323F Typ BA, FB Bedienteil spinnt!

Diskutiere 323F Typ BA, FB Bedienteil spinnt! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Vielleicht kann mir einer weiterhelfen!! Seit paar Tagen spinnt die FB bei mir, mal funktioniert sie mal nicht! Hab sogar Mo. eine neue Batterie...

ADIGE

Vielleicht kann mir einer weiterhelfen!! Seit paar Tagen spinnt die FB bei mir, mal funktioniert sie mal nicht! Hab sogar Mo. eine neue Batterie von VARTA:) gekauft, aber daran lag es wohl nicht! Aufmachen kann mann das Teil leider nicht, ist geklebt oder gibt es ein Geheimrezept??:?: Ich habe kein bock jetzt ein neues zu kaufen, ist bestimmt teuer!! Eventuell kalte lötstelle keine ahnung, wie gesagt kann mann ja nicht reinschauen!
Bedanke mich im vorraus!!
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Moin,

nutze bitte mal die Suchfunktion. Es gibt hier viele Threads zum Thema FB und in einem ist eine Anleitung zum neuen Programmieren. Vielleicht hilft das schon. Ansonsten kann die Fehlersuche etwas länger dauern, weil es einige Möglichkeiten gibt.

Gruß Schurik
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, wenn du die Batterie gewechselt hast, dann hast die Fernbedienung ja aufmachen müssen, oder hast du Batterie noch nicht gewechselt?

Aufmachen ist ganz einfach, unten mit einem Schraubenzieher reindrücken, ist nur zusammengesteckt. Meistens ist entweder bei die Microschalter eine Lötstelle aufgegangen oder dort wo die Batterie eingeschoben ist, löst sich meistens eine Lötstelle. Mit einen feinem Lötkolben ist es in ein paar Minuten repariert. Eine neue kostet ca. 170 Euro.

Grüsse Peter
 
Thema:

323F Typ BA, FB Bedienteil spinnt!

Oben