3er BK Anlagenaufbau

Diskutiere 3er BK Anlagenaufbau im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hi. Bin grad bei, mein Auto endlich was gutes zu gönnen. Dabei komm ich natürlich um den Sound-Ausbau nicht drum rum. :) Das Problem...

  1. #1 FreeDom, 25.11.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi.

    Bin grad bei, mein Auto endlich was gutes zu gönnen. Dabei komm ich natürlich um den Sound-Ausbau nicht drum rum. :)

    Das Problem besteht natürlich wie immer...gute Qualität gegen wenig Geld. :?
    Budget liegt liegt ca. bei 300-400 Euro.

    Und da ich von der Thematik grad so viel verstehe, das ich merke, das sich die Ganze Sache nicht grad "gut" anhört, benötige ich natürlich Hilfe :)

    Und da es ohne Sonderwünsche natürlich langweilig wäre:

    Gestehen soll die Anlage aus dem orig. Radio, neuem Frontsystem und nem Krachkasten zur brummigen Untermauerung 8)

    Musiktechnisch läuft eigentlich alles, außer Hip-Hop. Wobei der Großteil elerktronischer Art ist.

    Jetzt hoffe ich einfach mal, jemand erbarmt sich und giebt ein paar Tipps bezüglich der "Material"-Wahl . :)


    mfg Freedom

    PS: Die Dämmung der Türen findet wahrscheinlich dieses WE statt.
     
  2. #2 SeppSpieler, 26.11.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Türdämmung ist immer gut;)
    300-400€ ist etwas knapp, aber machbar.
    Frontsystem evtl Helix Dark blue ( musst auf 16er umbauen, ist aber wenig aufwand.
    Gebrauchte 4 Kanalendstufe (keine Ahnung was der Markt bietet, aber kannst dich bei Helix, Focal, Audio System umsehen9
    Und beim Subwoofer einfach n paar im Auto anhören.
    Woher kommst du? Dann kann ich dir vl nen fähigen Mann vorschlagen.
    High Low Wandler wird auch benötigt, gibts gute von Stinger, AIV und (wiedermal) Helix.
     
  3. #3 FreeDom, 26.11.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Nen Kumpel hat noch zwei Endstufen rumliegen, allerdings weiß ich dort die Anzahl der Kanäle nicht, sondern nur die Herrsteller: Magnat :| und Renegate (oder so^^).

    Da ich schon gehört hab, wie es um Magnat-Produkte stehen soll, hoffe ich jetzt wenigstens, das die Renegate zu mehr taugt, als "zum gegen die Wand werfen für Sound" 8)

    Wohnort steht im Profil, also N-O zwischen Rügen und Usedom.
     
  4. #4 FreeDom, 26.11.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    edit: "musst auf 16er umbauen, ist aber wenig aufwand" ... Was das Handwerkliche arbeiten angeht...ich krieg nen Nagel grade in die Wand. Mehr wird dann schon ...kompliziert ;)

    Sry Mods für Doppelpost: Falschen Knopp erwischt
     
  5. #5 SeppSpieler, 26.11.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Da nimmst n Stück MPX, zeichnest es passend an (so das der Lautsprecher in den Ring passt und der Ring schön das Blech abdeckt.
     
  6. #6 FreeDom, 27.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    MPX? Was ist das? Kenn nur MDF und MPX find ich nicht wirklich bei Google
     
  7. #7 SeppSpieler, 28.11.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Multiplex;)
     
  8. #8 FreeDom, 28.11.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok. Danke. Und welche von Helix würden dort passen? Finde nur die Serie "blue", aber was genau brauch ich nun davon:?:

    Als Krachkasten den hier vielleicht: Renegade GTR 1000
    Und die passende Endstufe?: Renegade GTR 1000s

    Und da mal gleich ne Nebenfrage: Der Sub hat 250 Watt RMS (bei 4 Ohm?) und die Entstufe 4 x 75 Watt RMS an 4 Ohm und 4 x 135 Watt RMS an 2 Ohm.

    Wie könnte ich denn damit die mein Frontsys und den Sub voll versorgen? Oder hab ich was übersehen?
     
  9. #9 Marcion, 28.11.2010
    Marcion

    Marcion Stammgast

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.4l ce
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo mache dir mal Sorgen um die Stromversorgung :).
    Die Versorgung ist das A und O jeder guten anlage :).

    Was soll der Woofer können soll er nur Laut sein oder soll er auch ein Klang haben ?

    Und die 400€ Sind da die Boxen schon dabei ?
     
  10. #10 FreeDom, 29.11.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Stromversorgung: mhmm. Dürfte die normale Autobatterie nicht dafür reichen?:?: Als Zuleitung ne 20mm2 Kupferleitung?
    MUSS ich bei dieser Größenordnung schon nen Powercap haben, oder wäre das noch Zweitrangig?

    Der Woofer brauch nur normale Leistung bringen. Ich will ja den Sound geniesen können und nicht die ganze Stadt beschallen 8)
     
  11. #11 Marcion, 29.11.2010
    Marcion

    Marcion Stammgast

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.4l ce
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja Powercap soll schon drinen sein !!
    Weil dan hast du keine Stromschwankungen und somit auch keine Leistungsschwankungen bein Woofer.

    Soll das ding Platzsparend sein oder soll es den ganzen Kofferraum ausfüllen ?

    Hm würde sagen mit einen 25er Kabel biste da ehe Beraten wenn du einmal mehr Wums haben willst brauchst nicht den ganzen Kram neu einziehen ;).

    Kenn das Problem nur zu gut :D
     
  12. #12 FreeDom, 29.11.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Gut. Das 25mm2 Kabel stellt ja nun zum Glück nen kleines Prob dar :)

    Im Kofferraum ist zwar nen bissl Platz, aber der sollte nun wirklich nicht komplett für den Woofer draufgehen. Also wenn möglich auch nicht zu groß.

    An ne Reserve-Radmulden löseung hab ich auch schon gedacht, allerdings wegen dann fehlendem Reserve-Rad :D und Kosten wieder verworfen.
     
  13. #13 FreeDom, 01.12.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Keine Ideen mehr? :(
     
  14. mbuze

    mbuze Stammgast

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Axela 2.0 Sport TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Brauchst du unbedingt dein Reserverad? Es gibt doch auch solche Notfallsprays ... Die sind in vielen Neuwagen sogar schon drin.
    Ich bin gerade am überlegen bzw. planen, die Mulde für einen Sub zu verwenden und zusätzlich meinen Kofferraumborden um ca. 4 - 5 cm höher zu setzen, um darunter dann Amp und Cap zu verstecken. Ist zwar ein bissl Arbeit, aber der Platz im Kofferraum geht nicht verloren und der Klang ist OK.
    Zur Zeit fahre ich noch mit einem aktiven Sub von Blaupunkt rum, der unter dem Beifahrersitz steckt. Geht zwar auch, aber man kann da keine großen klanglichen Dinge erwarten ...
     
  15. #15 Marcion, 01.12.2010
    Marcion

    Marcion Stammgast

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.4l ce
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry Hatte jezt 2 tage keine Zeit zum Pc gucken :).

    So nun zu dir also am besten in Preis Leistung wären die folgenen Komponenten:

    Bassset Helix P12V + Eton EC300 + 1F Kondensator kostenlos

    Dann als Headunit:

    Alpine CDE-111R Autoradio

    Und als Boxen:

    Hertz Dieci DSK165 2-Wege-Kompo-System

    Weil mit der Zusammenstellung bin ich zwar über dein Buget aber du hast dafür was sehr gutes und langlebiges ich hatte in mein db Auto auch die selben Hertz boxen und die haben einen geilen Klang :), und mit den USB Radio sparst du dir gleich das lästige CD Brennen ;).

    PS: Ich hatte in mein DB Drag Golf 3 einen Audio System Helon 12 SPL drinen mit einer Steg K2.04 Und als Stromversorger waren 2 Hollywood Zusatzbatterien in einsatz und ich hatte Maximalst 155 bis 160 DB gedrückt und das ist Laut :)

    Also bei Anlage lieber etwas mehr ausgeben und Länger freude haben :)
    PS: Meine Anlage war gebraucht und Kostete 2500€ Insgesamt ^^
     
  16. mbuze

    mbuze Stammgast

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Axela 2.0 Sport TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich glaube er will aber sein Radio behalten. Das wäre auch nicht so lustig mit nem Umbau, zwecks BC, Uhr, Klima etc. Zudem hat er ja noch nen Audio-Link, was das Brennen von Cds eh hinfällig macht ...

    Und der Woofer ist ganz schön groß ... Oder?
     
  17. #17 FreeDom, 02.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt leider alles mbuze :(

    Klingt jetzt wahrscheinlich nen bissl pingelig, aber der Woofer ist wirklich schon ganz schön groß :?

    Das Radio ist laut beschreibung auch für ne Lenkradfernbedienung geeignet, aber der Rest vom BC fällt trotzdem weg. Zumal dann ich ja dann alles umbauen müsste..(Handwerkliches Geschick = -0,5) :)

    Wie wäre das bei den Boxen? Ist das eine nicht nen kleiner Hochtöner für die A-Säule? Also auch ein- bzw anbau?

    Aber natürlich trotzdem Danke, das ihr helft :)

    Könnte das hier auch passen? http://www.just-sound.de/Komplettpa...lix-DB10S-AudioSystem-MX-Carpower-HPB604.html

    Fehlt nur noch nen Kondensator und nen paar Kabels :)
     
  18. #18 Marcion, 02.12.2010
    Marcion

    Marcion Stammgast

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.4l ce
    KFZ-Kennzeichen:
    Also für das Problem Werksradio habe ich das hir:

    Helix ACC den steckst zwischen Endstufe und Radio ;)

    Und ja Woofer ist Zwar Ziemlich gross aber er hat auch genug power :).

    Und wegen den Boxenkabel gibts Adapter wie der hir Mazda 3 Lautsprecher Adapter

    Naja du sei mir nicht Böse aber willst du Klang oder nur ein dahingepumpere was man eh nicht hört ? Also lege da lieber ein wenig mehr Geld rein und dan hast du für laaaaaaaaaaaaaaaaaaaange Zeit freude dran :). Weil sonst kannst gleich was aus den Mediamarkt nehmen... und hättest nicht fragen brauchen ;)
     
  19. #19 FreeDom, 02.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2010
    FreeDom

    FreeDom Stammgast

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    So ok. Mal schnell ne Übersicht

    Boxen
    Hertz Dieci DSK165 2-Wege-Kompo-System 78,00 €

    Boxenadapter
    Mazda 3 Lautsprecher Adapter 3,99 mal 2?

    Hi-Low-Adapter
    Helix ACC 49 €

    Stromversorgung
    Stealth 20mm2-Kabelset-Kupfer 24,90 €

    Kondensator
    BOA-1F-Kondensator-80001 24,90 €


    Liegen wir bei grob überschlagenen 180 €

    Allerdings ist mir die angesprochene Sub-Lösung einfach zu groß.
    Ich muss/will an keinen Wettbewerben ;) teilnehmen und wie gesagt nicht Rabatz für andere machen. Wir haben in der Gegend schon genug Heinis mit ihren Twingos und dreier BMW´s, die glauben, nur der (meist miese :D) Bass macht die Musik. Der Sub+Verstärker sollen einfach nur ein bisschen mehr Leistung haben, als die Standart-Boxen :)

    Mehr will und brauch ich eigentlich nicht 8)

    Genau das wollte ich ja nicht machen, da ich auch aus anderen Bereichen deren "Erfahrung" und "Ahnung" über ihre Produkte kenne.
    Zitat: "W-Lankabel? Hab ich noch nie gehört, aber ich frag mal einen Kolegen." :D
     
  20. #20 Maestro, 02.12.2010
    Maestro

    Maestro Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MZR 1.6 MZ-CD Schrägheck (Facelift) / BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich entschuldige mich schonmal im vorraus für die Zwischenfrage, aber ist es möglich das Radio direkt anzuzapfen wegen nem passenden Signal fürn Amp ?

    Fahre auch nen 3er BK 2008er Baujahr 1-Fach CD Radio ohne MP3.

    Ich hab leider auch nix mit der SuFu gefunden und da dieses Thema recht aktuell ist, dachte ich frag einfach mal.


    Vielen Dank schonmal im Vorraus
     
Thema: 3er BK Anlagenaufbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bk anlage aufbau

    ,
  2. hifi anlage aufbau

Die Seite wird geladen...

3er BK Anlagenaufbau - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Mazda 3 bk Fehler Baujahr 2007

    Mazda 3 bk Fehler Baujahr 2007: Hi zusammen ich bin hir neu und habe ein großes Problem. Ich habe ein Mazda 3 bk Baujahr 2007 bei mir leuchtet Motor warnleuchte Fehler...
  2. 3 BK Sport Spiegel

    3 BK Sport Spiegel: Hi, Ich suche Teile der Sport Spiegel für denn 3er BK, wichtig wären mir die Spiegeldreiecke. Falls jemand was liegen hat und es loswerden will,...
  3. Mazda3 (BM) Hagelschaden am 3er (BM)

    Hagelschaden am 3er (BM): Hi, weiß einer wie gut ein Hagelschaden auf der Motorhaube, dem Dach und den Dachholmen reparierbar sind? Ich hab leider gestern ein paar Schläge...
  4. 3er BK auf MPS Optik Umbau

    3er BK auf MPS Optik Umbau: Hallo liebe Leute! Ich suche für meinen standard Mazda 3 BK 2006 Schrägheck eine Originale MPS oder Kintaro Heckschürze und Seitenschweller (...
  5. Welches Abblendlicht BK 77 KW BJ 05 - Mazda 3 1.6 MZR Sport

    Welches Abblendlicht BK 77 KW BJ 05 - Mazda 3 1.6 MZR Sport: Bitte welches Abblendlicht habe ich in diesem Auto??? H7 scheint es ja nicht zu sein... Ich verstehe es einfach nicht ich kann im Internet nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden