3érMPS 250 km/h Begrenzung.

Diskutiere 3érMPS 250 km/h Begrenzung. im Mazda 3 MPS Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo an alle hier im Forum. Ich bin gerade neu dazugekommen. Tolle Seite hier !!!! Seit 4 Jahren fahre ich nun einen Mazda6 Kombi und bin...
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #1

Mario68

Hallo an alle hier im Forum. Ich bin gerade neu dazugekommen.
Tolle Seite hier !!!!

Seit 4 Jahren fahre ich nun einen Mazda6 Kombi und bin eigentlich sehr zufrieden gewesen.Vorher bin ich 14 Jahre Toyota gefahren ( 0 Probleme mit dem Auto gehabt ). Da ich vor längere Zeit schon den 6 MPS gefahren bin und extrem Positiv überrascht war habe ich dann auch den 3 MPS nicht ausgelassen. Und ich kann nur sagen : "Brachial"...

Das hat mich nicht mehr halten können und ich bin sehr sehr gespannt auf das Teil. Ok. Nun zu meiner Frage :

Wenn der Mazda mit einer Nennleistung von 191 KW bei 5.500 Umdrehung/min erreicht, dann hat der Motor noch bis kurz vor 6.500 Platz zum Roten Bereich.
Gut, die Leistung in diesem Bereich ist eigentlich nicht nennenswert, aber wie schnell könnte der 3ér MPS wohl fahren ( unter normalen Bedingungen ) ?
Als ich bei der Bestellung gesehen hatte das der MPS Y-Reifen hat ( Höchstgeschw. für Pkw-Reifen 300 K/mh ! ) war ich schon etwas verwundert... Wenn er doch "nur" 250 K/mh schnell ist. ?!
Dann hätten eigentlich auch "W"-Reifen gereicht. ( bis 270 Km/h )

Der Verkäufer meinte aber :" Er fährt auch abgeregelt schneller !! "
Mmm, naja relativ schwammig die Antwort. Wenn ich bei meinem 6ér Vollgas fahre ( in der Ebene ) dann komme ich laut Tacho auf etwas über 215
( Das Navi zeigt mir dann natürlich genau 202 an. So ist das Teil auch eingetragen. Und mir kommt es vor, wie wenn er schneller fahren könnte. Aber nicht soll.

Kann mir jemand seine Erfahrungswerte posten ?

Gruß
Mario68
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #3
axela_MPS

axela_MPS

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
402
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Auto
Mazda626 BJ 99
Zweitwagen
Mazda3 MPS
hi, der MPS hat die W reifen auch, weil sie die Kraft von den 380NM eher aushalten als die kleineren.
mehr als ECHTE 250 läuft er wohl eh kaum.
 
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #4

Mario68

@JoeRizzo, danke für den Link.

@axela_MPS, W-Reifen für bis Spitzengeschwindigkeit bis 270 k/mh
Der Händler sagte der MPS wird mit Y-Reifen ausgeliefert. Bis 300 K/mh
( Ich rede nicht von Winterräder ). Da kommen die Pirelli W240 drauf.

Wenn er abgeregelt bei 250 km/h ist, dann wird er wohl auch schneller fahren können. ( Wenn er laut Tacho 270 Anzeigt, fährt er echte 251 Km/h Laut Gesetz ! ). Und er wird schneller fahren, da bin ich mir sehr sicher...:)
Ein Logo mit 1.4 oder 1.6 werde ich mir noch ganz Dezent ans Heck kleben, damit die Gesichter noch länger werden...

Gruß
Mario.
 
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #5

Mario68

Ich lese gerade Du axela_MPS hast einen 3ér MPS?
Und ? Kein Speedtest gemacht ? Wenn alles frei ist natürlich !!!

Erzähl mal was...

Gruß
Mario68
 
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #6
axela_MPS

axela_MPS

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
402
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Auto
Mazda626 BJ 99
Zweitwagen
Mazda3 MPS
meinte Y reifen, sorry ;).
doch doch, schon paar mal an den begrenzer gefahren, der bei mir leider bei 265 liegt. :( (tacho 265)
dürften die echten 250 sein.
drezahl war bei 6200 glaube ich, also war noch raum, durchzug war auch noch da.
wie viel unser kleiner flitzer noch fährt, weiss ich nicht.
aber ich glaube dass im Serien zustand viel nicht mehr drin ist.
dafür baut der turbo halt einfach zu krass ab.
aber die tacho 265 bei mir reichen locker um namenhafte autos, ala GTi, R32, S3, Boxster e.t.c stehen zu lassen.
regeln dan noch ein tücken früher ab ist mir schon paar mal aufgefallen 8)
wobei ich den boxster und GTi schon ab 200 ausm spiegel verloren habe^^.
das mit dem 1.4 oder 1.6 habe ich mir auch schon überlegt, aber das glaubt mir eh keiner.
welche farbe kriegt deiner?
 
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #7

Mario68

Hi Axela_MPS,

natürlich sind echte 250 schon richtig heftig. Das war schon genial als ich nur die Probefahrt gemacht hatte. Ein Volvo C70 T5 hatte keine Chance.
Frag nicht wie der geschaut hat.
Ich hab einfach nur nett rüber gelächelt...:p

Ja das mit der Typenbezeichnung ist schon klar das die wenigsten glauben.
Aber ich find´s besser wenn die Bezeichnung MPS fehlt. Ich finde bei so einem
Auto sollte man das Understatement wahren.
Es wird in Satinsilber (22V) geliefert. Die anderen Farben hatten alle lange Lieferzeiten.
Rot ist mir einfach zu heftig. Amulettgrau fand ich echt klasse, aber zwei Monate Lieferzeit...Super! :(

Gruß
Mario68
 
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #8
axela_MPS

axela_MPS

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
402
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Auto
Mazda626 BJ 99
Zweitwagen
Mazda3 MPS
pfff, volvo c70 T5 ist doch auchn kinderspielzeug.
porsches musst du mit dem MPS ärgern. 8)
wie lange musst du nun auf dein silbernen warten sag mal?
ich habe auf mein roten gute 5 Monate gewartet.
ich denke die beste farbe fürn 1.6 aufkleber ist schwarz, da dir einfach der diffusor hinten nicht auffält.
welches auto mit 1.6l hat sonst nen diffusor am heck, und nen riesen lufteinlass vorne? ;)
 
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #9

Mario68

Hi axela_MPS,

also 5 Monate wäre bei mir schon weit über der Schmerzgrenze gewesen.
Ich werde ( wenn mal alles gut läuft... ) ihn nächste Woche bekommen.
Dem einen Kunden ist vor der Nase beim abladen eines neuen Mazda das Auto
direkt vom so einem Rießenlader von oben runter auf´s Dach gefallen ( totalschaden...)
heul...Das meinte ich wenn alles gut geht...:|

Porsche ärgern, Mmmm man sollte sich nicht zu überschätzen. Mag sein das einige der Porsche nicht mitkommen. Ich kenne mich dafür nicht gut genug damit aus.

Eben gerade gegoogelt und feststellen müssen der RS32 ist ja tätsächlich langsamer ist...( Vmax 247 km/h ) 0 - 100 km/h 7,1 s ( kann das sein ?? )
Kann ich fast nicht glauben. Da ist ja der S3 schneller...( 5.9s )

Was zum Thema Lenkrad eigen leben, das ich öfters schon gelesen habe.
Ich bin den MPS auch Probe gefahren ( und es hat gerade auch noch angefangen zu Regnen ! ) Wenn man natürlich Vollgas gibt, sollte man auch
vielleicht das Lenkrad auch fest halten. Weil der MPS ist kein Auto mit 90 PS.
Wer einem Go-Kart gefahren ist, weiß das er das Lenkrad tunlichst nicht mit
den Daumen im Lenkrad fährt.
Wenn ich aber sehe, dass mache Leute mit Ihren Pulsadern lenken, dann ist das schon klar. Da könnt´ich mich immer wegschmeißen vor lachen wenn ich sowas sehe....

Das mit der Typenbezeichnung wird schwierig werden, weil der Mazda Schriftzug ist ja noch drauf und da sollte das 1.6 Schild von der Form ähnlich sein. Aber das werde ich auf jeden Fall machen. Nein, das mit dem Luft Einlass sieht er ja nicht wenn der freundliche Drängler von hinten ankommt. Er sieht nur etwas mit Mazda und 1. was ? Ich lass ihn freundlichst vorbei und dann
mit einem Sicherheitsabstand hinter ihm her - bis er sich bei 230 wundert und mich freundlicherweise wieder vorbei lässt.
Und genau auf das Gesicht freue ich mich dann...

Gruß
Mario68.
 
  • 3érMPS 250 km/h Begrenzung. Beitrag #11
axela_MPS

axela_MPS

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
402
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Auto
Mazda626 BJ 99
Zweitwagen
Mazda3 MPS
ja.
ein carrera 4S habe ich in der Eifel auch schonmal schön geärgert.
und der fing sogar an zu rutschen vor mir!!
wobei ich auch sagen muss, dass der fahrer ein junger spund war, der es einfach nicht gebacken bekommen hat, den porsche stabil in die kurve zu bringen, sondern schon rutschend rein ist.
das "torque steering" beim MPS hat mich noch nie gestört.
das einzigste was mcih stört, ist das wheelhopping.
aber die räder im 1. und 2. gang durchdrehen zu lassen versuche ich eh immer zu vermeiden.
mfg
 
Thema:

3érMPS 250 km/h Begrenzung.

3érMPS 250 km/h Begrenzung. - Ähnliche Themen

Pressemappe: Mazda6 MPS: [glow=red:d309f4d339]Mazda auf dem Automobilsalon Paris 2004[/glow:d309f4d339] Mazdaforum ist Stolz darauf als erster Forum die neuesten und...
Oben