6 Jahre Rostgarantie in Österreich

Diskutiere 6 Jahre Rostgarantie in Österreich im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo! Hab mir vor kurzem einen 626 GF 2,0L €Vision gekauft. Erstzulassung: 02/02, sprich im Februar läuft die Rostgarantie aus. Leider habe ich...

  1. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    Hallo!

    Hab mir vor kurzem einen 626 GF 2,0L €Vision gekauft. Erstzulassung: 02/02, sprich im Februar läuft die Rostgarantie aus.

    Leider habe ich leichte Roststellen rund um die Löcher am Rahmen.

    Soll ich das ganze jetzt vorm Winter noch ausbessern lassen, oder erst Ende Jänner?

    Fotos kann ich nachreichen.

    Danke für eure Meinungen
     
  2. #2 future74, 16.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, die Roststellen am Rahmen wird normalerweise nicht auf Garantie gemacht, aber das stellt auch gar kein großes Problem dar. Sehr zu empfehlen wäre noch vor dem Winter einen Unterbodenschutz machen zu lassen, und dazu sagen das sie die Roststellen ausbessern sollen. Dort wird dann der Rost abgeschliffen und neu versiegelt. Dort muss aber nichts lackiert od. ähnliches gemacht werden, drum ist hierfür keine Garantiearbeit notwendig.

    Schau aber bevor die Garantie ausläuft ganz genau die Radläufe und die Falze bei die Türen an, sobald auch nur ein einziges Bläschen wo zu sehen ist(auch wenn nur ein paar Milimeter gross) dann fällt das unter die Garantie und wird kostenlos behoben. Am besten lässt du es in einer Mazdawerkstatt genau überprüfen, und so schnell wie möglich.

    Grüsse Peter
     
  3. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    thx,

    hab vergessen zu sagen dass ich das Auto beim Händler gekauft habe. Die Türfalze und die Radkästen sind bereits gemacht worden. Werde aber im Jänner trotzdem nochmal genau schaun.

    Kann ich das auch selber machen oder verfällt dann die Gewährleistung?
    Wie wird das gut versiegelt? Nur Unterbodenschutz oder auch grundieren?
     
  4. #4 future74, 17.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, Unterbodenschutz kannst auch selber machen, das wirkt sich nicht auf Garantie aus. Du hast aber jetzt nur mehr die "Durchrostgarantie" welches 12 Jahre gilt, aber nur wenn die vorgeschriebene jährliche Wartung gemacht wird.

    Wenn du es in einer Werkstatt machen lässt,wird nur neuer Unterbodenschutz aufgespritzt, du kannst es aber sicher besser machen. Den kompletten Rost vorher entfernen, dann grundieren und erst dann versiegeln. Wenn du es so in einer Werkstatt machen lässt, dann kostet das unmengen, weil echt viel Zeit drauf geht.

    Grüsse Peter
     
  5. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    In der Werkstatt sprühen die das Bitumen nur über den Rost drüber?!
    Sehr hilfreich, zumindest für den Rost! ;)

    Grüße Strobe
     
  6. #6 future74, 17.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Nein Bitumen wird schon lange nicht verwendet, es wird ausschließlich nur mehr ein Unterbodenschutz auf Wachsbasis verwendet. Wenn aber Roststellen vorhanden sind, muss diese natürlich vorher behandelt werden, was aber extra kostet. 3 Stunden sind schnell um, wenn ein paar Roststellen gründlich gereinigt und behandelt wird, bei einem Stundensatz von 90 Euro kann man sich ausrechnen was das kostet. Vorher Unterbodenwäsche plus die Versiegelung kostet auch ca. 150 Euro, da sind nur für Unterboden entrosten und nachbehandeln schnell 400-500 Euro fällig. Dazu braucht man auch nicht viel Fachwissen, das kann jeder der etwas Geduld und Geschick hat selber machen und eine Menge Geld ersparen.

    Grüsse Peter
     
  7. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    Danke erstmal.
     
  8. #8 wow4ik1987, 04.11.2008
    wow4ik1987

    wow4ik1987 Einsteiger

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    doppä ist an dich.
    Ich bin Fahrzeuglackierer ich würde dir raten deine auto vor dem winter die roststellen weg zu machen, weil wenn es durch rostet ist es vorbei und auch wenn du es dann lackieren lässt kommen die rost stellen nach paar monaten raus. Du musst schnell handeln!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! rost am auto ist wie beim menschen kreb.;)
     
  9. #9 wow4ik1987, 04.11.2008
    wow4ik1987

    wow4ik1987 Einsteiger

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    doppö wo genau sind deine rost stellen am lack oder unterboden???????????
     
Thema: 6 Jahre Rostgarantie in Österreich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rostgarantie mazda

    ,
  2. rost mazda garantie

    ,
  3. mazda rostgarantie wie lange

Die Seite wird geladen...

6 Jahre Rostgarantie in Österreich - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Unterlegscheibe Stoßdämpfer alle 1-2 Jahre kaputt

    Unterlegscheibe Stoßdämpfer alle 1-2 Jahre kaputt: Hi, ich habe meinen Mazda 6 GJ Facelift 2015 gekauft und als einer der allerersten Kunden den Facelift erhalten (inklusive aller Kinderkrankheiten...
  2. Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

    Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid: Hallo liebe Forengemeinde, vielleicht kennt mich der ein oder andere, ich bin hier im Forum seit ca. 1,5 Jahren angemeldet, bisher allerdings...
  3. Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!: Zum Ende des Jahres möchten wir uns bei euch für eure Unterstützung und die Teilname hier im Forum bedanken. Im diesem Jahr gab es ja einige...
  4. Mazda3 (BL) Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?

    Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?: Hi zusammen, ich erwäge einen Mazda3 (185PS Diesel / Baujahr 2011) zu kaufen. Was mich ein wenig verunsichert, ist die sich scheinbar stark...
  5. Mazda3 (BM) Scheinwerfer UV Schäden nach 4 Jahren

    Scheinwerfer UV Schäden nach 4 Jahren: [ATTACH] Was sagt Ihr dazu? Der Wagen ist im Juli 4 geworden!! Denke nächstes Jahr werde ich noch mit schleifen/polieren klar kommen, nur über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden