626 ging aus und nicht wieder an......!

Diskutiere 626 ging aus und nicht wieder an......! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hi leute, ich bin ganz neu hier! aber so wie es aussieht gefällt mir dieses forum sehr! aber nun zu meinem problem. ich fahre einen 626GE 2.0, 115...
  • 626 ging aus und nicht wieder an......! Beitrag #1

Autofahrer

hi leute, ich bin ganz neu hier! aber so wie es aussieht gefällt mir dieses forum sehr! aber nun zu meinem problem. ich fahre einen 626GE 2.0, 115 ps, Bj. 92 Automatik, 144.370km gelaufen und hatte bis jetzt wirklich NIE probleme mit dem wagen! bis heute :(

der motor ging plötzlich im stand AUS und nicht wieder AN. benzin kommt oben an dieser verteilerstange an, kerzenfunke geht auch über! die zundkerzen sind nach wiederholten start versuchen trocken!

als einziges hatte ich in der letzten zeit desöfteren einen erhöhten leerlauf in stellung N, ca. 1200 -1800 upm. auch immer unterschiedlich, mal ja und nein! + ging mit der zeit auch wieder mal runter!

hmmmm, vielleicht kennt sich ja jemand damit aus oder hatte das gleiche problem. ich bin für jede hilfe und tip im voraus DANKBAR

ich liebe meinen MAZDA :wink:
 
  • 626 ging aus und nicht wieder an......! Beitrag #2
626ditdMYBABE

626ditdMYBABE

Stammgast
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
1.259
Zustimmungen
1
Auto
Mazda 3 mps BK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Xedos 6 v6
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Erst mal Herzlich Willkomen im Forum!!
 
  • 626 ging aus und nicht wieder an......! Beitrag #3

axel028

Neuling
Dabei seit
26.12.2004
Beiträge
95
Zustimmungen
0
Hallo

Fehlerspeicher auslesen lassen. Klingt für mich nach defektem Steuergerät.
Hier sind Ferndiagnosen aber schwer.
 
  • 626 ging aus und nicht wieder an......! Beitrag #5

Autofahrer

axel028 schrieb:
Hallo

Fehlerspeicher auslesen lassen. Klingt für mich nach defektem Steuergerät.
Hier sind Ferndiagnosen aber schwer.

VIELEN DANK, das mit den ferndiagnosen ist klar!

aber schon mal ein tip was ich als nächstes zu tun habe! macht sowas nur MAZDA oder z.b. BOSCH auch!!??

Steuergerät hört sich nicht grade günstig an... :(
 
  • 626 ging aus und nicht wieder an......! Beitrag #6

axel028

Neuling
Dabei seit
26.12.2004
Beiträge
95
Zustimmungen
0
Am besten zur nächsten Mazda Werkstatt. Das Steuergerät ist neu nicht günstig aber lässt sich sicher Gebraucht zu einem verträglichen Preis auftreiben.

Aber erst mal Fehlerspeicher auslesen lassen. Dann hat man Klarheit :wink:
 
  • 626 ging aus und nicht wieder an......! Beitrag #7

Autofahrer

super....!

vielen dank
 
Thema:

626 ging aus und nicht wieder an......!

626 ging aus und nicht wieder an......! - Ähnliche Themen

Mazda 3 2.0 BK 2005 Sorgenkind Totalschaden?: Hallo liebe alle hier, ich habe mich eben ganz neu hier im Forum angemeldet und hoffe ehrlich gesagt, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ihr seid...
323 BG startet nicht: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit meinem Mazda 323 BG, Bj. 92, 1.4l, 73 PS. Seit einiger Zeit springt der Wagen bei Regenwetter nicht...
Oben