323F/BA Ölpfütze unterm Auto

Diskutiere 323F/BA Ölpfütze unterm Auto im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo leutz, hab nen mazda 323 F/BA mit 88 ps Bj. 1995. morgens ist immer eine wirklich kleine pfütze unter meinem auto und außerdem hab ich...

  1. #1 Salvador, 18.05.2004
    Salvador

    Salvador Guest

    hallo leutz,

    hab nen mazda 323 F/BA mit 88 ps Bj. 1995. morgens ist immer eine wirklich kleine pfütze unter meinem auto und außerdem hab ich nen extrem hohen motorölverbrauch. ich hab mir das mal genauer angeschaut und gesehen, dass es dort raustropft, wo die kupplung aus dem getriebe rauskommt. meiner meinung nach isses kein getriebe-, sondern motoröl. angefangen hat das ganze nach einer 1200km langen dauerfahrt. meine fragen wären:

    1. was könnte das sein
    2.. hat mazda da ne kinderkrankheit die das verursacht hat? und wenn nicht...
    3. ...was könnte das verursacht haben?
    4. was könnte die reperatur kosten?
    5. hab noch garantie. deckt die den schaden oder net?

    würd nicht so viele fragen stellen wenn ich nen vernünftigen mazda vertragshändler hätte aber dem möchte ich das problem nicht schildern weil der mir erfahrungsgemäß eh nur das geld aus der tasche ziehen möchte.

    wär echt dankbar für ein paar antworten

    zoom zoom

    salvador
     
  2. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Schau mal ob die Ablassschraube dicht ist!
    Ventildeckel ist dicht?
    Simmering vom Verteiler ist dicht?
    Ölwennendichtung ist dicht?
     
  3. #3 Salvador, 19.05.2004
    Salvador

    Salvador Guest

    danke paul,
    aber Ablassschraube is ok, (leider) sonst wärs ja net so wild :roll:
     
  4. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Und die anderen Sachen?

    kleiner Nachtrag:
    Nocken und Kurbelwellensimmering sind ok?
     
  5. edfred

    edfred Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
    Zweitwagen:
    323 BG Sedan - Winterrodel
    Könnt eine Dichtung sein ... Iss noch irgendwo Öl (Motor, Krümmerabdeckung, etc). Ev. kommt das Öl woanders her. Bei meinem 1.8-er Lantis war die Verteilerdichtung tot .. aber das verbraucht nicht SO viel öl egentlich ..
    Mal nachsehen wo noch überall Öl runtergelaufen ist. Kann sein, daß es von der Ventildeckeldicktung kommt oder von einem der Simmerringe.

    Gruß Edi
     
  6. #6 Salvador, 11.06.2004
    Salvador

    Salvador Guest

    Vielen Dank Leute,

    ihr hattet recht. es waren 2 dichtungen defekt und zwar am verteiler und im getriebe. lief zum glück über Cargar. sonst wärs teuer geworden :D .

    danke für eure hilfe

    gruß salvador
     
  7. edfred

    edfred Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
    Zweitwagen:
    323 BG Sedan - Winterrodel
    Na büdde .. Problem gelöst also ;) Bez. Getriebe ... welche Dichtung war denn da tot ??? bzw wie hat sich das geäußert/bemerkbar gemacht ?

    Gruß Edi
     
  8. #8 Salvador, 14.06.2004
    Salvador

    Salvador Guest

    Hi edi,

    er hat mir das auseinandergebaute getriebe gezeigt. die dichtung war irgendwo mitten drin, kann dir leider nicht genau sagen wo. wie meinst du bemerkbar gemacht? mein händler hat unter mein auto geschaut und den schaden auf 3 dichtungen eingegrenzt. oder meinst du wie mir das aufgefallen ist dass es am getriebe was? ich hab mal so gut es geht unter mein auto geschaut und gesehen, wie das öl von richtung getriebe ausläuft. hoff ich brauch deine hilfe nicht mehr so schnell :lol:

    gruß salvador
     
  9. edfred

    edfred Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
    Zweitwagen:
    323 BG Sedan - Winterrodel
    ja ich wollt wissen wie es dir aufgefallen ist. Zum Glück iss das bei meinem nicht der Fall ... iss schon genug geld in die Kiste geflossen bisher
     
Thema: 323F/BA Ölpfütze unterm Auto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oelpfuetze unterm auto

Die Seite wird geladen...

323F/BA Ölpfütze unterm Auto - Ähnliche Themen

  1. Mazda 323f Radmuttern bei Stahl u. Alufelge gleich ?

    Mazda 323f Radmuttern bei Stahl u. Alufelge gleich ?: Hallo Habe nochmals eine Frage zu den Rädern von meinem Mazda 323 f, BJ, 1.9 l , Bj.98, 114 PS (84kw) Jetzt sind da 15 Zoll Stahlfelgen drauf und...
  2. 323 (BA) Domlager vorne für Mazda 323 BA S/P!

    Domlager vorne für Mazda 323 BA S/P!: Moin.:saufen: Bin im Besitz eines 323 P V (BA) 16V 1.4l bj 98. Heute habe ich mich während der Fahrt so was von erschrocken, das ich mir fast in...
  3. Felgen für Mazda 323F gesucht

    Felgen für Mazda 323F gesucht: Moin liebe community Ich bin verzweifelt auf der Suche nach Felgen für meinen 323F (Bg) Baujahr 1993. Aktuell habe ich zender Mas Felgen mit...
  4. 323c passen die neueren Alufelgen vom 323F ?

    323c passen die neueren Alufelgen vom 323F ?: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, ob die silbernen Chromfelgen 14zoll vom Mazda 323F BJ auf den Mazda 323c Ba 1995 mit 88 PS passen ? Die...
  5. Androit Auto

    Androit Auto: Habe von Mazda die Nachricht erhalten das ich den BM mit Androit Auto aufrüsten kann--hats schon jemand gemacht???-----------------------und was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden