5er Active Plus - Beratung, Erfahrungen, Meinungen, Tipps

Diskutiere 5er Active Plus - Beratung, Erfahrungen, Meinungen, Tipps im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, wie in der Vorstellung schon kurz geschrieben, wurden wir im Urlaub auf die Vorzüge von Schiebetüren hingewiesen, was uns nach...

  1. #1 rs4-cabrio, 24.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2010
    rs4-cabrio

    rs4-cabrio Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 6G 146 PS brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    (R)S4-Cabrio 4,2 LPG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,

    wie in der Vorstellung schon kurz geschrieben, wurden wir im Urlaub auf die Vorzüge von Schiebetüren hingewiesen, was uns nach etwas drüber Nachdenken erstmal überzeugt hat. Die Schiebetüren sind sicher "saupraktisch". Deswegen suche ich jetzt nach fundierten Erfahrungen zum Mazda 5 - und wer könnte da besser geeignet sein, als dieses Forum hier :-D

    Habe über die Suche schon 1-2 Kaufberatungs-Threads gefunden - möchte hier aber einen Neuen aufmachen, da es sich auch um Eure Erfahrungswerte handeln soll - und ggf. Tipps auf was man beim Kauf besonders achten sollte.

    Nach erstem Überblick aus Auto anschauen im Autohaus (bzw. auf dessen Parkplatz - heute war ja Feiertag) und ersten WWW-Check siehts unsere erste Grundvorstellung wie folgt aus:

    Neufahrzeug (MWST-Abzug wichtig, derzeit 4 Jahres-Pakete? möglich, vermutlich günstigere Finanzierungskonditionen)

    Active Plus (Preisvorteil in der Aktion - Leder und BT-FSE sind unerläßlich wg. Baby und Vieltelefonierer)

    Motor: Tendiere wegen Automatik (da wären mir Erfahrungswerte wichtig) und ersten "angelesenen" DPF-Problemen eher zum Benziner (wobei mir auch da die Verbrauchswerte wichtig wären) - wenn Benziner zur größten Maschine (Überholsicherer).

    NAVI/Rückfahrkamera: Da wir über mind. 1 TOM TOM verfügen sind die knapp 2500 Euro für das Navi "indiskutabel" - wenn man sich die Preise für Neufahrzeuge und Tageszulassungen im Internet so anschaut, könnte es aber bei "positiver Resonanz" und effektiv deutlich niedrigerem Aufpreis dennoch interessant sein.

    Probefahrt: ist eh Grundvoraussetzung - wird auf jeden Fall gemacht, ggf. sogar mit beiden Motorvarianten (Diesel/Benziner evtl. auch Getriebevarianten).

    Bei den Erfahrungen wäre es super, wenn Ihr uns fleissig mit PRO und CONTRAS füttern könntet. Bin mir bewußt, dass in Foren oft mehr die Probleme usw. diskutiert werden und dafür Lösungen gesucht werden. Daher ist mir posivites Feedback genauso wichtig. :)

    Kann leider derzeit nur Hilfestellung zu Audi Cabrios anbieten - oder ggf. bei versicherungstechnischen Fragen helfen - hoffe aber trotzdem, dass der Eine oder Andre ein paar Zeilen Feedback schreiben kann.

    Danke schonmal und noch nen schönen Rest-Feiertag.

    Viele Grüße Torsten

    EDIT: Wollte gerade den hier posten => Pkw-Inserat: Detailansicht und im Konfigurator nochmal nachrechnen was der neu kosten würde, aber wenn ich das im Konfig richtig sehe, gibts den ACTIVE PLUS nur mit dem 2.0er Benziner Handschalter ??? stimmt das??

    Muss ich mal mit dem TOP vergleichen...
     
  2. #2 MaWinDA, 25.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2010
    MaWinDA

    MaWinDA Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 L 2.0l MZR Active Plus festivalschwarz (03/10)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, den "Active Plus" gibt es nur als 6-Gang-Benziner.

    Da hab ich Unfug geschrieben, sorry...
     
  3. #3 rs4-cabrio, 25.05.2010
    rs4-cabrio

    rs4-cabrio Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 6G 146 PS brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    (R)S4-Cabrio 4,2 LPG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie ich sehe, fährst Du ja genau diesen Typ..- Wie zufrieden bist Du denn??
     
  4. #4 Oenne77, 25.05.2010
    Oenne77

    Oenne77 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 CD Brilliantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota Corolla 2.0
    Hallo rs4-Cabrio,

    Haben seit 2 Wochen den Active Plus 2.0 Diesel in Brilliant-sw. Habe gleich zum großen Motor gegriffen, da ich jeden Tag 100km durch den schönen Taunus fahre. Die 1600kg wollen bewegt werden. Wobei ich finde das im unteren Drehbereich das Turboloch noch ganz schön zu spüren ist. Ansonsten sind die ersten Tage ruhig verlaufen, bis auf ein paar Tücken, die man halt lernen muss, zB die elektr. Schiebetüren gehen nur auf wenn die Handbremse angezogen ist. Und bei 6 oder 7 Personen an Bord wird schnell mal der Platz für Gepäck eng. Ansonsten viele Ablageflächen, aber nur für runde Flaschen. Die Sitzheizung hat nur eine Stufe, regelt sich aber automatisch nach schneller Wärme runter und es wird angenehm. Anstatt einer Intervallwischung gibt es nur den Regensensorintervall (Auto)...mmhh...für was ist dann der Sekundenregler :?:
    Habe mir gleich noch eine Parksensorik einbauen lassen, das macht schon Sinn. Und als Blender noch eine Sebring-Auspuffblende in Chrom..schööön...

    Alles in allem ein schönes Auto und ein neues Spaßmobil. 5 Wochen Lieferzeit fand ich ok.

    Gruß, Oenne77
     
  5. dietzi

    dietzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda5 Active Plus 2 Liter Benziner EZ. 07.2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
    Servus ihr zwei,

    den Active Plus gibt es laut Mazda Homepage auch als 2 Liter Benziner mit Automatik :!:

    Beim Kofigurieren einfach bei Ausstattungsvarienten nach unten scrollen.

    Gruß dietzi der seinen Active Plus diese oder nächste Woche bekommen soll :-D
     
  6. #6 Andreas3278, 25.05.2010
    Andreas3278

    Andreas3278 Einsteiger

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir haben unseren Mazda 5 Active Plus 140 PS Diesel jetzt 2 Wochen und 1400 km und können uns nicht beklagen. Wir haben das Große Navi, Komfortblinker, Standheizung und Parksensoren vorne und hinten. Das große Navi hat einen eingebauten 6 fach CD Wechsler und man kann das Adressbuch auch zum Telefonieren und Navi benutzen. Vorher hatten wir einen Touran. Der war schon etwas hochwertiger, aber natürlich auch viel teurer. Die Freisprecheinrichtung funktioniert auf Anhieb, die Sprachqualität ist aber nur Mittelmaß. Eine Rauschunterdrückung ist nicht vorhanden.Die Lenkung ist etwas hakelig und das Fahrwerk könnte straffer sein. Wird wohl demnächst gegen Sportfahrwerk ausgetauscht. Man bekommt nur einen Funkschlüssel. Der zweite Schlüssel ist ein ganz normaler. Das müsste anders sein. Man zahlt für einen weiteren Funkschlüssel über 200 Euro. Wir haben Festival Schwarz gewählt. In der Sonne ist das aber leider eher ein Rotton.
     
  7. #7 blumentopferde, 25.05.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Hmmm, ich hatte zwei Funkschlüssel.
    Was meinst Du mit hakeliger Lenkung ?
     
  8. #8 Andreas3278, 26.05.2010
    Andreas3278

    Andreas3278 Einsteiger

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist die Lenkung nicht hakelig sondern die Schaltung. da habe ich mich wohl verschrieben.
     
  9. #9 rs4-cabrio, 26.05.2010
    rs4-cabrio

    rs4-cabrio Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 6G 146 PS brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    (R)S4-Cabrio 4,2 LPG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab jetzt mal n Angebot bei dem o.g geposteten Händler angefordert...

    Wie seht Ihr die Alternativen...?? Wer hat sonst noch Schiebetüren und sieht vernünftig aus???

    Der neue Sharan kostet schon ne Stange MEHR ...- hab mal konfiguriert und bin in Highline mit DSG und "bischen" Ausstattung auf ca. 40 Kilo gekommen.

    Da nützen über 10 % auch nix groß..- komme immer noch auf 33 Tausend rum...

    da sind rund 22000 Euro für nen 5er schon ne ganze Ecke günstiger...

    weiß sonst noch jemand ne adequate Alternative?

    schönen Abend Euch noch, muß los...
    viele Grüße Torsten
     
  10. #10 blumentopferde, 26.05.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Da bin ich aber beruhigt :D


    Aber zum Thema. Ich kenne nicht viele Alternativen mit Schiebetür, voll versenkbaren Sitzen (2. und 3. Reihe) zu diesem günstigen Preis. Mit dem neuen Sharan fährst Du am Ende auch nicht besser, vor allem wenn das so ein Klapperkasten wie der Touran wird.
     
  11. #11 simönchen, 26.05.2010
    simönchen

    simönchen Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Active Plus - bald, bald, bald, ...
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    bin auch noch Neuling, da mein M5 noch geliefert wird.

    Das bringt mich direkt zum Thema: wenn Du einen M5 2.0 Benziner willst, ist Automatik möglich. Dass aber in der Ausstattungs- und Farbvariante, die Du Dir aussuchst, einer kurzfristig verfügbar ist, dürfte schwierig sein.

    Mein zukünftiger M5 wird extra für mich gebaut und die Lieferzeit dauert dann durchaus mal 4-5 Monate. Nix für Ungeduldige..... :(

    Probefahrt mit Schaltgetriebe in der Sportausführung war schon "zoom zoom" !! Für mich war die Federung weder zu straff noch zu weich - genau der goldene Mittelweg.

    Die Extras, die Mazda modellabhängig bietet, muss man bei anderen Herstellern teuer obendrauf bezahlen. Der M5 bietet m.E. noch das meiste Auto für's Geld.

    Das Platzangebot ist mit einem Sharan aber nicht zu vergleichen. Der ist halt noch einen Tick größer.

    Es ist schon richtig, dass die Sitzvarianten für Reihe 2 und 3 recht flexibel sind. Bieten andere auch nicht.

    Ich hatte mir vorher auch C4 Grand Picasso, Renault Grand Scenic, Peugeot 5008, Berlingo (gibts auch als 7-Sitzer), etc. angesehen. Das beste Preis-/Leistungs-Verhältnis gab es halt beim M5. Ist aber vielleicht auch Verhandlungssache (Soweit bin ich bei den anderen Marken gar nicht gekommen :) )

    Daher nehme ich die Wartezeit gerne in Kauf.

    Viel Spass noch beim aussuchen und probefahren.

    Viele Grüsse,
    Simone
     
  12. #12 rs4-cabrio, 27.05.2010
    rs4-cabrio

    rs4-cabrio Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 6G 146 PS brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    (R)S4-Cabrio 4,2 LPG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hm, ich bin eigentlich von VW usw. ganz angetan, hatte früher mal nen 4er Golf - der war echt klasse.

    Seis wies ist, wir haben für heute 14.30 ne Probefahrt mit nem 2 Liter M5 Active ausgemacht - und nen Active Plus hat er zum Anschauen auch da stehen...

    bin schon mal auf die haptischen und Fahreindrücke gespannt...

    merci derweil für Euro Infos.

    BTW: Frage noch an die Dieselfahrer. Wie sind die Erfahrungen mit den DPFs?? Wir haben an normalen Arbeitstagen morgens 10 km ins Büro und abends 10 km zurück..- davon ca. 6-7 km Autobahn....- kann ich da schon im Voraus mit "Regenerationsproblemen" rechnen?? - jemand dazu Erfahrungswerte??
     
  13. #13 Oenne77, 27.05.2010
    Oenne77

    Oenne77 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 CD Brilliantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota Corolla 2.0
    Viel Spass bei der Probefahrt, sei aber bitte nicht enttäuscht wenn der M5 nicht den Bumms hat wie ein RS4, gell...:p

    Erfahrungen mit dem DPF noch keine, er ist noch zu jung um Macken zu machen und ich finde die Schaltung auch etwas hakelig.

    Gruß, Oenne77
     
  14. #14 simönchen, 27.05.2010
    simönchen

    simönchen Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Active Plus - bald, bald, bald, ...
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe auch nicht mehr als 20 km pro Tag. Daher hat mir der FMH von einem Diesel abgeraten, da sich bei zu geringer Fahrleistung wohl schonmal der Rußpartikelfilter zusetzt, was teuer wird und evtl. eine lange Wartezeit w/Neubestellung des Ersatzteils nach sich ziehen kann. O-Ton FMH: Ich verkaufe Ihnen keinen Diesel. Es reicht auch nicht, wenn Sie täglich 50-60 km Autobahn fahren..:"

    Kam mir auch gelegen, weil mir so die Entscheidung , auf eine Automatik zu verzichten, abgenommen wurde.

    LG
    Simone
     
  15. #15 das-acid, 28.05.2010
    das-acid

    das-acid Stammgast

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Active Plus (TOP)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    servus..

    also wir fahren seit 15000km einen 2.0ltr activePlus Benziner und sind voll und ganz zufrieden. Ab und an muss er auch schwere Anhänger wegbuckeln...das kann er auch ganz gut.....
    Echt super was Mazda da hin bekommen hat :-)

    gruß

    Olaf
     
  16. #16 rs4-cabrio, 29.05.2010
    rs4-cabrio

    rs4-cabrio Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 6G 146 PS brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    (R)S4-Cabrio 4,2 LPG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also Probefahrt war ganz ok - hatte leider nur nen Active zum Fahren. Da das Fahrwerk aber das Gleiche ist - bis auf die 17er Räder - sollte das soweit passen.

    Die Anmutung in dem gerade vorhin probegesessenen Active Plus mit Leder ist aber nochmal deutlich besser...- und die elektronischen Schiebetüren sind schon sehr geil...

    Meine Frau hat sich geistig schon damit konfrontiert, Ihren geliebten Jeep ggf. gegen so nen 5er einzutauschen...

    Der nette Händler um die Ecke mit dem Active Plus hatte allerdings heute keine Zeit mehr - Montag wird mal nen Termin für Beratung/Berechnung gemacht. - ca. 22 % sind machbar laut erstem Vorfühlen...- dann muß noch PDV vorn und hinten rein - und dann mal sehen, was die Leasingkonditonen so hergeben. :-)

    Wir sind im Moment zu 80% auf M5-Trip....- es scheint wirklich keine großen Alternativen zu geben; nen Sharan kann man erst im August probefahren...- und dann sind da ja wie gesagt noch die ca. 11000 Euro Mehrpreis...- die den Mazda auch sehr in den positiven Vordergrund schieben...

    na mal sehen...

    Wer sonst noch Erfahrungen hat, immer her damit.

    P.S. Falls es der 5er wird, werd ich dem Tipp von nem Kumpel folgen und erstmal ne fette zusätzliche Rostvorsorge veranlassen.

    Danke derweil schonmal für die bisherigen Rückmeldungen.

    schönes WE
    Torsten
     
  17. #17 Oenne77, 29.05.2010
    Oenne77

    Oenne77 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 CD Brilliantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota Corolla 2.0
    Meine Probefahrt war im März mit einem M5 Baujahr 2006, also vor dem Facelift. Mir war es wichtig den Motor mal zu testen. Meine Meinung, das Facelift hat schon einige Verbesserungen gebracht und das Leder ist schon ziemlich angenehm und die elektr. Schiebetüren sind wie du sagtest "GEIL"! Habe auch mal einen Blick in den Touran werfen können bei einem Bekannten. Also ich sehe da keine großen Unterschiede. Werde mir bei Gelegenheit wohl noch ne Dachbox anschaffen. Dann ist man doch ziemlich flexibel, zumindest mal für ein verlängertes WE.

    @ rs4-cabrio: Also mein Freundlicher hat dem thema Rost ziemlich widersprochen. Nach dem FL erst recht nicht mehr, aber was kann man empfehlen, hätte auch Interesse an so Sachen wie Nanobeschichtung. Ist aber immer so ne Preisfrage und wie lange hält der Aufwand :?:

    Schönes WE

    Oenne77
     
  18. #18 Tingeltangelbob, 30.05.2010
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    ich habe auch ein Fl aus dem Jahr 2008, ich hatte zum Glück noch nicht die hier im Forum erwähnten Probleme. Stoßdämpfer halten noch, Heckklappe hat noch keine Risse, DPF Probs habe ich auch nicht, da 2 Liter Benziner. Zu kritisieren wäre bei meinem die ruppige Schaltung im Winter bei den ersten zwei bis drei Gangwechseln vom ersten in den zweiten Gang. Das soll aber duch eine geänderte Schaltkulisse bei den aktuellen Modellen behoben sein. Zum Thema Rost: Nach zwei Wintern im Rhein/Main Gebiet, wobei der letzte lang und heftig für hessische Verhältnisse war ist zumindest an meinem Unterboden nichts von Rost zu sehen. Ich war auch nach all den Berichten im Forum beunruhigt, also habe ich dieses Jahr mal unters Auto geschaut und war dann beruhigt nachdem ich lediglich an den Fahrwerksteilen leichten Rost an den Kanten gesehen habe.
    Sprühöl drauf und gut ist. Bei der nächsten Inspektion habe ich dann meinen Händler darauf angesprochen, er sagte mir das es je nach Region des Landes und dessen häufigkeit von Salzeinsatz zu mehr oder weniger Rostvorfällen kommt. ich finde hier kann man Mazda durchaus kritisieren, da besteht Nachholbedarf! Zwei Dinge hatte ich noch die behoben werden mussten: Die untere Einfassung meiner Frontscheibe lag so blöd an der Unterkante der Scheibe an das im Winter immer wieder Knarzgeräusche zu hören waren. Nach langem Suchen, auch von einem Gutachter aus Leverkusen, wurde das dann gefunden und behoben. DANKE DAFÜR FMH! Naja, und als zweites habe ich in diesem Frühjahr die Stabigummis an der Hinterachse neu gefettet, die fingen auch das knarzen an. War kein großer Akt, nach einer halben Stunde war das erledigt. Infos zur Vorgehensweise habe ich hier im Forum gefunden. DANKE DAFÜR Forum. Wegen so einer Kleinigkeit hätte sich der Weg zum FMH nicht gelohnt. Was soll ich sagen, ich bin zufrieden mit meinem Mazda, schade das der Active Plus noch nicht zu kaufen war als ich meinen gekauft habe, den hätte ich dann auch bevorzugt. Kurz und knapp: Reinsetzen, Wohlfühlen, Fahren und einmal im Jahr zum Händler zwecks Inspektion; das wars. Das kenne ich leider auch anders.
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  19. #19 tokaito, 30.05.2010
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Zusammen,

    war gestern bei meinem FMH. Laut seinem Bestellcomputer sind nicht mehr alle Lackierungen bestellbar. Festivalschwarz Metallic kriegt er nicht mehr.:( Nur noch Satinsilber Metallic und Brillantschwarz. Liegt wohl daran, dass die Produktion langsam auf den Nachfolger umgestellt wird. Ich habe jetzt schwarz bestellt (mein alter M5 hat die gleiche Farbe). Laut Computer soll das Auto am 04.07. beim Händler ankommen. Bin mal gespannt, ob das klappt.

    Gruß tokaito
     
  20. #20 Simon Sommer, 30.05.2010
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wir haben jetzt auch einen Mazda 5 in Top Ausstattung gekauft. Ein Glück ist es das Vorfaceliftmodell, da mir die neue Front irgendwie garnicht gefällt. Der Wagen hat 33000 Kilometer auf der Uhr, das sollte für den 2 Liter Benziner ja kein Problem gewesen sein. Wir hatten auch ein Angebot für einen neuen M5, aber dieser konnte auch nur in brillantschwarz (nicht in festivalschwarz) geliefert werden.

    Man liest hier ja viel von Mängel, ich hoffe, dass wir von diesen verschont beiben!

    Am 7.6. soll er ausgeliefert werden :), ich freue mich schon drauf :)
     
Thema:

5er Active Plus - Beratung, Erfahrungen, Meinungen, Tipps

Die Seite wird geladen...

5er Active Plus - Beratung, Erfahrungen, Meinungen, Tipps - Ähnliche Themen

  1. "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen

    "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen: Hallo Zusammen, aus aktuellem, traurigen Anlass (Motorschaden), musste ich leider meinen Mazda 3 BK 2.0 Kintaro verkaufen. Hier möchte ich meine...
  2. Mazda6 (GH) Kaufberatung, eure Meinung!

    Kaufberatung, eure Meinung!: Hallo Leute, ich bin Momentan auf der Suche nach einem Mazda 6 GH Kombi Facelift ab 155PS. Jetzt habe ich Aktuell 3 zur Auswahl. Mein Favorit...
  3. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  4. MX-5 (ND) Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit

    Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit: Ich wäre nicht abgeneigt, eine bessere, sportlichere Bremse in meinen neuen Mazda MX 5 [ATTACH] vorne einzubauen. Kann jemand über die V-MAXX...
  5. Tipps für nen Mazda Anfänger

    Tipps für nen Mazda Anfänger: Hallo zusammen, ich habe mir endlich mein 1. "normales" Auto gegönnt und zwar den Mazda 3 BK 77 kW Benziner von 2006. Nun hab ich n paar Fragen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden