323F V6 mehr Sound und vielleicht mehr Leistung

Diskutiere 323F V6 mehr Sound und vielleicht mehr Leistung im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo. Ich würde gern den Sound meines V6 (323F BA) ein wenig unterstützen. Ich bin mir aber noch nicht ganz sicher wie. Am Liebsten wäre...

  1. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Hallo.

    Ich würde gern den Sound meines V6 (323F BA) ein wenig unterstützen.

    Ich bin mir aber noch nicht ganz sicher wie.

    Am Liebsten wäre mir ein offener Luftfilter. Ich habe aber gelesen, dass der V6 über eine variable Resonanzsaugrohr-Steuerung (VRIS) verfügt.

    Hier ist die Frage, funktioniert die VRIS noch richtig, wenn ein offener Luftfilter dran ist? :?:

    Ich möchte keinen Leistungsverlust riskieren. Im Gegenteil. Mehr Leistung wäre schön. ;-)


    Auch ein Sport-Endschalldämpfer wäre eine Alternative.
    Ich möchte aber kein brüllendes Auto. Ich möchte nur eine Verstärkung des wunderbaren V6 Sounds. Schön sportlich und kraftvoll. Aber nicht übertrieben.

    Außerdem habe ich bisher nur einen Sport-ESD von Remus, für den V6 gefunden.
    Den finde ich vom Aussehen nicht so prall und auch der Preis von ca. 450 Eus ist ganz schön hefftich.

    Was gibt es für Sport-ESDs für meinen V6? Und wie sind die vom Klang? :?:
     
  2. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie ich gehört habe ist ein offener Luftfilter beim V6 weniger förderlich, ach ja und in Kombination mit einem Sport-ESD nicht erlaubt, außer du läßt ne dB-Prüfung machen für 100 Eus + Eintragung etc ... Problem dabei is, wenn de die Prüfung net bestehst isses Geld weg -.-

    Als ESD hab ich den Remus drunter, kann mich nicht beschweren ^^ hatte noch nie Probleme (im Gegensatz zu anderen) mit dem und der is schon an die 2 Jahre drunter.
    Hat so bei 2000-2100U's n richtig geilen Sound, aber nicht aufdringlich, eher dominant sportlich ;)

    MfGSilver
     
  3. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Ein offner Luftfilter ist ja generell meistens nicht erlaubt. Bzw. bekommt man heutzutage kaum noch ein Teilegutachten.
    Zwei Bekannte von mir hatten nen offenen Luftfilter und nen Sport-ESD und damit keine Probleme.
    Mit der Gefahr, dass es Probleme geben kann, muss ich dann leben. ;)

    Das die Remus dezent sind und richtig lange halten, weiß ich.
    Ich hab den beim 323 leider noch nicht in Aktion gehört.
    Die meisten Remus sind leider zu dezent. Schade dass es keinen der Wild-Label-Serie für den V6 gibt. Die haben einen Rally-mäßigen, kernigen Sound, der aber nicht grölt. Obwohl der auch vielleicht zu heftig wär. ;)

    Hast du vielleicht nen Soundfile von deinem?
     
  4. #4 Silver, 08.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2007
    Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Ne, Soundfile kann ich aber gerne mal am Wochenende machen, lade es dann nächste Woche hoch und poste den Link ;)

    MfGSilver


    (Nochmal zum offenen LF, also ein Kollege von mir der den selben F BA fuhr wie ich [sah immer ganz lustig aus wenn wir zusammen über die Straßen gerollt sind], hatte auch einen Offenen drinne - keine Probleme mit der Eintragung // Problem mit LF und ESD-Kombi is, dass wenn die Leute in grün meinen dein Auto is zu laut, kann es durchaus passieren dass du nochmal die Prüfung machen darfst (und die Prüfer machen die Kiste erfahrungsweise erst heiß, und lassen sie dann mit richtig Dampf an den Mess-Stationen vorbeifliegen))


    P.S. @ Meech, is das dein echtes Nr.-Schild was du hier eingetragen hast ? Wenn ja: Geiles Teil !!! ;)
     
  5. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1
  6. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    So hatte ich mir das ungefähr mit dem Luftfilter vorgestellt.

    Das müsste nen Green-Storm sein (oder so was Ähnliches):

    [​IMG]

    Man müsste nur noch nen Schlauch von unten direkt an das Gehäuse rantüdeln (oder kurz davor). Damit er schön kalte Luft bekommt.

    @Silver:

    Setz mal schnell das Soundfile rein. Ich würd gern hören, wie der Remus klingt.
    Ich kann es auch hochladen, wenn du willst (hab schnellen Webspace ;)).

    Das Kennzeichen ist echt. Hab ich extra so genommen. :cheesy:
     
  7. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1
    Was soll das bedeuten? Abi mit 5? :D

    Solange du kein Abi´07 in der Heckscheibe hast.

    War Abi nicht Anhalt-Biendorf oder so? ;)

    Find das SLK statt BGG blöd, aber wir haben noch eines mit BBG.
     
  8. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    ABI heißt Anhalt-Bitterfeld.
    Durch die Kreisgebietsreform gibt es den Kreis Zerbst nicht mehr (vorher AZE - Ahnalt Zerbst).

    Aber ich denke er meint das danach. V 620 (V6 2.0) ;)
     
  9. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab versucht den Sound aufzunehmen, aber kein Schwein hatte n gescheites Gerät gehabt ... Mitm Handy hört man gar nix, nur geknister -.- ... sry

    Ich weiß ja nicht wie lang du noch warten kannst, am nächsten we würde es klappen, bis dahin hab ich ne ordentliche digicam mit der man auch gescheit den Sound aufnehmen kann.
    Sag einfach bescheid.

    MfGSilver
     
  10. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Kein Problem, ich hab Zeit. Ich werde mir sowieso noch genau überlegen was ich mache. Das dauert noch. ;)
     
  11. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    k, dann mach ich das an diesem Wochenende ;)

    Grüße, Silver.
     
  12. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie versprochen :P

    So, da will ich mich au mal wieder melden :P
    Hab den "Diggn" heut mal ne Runde warm gefahren da ich die ganze Woche nur Kurzstrecken gefahren bin - dann hab ich mal ein paar Soundfiles erstellt. Und als ich dabei war konnt ich mich nicht zurückhalten auch gleich noch ein paar Fotos zu machen *hehe*.

    Hier die versprochenen Mp3's :

    Soundfiles​



    Fotos​


    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]

    Achja, ich weiß :( er ist nicht geputzt ... naja, mach ich das we noch ...

    Grüße und ein schönes Wochenende, Silver ;)
     
  13. #13 Projekt-FBA, 17.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2007
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    Naja Soundfiles sind zwar nicht der bringer aber mich würd emal interessieren was du druner hast? nen Remus? also für mich hört sich das an wie Serie nur lauter.

    Mal zum Thema zurück:

    Nen Offener Luftfilter bringt dir in jedem Fall keine mehr Leistung, egal ob du nen 1.5er 2.0er oder V8 Auto fährst. Die dinger machen nur lärm und hören sich für mich einfach nur ka*** an.

    Sportendschalldämpfer bringen auch keine mehr leistung, jedenfalls nicht ni den ersten monaten, erst wenn sie richtig frei sind so nach ca. 2-5tkm je nach Hersteller könnte sich da bizzle was im drehzahlbereich tun, aber eher weniger.

    Den Rally Sound wirst du nie hinbekommen, jedenfalls nicht auf legale art und weise, da ich selber rally fahre weiß ich was wir für abgassysteme verwenden :) nud damit kann ich dir sagen das is niemals legal.

    Unter meinem 323F 1.5l habe ich mir die mühe gemacht und nen mangnaflow universal esd drunter gebaut, keine leichte arbeit, du must alles neu anpassen edestahlrohre in der selben durchmesser verschweißen etc. ist net einfach wenn man e snoc hnie gemacht hat. zudem magnaflow kommt bei mir ne eigenbau msd mit 2 zellen rennkat universal. eigenbaumsd und rennkat musste ic hmit einzelabnahme eintragen lassen kosten waren 150€.

    Gesamtkosten für alles zusammen waren dann schließlich ca. 400€ (Komplette Edestahl anlage 60cm druchmesser + magnaflow ESD (hat ABE kostet 180€)
    Nur eine komplett abgestimmte anlage bringt dir im höchstfall max 5 PS wichtiger ist der abgasgegendruck auf den kommts an. baust du dir ne MSD atrappe odern leeres rohr drunter velrierst du den druck und deine leistung kommt gasfömrlig hinten raus ohne das du was erreicht hast. zudem kommt der mehr verbrauch an benzin.

    Also Tip von mir. Kauf dir nen gescheiten Sportesd, empfehle FOX oder Supersport, oder ne komplettanlage (nicht von bastuck, halt ich nichts von)

    oder mach dir die arbeit und setz dich 4-5 tage unters auto und bau dir selber was, aber vorher beim tüv nachfragen ob er dir das einträgt. zudem solltest du auch teile verwenden die abgestimmt sind auf dein 2.0l v6 motor. am besten dazu aufn prüfstand fahren.
     
  14. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja ist ein Remus, zur Serie ein himmelweiter Unterschied :D !!
    Weiß ja nicht was du standardmäßig drunter hattest, aber wenn ich Meinen neben den von einem Kollegen zu stehen hatte war das schon zu hören.

    Und vielleicht sollte ich auch noch sagen, dass ich net auf n Auspuff steh den man schon kilometerweit hört ... vielleicht wenn man V12 oder so fährt, ansonsten hat das kein Stück Klasse ... meiner Meinung nach ...

    (Leider konnte ich nicht in den Genuss eines Soundstudios kommen, daher auch die etwas schlechtere Qualität ^^.)


    MfGSilver
     
  15. #15 Meech, 19.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2007
    Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Die Soundfiles sind wirklich nicht die Besten. (Sorry, nich bös gemeint. ;))
    Man braucht aber nicht gleich nen Soundstudio. Allerdings braucht man ne halbwegs vernünftige Kamera (oder Ähnliches).
    Mit nem MP3-Player oder nem Handy wird der Sound meist nicht besonders.

    Als ich noch meinen Clio hatte, hab ich den ersten Sound mit einer 10 Jahre alten VHS-Kamera aufgenommen. Das ging sogar ganz gut, bis sie sich irgendwann total schlecht angehört hat.
    Hier mein damaliger Sound vom Clio.

    Später hab ich mir ne richtige Mini-DV Kamera gekauft.
    Das Ergebnis siehst du Hier und Hier.
    Is nur nen 1.2er. :D Das wär mir jetzt aber zu laut.

    Trotzdem Danke, dass du dir so viel Mühe gegeben hast. :) :ja:

    Ich werd mich wahrscheinlich erst einmal für nen Luftfilter entscheiden. Ich hab an nen Green-Twister gedacht. Dadurch das die das Metallgehäuse haben, sollen die auch nicht so extrem laut sein.
    Hoffentlich genau richtig. ;)
    Wenn ich mich dafür entscheide, will ich ihn so anbringen, dass ich es notfalls wieder zurückrüsten kann. Falls ich mir noch nen ESD hole. Wird ja sonst schwierig mit der Eintragung.
    Na mal sehn. Ich überleg noch n bisschen.
     
  16. #16 Projekt-FBA, 23.11.2007
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    da gibts eigentlich nicht viel zurückzu rüsten, einfach luftflter kasten raus und offenen dran :) nen bliger ausm baumarkt tuts allerdings auch :) hat zawr keine genehmigung aber kein mensch gut unter deine haube ;)

    hab mir auch ma son dingen ghegolt aber im baumakr tum die ecke für 30€ wollte mal testen was die dinger taugen. sind von der qualität her richtig gut und machen wirklich sound ^^ vorteil davon is aber eignitlich nur das du ein original filter schonst
     
  17. Meech

    Meech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.3 (GY)
    Naja, ich will keine Leistung verlieren.
    Wenn ich nen einfachen, offenen Luftfilter ranmache, macht er sicherlich nen haufen krach, saugt aber auch warme Luft an.

    Aus diesem Grund will ich auch nen Luftfilter mit Metallgehäuse (nen offenen-geschlossenen quasi ;)).
    Und dann sollte auch so viel kalte Luft wie möglich an den Luftfilter kommen.
    Am Besten durch einen direkt verbundenen Kaltluftschlauch. Und noch besser einen, der dicker als der Originale ist und vielleicht noch direkter in der Kaltluft hängt.

    So krieg ich wahrscheinlich keine wirkliche Leistungssteigerung(in PS gemessen), aber er zieht obenrumm möglicherweise noch ein wenig besser.

    Bei den großen ClioA-Motoren (1,8er und 2.0er 16V) bringt das wirklich was, weil denen bei hohen Drehzahlen ein wenig die Luft ausgeht.
    Vielleicht bringt's ja auch was beim Mazda 2.0 V6 Motor.

    Nur um nochmal klarzustellen, warum ich das machen will. ;)
     
  18. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was du suchst, nennt sich CAI = Cold-Air-Intake - "großer Kaltluftansaugschlauch mit großem Luftfilterkasten dran" ;)
     
Thema: 323F V6 mehr Sound und vielleicht mehr Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f ba 2.0 v6 gt Motor

    ,
  2. mazda 323f ba v6

    ,
  3. mazda 323 luftfilter

    ,
  4. mazda 323 v6,
  5. luftfilter mazda5,
  6. mazda 323 f ba v6,
  7. mazda 323 f 2.0 v6
Die Seite wird geladen...

323F V6 mehr Sound und vielleicht mehr Leistung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 (GG/GJ) Motor keine Leistung und frisst öl

    Motor keine Leistung und frisst öl: Hallo ich brauche mal ein Rat mein Mazda 6 2.0 108kw 147ps Frisst öl und hat keine Leistung mehr was kann das sein ich bin am verzweifeln
  2. Meinung zum Kauf 323F BG

    Meinung zum Kauf 323F BG: Hallo Forum, vor einiger Zeit hatte ich euch schon einmal um eine Kaufberatung gebeten...aus dem Kauf ist leider nichts geworden, so dass ich...
  3. Mazda6 (GJ) Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert

    Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert: Hallo zusammen, mein Fahrzeug wurde mit dem Android-Auto-Modul nachgerüstet, was bisher auch gut funktioniert hat. Seit einigen Tagen speichert...
  4. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  5. Anlernmodus funktioniert nicht mehr

    Anlernmodus funktioniert nicht mehr: Hallo liebes Forum, hoffe hier mal auf eure Hilfe. Vllt hat jemand eine Idee. Unser CX-7 Diesel von 2010 kann aktuell mit beiden Schlüsseln über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden