5. Endstufen zur auswahl...welche ist die richtige

Diskutiere 5. Endstufen zur auswahl...welche ist die richtige im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo hab mir jetzt fünfendstufen des selben hersteller ausgesucht, weiß noch nicht welche ich von dennen am besten benötige.... Meine...

  1. #1 MarkusOne, 03.06.2010
    MarkusOne

    MarkusOne Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo hab mir jetzt fünfendstufen des selben hersteller ausgesucht, weiß noch nicht welche ich von dennen am besten benötige....

    Meine Lautsprecher sind German Maestro EV6508 60 w rms/ 195w max.> 4 Ohm. Subwoofer kommt noch dazu...

    Was sind die Unterschiede weißt das jemand beim TXI 44-6400 ist nur die leistung anders...

    Nur welche von denen reicht von der Leistung und welche ist Sinnvoller von der Qualität?

    1. DR.UE's Car-Hifi Online-Shop - Hifonics Zeus ZS6400

    2.DR.UE's Car-Hifi Online-Shop - Hifonics TXi6400 MKII

    3.DR.UE's Car-Hifi Online-Shop - Hifonics TXi6400 MKII

    4.DR.UE's Car-Hifi Online-Shop - Hifonics Titan TXi4400

    5.DR.UE's Car-Hifi Online-Shop - Hifonics Recaro RX8407 > ?
     
  2. #2 SeppSpieler, 03.06.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
  3. #3 MarkusOne, 03.06.2010
    MarkusOne

    MarkusOne Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja der ist schon mal super, nur der hat glaub ich zuviel leistung....
    hab angst das ich meine LS zerschieße...
     
  4. #4 streethawk, 03.06.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    meines wissens zerschießt du dir nix musst die endstufe erstens sowieso einstellen und zweitens is das wie mit glühbirnen wenn du ne 40 watt birne in ne fassung schraubst wo vorher ner 60er oder 100er drin war passiert ja auch nix. und ich bin dr meinung und einige andere auch lieber ne endstufe die 100 watt mehr hat als de lautsprecher ziehen könnten damit fährst du se net im grenzbereich und somit klingt der spaß auch besser.
     
  5. #5 real_Base, 03.06.2010
    real_Base

    real_Base Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Hehe - Naja - so ist es bei LS nicht. Du hast bei einer 60W Glühbirne und bei einer 40W Glühbirne einen unterschiedlichen Widerstand. Das ist bei LS nun aber nicht so. idR verbaut man ja einen 4Ohm LS.
    ABER! Zuviel Leistung kann ein LS schon ab. Es kommt aber darauf an, ob die Leistung, die der LS bekommt "sauber" ist. DH es dürfen keine Gleichstromteile (Clipping) an den LS kommen. Dafür braucht die Endstufe:
    - ein sauberes Eingangssignal (wenn da schon Clipping anliegt kommt hinten auch nichts gescheites raus!).
    - genug Strom - dh bei einem großem Strombedarf darf die Spannung nicht zu stark abfallen
    - und letztendlich muss die Endstufe mit ihren Bauteilen in der Lage sein, die Leistung "sauber" umzusetzen. Bei Billigendstufen mit billigen Komponenten klappt das halt nicht...

    Bsp. Mein JL Woofer (damals), welcher eine Leistung von Max 600W (RMS) - laut Hersteller - verkraftet, habe ich damals mit über einem !echte! und !saubere! kW angetrieben. Der LS hatte nie Probleme gemacht - auch nicht bei "Spaßorgien".
     
  6. #6 SeppSpieler, 04.06.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    di Olympus ist eine der besten 4 Kanal Endstufen die es gibt, glaube sogar noch "Made in USA", da halten die neuen Hifonics nichts dagegen, haben "nur" eine Standart Platine aus China drin (heist nicht das sie schlecht sind, sie sind ihren Preis m meinung nach nicht wert)
    Allerdings solltest du bie der Ol. ein 35mm² Kabel ziehen, das Ding braucht Strom.
     
Thema:

5. Endstufen zur auswahl...welche ist die richtige

Die Seite wird geladen...

5. Endstufen zur auswahl...welche ist die richtige - Ähnliche Themen

  1. Verwirrung über die Aktualisierung des 2018 CX-5 GT Mazda Connect

    Verwirrung über die Aktualisierung des 2018 CX-5 GT Mazda Connect: Ich habe einen 2018 CX-5 GT. Liebe es. Und ja, ich habe mir in den letzten Stunden etwas Zeit genommen, um danach zu suchen. :-p Alles, was ich...
  2. Stoptech Bremsanlage MX-5 NA

    Stoptech Bremsanlage MX-5 NA: Guten Tag! Das ist mein erster Beitrag und natürlich werde ich mich noch ausführlicher vorstellen. Nur kurz: Mein Name ist Felix und kaufte mir...
  3. [Biete] smartTOP Verdecksteuerung MX-5 NC RC

    [Biete] smartTOP Verdecksteuerung MX-5 NC RC: Hallo, Biete die smartTOP Verdecksteuerung aus meinem SENSHU zum Verkauf. Verdeck auf und zu mit nur einem Tasten tippen und das sogar bei der...
  4. Mazda 5 Apple Car Paly

    Mazda 5 Apple Car Paly: Mazda 5, Typ CR1, Variante 198, Baujahr 2009 Hat jemand Erfahrung mit dem Geschwindigkeitsignal Pin9 in Verbindung mit einem Kenwood DMX 8019...
  5. Federgummis für Mazda 5 Hinterachse

    Federgummis für Mazda 5 Hinterachse: Servus, an meinem Mazda 5 quietscht hinten rechts die Feder. Feder sowie Gummis will ich jetzt wechseln und die Teile bestellen. Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden