626 GD Tachobeleuchtung defekt

Diskutiere 626 GD Tachobeleuchtung defekt im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Servus!! Also am Mazda 626 GD Bj. 1988 meiner Mutter (mit 255000 km *stolz*) ist die Tachobeleuchtung defekt!! Weiß einer von euch vllt wie ich...

Yamaha_DT_125R

Servus!!
Also am Mazda 626 GD Bj. 1988 meiner Mutter (mit 255000 km *stolz*) ist die Tachobeleuchtung defekt!!
Weiß einer von euch vllt wie ich die alten Lampen austauschen kann?? Also was muss ich denn da alles wegschrauben?? kann ich das überhaupt machen oder muss der wagen in die werkstatt?? ja und was für lampen kommen denn da rein?? Ich hoff ihr könnt mir helfen!!
Danke schon mal im Vorraus!!

Sascha
 
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
wenn du den tacho drazussen hast, kannst du ganz einfach die glühlampen hinten drin wechseln.
welche bei dem GD jetzt verwendet wurden weiß ich nicht genau, aber du kannst die ja bei mazda kaufen, werde nicht teuer sein.
ist die komplette beleuchtung ausgefallen, also auf einmal, oder nach und nach? weil dann kann es auch andere ursachen haben.
 

Yamaha_DT_125R

ja also die ist komplett auf einmal kaputtgegangen!
des darf sie ja nach 16 jahren auch mal *grins*!! FInd ich!!
ne aber die beleuchtung von der mittelkonsole, sprich heizung und etc. die ist leider schon etwas länger defekt! aber die brauchen wir ja auch nicht unbedingt! aber mal sehen, vllt richte ich die auch mal!
Aber trotzdem vielen dank!

Sascha
 
K3-VET

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
Hat die Beleuchtung eine Sicherung? Vielleicht ists ja die, die kaputt ist.
 
Realgod

Realgod

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
872
Zustimmungen
0
Auto
91er 626 GV 2.2i
könnte auch sein das der dimmer defekt ist!
 

Yamaha_DT_125R

Mensch ihr fragt mich da sachen! Ich hab (noch) keine Ahnung!
Ich werd einfach mal in dieser Woche die Lampen auswechseln!! Ich denke das wird es scho sein!
Sascha
 
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
es ist aber sehr unwarscheinlich, dass alle lampen auf einmal kaputtgehen.
 

Uwe 1

Entweder Dimmer defekt (den einfachmal überbrücken) oder Masseprobleme (ist bei den alten Kisten gar nicht so selten), dann mal mitnem Logictester oder Multimeter prüfen.

Beste Grüße aus Oberfranken

Uwe
 

D7ig

falls es der dimmer ist, hab glaube ich noch einen von nem 89er und einen von einem 90er (beides coupes) zu hause liegen. :D

daniel
 

Yamaha_DT_125R

@D7ig: werd ich mir merken! also falls das Bauteil defekt sein sollte, dann meld ich mich mal bei dir!
also dann, schönes wochenende noch!

gruss

Sascha
 
Thema:

626 GD Tachobeleuchtung defekt

626 GD Tachobeleuchtung defekt - Ähnliche Themen

Probleme mit AutoHändler. Welche Rechte habe ich ?: Hallo Zusammen, zuerst möchte ich mich entschuldigen, weil ich nicht so gut Deutsch kann. Ich habe am 01.12.2019 in Hildesheim einen Neuwagen...
Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 GY geht während der Fahrt aus: Hallo zusammen, ich habe zur Zeit ein echtes Problem und melde mich deswegen hier. Ich Fahre einen Mazda 6 Gy Bj 2005 mit 224000 km 121 PS...
Vibrationen Mazda 3 BM: Hi zusammen, bräuchte mal einen Tipp von euch. Vorweg, wird etwas ausführlicher. Mazda 3 Bm EZ Ende 14, D150 Automatik aktuell ca 33000km Vor...
Hilfe! p242f Fehler nach Motorwäsche. Motor- und TCS/DSC-Lampe leuchten, DPF blinkt: Hallo, bin am verzweifeln. Kann mir hier jemand helfen? Habe einen Mazda 6 2.0 MZR-CD, 105 KW, GG, Bj. 08/2007, Das gute Stück hat jetzt 142.000...
Mazda2 (DE)

Motorprobleme

Mazda2 (DE) Motorprobleme: Hallo liebe Mazda Gemeinde, Kurze Info vorab, meine Eltern besitzen derzeit noch einen Mazda 2 Baujahr 2005 KM ca 95.000KM. Ich suche hier ein...

Sucheingaben

tacho beleuchtung mazda 626 devekt

Oben