626 GE Automatik Fehlercodes

Diskutiere 626 GE Automatik Fehlercodes im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hab jetzt schon die Suche leider ohne Erfolg gequält. Und zwar bräuchte ich die Fehlercodebedeutung eines Mazda 626 GE 2,0 Liter Automatik von...

  1. #1 hexemone, 06.04.2008
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Hab jetzt schon die Suche leider ohne Erfolg gequält.
    Und zwar bräuchte ich die Fehlercodebedeutung eines Mazda 626 GE 2,0 Liter Automatik von 1992.
    Er zeigt die Fehler 23 - 28 und 68 an. Die sind aber im Werkstatthandbuch nicht aufgeführt.:?
    Hat einer von euch irgendwo ein Handbuch, wo der Automatik mit sämtlichen Fehlercodes aufgeführt ist und mir sagen kann, was diese Codes für Fehler sind?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. #2 Inazuma, 12.04.2008
    Inazuma

    Inazuma Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 TD Ex GW19, Bj.1999, 74Kw, mit GRA
    KFZ-Kennzeichen:
    Automatik

    Hi,
    habe zwar nur die Fehlercodes eines GF/GW, aber die sind 4-stellig.

    Nur, was für Symptome macht das Getriebe denn?


    Gruß
    Thomas
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Tja, das ist die Sache dabei - die alten Codes waren eben noch zweistellig - aber die irgendwo gelistet zu finden... :roll:

    Unser Problem liegt hauptsächlich am Overdrive und an der Gangwahl bei kaltem Motor:
    - Overdrive geht, wie er lustig ist, mal tadellos, bei nächsten anmachen wieder garnet
    - wenn der Motor kalt ist, schaltet er nicht richtig. Fährst du bergauf und wirst langsamer, dann schaltet er noch eher hoch als runter - sprich: wenn du nicht manuell auf "2" oder sogar "1" schaltest, würdest du stehenbleiben udn der Motor wahrscheinlich abgewürgt werden. Egal, ob leichtes Gas, oder Kickdown - er schaltet nicht runter!
     
  4. T-Bird

    T-Bird Stammgast

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 FB mit Doppelweber,
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Probe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mhhhh, da ich ja für euch der Schlaumeier bin, wollte ich euch eigentlich keine Tips mehr geben, aber heute bin ich mal nicht so.

    Aber Bj 92 und die Codes, dazu finde ich nicht so recht was. Eher ab 94 bis 96

    Code 68 = Getriebeöl zu heiß
    Code 23 = Drosselklappensensor außerhalb Bereich
    Code 24 = Einlaßluft-Temperatursensor außerhalb Bereich
    Code 25 = Klopfsensor
    Code 26 = Getriebeöl-Temperatursensor außerhalb Bereich
    Code 27 = Problem Fahrzeug-Geschwindigkeitssensor
    Code 28 = Vane Air Temperaturesensor ausserhalb Bereich

    Aber Achtung, ich hab nicht die 100% Liste zu dem Wagen gefunden. Es gibt 3 Systeme. Eigentlich hat der 92´ziger ein anderes, da hab ich aber zu den Fehlercodes nur 2 Positionen gefunden. Code 68 gibt es demnach gar nicht.
    Nur in der allgemeinen Liste bin ich fündig geworden.
    Also demnach sind da einige Defekte mit Folgedefekten vorhanden. Erstmal würde ich Code 26 in Angriff nehmen, den Getriebeöl Temperatursensor und danach den Code 23 Drosselklappensensor. Code 28 ist LMM.
    Code 68 infolge Code 27 Speedsonsor gekappt???? oder einmal zu viel Gas gegeben.
     
  5. #5 Inazuma, 17.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2008
    Inazuma

    Inazuma Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 TD Ex GW19, Bj.1999, 74Kw, mit GRA
    KFZ-Kennzeichen:
    Automatikgetriebe

    Hallo,
    Wie sieht es damit aus:

    Welche Farbe hat das ATF ?
    Welchen Geruch hat das ATF ?
    ATF Stand in Ordnung, im warmen Zustand ?
    Welche Leerlaufdrehzahl hat der Motor ?
    Kriecht der Wagen nur in der Fahrstufe L ?
    Funktioniert der Kickdown ?
    Wie alt ist das ATF ?
    Wurde schon mal der Filter gewechselt ?

    Möglichkeit-en..

    Schaltet nicht an den vorgeschriebenen Schaltpunkten (Schaltvorgang findet statt):
    *Funktionsstörung des Ventilkörpers (klemmendes Ventil), verstopfter Ölport, Einstellung usw.
    *Impulsgenerator beschädigt oder gelöst
    *Funktionsstörung TPS (Drosselklappensensor)
    *Funktionstörung Getriebe-Steuereinheit
    *Schlechter Kontakt des Zündschalters
    *Fehlfunktiondes Wahlhebelpositionsensors
    *Fehler Geschwindigkeitsensor

    Motor geht aus beim Fahren mit niedriger Geschwindigkeit oder beim Anhalten
    *Leerlaufdrehzahl falsch
    *Fahrstufenwählschalter falsch eingestellt
    *Magnetventil /Unterbrechung o.Kurzschluß
    *Schaltkasten funktioniert nicht korrekt

    Gruß
    Thomas
     
  6. #6 hexemone, 20.04.2008
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Soweit ich jetzt über Mazda und über ein anderes Forum herausgefunden habe, ist 23 und 28 EGR-Fehler, die 68 ist das Relais vom Kühlerlüfter.

    Das Automatikgetriebeöl ist wohl schon etwas älter, Filter und Öl werden die nächste Woche noch gewechselt. Was der Hauptfaktor von den Schaltfehlern ist, weiss ich mittlerweile auch - der Schaltsensor vom Getriebe spinnt. Der wird jetzt halt auch getauscht und dann müsste es laut Werkstatt wieder hinhauen.

    Trotzdem danke nochmals für eure Bemühungen.
     
  7. #7 Inazuma, 20.04.2008
    Inazuma

    Inazuma Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 TD Ex GW19, Bj.1999, 74Kw, mit GRA
    KFZ-Kennzeichen:
    Automatikgetriebe

    Das hört sich gut an.

    Am besten alle 45000 TKm das ATF wechseln inkl. Filter.(Auch wenn in den Büchern andere Werte stehen)
    Wenn das Öl schon älter ist, Kontrolle auf Späne und Verschmutzungen!
    Am besten eine Getriebespülung machen (zur Sicherheit), nicht vergessen, den Getriebeölkühler und die Leitungen!!!


    Gruß
    Thomas
     
  8. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das alles sowieso - haben noch ein, zwei andere Automaten - nur noch keinen GE 2,0l ;)
     
  9. #9 hexemone, 18.03.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    626 GE Automatik zickt rum

    Mein 626 GE Automatik, 2 Liter von 1992 hat gestern mal gemeint, wir zicken mal ein bisschen... zuerst hat der OD angefangen im Armaturenbrett zu blinken, dann hat er nur noch bis in dritten Gang geschalten. Wäre ein klarer Fall, der Schaltgeber (kanns eigentlich net sein, das Teil wurd vor nicht ganz 12000 km ausgewechselt...

    Kurze Zeit später -Check Engine und FuelCutoff... Auto geht aus... rechts ran ausrollen lassen....
    Wieder angelassen, geht kurz drauf wieder aus. Spielchen 3 oder 4mal wiederholt, Auto läuft wieder, schaltet wieder ganz normal...

    Gestern abend war ich mit ihm auf der Hebebühne... Auspuff bläst - bzw. Hosenrohr is ein Bolzen abgerissen, Mutter fehlt... "behelfsmässig" am Rest des Bolzens (eineinhalb Gewindegänge) mit Mutter wieder befestigt... bläst kaum noch... aber... Auto gestartet, Gang eingelegt, Motor aus... Nochmal: Starten, Gang eingelegt (egal ob R oder D oder 2 oder 1) Auto geht sofort wieder aus.... auf P geht er auf ca. 1500-1800 Touren hoch...

    Ok... Fehlercodes ausgelesen:

    06 = ???
    25 = EGR
    28 = EGR
    55 = ???
    68 = Lüfter Relais...

    Was is 06 und 55? Sind nicht in der Liste?...

    Fehlercodes gelöscht... Fahrzeug springt an, fährt aber wieder nur bis zum 3. Gang, OD off blinkt fröhlich vor sich hin. An der Kreuzung anhalten müssen. Auto geht aus. *Schluck* Starten, Gang einlegen... er bleibt an und der Rest der Heimfahrt fährt er einwandfrei, als ob nie was war...

    Zuhause dann nochmals Fehlercodes ausgelesen:

    25 = EGR
    28 = EGR
    55 = ???
    68 = Lüfter Relais...

    Dann die Probe aufs Exempel... Fehlercodes gelöscht - quasi Resettet...

    25, 28 und 68 bleiben im Fehlerspeicher drin... 55 ist weg...

    Was ist 06 und 55? Hat das was mit dem Getriebe zu tun?

    Hab heut schon mit Mazda telefoniert, sie haben keine Listen mehr über das Fahrzeug, sei schon zu alt... :think:

    Hat irgendjemand von euch schon mal sowas gehabt oder hat ne Fehlercodeliste ?
     
Thema: 626 GE Automatik Fehlercodes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 GE code FS motor

    ,
  2. fehlercodetabelle mazda 626

Die Seite wird geladen...

626 GE Automatik Fehlercodes - Ähnliche Themen

  1. Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79

    Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79: Hallo zusammen, ich hab mir einen Mazda 626 2,0 Coupe von 1979 gekauft. Technisch mach ich ihn gerade fahrbereit (hoffentlich xD), kosmetisch hat...
  2. Benzinverbrauch Mazda CX-30 FWD / 6-Stufen-Automat

    Benzinverbrauch Mazda CX-30 FWD / 6-Stufen-Automat: Guten Tag Ich habe neulich Mazda CX-30 gefahren und konnte folgende Verbräuche bei sehr sparsamer Fahrweise (Stadt/Land/Autobahn) erzielen: Mazda...
  3. Benzingeruch beim 626 GW

    Benzingeruch beim 626 GW: Hallo zusammen, ich bin seit knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines 626 GW. Absolut verlässlicher Daily Driver. Viel dran machen musste ich...
  4. 626 (GF/GW) Mittelkonsole 626 demontieren

    Mittelkonsole 626 demontieren: Hallo, da wollte ich mal die Mittelkonsole ausbauen und dachte mit "Wie helfe ich mir selbst" ist das kein Problem. Ist leider nicht so. Lt. Buch...
  5. 626 (GC) 626 GC 2.0 GLX Gemisch einstellen

    626 GC 2.0 GLX Gemisch einstellen: Guten Abend liebe Mazda freunde, ich habe leider ein wenig Probleme mit dem Gemisch meines Mazda 626 GC '85. Der wagen läuft nach prüfung ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden