein, dass du danach eine bessere Bremswirkung haben wirst!
     
Thema: 626 gw kupplung entlüften - Wie wird's gemacht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 kupplung entlüften

    ,
  2. mazda premacy kupplung entlüften

    ,
  3. mazda 626 kupplubg lässt sich nicht entlüften

    ,
  4. mazda 6 kupplung entlüften,
  5. mazda 6 kupplung entlüften anleitung,
  6. Mazda 6 kupplung entlüften beim bremsflüssigkeitswechsel,
  7. mazda 626 kupplung weich,
  8. mazda 626 kupplung Behälter,
  9. kupplungsflüssigkeit mazda 626,
  10. http:www.mazda-forum.info121-323-626-92950202-626-gw-kupplung-entlueften-wie-wirds-gemacht.html,
  11. kupplungsflüssigkeit wechseln mazda 6 www.mazda-forum.info,
  12. wo sitzt der kupplungsnippel mazda 626,
  13. 626 kupplung geräusche www.mazda-forum.info,
  14. kupplung mazda 626,
  15. kupplung entlüften mazda 626
Die Seite wird geladen...

626 gw kupplung entlüften - Wie wird's gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79

    Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79: Hallo zusammen, ich hab mir einen Mazda 626 2,0 Coupe von 1979 gekauft. Technisch mach ich ihn gerade fahrbereit (hoffentlich xD), kosmetisch hat...
  2. Benzingeruch beim 626 GW

    Benzingeruch beim 626 GW: Hallo zusammen, ich bin seit knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines 626 GW. Absolut verlässlicher Daily Driver. Viel dran machen musste ich...
  3. 626 (GF/GW) Mittelkonsole 626 demontieren

    Mittelkonsole 626 demontieren: Hallo, da wollte ich mal die Mittelkonsole ausbauen und dachte mit "Wie helfe ich mir selbst" ist das kein Problem. Ist leider nicht so. Lt. Buch...
  4. 626 (GC) 626 GC 2.0 GLX Gemisch einstellen

    626 GC 2.0 GLX Gemisch einstellen: Guten Abend liebe Mazda freunde, ich habe leider ein wenig Probleme mit dem Gemisch meines Mazda 626 GC '85. Der wagen läuft nach prüfung ohne...
  5. Suche Sportendtopf für 626 GD

    Suche Sportendtopf für 626 GD: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Sportendtopf für meinen 626 GD Hatchback. Egal welche Marke, einfach alles anbieten, denn neu ist nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden