626 GW Aussentemperaturanzeige

Diskutiere 626 GW Aussentemperaturanzeige im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute, hätt da mal ne Frage... Mein 626 GW von Baujahr 99 hat eine Klimaautomatik bei der die Aussentemperatur mit Knopfdruck...

ronibud

Nobody
Dabei seit
18.09.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Hallo Leute,

hätt da mal ne Frage...

Mein 626 GW von Baujahr 99 hat eine Klimaautomatik bei der die Aussentemperatur mit Knopfdruck angezeigt werden kann. Verbaut war außerdem bislang ein Original Mazda Kassettenradio. Das ist nun gegen ein Radio mit CD-Schacht getauscht worden. Das Mazda-Radio konnte die Uhrzeit anzeigen. Damit ich weiterhin auch im Auto schon mal auf die Uhr schauen kann hatte ich mir aus der Bucht (ebay) eine Original Mazda-Uhr mit Temperaturanzeige für die Mittelkonsole besorgt. Der Einbau war mit dem zwar etwas versteckt bereits serienmäßig liegenden Kabel kein Problem. Die Uhrzeit ist einstellbar und die Beleuchtung funktioniert. Allerdings zeigt das Display eine konstante Aussentemperatur von -40°C. Da ich allerdings nicht mit meinen Fahrzeug in der Kältekammer stehe und die Anzeige der Klimaautomatik einen realistischen Aussentemperaturwert anzeigt scheint doch hier irgendwas faul zu sein - aber was?
Hat jemand von euch ne Idee wo der Fehler zu suchen wäre? Kürzlich gabs einen Thread da berichtete jemand von einer blinkenden Aussentemperaturanzeige.

Gruß ronibud,
der neben der Uhrzeit gerne noch wüßte was die Temperatur "geschlagen" hat
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
4
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Wenn -40°C angezeigt wird, bedeutet das der Aussentemperatur-Sensor nicht angeschlossen ist. Diese müsstest du extra verkabeln. Ich denke das an dem Stecker welchen du gefunden hast, der Sensor nicht angeschlossen ist.

Grüsse Peter
 

ronibud

Nobody
Dabei seit
18.09.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
626 Aussentemperturfühler

Hallo Peter,
Hallo an alle,

natürlich kommt jetzt die Frage wo den der Fühler für die Aussentemperatur sitzt. Vermutlich irgendwo vorne im Bereich der Stosstange?
Vielleicht weiß sogar wer, welche Kabelfarben die Kabel haben, die am Bedienteil der Klimaautomatik sitzen und somit zum "anzapfen" geeignet sind.
Vermute dass es sich beim Fühler um ein Pt100 Element handelt, welches temperaturabhängig einen bestimmten Ohm-Ausgangswert liefert - könnte also bei "Parallelschaltung" auf zweites Ausgabegerät leicht unrealistische Werte liefern - oder nicht?

Gruß ronibud
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
4
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Der Außentemperatursensor befindet sich vorne unter der Stossstange genau in der Mitte ganz unten. Auf dem Blech, wo auch das Motorhaubenschloss befestigt ist.
Die Klimaautomatik versorgt den Sensor mit einer Spannung von 5 Volt und je nach Temp./Widerstand kommt eine Spannung zw. 0,5 und 4,5 Volt zur Klimaautomatik zurück. Die Klimaautomatik verwendet diesen Sensor auch als Korrekturwert für die Steuerung.
Ob die Anzeige richtig funkt. wenn man es dazu hängt, müsstest ausprobieren.

Grüsse Peter
 

Mamas

Dabei seit
06.07.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
0
falscher Beitrag sorry
 
Thema:

626 GW Aussentemperaturanzeige

626 GW Aussentemperaturanzeige - Ähnliche Themen

Wie Uhr anschließen?: Hallo, ich würde in meinen Mazda 626 GF/GW Kombi BJ. 1999 gerne die Uhr mit Ablage einbauen die in vielen Mazda drin ist, da ich zwischen Radio...
Uhzeit und BC: Nach den ersten begeisterten Wochen Mazda 3 hab ich ein erstes "Problemchen", wo mir der Freundliche nicht weiterhelfen konnte und auch die...

Sucheingaben

außentemperaturanzeiige für mazda 626 bj.98

,

außentemperaturanzeige für mazda 626 bj 98

Oben